Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Prototypenbau unter einer Creative Commons licenses (Seite 35)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen Dieses Thema ist 46 Seiten lang:   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46 nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für SOLIDWORKS
Autor Thema:  Prototypenbau unter einer Creative Commons licenses (371452 mal gelesen)
docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 717
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 02. Feb. 2016 11:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Peter,

also wenn die Flaschen alle mit der Platte verbunden sind, braucht man den Bierkasten nicht wirklich an der Platte befestigen.

Das habe ich noch nie machen müssen.

Mann kann die Bierkiste ganz locker an den originalen Griffen hoch heben, mit den Daumen die Platte auch dem Bierkasten fixieren und dann die ganze Kiste umdrehen.

Wenn die Flaschen richtig verriegelt sind, passiert da gar nichts.

Außerdem stelle ich gerne die letzte Platte ohne Bierkiste oben drauf. Das sieht sau cool aus und zeigt ja erst was man da überhaupt macht.

Ich denke die Verriegelung könne wir uns sparen.
Denk nur dran das man alles umdrehen muss.

------------------
Liebe Grüße aus Herne 

Doc Sneyder

Zeige mir Deinen Zapf-Hans und ich sage Dir wer Du bist. 
- Doc Sneyder 2013

nc-tronix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Benedikt89
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Benedikt89 an!   Senden Sie eine Private Message an Benedikt89  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Benedikt89

Beiträge: 210
Registriert: 29.10.2012

SolidWorks Premium 2015 x64-Edition SP3
Win 7 x64,
Intel Core I7 CPU@3,07GHz
12GB RAM
NVIDIA Quadro FX1800

erstellt am: 02. Feb. 2016 11:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich


holzaufsatzrahmen-851c95e8b6212d_720x600.jpg

 
Hallo,

ja stapelbar vorerst nicht aber wenn mal das Ding funktioniert dann könnte man ja über sogenannte Stapelecken nachdenken.

ja natürlich dxf, Dicke und Material. Und Lieferadresse brauch ich auch noch 

------------------
Schöne Grüße
Benedikt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 717
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 02. Feb. 2016 11:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Benedikt,

die ursprüngliche Platte war schon stapelbar konstruiert.
Auch war es nur eine einzige Platte, die gespiegelt das Unterteil des Kompletten Zapf-Hans ergeben hat.

Dies hatte den grandiosen Vorteil, dass man nur ein Werkzeug zum Spritzgießen braucht und daraus Ober- und Unterteil fertigen kann.

Genau so müssen wir es jetzt auch wieder machen. Ein Werkzeug für beide Teile.

Aber trotzdem Danke für Deinen Vorschlag.

------------------
Liebe Grüße aus Herne 

Doc Sneyder

Zeige mir Deinen Zapf-Hans und ich sage Dir wer Du bist. 
- Doc Sneyder 2013

nc-tronix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Benedikt89
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Benedikt89 an!   Senden Sie eine Private Message an Benedikt89  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Benedikt89

Beiträge: 210
Registriert: 29.10.2012

SolidWorks Premium 2015 x64-Edition SP3
Win 7 x64,
Intel Core I7 CPU@3,07GHz
12GB RAM
NVIDIA Quadro FX1800

erstellt am: 02. Feb. 2016 11:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Doc,

Man kann schon mal zurückgreifen auf das bereits konstruierte.
Vorerst würde ich trotzdem, wie schon im vorletzen Beitrag erwähnt, das Prinzip mal testen.
Vorschlag: ich könnte mal Laserzuschnitte beisteuern und zu Wyoming senden.
Er fertigt noch 20 Rüssel und testet dann den gesamten vereinfachten Aufbau. 


------------------
Schöne Grüße
Benedikt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyoming
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wyoming an!   Senden Sie eine Private Message an Wyoming  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyoming

Beiträge: 1866
Registriert: 02.02.2009

erstellt am: 02. Feb. 2016 12:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von docsneyder:

Wenn die Flaschen richtig verriegelt sind, passiert da gar nichts.


Ich bin dir da ein paar Versuche vorraus.      

Aber wir werden sehen  

@Benedikt

Schicke dir alles was du brauchst.
Muß das jetzt nur noch alles so zeichnen, das man hinterher sogar noch dich oberste Platte mit Dichtung aufbringen könnte.
Bekommst die Tage ne Mail von mir.

Danke schonmal  

Da ich mittlerweile ja schon einiges investiert habe ..  

Gibt es hier jemand der mit Pneumatik *spielt* ?

Bräuchte noch 20 T-stüche QSMT-M5-4 Nr. 153 354 leihweise.
Etwa 2m Schlauch PUN-4x0,75-SI Nr. 152 584.
20 Dichtungen OL-1/8 Nr. 33 840
Hat jemand was greifbar?     

Was brauch ich noch 

Achja..  @Doc von dem letzten Schlauch mindestens 25cm

Gruß Peter     

------------------
MR2OC

[Diese Nachricht wurde von Wyoming am 02. Feb. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 717
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 02. Feb. 2016 13:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Peter,

den Schlauch habe ich als 25 Meter Ring bestellt.

Kleiner ging es jetzt nicht mehr.

Ich hoffe wir können die 25 Meter auch verbrauchen     

------------------
Liebe Grüße aus Herne 

Doc Sneyder

Zeige mir Deinen Zapf-Hans und ich sage Dir wer Du bist. 
- Doc Sneyder 2013

nc-tronix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyoming
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wyoming an!   Senden Sie eine Private Message an Wyoming  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyoming

Beiträge: 1866
Registriert: 02.02.2009

erstellt am: 02. Feb. 2016 13:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von docsneyder:
Hallo Peter,

den Schlauch habe ich als 25 Meter Ring bestellt.

Kleiner ging es jetzt nicht mehr.

Ich hoffe wir können die 25 Meter auch verbrauchen        


Reicht etwa für 125 Zapfhanse   

------------------
MR2OC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyoming
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wyoming an!   Senden Sie eine Private Message an Wyoming  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyoming

Beiträge: 1866
Registriert: 02.02.2009

erstellt am: 02. Feb. 2016 13:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

@Doc

Nochwas zu deinem Kissen.

Schau doch mal, ob du jemanden findest der Schlauchboote baut.
Das Material muß es ja als Meterware geben und einen passenden Kleber sollten die auch haben.

 

------------------
MR2OC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 717
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 02. Feb. 2016 16:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Gute Idee,

allerdings werden die Kissen wohl Ultraschall geschweißt.
Ich weiß nicht ob wir das beim kleben so sauber hinbekommen, dass das Kissen dann auch wirklich gleichmäßig aufbläst.     

------------------
Liebe Grüße aus Herne 

Doc Sneyder

Zeige mir Deinen Zapf-Hans und ich sage Dir wer Du bist. 
- Doc Sneyder 2013

nc-tronix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyoming
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wyoming an!   Senden Sie eine Private Message an Wyoming  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyoming

Beiträge: 1866
Registriert: 02.02.2009

erstellt am: 02. Feb. 2016 16:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hab ich auch schon drüber nachgedacht und bin auf folgendes gekommen.
Man macht sich eine Klebeschablone.
Diese ist an allen Nahtstellen 5mm kleiner.
Man bekommt dann eine gleichmäßige Klebefläche.
Dann bestreicht man die Flächen mit Kleber.
Zieht dann die Schablone ab und pappt die beiden Hälften zusammen.
Nur der Druckanschluß wird etwas komplizierter.

Könnte sowas auch mit Teichfolie gehen

------------------
MR2OC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 717
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 02. Feb. 2016 16:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also zum testen habe ich ja extra die beiden Kissen gekauft.

Die sind zwar nicht so groß wie das Original am Ende, aber ich dachte um zu testen ob es überhaupt funktioniert, kann man ja auch 2 x 4 Rüssel demontieren, da die Kissen reinlegen und aufblasen.

Wie gesagt, zum testen sollte das auf jeden Fall reichen. Wenn wir damit alles gedrückt bekommen, dann können wir auch eine Firma suchen die uns die Folien mit dem Laser schneidet und mit Ultraschall verschweißt.


------------------
Liebe Grüße aus Herne  

Doc Sneyder

Zeige mir Deinen Zapf-Hans und ich sage Dir wer Du bist.  
- Doc Sneyder 2013

nc-tronix

[Diese Nachricht wurde von docsneyder am 02. Feb. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rentner
Mitglied
Feinmechaniker; Werkzeugmacher, Konstrukteur Spritzguss


Sehen Sie sich das Profil von Rentner an!   Senden Sie eine Private Message an Rentner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rentner

Beiträge: 495
Registriert: 26.06.2004

Ich liebe alte Konstruktionen.
Mikroskope, Werkzeuge, Filmprojektoren etc.

erstellt am: 03. Feb. 2016 17:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich


Kissen_und_Blech.zip

 
Hallo Ihr Mitstreiter,
anbei mal ein paar Tipps zu den offenen Punkten.

Zu dem Kissen :
Die Firma heißt Deutsche Schlauchboot, ist eine CONTI-Tochter in Eschershausen.
Alter Kunde von mir.
Die Schweißungen werden mit Heißsiegel-Druckstücken gemacht. Kleber einstreichen; trocknen lassen, dann werden unter Druck und Temperatur mit einer heißen Kupferschablone die Gummi (Gewebe) verklebt.

Zu der Hub-Möglichkeit :
Der Excenterhebel ist ein einfaches 5mm starkes Fräs,- oder Laserteil mit einem Stift.
Beim Hochheben ensteht ein Spalt zwischen den Ober und Unterplatten, im Beispiel 3mm, um den Quetschgummi in der Flasche zu spreizen.

Zum Drehen und Stapeln :
Mit der Dreheinrichtung kann man zwei Kisten nach dem Bestücken drehen.
Durch Änderung können auch gestapelte Kisten benutzt werden.

@ Doc :
All diese Dinge sind hier hart erarbeitet und zig-mal durchgekaut, von mir gezeichnet und Dir zugeschickt.
Die Minimalversion, nun mit 3 gelaserten Alu-Platten und zwei kleinen Drehteilen pro Flasche läßt sich
meines Erachtens nicht mehr reduzieren.

@ Wyoming
Gern sende ich Dir meine Produktions-Zeichnungen zu.

Was mich angeht :
Ich bin es leid immer und immer wieder durch gut gemeinte Denkanstöße aus der Vergangenheit alles in Frage zu stellen.
Diese Unentschlossenheit endlich einmal 3 Aluplatten herzustellen geht mir; entschuldigt die Ausdrucksweise; auf den Zeiger.
Ich bin ein Macher, wenn auch mit 72 ohne Möglichkeiten.

Ich schau mir das mal etwas aus der Distanz an und geh in den Winterschlaf.
Weckt mich wenn ich helfen kann.

------------------
Man muss über seinen Schatten springen können;  auch wenn der im Alter immer länger wird.
Dietmar; Der Rentner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3433
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 03. Feb. 2016 18:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Wyoming (28.08.2015):

     Es gibt Gründe warum sich hier einige in letzter Zeit sehr zurückhalten   

Jemand weiteres angesteckt worden?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyoming
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wyoming an!   Senden Sie eine Private Message an Wyoming  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyoming

Beiträge: 1866
Registriert: 02.02.2009

erstellt am: 03. Feb. 2016 18:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn wir den nächsten Test mit 20 Flaschen durch haben, sollte der Doc mal sagen was und wie er was haben will.
Ich hoffe das in 2 Wochen das durch ist.

Die Unentschlossenheit find ich auch nicht so toll. 

@Rentner  Bieg deinen Hebel mal noch so, das er im gespannten Zustand Flach auf der Platte liegt   

------------------
MR2OC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3433
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 04. Feb. 2016 01:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Wyoming:

Ich hoffe das in 2 Wochen das durch ist.

Nach drei Jahren Thread-Laufzeit?
'Ja, wir schaffen das' - BdB (schon immer)
Ich war hier zwar schon immer einer der Flamer, aber ehrlich:
Worauf begründet sich denn diese Hoffnung?
Und wenn es irgendwas rauchbares ist, kann ich was abkriegen?
Versand an die Koordinaten aus dem Profil.
Bitte mindestens vier Gramm.
Ich finde das dann bestimmt im Garten.


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Benedikt89
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Benedikt89 an!   Senden Sie eine Private Message an Benedikt89  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Benedikt89

Beiträge: 210
Registriert: 29.10.2012

SolidWorks Premium 2015 x64-Edition SP3
Win 7 x64,
Intel Core I7 CPU@3,07GHz
12GB RAM
NVIDIA Quadro FX1800

erstellt am: 04. Feb. 2016 09:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Jetzt lass uns doch mal spielen. 

@wyoming: hast du schon dxf für mich?

------------------
Schöne Grüße
Benedikt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rentner
Mitglied
Feinmechaniker; Werkzeugmacher, Konstrukteur Spritzguss


Sehen Sie sich das Profil von Rentner an!   Senden Sie eine Private Message an Rentner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rentner

Beiträge: 495
Registriert: 26.06.2004

Ich liebe alte Konstruktionen.
Mikroskope, Werkzeuge, Filmprojektoren etc.

erstellt am: 04. Feb. 2016 09:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich


Excenterblechabgewinkelt.PNG


Excenterblech.PNG

 
@ Wyoming
Gäähn; ich war so schön am träumen vom Zapfhans. Gleich wieder wach.
Hier den abgewinkelten Hebel.
Du hast eine PM

------------------
Man muss über seinen Schatten springen können;  auch wenn der im Alter immer länger wird.
Dietmar; Der Rentner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 717
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 04. Feb. 2016 10:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich wollte Euch heute mal mein Lieblingstier vorstellen.

DER ZAPFHAHN
     

------------------
Liebe Grüße aus Herne 

Doc Sneyder

Zeige mir Deinen Zapf-Hans und ich sage Dir wer Du bist. 
- Doc Sneyder 2013

nc-tronix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 717
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 04. Feb. 2016 11:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:

Was mich angeht :
Ich bin es leid immer und immer wieder durch gut gemeinte Denkanstöße aus der Vergangenheit alles in Frage zu stellen.
Diese Unentschlossenheit endlich einmal 3 Aluplatten herzustellen geht mir; entschuldigt die Ausdrucksweise; auf den Zeiger.
Ich bin ein Macher, wenn auch mit 72 ohne Möglichkeiten.

Ich schau mir das mal etwas aus der Distanz an und geh in den Winterschlaf.
Weckt mich wenn ich helfen kann.


Hallo Dietmar,

ich bin Dir wirklich sehr dankbar dass Du hier ständig neue Entwürfe zeichnest und machst und tust.

Du bist hier in dem Projekt derzeit wirklich am agilsten.

Aber Du darfst auch nicht vergessen, dass hier ausnahmslos alle Beteiligten kostenlos und in ihrer sauer verdienten Freizeit an dem Projekt arbeiten.
Dazu gehöre natürlich auch ich.
Mit dem Zapf-Hans verdiene ich ja noch kein Geld und Rente bekomme ich auch noch nicht.
Also muss ich wie alle Anderen hier auch mein Geld mit anderen Sachen verdienen.

Natürlich könnte alles viel schneller gehen. Wenn man genug Geld im Rücken hat dann kann man alles beschleunigen.

Aber wie ich bereits mehrfach gesagt habe, bezahle ich das Alles hier komplett aus meiner eigenen Tasche und einige Andere
hier haben bereits auch schon zu ihrer Arbeitszeit auch noch echtes Geld in die Hand genommen.

Ich habe ja allen Helfern mindestens einen fertigen Zapf-Hans versprochen, wenn er endlich mal fertig ist.

Es sind hier aber schon einige Helfer bei die mindestens schon 5 Zapf-Hänse verdient haben.

Und bei einer Hand voll Helfern weiß ich gar nicht wie ich das überhaupt alles wieder gut machen soll. Da reichen 5 Zapf-Hänse gar nicht mehr aus.

Dazu gehörst auch Du.     

Aber zurück zum Thema.

Ich habe hier leider niemanden der mich berät.
Ich bin alleine und muss für mich ganz alleine entscheiden ob ein Entwurf praktikabel ist, ob man ihn umsetzen kann und ganz, ganz wichtig, ob er mir überhaupt gefällt.

Wie gesagt, ich bezahle alles aus eigener Tasche und da muss ich natürlich auch zusehen, dass ich nicht einfach Geld verbrenne für Sachen, die mir nachher gar nicht gefallen.

Wo wir jetzt beim Thema sind.

Ich habe mir ja eine eigene Fräse gekauft. Habe sie auf die neuste Technik umgebaut und hoffe, dass ich damit dann auch endlich mal die neuen Platten fräsen kann.

Wenn ich jetzt wieder eine Firma beauftragen muss mir die Platten zu fräsen, warte ich auch wieder Wochenlang und bin dann auch wieder knapp 1.000,00 Euro los.

Torsten hat schon Recht. Das Projekt läuft schon über 3 Jahre.
Da kommt es jetzt auf ein paar Wochen mehr oder weniger auch nicht mehr an.

Das Ergebnis zählt.

Andere Erfindungen wurden auch nicht über Nacht gebaut. Da hat es unter Umständen sogar 10 Jahre gedauert.

Wie gesagt, wenn man genug Geld im Rücken hat, kann man alles beschleunigen. So lange ich aber alles selber bezahle, muss ich die Kosten im Blick behalten.

Wenn wir den ersten voll funktionstüchtigen Prototypen haben, werde ich auch die Rakete bei Start Next zünden.

Aber so lange ich da nichts vorzeigen kann, werde ich mein Pulver dort nicht verschießen.
Ich kann mein Projekt nämlich nur ein mal da vorstellen und wenn es gestartet ist, gibt es kein zurück mehr.
Soll heißen, wenn ich nichts vorzeigen kann, was die Leute begeistert, bekomme ich auch kein Geld.
Und dann wird der Zapf-Hans wohl nie fertig werden, weil ich mir die Spritzgussformen alleine gar nicht leisten kann.

Wie gesagt, ich bin Dir wirklich sehr dankbar für die ganzen Denkanstöße und Zeichnungen usw...

Aber schneller als es wir gerade daran arbeiten, können wir es derzeit nicht machen.
Und wenn ich dann doch noch mal etwas umschmeiße hat das nichts damit zu tun dass ich unentschlossen bin, sondern damit,
dass ich ein Perfektionist bin und kein 08/15 Produkt auf den Markt werfen werde.

Wenn der Zapf-Hans wirklich einmal fertig werden sollte, dann ist das ein Produkt hinter dem ich zu 100% stehen werde.

1) Qualitativ hochwertig verarbeitet
2) Optisch eine Augenweide
3) Einfach und idiotensicher zu bedienen
4) Einfach zu zerlegen und zu reinigen
5) Jeder will und muss ihn haben
6) Erschwinglich in der Anschaffung

Wenn wir diese 6 Punkte erfüllt haben, dann sind wir fertig. Vorher leider nicht.

Die Platte von Krümmel ist so eine Platte. Die hätte ich blind gekauft wenn die Rüssel vernünftig funktioniert hätten.
Diese Platte will ich auch nicht aufgeben. Dafür steckt da zu viel Arbeit und Herzblut drin. Wir werden nur die Rüssel
an diese Platte anpassen und zusehen dass alles zusammen funktioniert.

Erst wenn wir feststellen dass die Platte von Krümmel mit Deinen Rüsseln nicht kombinierbar ist, werde ich sie aufgeben.
Aber ich glaube dazu wird es nicht kommen.
     

So und jetzt sei wieder lieb. Schneller kann ich im Moment nicht und schneller können die Anderen leider auch nicht.    

------------------
Liebe Grüße aus Herne 

Doc Sneyder

Zeige mir Deinen Zapf-Hans und ich sage Dir wer Du bist. 
- Doc Sneyder 2013

nc-tronix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rentner
Mitglied
Feinmechaniker; Werkzeugmacher, Konstrukteur Spritzguss


Sehen Sie sich das Profil von Rentner an!   Senden Sie eine Private Message an Rentner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rentner

Beiträge: 495
Registriert: 26.06.2004

Ich liebe alte Konstruktionen.
Mikroskope, Werkzeuge, Filmprojektoren etc.

erstellt am: 04. Feb. 2016 11:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich


DSC00795.JPG

 
Hier mal was wirklich schönes; ohne Alkohol !

------------------
Man muss über seinen Schatten springen können;  auch wenn der im Alter immer länger wird.
Dietmar; Der Rentner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyoming
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wyoming an!   Senden Sie eine Private Message an Wyoming  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyoming

Beiträge: 1866
Registriert: 02.02.2009

erstellt am: 04. Feb. 2016 14:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich


aufx.JPG


zux.JPG

 
Nur mal so 

------------------
MR2OC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rentner
Mitglied
Feinmechaniker; Werkzeugmacher, Konstrukteur Spritzguss


Sehen Sie sich das Profil von Rentner an!   Senden Sie eine Private Message an Rentner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rentner

Beiträge: 495
Registriert: 26.06.2004

Ich liebe alte Konstruktionen.
Mikroskope, Werkzeuge, Filmprojektoren etc.

erstellt am: 04. Feb. 2016 15:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

@ Markus,
es sind doch gar keine Spritzgussformen mehr im Gespräch.
Wenn Du Dir die Arbeit gemachst hättest die letzten ...x_t Zusendung aufzumachen, würdest Du sehen das da nur noch 3 Platten, ca 396 x 496 mm oder so zu Grunde liegen.
Diese 3 Platten bekomme ich hier ausgeschnitten mit allen Löchern etc. unter 200 €. Frag mal bei der Firma Dick & Dick in Dingelstädt und sende denen eine Plattenzeichnung. Wasserstrahl geschnitten oder gelasert.
Alu oder Kunststoff.

Und zu Deinem Dilemma :
Du hattest geschrieben :

Ich bin Inhaber eines Patentes, welches ich gerne vermarkten möchte.
Leider fehlen mir ein paar Fähigkeiten und Informationen die mich daran hindern,
diese Erfindung auch endlich zu realisieren.

Bei dieser Grundlage gehört entweder Vertrauen oder richtig Kohle um das voran zu treiben, und Leute; Freunde; die natürlich mit Spass an der Sache arbeiten.
Aber 3 Jahre ??

@ Wyoming bekommt von mir alle Unterlagen und Zeichnungen zur Fertigung; wenn er möchte.

Und, meine Kritik bitte nicht falsch verstehen oder persönlich nehmen, es geht mir einfach nicht schnell genug und da krieg ich einen Hals.

Und lieb bin ich immer, sonst würde ich einfach zumachen.
Aber das gehört sich nicht nach soviel Spass an der Sache und so vielen guten Leuten.

------------------
Man muss über seinen Schatten springen können;  auch wenn der im Alter immer länger wird.
Dietmar; Der Rentner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 717
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 04. Feb. 2016 15:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Mensch Dietmar,

manchmal reden wir echt aneinander vorbei und ich weiß nicht woran das liegt.    

Ich will doch nicht den Prototypen spritz gießen lassen.
Ich rede vom fertigen Zapf-Hans.
Der wird natürlich am Ende spritz gegossen.     

Bloß, selbst den Prototypen hätte ich dann gerne schon so ähnlich wie das Original.

Der Prototyp muss natürlich nicht so schön sein wie später das Verkaufsmodell,
aber er sollte auf jeden Fall schon alle Elemente besitzen, die wir nachher auch verbauen.
Sonst fangen wir ja wieder an alles zu modifizieren.

Z.B. gab es schon eine fertige Platte von Krümmel. Minimal gefräst hieß die glaube ich.
Die hatte alle Elemente die auch der fertige Zapf-Hans brauchte, nur ohne Schnörkel halt.

Und ja, ich glaube Dir dass Deine Hebel richtig gut funktionieren wird.
Was mich aber gerade davon abhält das genau so zu bauen ist, weil ich nicht weiß
ob das ganze auch Idiotensicher ist.

Wir hier im Forum können das bestimmt alle richtig bedienen.
Wir sind hier alle Techniker, Ingenieure oder was weiß ich alles.

Aber so ein Zapf-Hans muss für DAU's gebaut werden.
(DAU = Dümmster Anzunehmender User)

Und das ist kein Witz.

Ich weiß nicht ob Du schon mal auf einer Party von BWL Studenten warst???

Also diese Jungs haben bestimmt alle was in der Birne, aber handwerklich sind die meisten davon Doppel-Nullen.
Deswegen lernen die auch alle BWL weil sonst wüssten die ja gar nicht was sie machen sollen.     

So, aber diese DAU's müssen das Dingen bedienen können, ohne das im besoffenen Kopp irgend einer den Hebel
umlegt und 10 Liter Bier auf den Teppich spritzen.

Und dass ist hier leider noch nicht gegeben.
Auch müsste der Hebel dann auch noch in der Platte versenkt werden,
damit der Adapter wieder stapelbar ist.

Deswegen bin ich so zögerlich.

Ja, 3 Jahre sitzen wir hier im Forum daran.
Darin enthalten sind auch Denkpausen, Wartezeiten auf Teile und viele Diskussionen. 

Natürlich will ich den Zapf-Hans endlich fertig bekommen.
Sonst macht doch alles hier keinen Sinn.

Aber gut Ding will weile haben.
Und wie sagte Wilhelm Busch schon vor vielen Jahren?

Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich nicht was Bess'res findet. "Wilhelm Busch (1832 - 1908)"

Und das ist schon seit vielen Jahren meine Devise.

------------------
Liebe Grüße aus Herne 

Doc Sneyder

Zeige mir Deinen Zapf-Hans und ich sage Dir wer Du bist. 
- Doc Sneyder 2013

nc-tronix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 717
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 04. Feb. 2016 16:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Und noch was     

Ich verstehe Dich nicht falsch.

Ist alles im grünen Bereich bei mir.

------------------
Liebe Grüße aus Herne 

Doc Sneyder

Zeige mir Deinen Zapf-Hans und ich sage Dir wer Du bist. 
- Doc Sneyder 2013

nc-tronix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 717
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 04. Feb. 2016 16:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@Wyoming

Warum möchtest Du denn die Flaschen unbedingt noch verriegeln?
Ich dachte die Verschlüsse halten jetzt bomben fest in der Flasche?

------------------
Liebe Grüße aus Herne 

Doc Sneyder

Zeige mir Deinen Zapf-Hans und ich sage Dir wer Du bist. 
- Doc Sneyder 2013

nc-tronix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3433
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 04. Feb. 2016 16:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von docsneyder:
Und ja, ich glaube Dir dass Deine Hebel richtig gut funktionieren wird.

Ich nicht.
Ich rechne mit ein paar formschönen Beulen in der unteren Platte.
Aber es wird Zeit, dass wir endlich mal wieder was zum Anfassen haben.
Und wenn Dietmar unbedingt diese Scheixx-Platten (nicht missverstehen) zum Testen der Rüssel an einer ganzen Kiste haben will, dann wäre ich langsam bereit, Geld zu spenden, damit er die endlich kriegt.
Und wenn sich das mit dem Beulen dann bestätigt hat, dann können wir zwischen den Flaschen ja dann ein paar Profile an die untere Platte nieten, um auszuprobieren, wie stabil die denn dann sein muss.
Aber hier ewig und drei Tage rumzueiern, weil nicht jedermann völlig von dem Zwischenergebnis überzeugt ist, bringt uns nahezu gar nicht weiter.
Mein Nachbar meinte gestern, das Projekt stirbt in Schönheit.

Ich hab' weder Material noch Pneumatik-Getüdel, also:
Wohin soll ich wieviel überweisen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyoming
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wyoming an!   Senden Sie eine Private Message an Wyoming  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyoming

Beiträge: 1866
Registriert: 02.02.2009

erstellt am: 04. Feb. 2016 16:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Ganz Ehrlich 

Ohne Verriegelung würde ich den ZH nicht verkaufen.
Grade wegen den Daus.
Da wackelt einer mal an einer Flasche... und das wars.

------------------
MR2OC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 717
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 04. Feb. 2016 16:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Wyoming:

Mahlzeit  

Gestern kam Post.
Ein Stück Schlauch 16,5/12 in Naturkautschuk.
Den habe ich dann zerkleinert.
Raus kamen folgende Längen: 6,7  10  11,6  13,6  16
Diese habe ich dann nacheinander getestet.
Auf den Bildern kann man gut erkennen, wie sie sich verhalten.
Alle konnte ich nach dem Spannen nicht mehr aus der Flasche ziehen.
Der Schlauch macht einen sehr guten Eindruck.

Ich bitte um eure Einschätzungen.  
Welche Länge soll es denn sein  

(Und nein ich hab die nicht mit der Meßschraube gemessen   )

Schönes WE noch     




Das verstehe ich jetzt nicht. Hier hast Du doch geschrieben dass Du den
Rüssel nicht mehr aus der Flasche ziehen konntest.

Daher meine Zuversicht dass wir keinen Riegel brauchen.

Du darfst auch nicht vergessen, im Normalzustand ist doch noch die Kiste
um die Flaschen rum. Das man oben den letzten Bierkasten zu Dekozwecken
entfernen kann, wird natürlich in der Bedienungsanleitung komplett
ausgeschlossen und nur den Insidern vorbehalten.     

Von daher habe ich da keine Angst dass jemand an der Flasche wackelt.

Nee, ehrlich nicht.............

------------------
Liebe Grüße aus Herne 

Doc Sneyder

Zeige mir Deinen Zapf-Hans und ich sage Dir wer Du bist. 
- Doc Sneyder 2013

nc-tronix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Benedikt89
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Benedikt89 an!   Senden Sie eine Private Message an Benedikt89  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Benedikt89

Beiträge: 210
Registriert: 29.10.2012

SolidWorks Premium 2015 x64-Edition SP3
Win 7 x64,
Intel Core I7 CPU@3,07GHz
12GB RAM
NVIDIA Quadro FX1800

erstellt am: 04. Feb. 2016 16:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

ich bin ganz bei Torsten.
@doc: Ich hab hier Laser und Wasserstrahl.lass uns die Platten fertigen. Die gehen vorerst auf Haus.
wenn wir die 20 Rüssel mal angebracht haben und das Ganze gespannt haben, dann sehen wir auch, ob wir eine Verriegelung benötigen oder nicht!
wir müssen es ausprobieren

zur info: bin ab jetzt 3 Tage nicht am PC. aber dann..... 

------------------
Schöne Grüße
Benedikt

[Diese Nachricht wurde von Benedikt89 am 04. Feb. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyoming
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wyoming an!   Senden Sie eine Private Message an Wyoming  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyoming

Beiträge: 1866
Registriert: 02.02.2009

erstellt am: 04. Feb. 2016 17:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Benedikt89:


zur info: bin ab jetzt 3 Tage nicht am PC. aber dann.....  

[/B]


Das heißt, ich hab noch 3 Tage für die Dateien?

Kannst du in Alu schneiden?
Event. auch kanten?

------------------
MR2OC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 717
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 04. Feb. 2016 17:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Alles klaro, habe gerade mit Wyoming telefoniert.

Wir bauen jetzt erst mal die Platten so und testen 20 Rüssel auf einmal.

Dann sehen wir weiter.

------------------
Liebe Grüße aus Herne 

Doc Sneyder

Zeige mir Deinen Zapf-Hans und ich sage Dir wer Du bist. 
- Doc Sneyder 2013

nc-tronix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rentner
Mitglied
Feinmechaniker; Werkzeugmacher, Konstrukteur Spritzguss


Sehen Sie sich das Profil von Rentner an!   Senden Sie eine Private Message an Rentner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rentner

Beiträge: 495
Registriert: 26.06.2004

Ich liebe alte Konstruktionen.
Mikroskope, Werkzeuge, Filmprojektoren etc.

erstellt am: 04. Feb. 2016 17:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Peter,
keine Reaktion auf meine PM ??
Habe alle Platten fertigungsgerecht gezeichnet. Mit Ausfräsung / Freimachung oder ohne
Willst Du oder nicht. Ich bitte um eine Mail. - Oder Telefon - oder -

@Torsten
Bei 3mm Alu - Unterplatte reichen da 4 Hebel ? Oder lieber 6 ? Wegen der Beulen.

@ Doc,
wir reden zwei Sprachen. Erstmal von der Ausbildung, zweitens schätz ich mal 35 Jahre Altersunterschied ?
Wir sollten mal ein Bier trinken, das hilft.

Und zu Verbindungsstudenten : Ich bin Göttinger und mein Vater hatte eine Kneipe in Bahnhofsnähe.  
Kenne jeden Keller von den Verbindungen. Außerdem vermiete ich seit 50 Jahren fast nur an Studenten (350 Meter zur UNI)
Deshalb ist Bier nicht (mehr) unbedingt meins.
Ich besorge mal aus meiner Single-Malt-Sammlung einen schönen THE ALRIK (mal Googeln) oder Lasanta.


------------------
Man muss über seinen Schatten springen können;  auch wenn der im Alter immer länger wird.
Dietmar; Der Rentner

[Diese Nachricht wurde von Rentner am 04. Feb. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyoming
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wyoming an!   Senden Sie eine Private Message an Wyoming  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyoming

Beiträge: 1866
Registriert: 02.02.2009

erstellt am: 04. Feb. 2016 17:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

@Rentner

Ich hab hier grad viel um die Ohren.
Muß über einige Dinge nachdenken.

Wenn ich die Zeit finde, werde ich mich schon melden.

Da ich hier grad wohl derjenige bin, der das alles ausprobieren darf, werde ich erstmal auf meine Entwürfe zurückgreifen, die Deinen ja im Prinzip ähneln.

Ich versuche diese Platten so zu gestallten, das mehrere Spann und Dichversionen damit ausprobiert werden können.

Also abwarten, zurücklehnen und den Whisky geniesen. 

------------------
MR2OC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyoming
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wyoming an!   Senden Sie eine Private Message an Wyoming  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyoming

Beiträge: 1866
Registriert: 02.02.2009

erstellt am: 04. Feb. 2016 18:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Torsten Niemeier:

Ich hab' weder Material noch Pneumatik-Getüdel, also:
Wohin soll ich wieviel überweisen?


Also 155736€ an mich 
Dann ist die Hütte mir 

Ich dachte halt, jemand hat Zugriff auf den Pneumatikkram.
Da es aber nicht so ist, werde ich wohl wieder etwa 60€ investieren.

Paßt scho   

------------------
MR2OC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3433
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 04. Feb. 2016 18:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Wyoming:

Dann ist die Hütte mir  

Dann ist meine aber nicht mehr mir. 

Wir benutzen im Werk keinen 4er Schlauch, daher auch keine Möglichkeit,die beschriebenen Teile hier im Werk zu kaufen.

Schick Kontodaten per PM, dann übernehme ich die 60.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 717
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 04. Feb. 2016 19:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Dietmar,

wir sind nur 28 Jahre auseinander. Aber ein Bier können wir trotzdem gerne mal trinken.

Wann bist Du denn mal in der Nähe von NRW?
Ich bin ja im Moment selber am Bodensee. Das ist wohl etwas weit weg.
Oder macht ihr hier mal Urlaub?


@Torsten.

Das Du die 60,00 Euro bezahlen willst finde ich ja jetzt wirklich toll.
Aber das musst Du nicht machen.
Ich habe ja nicht gesagt dass ich kein Geld mehr habe, sondern nur, dass
ich mein Geld nicht verbrennen will. Weil dafür arbeite ich auch zu hart dafür.
Deswegen bin ich ab und zu etwas zögerlich.


@Wyoming

Such mir mal bitte raus was Du brauchst und wo ich es bestellen kann. Dann schicke ich die Sachen zusammen mit dem neuen Schlauch zu Dir.

------------------
Liebe Grüße aus Herne 

Doc Sneyder

Zeige mir Deinen Zapf-Hans und ich sage Dir wer Du bist. 
- Doc Sneyder 2013

nc-tronix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyoming
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wyoming an!   Senden Sie eine Private Message an Wyoming  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyoming

Beiträge: 1866
Registriert: 02.02.2009

erstellt am: 04. Feb. 2016 19:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Doc

Die T-stücke hab ich eben bestellt ...
Und unter schämen dem Torsten die Bankdaten geschickt.

@Torsten... dann macht Doc das  

Ich bin grad echt am verzweifeln die 1/8" Dichtungen zu finden.
Kann es selber kaum glauben.
20x OL-1/8 Nr. 33 840

Ich finde sie nicht einzeln kaufbar   
In Verbindung mit irgendwelchen Verschraubungen schon, aber einzeln nicht.
Oder ich bin zu Blöd 

------------------
MR2OC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3433
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 04. Feb. 2016 20:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Üblicher Verdächtiger:

http://www.mercateo.com/p/1818P-33840(2d)FT/Festo_OL_1_8.html

Oder haste da schlechte Erfahrungen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyoming
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wyoming an!   Senden Sie eine Private Message an Wyoming  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyoming

Beiträge: 1866
Registriert: 02.02.2009

erstellt am: 04. Feb. 2016 20:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Torsten Niemeier:
Üblicher Verdächtiger:

http://www.mercateo.com/p/1818P-33840(2d)FT/Festo_OL_1_8.html

Oder haste da schlechte Erfahrungen?


Bis lang hab ich da noch nicht bestellt..

Ich brauch aber keine 100 stk für 45€ 

Klar hab ich das auch gefunden..

------------------
MR2OC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyoming
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wyoming an!   Senden Sie eine Private Message an Wyoming  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyoming

Beiträge: 1866
Registriert: 02.02.2009

erstellt am: 04. Feb. 2016 20:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich


ol18.JPG

 
achja.. warum genau die Dichtung

Es muß 1/8 auf 12mm dichten -->
Andere die ich gefunden hab sind noch größer... 

------------------
MR2OC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyoming
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wyoming an!   Senden Sie eine Private Message an Wyoming  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyoming

Beiträge: 1866
Registriert: 02.02.2009

erstellt am: 04. Feb. 2016 20:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

hmmm O-Ring 8 auf 12 

------------------
MR2OC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3433
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 05. Feb. 2016 12:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Sorry, hatte die 100Stk. nicht gesehen.

Geht auch Kupfer?
Ich muss gestehen, dass ich im Moment keine Ahnung habe, was Du oben auf den G1/8 raufschraubst.

Der Festo online-Shop tut zumindest so, als würden die auch einzeln verkaufen.
Bin aber nur bis zur erforderlichen Anmeldung vorgedrungen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 05. Feb. 2016 14:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Zusammen !

Die Moderation von Docsnyder finde ich sehr gut:
Er hat ein Ohr für neue Vorschläge.
Ausreichend Geld und Tatendrang für die Umsetzung ist da.
Er betreut das Forum ideal und zeitnah.

Auf der anderen Seite sitzen viele verschiedene Fachleute mit Erfahrungen im Job und doch kommt nach 3 Jahren unter dem Strich nichts dabei raus.
Sehr viel weiter wie auf Seite 1 sind wir nicht gekommen.
Wie ist euer Eindruck.
An was hakt es ?
Was könnte man besser machen ?

docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 717
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 05. Feb. 2016 19:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Julian,

schön Dich mal wieder zu lesen.

Vielen Dank für das Lob.

Aber es ist auch manchmal schwierig alle Leute und Charaktere zusammenzuhalten.
Ich versuche mein Bestes, aber es gelingt mir leider nicht immer.

Man kann es leider nicht jedem Recht machen.
Mal fühlt sich jemand falsch- oder missverstanden.
Mal fühlt sich jemand übergangen.
Und manchmal sind es Streitereien untereinander die ich nicht schlichten kann.

Wo viele Menschen aufeinander treffen, ist Ärger meistens Vorprogrammiert.

Ich bin jetzt schon seit vielen Jahren in den unterschiedlichsten Foren unterwegs.
Ja ich habe sogar ein eigenes Forum. Das hat hiermit aber gar nichts zu tun.
Ich habe bis jetzt kein Einziges Forum erlebt, wo es nicht auch schon mal Ärger
gegeben hätte.

Ich bin bestimmt nicht der beste Moderator der Welt. Aber ich gebe mir die größte
Mühe fair zu allen zu sein und mir alle Beiträge anzuhören, zu erörtern und zu beantworten.

Es kommen ja immer mal wieder neue User hier herein, die auch eine gute Idee haben.
Da der Thread aber schon 1742 Beiträge hat, kann ich natürlich selber nachvollziehen,
dass kein Mensch den ganzen Thread von Anfang an lesen wird, wenn er nicht schon
von Anfang an dabei ist.

Diese neuen User denken oft auch sie haben jetzt genau den Geistesblitz der noch gefehlt
hat. Aber nur die wenigsten hier aus diesem Thread wissen noch, dass genau dieser Punkt
schon lange einmal geklärt wurde.

Es ist schwierig......

Was den Erfolg des Projektes anbetrifft bin ich aber ganz anderer Meinung als Du.
Wir haben schon sehr viel erreicht.

Wir haben eine exzellente Platte, die schon so gut wie fertig ist um sie spritzgießen zu können.
Und wir haben jetzt auch einen Rüssel, der wohl alle Kriterien erfüllt um die Flaschen abzudichten.
Daran waren Krümmel, Rentner und Wyoming nicht ganz unschuldig.     

Jetzt müssen wir beides nur noch kombinieren und uns überlegen, wie wir die Dichtungen spannen.

Thats it........

ABER: Wie ich weiter oben bereits sagte. Hier machen ausnahmslos alle Beteiligten freiwillig und
nach Feierabend mit. Da kann ich niemandem vorschreiben wieviele Stunden er an diesem Projekt
zu arbeiten hat, das es endlich fertig wird.

Das z.B. Krümmel in seiner heiligen Freizeit an der Platte gezeichnet hat und dann auch noch in
seiner Werkstatt daran gearbeitet hat war bestimmt nicht selbstverständlich.

Oder Jonischkeit, der seinen 3D Drucker viele Stunden hat laufen lassen um uns mit Teilen zu versorgen.

Genau so ist es jetzt bei Wyoming. Er steht in seiner Freizeit an der Drehmaschine und dreht uns
Teile und probiert sie auch noch aus. Das ist auch nicht selbstverständlich. Und ich kann Wyoming
bestimmt nicht vorschreiben wann die Teile fertig sein sollen dass es weiter geht.

Oder der Rentner, der unermüdlich fast täglich neue Zeichnungen und neue Ideen geliefert hat.
Auch nicht selbstverständlich.

Oder Gerhard der mit seinem Fachwissen über Spritzguss die Platte optimiert hat.

Und die vielen, vielen Anderen Helfer.

Ich bin hier auf jeden Einzelnen User angewiesen. Jede noch so kleine Idee oder noch so kleine
Denkanstoß hilft dem Projekt weiter.

Ja sogar Kritik hilft weiter. Ich bin niemandem Böse für Kritik. Sie hilft nur das der Zapf-Hans noch besser wird.
Auch von Lieferanten bin ich abhängig. Jetzt, wo ich endlich einen Lieferanten gefunden habe der uns
den passenden Schlauch liefern kann, muss ich trotzdem wieder warten bis ich ihn bekommen.

Weil sogar 25 Meter Schlauch sind nur eine Kleinmenge für diese Lieferanten.
Wenn ich Glück habe wird er am Montag zu mir geschickt und dann am Mittwoch von mir zu Wyoming.
Das bedeutet wieder 2 Wochen Verzug seit dem Moment wir ich mich entschieden habe den Schlauch
zu kaufen.

Ich habe es weiter oben schon gesagt. Mit richtig viel Geld im Rücken wäre der Zapf-Hans schon lange fertig.
Aber wenn man versucht sein Geld zusammen zu halten, dann verzögert sich jede Kleinigkeit immer wieder.

Was natürlich auch noch dazu kommt ist, dass ich ein absoluter Perfektionist bin. Manche Leute sagen mir nach
dass ich schlimmer sein soll als Steve Jobs.
Das kann ich aber nicht glauben.
   

Wenn ich so viel Geld im Rücken gehabt hätte wie er, dann hätten wir vermutlich einen zapfMac oder zapfBook   

Ich denke also dass ich damit leider auch dafür verantwortlich bin, dass sich alles weiter verzögert.
Aber ich kann unmöglich ein Produkt auf den Markt bringen, wo ich nicht zu 100% hinter stehe und mich schämen muss
wenn jemand sagt dies hätte ich aber besser gemacht, oder hättest Du das nicht schöner machen können usw.....


Also um es auf den Punkt zu bringen.

Mein Perfektionismus gepaart mit einer gewissen Sparsamkeit sind vermutlich dafür verantwortlich, dass wir noch nicht fertig sind.
Denn wenn ich jedem hier für seine Arbeit 100 Euro pro Stunde zahlen könnte, würden bestimmt auch noch mehr Leute daran
teilnehmen die auch schon lange eine fertige Lösung im Kopf haben, sie aber nicht preis geben, weil sie ja nichts daran verdienen.

Du meinst das stimmt nicht?

Ich sage das stimmt zu 100%.

Die deutschen sind in der Mehrheit ein Volk voller Neider.
Keiner gönnt dem Anderen den Erfolg. Das sieht man schon alleine daran, dass kaum einer über sein Gehalt offen spricht.
Die einen sagen nichts dazu weil sie denken. "Oh mein Gott, wenn ich ihm jetzt sage was ich verdiene denkt er bestimmt ich bin ein Loser"
Und die Andren sagen nichts dazu wie sie denken."Oh mein Gott, wenn ich jetzt sage was ich verdiene denkt er bestimmt ich bin voll der Proll"

So und wie ich hier schon alleine in diesem Thread mehrfach mitbekommen habe ist es so, dass diejenigen die vielleicht auch noch wichtige
Informationen beisteuern könnten, nur denken ich würde sie ausnutzen und ich soll doch gefälligst für diese wichtigen Informationen bezahlen.
So sind sie halt. Wenn ich nicht bezahle, bekomme ich keine Information.

Deswegen bin ich hier ausnahmslos ALLEN BETEILIGTEN mehr als dankbar, dass sie mir bis hier her so toll geholfen haben.
Das ist alles nicht selbstverständlich und ich habe keine Ahnung wie ich das alles wieder gut machen soll.

Ich möchte aber meine Dankbarkeit damit zum Ausdruck bringen, dass ich dieses Jahr gerne meinen Geburtstag feiern möchte und alle
User einladen möchte die schon maßgeblich an diesem Projekt beteiligt waren.
Am Samstag den 16.04.2016 lade ich hiermit recht herzlich zu meiner Geburtstagsfeier ein. Wir werden rein feiern und ich hoffe dass
wir dann auch aus mindestens einem Prototypen Bier zapfen können.

Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn alle User kommen würden die mich bis hierher unterstützt haben.
Wir müssen auch alle mal zusammen ein Bier trinken, weil im Moment scheint mir etwas der Wurm drin zu sein.

Wer kommen möchte schickt mir bitte eine PM.


So ich hoffe ich konnte Dir deine Frage etwas beantworten und wünsche noch ein schönes Wochenende.

------------------
Liebe Grüße aus Herne 

Doc Sneyder

Zeige mir Deinen Zapf-Hans und ich sage Dir wer Du bist. 
- Doc Sneyder 2013

nc-tronix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyoming
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wyoming an!   Senden Sie eine Private Message an Wyoming  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyoming

Beiträge: 1866
Registriert: 02.02.2009

erstellt am: 05. Feb. 2016 20:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich


DSC_2018.JPG


DSC_2019.JPG


DSC_2020.JPG

 
Zitat:
Original erstellt von docsneyder:

weil im Moment scheint mir etwas der Wurm drin zu sein.


Was für ein Wurm 
Läuft doch ..

Da steckt ein Inbus Schlüssel drin und kein Wurm. 
Habe dir heute was zum Spielen gedreht.
Wo soll ich es hinschicken.

Also nach unserem Telefonat...
Ich werde den Rüssel in diese geniale Platte einbringen, wenn der 20 Flaschentest gemacht ist aus Dreh und Laserteilen.
Mit Pumpkissen und Hebelei.
Dann sind die Plastik Experten wieder gefragt, um das Ergebnis Spritzgustechnisch anzupassen.
Da werden dann viele Einzelteile ein Spritzteil.

Drehteile können in Nahaufnahme echt schrecklich ausssehen. 

Grüßle Peter   

------------------
MR2OC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3433
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 05. Feb. 2016 21:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Das Gewinde ist doch nicht gedreht, oder?
Wenn doch, dann war das ganz schön mutig.


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyoming
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wyoming an!   Senden Sie eine Private Message an Wyoming  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyoming

Beiträge: 1866
Registriert: 02.02.2009

erstellt am: 05. Feb. 2016 21:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Torsten Niemeier:
Das Gewinde ist doch nicht gedreht, oder?
Wenn doch, dann war das ganz schön mutig.


Nö ..Schneideisen..per Hand..
Würde aber gehen .
Wendeherz auf links gestellt...
Wäre machbar aber noch nicht versucht..


------------------
MR2OC

[Diese Nachricht wurde von Wyoming am 05. Feb. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3433
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 06. Feb. 2016 01:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Wyoming:

Würde aber gehen


Ohne Freistich?
Respekt!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyoming
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wyoming an!   Senden Sie eine Private Message an Wyoming  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyoming

Beiträge: 1866
Registriert: 02.02.2009

erstellt am: 06. Feb. 2016 09:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Torsten Niemeier:

Ohne Freistich?
Respekt!


Natürlich mit Freistich.
Sonst könnte ich ja nicht zustellen.

------------------
MR2OC

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rentner
Mitglied
Feinmechaniker; Werkzeugmacher, Konstrukteur Spritzguss


Sehen Sie sich das Profil von Rentner an!   Senden Sie eine Private Message an Rentner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rentner

Beiträge: 495
Registriert: 26.06.2004

Ich liebe alte Konstruktionen.
Mikroskope, Werkzeuge, Filmprojektoren etc.

erstellt am: 06. Feb. 2016 10:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich


Zapfhans.zip

 
@ Doc;
@ Wyoming;
@ Torsten und der fleißige Rest.

Erst mal :     
Ich freue mich wie Bolle, genau so hab ich es mir vorgestellt und gemalt.
Vielen lieben Dank erstmal an Wyoming.
Und es geht so, davon bin ich überzeugt.
Und,
Die Hubhebel und die Oberplatte habe ich überarbeitet und versenkbar gestaltet. Jetzt ist´s stapelbar.
Freust Du Dich Markus ?

Und der "beste Moderator der Welt" : Du liegst jetzt da wie ein offenes Buch, jetzt kommt der Mensch aus dem Zapfhans. 

Anbei die Platten, Teile und Zeichnungen, zum auslasern / Drehen, und wer will, ich hab das auch zum Spritzgießen oder fräsen. Gleiche Größe,
ist nur auf der Rückseite ausgeformt und 60 % leichter.

Dabei fiel mir ein :
Googele mal über Melamin, ein Gießharz. Besser bekannt als Campinggeschirr.
Fast unzerstörbar, zum gießen und ohne Schrumpfung erst mal in eine Gipsform gebracht.
Macht euch mal schlau. Ich habe keine Erfahrung mit dem Material, außer im Wohnmobil beim Essen. 

Jetzt habe ich auch jemand gefunden der Kleinteile im Auftrag dreht / fräst.
Der hat mit gerade einen komplizierten Luftschrauben-Spinner gefertigt, aus Bayern, glaube ich.
Sehr gut !

------------------
Man muss über seinen Schatten springen können;  auch wenn der im Alter immer länger wird.
Dietmar; Der Rentner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Dieses Thema ist 46 Seiten lang:   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2022 CAD.de | Impressum | Datenschutz