Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Prototypenbau unter einer Creative Commons licenses (Seite 19)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen Dieses Thema ist 46 Seiten lang:   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46 nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für SOLIDWORKS
Autor Thema:  Prototypenbau unter einer Creative Commons licenses (371443 mal gelesen)
Manfred Gündchen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 2303
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 23. Apr. 2014 12:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

@ an Alle

40 und mehr Teile währen mir eher zu viel zum Auseinandernehmen, reinigen und wieder zusammenbauen, wenn man dann noch ein weitere oder gar dritte Anlage hat…

Und,

- Die Frage ist immer noch nicht beantwortet:

Zitat:
Zitat:...stellt sich mir bei dem jetzigen Aufbau eine weitere Frage, was passiert überhaupt wenn eine Flasche kaputt geht, läuft dann alles aus? Oder ist dazu eine Sicherung vorgesehen?

Wäre ja 'ne eher unschöne Sauerei.
Vor allem, weil das ständig nachströmende Gas die Sache wohl auch nicht besser macht, oder ist dazu eine weitere Sicherung vorgesehen?



------------------
In diesem Sinne wünsche ich allen, weiterhin effektives Schaffen

----------------
Manfred Gündchen
www.guendchen.com

[Diese Nachricht wurde von Manfred Gündchen am 23. Apr. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 2303
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 23. Apr. 2014 12:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

@ Hofe, freundlich gemeinter Tipp:   

Lass dass mit Antworten auf meine Beiträge, das ist Dir sicher zu theoretisch…

------------------
In diesem Sinne wünsche ich allen, weiterhin effektives Schaffen

----------------
Manfred Gündchen
www.guendchen.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fyodor
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing.(FH) Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Fyodor an!   Senden Sie eine Private Message an Fyodor  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fyodor

Beiträge: 2632
Registriert: 15.03.2005

DELL Precision 7740
Intel Core i9-9980HK
32 GB RAM
NVISIA Quadro RTX4000
Windows 10 Enterprise<P>SolidWorks 2019 SP3.0

erstellt am: 23. Apr. 2014 12:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Manfred Gündchen:
40 und mehr Teile währen mir eher zu viel zum Auseinandernehmen, reinigen und wieder zusammenbauen, wenn man dann noch ein weitere oder gar dritte Anlage hat…

Wenn man bedenkt, daß das Teil immerhin 24 Flaschen miteinander verbindet, bleiben an nicht-flaschenspezifischen Teilen noch ganze 16. Für einen Prototypen finde ich das gar nicht so schlecht.

------------------
Cheers,
    Jochen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

businessbert
Mitglied
Konstruktion, Projektleitung, CadAdmin


Sehen Sie sich das Profil von businessbert an!   Senden Sie eine Private Message an businessbert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für businessbert

Beiträge: 225
Registriert: 30.04.2009

SolidWorks Premium 2015 SP4 - SNL
Windows 7 Prof. 64-bit
Intel Xeon CPU E5-1620 3.50GHz
NVIDIA Quadro K4200
16GB Ram
Samsung SSD SM84 512GB

erstellt am: 23. Apr. 2014 18:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Manfred,

in der aktuellen Ausführung führt ein Platzen einer Bierflasche mit Sicherheit zu einer riesen Schweinerei 

Ich stelle zwei (unsachliche  ) Argumente dagegen:
Ein Gartenschlauch kann dir auch undicht werden, trotzdem stellt ihn jeder zweite Haushalt in den Garten.
Wenn der Wirt auf Achse ist, statt hinter der Bar zu stehen, um mir ein Bierchen herunterzulassen hat er die Sauerei verdient 

Aber Spaß beiseite - wir haben vor ein paar Seiten festgestellt, dass so eine Bierflasche den mehrfachen Druck standhält den wir im System haben.
Wenn die Flasche also zum Defekt neigen würde, wäre sie vermutlich durch dein Eigen-Innendruck schon vorher gesprungen.
Schlimmstenfalls sollte sie bei der Verriegelung und ersten Druckbefüllung zerspringen - man hat also Gelegenheit den Druck abzudrehen.
Splitter können durch den Überdruck nicht ins System, also von daher keine Gefahr.

Sollte es sich in der Praxis herausstellen, dass Bierflaschen doch zerspringen müsste man eine Art Not-Aus einbauen, also einen Schnell-Sperr-Hebel (wenns das gibt), damit der Herr Schankwirt das schlimmste verhindern kann.

Bezüglich Reinigung gehe ich persönlich nach wie vor von der Durchspülvariante aus, nur wenn eine längere Lagerung ansteht würde ich alles zerlegen.
Wenn man sich Bierflaschen aus Weißglas anschafft (oder transparente Kunststoff) kann man ja auch sehr gut den Spülvorgang beobachten.

------------------
Gruß
Robert

.--  .  .-.  /  -..  .  ..-  -  .-..  ..  -.-.  ....  /  ...  .--.  .-.  ..  -.-.  ....  -  /  .-.  ..  ...  -.-  ..  .  .-.  -  /  ...-  .  .-.  ...  -  .-  -.  -..  .  -.  /  --..  ..-  /  .--  .  .-.  -..  .  -.  --....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 717
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 23. Apr. 2014 20:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Hofe,

ich habe eigentlich gedacht dass Du mit Manfred einen Spaß unter guten Kollegen gemacht hast. Deswegen habe ich auch erst mal nichts gesagt.
Wie sich aber heraus gestellt hat, war Dein Beitrag wohl doch ernst gemeint.

Ich mag solche Anfeindungen nicht. Auch wenn Manfred nicht alles gelesen hat ist seine Frage sicherlich berechtigt.

@ Manfred
Im derzeitigen Zustand läuft die komplette Anlage leer, wenn wirklich einmal eine Flasche platzen sollte.
Ich habe dafür noch keine Sicherung eingeplant.
Der Einzige Schutz derzeit ist, dass im Normalbetrieb der Bierkasten noch auf den Flaschen steckt und somit ein Herumfliegen der Glassplitter einigermaßen eingedämmt wird.

Wir haben aber weiter vorne schon einmal die Spezifikationen von Bierflaschen erörtert und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass eine Bierflasche den vielfachen Druck unserer Anlage aushalten muss um überhaupt in Verkehr gebracht zu werden.
So muss eine Bierflasche bei der Reinigung auch eine Druckprüfung durchlaufen, bei der defekte Flaschen direkt aussortiert werden.

Wenn nun also wirklich einmal eine Flasche zerspringen sollte, dann wird diese wohl beim Transport beschädigt worden sein. Und für diesen höchst unwahrscheinlichen Fall, hat man dann wohl wirklich die A***Karte gezogen und muss dann alles sauber machen.

Man sollte dies auf alle Fälle in der Gebrauchsanweisung erwähnen, aber dagegen tun können wir wohl nichts.

------------------
Liebe Grüße aus Emden 

Doc Sneyder

Zeige mir Deinen Zapf-Hans und ich sage Dir wer Du bist. 
- Doc Sneyder 2013

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Maler
Mitglied
Konstrukteur / CAD-Admin / Mädchen für alles


Sehen Sie sich das Profil von CAD-Maler an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Maler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Maler

Beiträge: 700
Registriert: 17.01.2007

SWX 2019 SP5
AutoCAD 2016
Win 10 pro 64 bit
Intel(R) Xeon(R) CPU E5-1650 v4 @ 3.60GHz
64GB RAM
Nvidia Quadro M5000
SWx EPDM

erstellt am: 24. Apr. 2014 10:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich


Sauerei-Behaelter.jpg

 
Bietet doch als Zubehör einen "Sauerei-Auffang-Behälter" an. Einfach gesagt, eine transparente Kunsstoff-Wanne mit Deckel, die nur noch (abdichtbare?) Durchführungen für Zuleitung (Gas) und Ableitung (Bier) enthält.
Ich hoffe, man erkennt an meiner Schnellskizze, was gemeint ist. Das ganze muss ja nur halbwegs dicht sein, dürfte also relativ preiswert herstellbar sein.

Aber macht erstmal den Prototypen fertig, für Zubehör ist später immer noch Zeit. 

Gruß, Jens

------------------
CSWA, CSWP =)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 717
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 16. Mai. 2014 11:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin Moin,

entschuldigt bitte dass ich mich so lange nicht gemeldet habe.
Ich habe vor einigen Wochen eine Anfrage an Gutekunst geschickt mit der Bitte mir ein Angebot für die Druckfedern zu erstellen.

Auch nach mehrmaligem Nachfragen per E-Mail habe ich leider keine Antwort erhalten.

Das Dumme war, dass mir Gutekunst schon vor 3 Wochen ein Fax mit dem Angebot geschickt hat und ich habe es erst heute gesehen, weil ich nur ein virtuelles Faxgerät habe. Ich bekomme nämlich zu 99,9% nur Werbung auf mein Fax.

Seis drum. Ich habe jetzt ein Angebot vorliegen.
Ich habe angefragt:
20 Federn für 91,15 Euro
40 Federn für 95,20 Euro
60 Federn für 104,96 Euro
100 Federn für 108,29 Euro
1000 Federn für 142,80 Euro

Also der Preisunterschied zwischen 20 und 100 Federn ist ja nicht so groß sodass ich zwischen 100 oder 1000 Federn hin und her schwanke.

Was meint ihr? Brauchen wir die Federn auch später genau so wie sie jetzt geplant sind, dass sich die 1000er Bestellung überhaupt lohnt, oder soll ich weniger Federn bestellen?

Die Lieferzeit ist leider in allen Fällen 6 Wochen.

Das so Kleinbestellungen immer so lange dauern müssen. 

------------------
Liebe Grüße aus Emden 

Doc Sneyder

Zeige mir Deinen Zapf-Hans und ich sage Dir wer Du bist. 
- Doc Sneyder 2013

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Moderator
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau




Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6229
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 16. Mai. 2014 13:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Markus,

bin der Meinung 100 St. reichen erstmal.

Das gibt 5 Protos , denk dran das Alles erst getestet sein will bevor Du in die Vollen gehst.

Grüße Andreas

------------------
Stillstand ist Rückschritt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 717
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 16. Mai. 2014 13:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Andreas,

ja das denke ich auch. Ich werde jetzt 100 Stück bestellen.

Eins ist mir aber gerade noch aufgefallen.
Es ist keine Oberflächenbehandlung mit angeboten.
Brauchen wir da was?

------------------
Liebe Grüße aus Emden 

Doc Sneyder

Zeige mir Deinen Zapf-Hans und ich sage Dir wer Du bist. 
- Doc Sneyder 2013

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Moderator
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau




Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6229
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 16. Mai. 2014 14:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Markus,

bei Edelstahl nicht 

Grüße Andreas 

------------------
Stillstand ist Rückschritt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gerhard Deeg
Ehrenmitglied V.I.P. h.c. i.R.
Konstrukteur aus Leidenschaft



Sehen Sie sich das Profil von Gerhard Deeg an!   Senden Sie eine Private Message an Gerhard Deeg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerhard Deeg

Beiträge: 2643
Registriert: 17.12.2000

CREO - OSD - OSM
HP XW4400 - XW4600
Dell Inspiron 17E
NVIDIA QUADRO FX1500
NVIDIA Quadro FX1800
HP Mini 210 2002sg
WIN 7 Ultimate 32/64

erstellt am: 27. Mai. 2014 10:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Markus,

nicht, dass ich mich aufdrängeln möchte, aber ich wollte mal nachfragen, wie es denn weitergeht?

Sind denn die ersten Prototypen schon im Test? Soll man sich schon etwas an Kapazität freihalten, dass die Formen konstruiert werden sollen?

2 Wochen sind in der Technik ja schon fast Stillstand.

Gruß Gerhard

------------------
Jeder erfüllte Wunsch ist ein Traum weniger.
Träume sind die Sonnenstunden der Hoffnung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 717
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 27. Mai. 2014 23:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Gerhard,

wie Andreas leider feststellen musste, waren die Federn die wir verbaut haben zu stark.
Ich habe bereits neue Federn bestellt.

Leider habe ich bei dieser kleinen Bestellung 6 Wochen Lieferzeit.
Eventuell schaffen die es schneller wenn die mal etwas Luft haben.

Du hast aber Recht. Ich bin auch sehr traurig darüber, dass sich im Moment alles so lange hinzieht.

Wenn wir die Federn haben und ein weiterer Test positiv verläuft geht es sofort weiter.

Hoffentlich müssen wir dann nicht noch viel mehr ändern.

------------------
Liebe Grüße aus Emden 

Doc Sneyder

Zeige mir Deinen Zapf-Hans und ich sage Dir wer Du bist. 
- Doc Sneyder 2013

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 717
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 16. Jul. 2014 18:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Ihr Lieben,

ich bin sehr traurig.  

Ich habe gedacht mir passiert so etwas nicht, aber ich wurde leider ziemlich ver****scht.

Seit mehreren Wochen habe ich nun die Federn bestellt und auch mehrfach angerufen ob denn die Bestellung eingegangen ist und ob ich eine Auftragsbestätigung erhalten kann, denn auf e-Mails wurde grundsätzlich nicht reagiert.

Seit 2 Wochen habe ich jetzt fast täglich versucht zu erfahren, wann ich denn nun mit meiner Lieferung rechnen kann. Aber ich wurde am Telefon immer vertröstet, dass es alles seinen Gang geht und ich bescheid bekomme wenn die Federn fertig sind.

Heute habe ich dann endlich das ersehnte Fax bekommen und bin fast vom Glauben abgefallen.

Das Fax war nicht die Rechnung mit beiliegender Fertigmeldung, sondern nur eine Proforma Rechnung mit dem Vermerk, dass die Fertigstellung ca. 6 Wochen nach Geldeingang erfolgen wird.

Das bedeutet, die lieben Leute haben mich bis jetzt nur hingehalten weil sie vermutlich keine Zeit hatten und selbst jetzt nicht genau sagen können, ob sie die Federn in 6 Wochen fertig haben.

Ich bin am Boden zerstört und völlig geknickt.  

Soll ich bei der Firma wirklich noch bestellen, oder soll ich lieber eine andere Firma beauftragen?

Ich habe extra schon 100 Federn bestellt, damit sich der Aufwand überhaupt lohnt. Weil die 100 Federn kosten gerade einmal 115,00 Euro inkl. Porto, Verpackung und MwSt.

Aber dieser Auftrag ist der Firma wohl doch zu klein um die Maschine überhaupt für mich anwerfen zu wollen.

Mich ärgert am Meisten, dass die mich so hingehalten haben. Die hätten doch einfach sagen können, dass der Auftrag eigentlich zu klein für sie ist. Dann hätte ich doch eine andere Firma gesucht. Aber jetzt ist das Kind in den Brunnen gefallen.

Ich bin acht sauer.  

Kenn ihr noch andere Hersteller, die vielleicht schneller sind?
Sonnst bezahle ich die Rechnung und warte dann mal wieder 6 Wochen auf die Federn.

Es tut mir echt leid, dass ich jetzt so eine Nachricht schreiben muss. Ich bin enttäuscht und wütend auf mich selber, dass ich nicht mit Nachdruck an der Bestellung geblieben bin. Aber bei so einem Kleinauftrag wollte ich auch nicht die gros Welle machen.

------------------
Liebe Grüße aus Emden 

Doc Sneyder

Zeige mir Deinen Zapf-Hans und ich sage Dir wer Du bist. 
- Doc Sneyder 2013

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Moderator
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau




Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6229
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 16. Jul. 2014 19:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Doc,


nicht schön zu hören, aber wohl kaum zu umgehen ,glaube da hilft nur hartnäckig bleiben .

Wer sagt Dir das es bei einem anderen Hersteller besser läuft, sofern Du überhaupt einen findest.


Dummerweise kommt jetzt noch hinzu das man mich in den dritten Stock eines Bürogebäudes versetzt hat,

hab nen schicken großen Schreibtisch, einen neuen Wippstuhl, und nen neuen 24Zöller bekommen,

hab aber leider keinen Zugang zu Dreh oder Fräsmaschinen mehr.


Das bedeutet das in Zukunft auftretende anpassungsarbeiten von jemand anderem erledigt werden müssen.

Schade zwar , aber nicht zu ändern.


Grüße Andreas  

------------------
Stillstand ist Rückschritt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2489
Registriert: 02.10.2006

Firma: SW 2021-5.1 + PDM Prof.
Windows 10 Pro 64bit, i9-11900
32 GbRAM, Quadro P2200
Home:
SW 2021-5.1
Passungstabelle von Heinz
Windows 11 Pro 64bit,
i7-12700K, 32 GbRAM,
GeForce GTX 1050Ti
Samsung C34H892, 3440x1440 Pixel

erstellt am: 16. Jul. 2014 22:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
Andreas, gratuliere zur Beförderung mit Wippstuhl.

Doc, das bin ich aber von Gutekunst nicht gewöhnt, die gehören zu den ganz großen.
Wenn das ihre tägliche Praxis wäre, hätten sie heftige Probleme, soviel wie die Abwickeln (äh Aufwickeln).
Da muss sicherlich einiges Schief gelaufen sein.

Wir beziehen regelmäßig Federn bei Gutekunst, meist Katalogware, aber schon auch Sonderfedern.
Aber auch nur überschaubare Mengen, das ist Alltag bei denen.
In der Regel klappt das mit den zugesagten Terminen.
Du kannst Ihnen ja mal den Link zu diesem Beitrag senden, und erwähnen, dass das ganz schlechte Werbung für sie ist.
Evtl. können sie ja was beschleunigen.

Grüße, Andi

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fyodor
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing.(FH) Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Fyodor an!   Senden Sie eine Private Message an Fyodor  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fyodor

Beiträge: 2632
Registriert: 15.03.2005

DELL Precision 7740
Intel Core i9-9980HK
32 GB RAM
NVISIA Quadro RTX4000
Windows 10 Enterprise<P>SolidWorks 2019 SP3.0

erstellt am: 17. Jul. 2014 06:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Andi Beck:
Doc, das bin ich aber von Gutekunst nicht gewöhnt, die gehören zu den ganz großen.

Bei Gutekunst ist nicht so wichtig, wie groß der Auftrag ist. Sondern wie groß der Auftraggeber ist. So zumindest meine Erfahrung: Ein ehemaliger Kollege von mir ist nebenbei selbständig. Über die "große" Firma haben wir sehr schnell auch Sonderanfertigungen in kleinen Stückzahlen bekommen, bei Fehllieferungen sehr schnell und sehr kulant Nachlieferungen, auch wenn der Fehler bei uns lag. Bei seiner "kleinen" Firma hat alles ewig gedauert, die Kontakte waren weitaus weniger freundlich, und teurer war es auch.

Soll heißen: Wenn Du kannst, bestell über Deine Firma (absprechen mit allen Beteiligten natürlich), meist geht das schneller und billiger.

------------------
Cheers,
    Jochen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pi-design
Mitglied
Design Engineer


Sehen Sie sich das Profil von pi-design an!   Senden Sie eine Private Message an pi-design  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pi-design

Beiträge: 944
Registriert: 09.08.2002

WIN 10 / 64bit
SWX 2018 SP5 64 Bit
MS Office 2013
HP Z420
Intel Xeon E5-1620 3,66GHz
16 GB RAM
2x HP LA2405wg (24")
NVIDIA Quadro 2000
Space Explorer

erstellt am: 17. Jul. 2014 06:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich weiß jetzt nicht, bei wem Du da bestellt hast, aber ich hab Dir da noch 2 Adressen.
Hab aber selbst keinen Kontakt zu denen.

Knörzer und Füssmann

------------------
Gruß Pille

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 2303
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 21. Jul. 2014 13:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich mal wieder,

@ docsneyder,

so spielt das Leben...
Und Groß spielen meist nur mit Groß 

Ich bin mir da nicht sicher - den Beitrag hier lese ich nur sporadisch mit... - aber bist Du nicht selbstständig tätig? Wenn ja, vermute ich mal, noch nicht sehr lange.
Bei Firmen wie Gutekunst (und vielen anderen auch) wird bei Neukunden die Bonität bestimmt. Meist über sogenannte Auskunfteien wie Kreditreform, Bürgel und Co..
Anfänger fallen da in der Regel, als unsicher zunächst, meist über Jahre, durch's Raster.
Bei der Festlegung der Bonität spiel bei "unbeschriebenen Blättern" eine Hauptrolle, das Firmenalter und, nicht zuletzt, die Unauffälligkeit.
Die "Bonitäts-Index-Erzeuger" geben sich meist nicht viel Mühe, die Bonität und die für die Bestimmung relevanten Daten, wirklich objektiv zu prüfen, geschweige denn in Erfahrung zu bringen...
Als Privatkunde ist das dann sogar noch deutlich "schwieriger".
Als Ergebnis wird dann eben Vorkasse verlangt. Geht wohl zunächst jedem so. Nicht schön - ist aber so...

Am besten bestellst Du über den Werkzeughändler Deines Vertrauens, oder einen anderen der Firma "bekannten" "Strohmann", das sollte in der Regel klappen...


------------------
In diesem Sinne wünsche ich allen, weiterhin effektives Schaffen

----------------
Manfred Gündchen
www.guendchen.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 717
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 21. Jul. 2014 15:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Manfred,

vielen Dank für Deine Exkursion in das Forderungsmanagement.

Aber Du hast Recht. Ich bin erst 19 Jahre selbständig. Vielleicht legt sich das mit der
Bonität wenn ich mein 20 Jähriges Firmenjubiläum feiere.     

Es ist mir aber ehrlich gesagt auch wurscht ob ich bei Gutekunst 100,00 Euro oder sogar 1.000,00 Euro
Vorkasse leisten muss. Es ging mir alleine darum, dass die Firma mich 6 Wochen in dem Glauben gelassen hat,
dass meine Bestellung längst bearbeitet wird und erst jetzt, wo ich einen verbindlichen Liefertermin
haben wollte, die Rechnung geschickt wurde mit einem weiteren Vermerk,
dass die Bestellung vielleicht 6 Wochen nach Geldeingang fertig ist.

Ich habe mich nicht über die Vorkasse geärgert, sondern nur über die Vorgehensweise.

Selbstverständlich hätte ich schon vor 6 Wochen das Geld bezahlt, wenn ich denn eine Rechnung dafür bekommen hätte.

Aber Du hast schon wieder Recht. Groß spielt eben nur mit Groß und meine Bestellung war schon
wirklich etwas klein. Genau aus diesem Grund habe ich auch 100 Federn bestellt, obwohl wir nur 20
Federn brauchen. Ich dachte das es sich dann doch vielleicht eher lohnt die Maschine dafür anzustellen.

Aber dem war wohl nicht so.     

Egal, ich frage jetzt noch einmal bei 2 anderen Firmen an ob die schneller liefern können
und wenn es bei denen auch nicht schneller geht, dann bezahle ich halt bei Gutekunst
und hoffe, dass ich dann irgendwann einmal die Federn bekommen werde.

------------------
Liebe Grüße aus Emden 

Doc Sneyder

Zeige mir Deinen Zapf-Hans und ich sage Dir wer Du bist. 
- Doc Sneyder 2013

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 2303
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 21. Jul. 2014 22:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

...nein, nein,

Bonität darf man nicht mit

Zitat:

Forderungsmanagement.


verwechseln(!)

Bonitätsprüfung und Bewertung ist eher etwas wie ein Pre-Forderungsmanagement.

Aber das nur am Rande und zur Ergänzung.


In diesem Sinne,

mit den besten Wünschen von der Ostsee...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Maler
Mitglied
Konstrukteur / CAD-Admin / Mädchen für alles


Sehen Sie sich das Profil von CAD-Maler an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Maler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Maler

Beiträge: 700
Registriert: 17.01.2007

SWX 2019 SP5
AutoCAD 2016
Win 10 pro 64 bit
Intel(R) Xeon(R) CPU E5-1650 v4 @ 3.60GHz
64GB RAM
Nvidia Quadro M5000
SWx EPDM

erstellt am: 22. Jul. 2014 10:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von docsneyder:
Egal, ich frage jetzt noch einmal bei 2 anderen Firmen an ob die schneller liefern können
und wenn es bei denen auch nicht schneller geht, dann bezahle ich halt bei Gutekunst
und hoffe, dass ich dann irgendwann einmal die Federn bekommen werde.

Ich hab jetzt leider nicht mehr die genauen Spezifikationen für die Federn im Kopf, aber schau doch mal bei Misumi vorbei, vielleicht haben die was passendes auf Lager.

Wir haben mit denen bisher gute Erfahrungen gemacht.  Die sind zwar Großhändler und normalerweise teurer als ein "nativer" Hersteller, dafür gibts keine Mindestbestellmenge und zumindest bei Lagerwaren auch sehr kurze Lieferzeiten. Wenn da 4 Tage Lieferzeit angegeben sind, dann liefern die auch nach 4 Tagen.

OT: Das mit den "Groß spielt nur mit Groß" kenne ich auch von anderen Firmen/Lieferanten. Bei uns ist das sogar noch schlimmer, da wir keine eigene Fertigung haben und damit (fast) nichts selbst bestellen. Am deutlichste merke ich das immer, wenn ich mal irgendwo Muster anfordere. Direkt über meine Firma bekomme ich fast nie was, wenn ich über einen von "unseren" Fertigern (die arbeiten quasi zu 100% nur für uns) anfrage, ist das alles auf einmal kein Problem, getreu dem Motto: "Darf's noch bisschen mehr sein?" Klar, die bestellen da ja auch regelmäßig (... in unserem Auftrag...). 

Gruß, Jens 

------------------
CSWA, CSWP =)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

formi
Mitglied
Virtuell Optimization Engineer


Sehen Sie sich das Profil von formi an!   Senden Sie eine Private Message an formi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für formi

Beiträge: 626
Registriert: 18.04.2007

erstellt am: 22. Jul. 2014 21:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Zusammen,

@doc: ich kann deinen Frust gut verstehen.

Ich muss aber zu Gutekunst auch noch was loswerden. Habe vor kurzen 6 Federn mit einen Auftragswert von 115 Euro bestellt, mit vorangegangener telefonischer Hilfe bei der Auswahl bzw. Berechnung.

Die Bestellung war für eine Kleinstfirma und noch dazu Neukunde. Zahlung mit Vorauskasse. In meinem Fall lief alles Perfekt. Super service und rasche Lieferung.

Also das die generell nur "grosse" Bestellungen annehmen kann ich nicht bestätigen.

Das du dich aber geärgert hast leuchtet ein!

------------------
HTH, Formi

SWX Adè - ich arbeite bald mit Inventor  oder  ???

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nameless1974
Mitglied
Produktentwickler Dipl.-Ing./Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Nameless1974 an!   Senden Sie eine Private Message an Nameless1974  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nameless1974

Beiträge: 10
Registriert: 12.07.2014

SWX 2014 SP4.0
SWX 2015 Beta1
PDM Enterprise
Intel(R) CORE(TM) i7-4702MQ @ 2,20GHz
Win 8 64bit

erstellt am: 25. Jul. 2014 17:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich will mich da auch mal zu Wort melden.

Warum gleich der größte Federhersteller zu Rate gezogen wird ist mir schleierhaft.

Meine Erfahrung ist, dass die kleineren oft viel flexibler sind und besser auf kleinere Stückzahlen reagieren können. Günstiger sind sie allemal.
Wenn ich ein Problem hatte, haben sie sich sogar mit mir an einen Tisch gesetzt und ab und zu kamen dann sogar noch richtig gute Vorschläge von dort.

Also, mein Tip: Schau dich mal nach kleineren Federherstellern um, die gibt es im Sauerland z.B. zur genüge.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

T.C.
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von T.C. an!   Senden Sie eine Private Message an T.C.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für T.C.

Beiträge: 609
Registriert: 15.08.2006

Win7 64 bit
SWX 2017 SP3
Quadro K2200
6 GB Ram
Space Navigator
LG 24" TFT
Daheim:
P4 3.2Ghz / WinXP-Pro SP3
3GB Ram / ATI FireGL V5100
25,6" TFT
SpacePilot
SWX 2012 SP2

erstellt am: 26. Jul. 2014 07:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

vorab - ich will hier keine Schleichwerbung machen!
Wir arbeiten mit den beiden hier zusammen:

http://www.nh-federn.de

und

http://www.brenne.de

Vielleicht helfen die dir ja weiter - wünsche gutes Gelingen.

------------------
Gruß Thorsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nameless1974
Mitglied
Produktentwickler Dipl.-Ing./Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Nameless1974 an!   Senden Sie eine Private Message an Nameless1974  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nameless1974

Beiträge: 10
Registriert: 12.07.2014

SWX 2014 SP4.0
SWX 2015 Beta1
PDM Enterprise
Intel(R) CORE(TM) i7-4702MQ @ 2,20GHz
Win 8 64bit

erstellt am: 26. Jul. 2014 14:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Habe noch das passende Zubehör für den Apparat gefunden 

Ein Flaschenöffner mit dem gleich der ganze Kasten geöffnet werden kann.

http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit/lokalzeit-suedwestfalen/videoindustriemechanikererfindenbieroeffner100_size-L.html?autostart=true#banner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 2303
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 01. Aug. 2014 18:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin formi,

Zitat:
SWX Adè - ich arbeite bald mit Inventor :)  oder    ???


für Dich hoffe ich, dass der IV so funst wie in meinem Büro, also meistens  ...

Ansonsten das IV-Forum nutzen

------------------
In diesem Sinne wünsche ich allen, weiterhin effektives Schaffen

----------------
Manfred Gündchen
www.guendchen.com

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 717
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 20. Aug. 2014 16:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Zapf-Hans-Federn.jpg

 
Moin Moin Ihr Lieben,

habe heute endlich die Federn bekommen.     
Sie gehen gleich auf die Reise zu Krümmel.
Ich hoffe dass sie auch alle passen.

Vielen Dank für die ganzen Vorschläge für Federhersteller.

Ich habe alle angeschrieben. Aber nur 2 haben überhaupt reagiert.
Und nur einer davon konnte auch wirklich schnell liefern.

Das war jetzt mal wieder eine Geburt.

Hoffentlich passen sie auch alle und wir können endlich weiter machen.

In diesem Sinne, Euch Allen noch einen schönen Tag.

------------------
Liebe Grüße aus Emden 

Doc Sneyder

Zeige mir Deinen Zapf-Hans und ich sage Dir wer Du bist. 
- Doc Sneyder 2013

nc-tronix Redwell Store Bochum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 717
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 21. Aug. 2014 16:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Ihr Lieben,

ich habe ganz vergessen mich öffentlich bei der Firma Nimmermann & Hüttenbräucker
für den tollen Support und die schnelle Bearbeitung zu bedanken.

Es hat alles wunderbar geklappt. Innerhalb von 2,5 Wochen hatte ich jetzt meine
Sonderbestellung im Laden.

Vielen Dank noch einmal.......

------------------
Liebe Grüße aus Emden 

Doc Sneyder

Zeige mir Deinen Zapf-Hans und ich sage Dir wer Du bist. 
- Doc Sneyder 2013

nc-tronix Redwell Store Bochum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyoming
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wyoming an!   Senden Sie eine Private Message an Wyoming  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyoming

Beiträge: 1866
Registriert: 02.02.2009

erstellt am: 21. Aug. 2014 17:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo an alle Freunde des Gerstensafts 

Ich habe leider diesen Tread viel zu spät entdeckt und nur hin und wieder reingeschaut.

Mittlerweile gibt es hier über 900 Beiträge.

Ich würde gerne mal den aktuellen Konstruktionstand mir anschauen.
Aber .. sorry.. die ganzen Beiträge durchzuklicken ist doch etwas viel.
Könnte irgendjemand, der hier oft schreibt irgendwie einen Link zum aktuellen Stand *mitschleppen*?
z.B. in der Signatur oder so. Ich denke das wäre auch für Andere hilfreich.

Am besten wäre ein 3D Modell im Step Format (ich bin Inventorianer). Den müßten die meisten ja öffnen können.

Und da hier ja jetzt die Frage mit der einen defekten Flasche auftaucht, könnte man sich ja da noch Gedanken zu machen. Ähnlich Aqua Stop an der Waschmaschine.

Ich tüftel gerne an kniffligen Lösungen im Detail 

Gruß Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 717
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 21. Aug. 2014 18:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Peter und willkommen im Thread.

Deine Idee ist wirklich gut. Ich muss selber immer suchen, wenn ich mal etwas nachschlagen will.

Ich werde mich mal am Wochenende hinsetzen und alle Threads durchsuchen.
Alle wichtigen Neuerungen werde ich dann einmal komplett verlinken.
Dann kann man die komplette Entstehungsgeschichte nachvollziehen.

Was die kaputten Flaschen angeht. Das Thema ist eigentlich durch.
Die Wahrscheinlichkeit das eine Flasche kaputt geht ist eher zu vernachlässigen.

Aber es werden bestimmt noch einige Fragen zu klären sein.
Wir sind nämlich erst bei unserem ersten, voll funktionsfähigem, Prototypen.

Meine Prototypen aus Serie 0 hatten alle mit Undichtigkeit zu kämpfen.
Dies wird der Erste Prototyp, der dicht ist und auch funktioniert.

Darauf freue ich mich schon wie Bolle.     

------------------
Liebe Grüße aus Emden 

Doc Sneyder

Zeige mir Deinen Zapf-Hans und ich sage Dir wer Du bist. 
- Doc Sneyder 2013

nc-tronix Redwell Store Bochum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gerhard Deeg
Ehrenmitglied V.I.P. h.c. i.R.
Konstrukteur aus Leidenschaft



Sehen Sie sich das Profil von Gerhard Deeg an!   Senden Sie eine Private Message an Gerhard Deeg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerhard Deeg

Beiträge: 2643
Registriert: 17.12.2000

CREO - OSD - OSM
HP XW4400 - XW4600
Dell Inspiron 17E
NVIDIA QUADRO FX1500
NVIDIA Quadro FX1800
HP Mini 210 2002sg
WIN 7 Ultimate 32/64

erstellt am: 21. Aug. 2014 20:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich


ZH_2_21062013.zip

 
Hallo Peter,

ich habe Dir mal die Version von Krümmel vom 21.06.2013 als Step Version angehangen. Es sollte eigentlich die letzte Originalversion vor den gefrästen Versionen sein.

Diese Versionen und die Beschreibungen dazu sind auf der Seite 13 zu lesen.

Gruß Gerhard

------------------
Jeder erfüllte Wunsch ist ein Traum weniger.
Träume sind die Sonnenstunden der Hoffnung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyoming
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wyoming an!   Senden Sie eine Private Message an Wyoming  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyoming

Beiträge: 1866
Registriert: 02.02.2009

erstellt am: 21. Aug. 2014 21:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

ACHTUNG! Sie antworten auf einen Beitrag der älter als 1 Jahr ist!


Ich glaube dieses Thema überfordert da Forum 

Danke Gerhard
Schaue ich mir aber erst morgen an ...

Gruß Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Moderator
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau




Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6229
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 21. Aug. 2014 22:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

und ich beantrage ein PDM 

Hab hier so viele Versionen der Dichtungshülse am Rechner das ich am Wochenende bei der Montage der Federn

selbst erst mal am Original nachmessen muss was der letzte Stand ist 


Aber schön das es hier weitergeht 


Grüße Andreas 

------------------
Stillstand ist Rückschritt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 717
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 21. Aug. 2014 23:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Du machst mir Angst Andreas. 

Hoffentlich habe ich die richtigen Federn bauen lassen. 

Neeeeee, positiv denken.     

Freue mich auf Deinen Bericht. 

------------------
Liebe Grüße aus Emden 

Doc Sneyder

Zeige mir Deinen Zapf-Hans und ich sage Dir wer Du bist. 
- Doc Sneyder 2013

nc-tronix Redwell Store Bochum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

T.C.
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von T.C. an!   Senden Sie eine Private Message an T.C.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für T.C.

Beiträge: 609
Registriert: 15.08.2006

Win7 64 bit
SWX 2017 SP3
Quadro K2200
6 GB Ram
Space Navigator
LG 24" TFT
Daheim:
P4 3.2Ghz / WinXP-Pro SP3
3GB Ram / ATI FireGL V5100
25,6" TFT
SpacePilot
SWX 2012 SP2

erstellt am: 22. Aug. 2014 12:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Doc,

da freue ich mich jetzt aber auch wie Bolle das es bei "unserem" Federlieferanten so gut geklappt hat  Bin jetzt mal gespannt
ob das jetzt auch mit dem passendem Druck alles dichtet wie gewünscht. Drücke die Daumen!

------------------
Gruß Thorsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Moderator
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau




Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6229
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 24. Aug. 2014 12:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen.

zuerst mal die gute Nachricht 

die Federn passen .

Allerdings habe ich damals bei der Herstellung der Dichtungshülsen 2 verschiedene Werkstoffe verwendet.

Das Pom ging mir aus und da hab ich dann noch paar aus PA 66 gemacht.

Dann Dichtigkeitsprüfung mit Wasser in den Flaschen und das Ganze wegen keine Federn 2 Monate stehen lassen.


Und hoppla, gestern bekam ich den Adapter nur unter Anwendung von Gewalt wieder auseinander !

Die Dichtungshülsen aus PA 66 haben  Wasser gezogen und sind gequollen .

Hier müssen wir auf einen Werkstoff gehen der möglichst wenig auf Feuchtigkeit reagiert , und wir müssen bei der Toleranzbetrachtung der Bauteile

das Schwind und Quellverhalten berücksichtigen.

Momentan trocknen die Bauteile , und wenn sie sich wieder fügen lassen gehts weiter 


Grüße Andreas 

------------------
Stillstand ist Rückschritt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

T.C.
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von T.C. an!   Senden Sie eine Private Message an T.C.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für T.C.

Beiträge: 609
Registriert: 15.08.2006

Win7 64 bit
SWX 2017 SP3
Quadro K2200
6 GB Ram
Space Navigator
LG 24" TFT
Daheim:
P4 3.2Ghz / WinXP-Pro SP3
3GB Ram / ATI FireGL V5100
25,6" TFT
SpacePilot
SWX 2012 SP2

erstellt am: 24. Aug. 2014 13:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo, da würde ich mir mal Grilon XE 5004 ansehen! So gut wie kein Verzug und es wird bei uns im Seewasserbereich eingesetzt.

------------------
Gruß Thorsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Benedikt89
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Benedikt89 an!   Senden Sie eine Private Message an Benedikt89  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Benedikt89

Beiträge: 210
Registriert: 29.10.2012

SolidWorks Premium 2015 x64-Edition SP3
Win 7 x64,
Intel Core I7 CPU@3,07GHz
12GB RAM
NVIDIA Quadro FX1800

erstellt am: 25. Aug. 2014 11:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

jetzt muss ich auch noch meinen senf dazugeben 

http://www.leripa.com/de/werkstoffe/thermoplaste/robalon-kunststoffe/robalon-w/back.1.html

hydrolysebeständig und im Lebensmittelbereich eingesetzt.

------------------
Schöne Grüße
Benedikt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gerhard Deeg
Ehrenmitglied V.I.P. h.c. i.R.
Konstrukteur aus Leidenschaft



Sehen Sie sich das Profil von Gerhard Deeg an!   Senden Sie eine Private Message an Gerhard Deeg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerhard Deeg

Beiträge: 2643
Registriert: 17.12.2000

CREO - OSD - OSM
HP XW4400 - XW4600
Dell Inspiron 17E
NVIDIA QUADRO FX1500
NVIDIA Quadro FX1800
HP Mini 210 2002sg
WIN 7 Ultimate 32/64

erstellt am: 25. Aug. 2014 16:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo an die Kunststoffexperten,

Andreas wird eine Stückliste für die Kunststoffteile reinstellen mit den Anforderungen und dann können sich alle Experten die Bescheid wissen sich darüber hermachen und Ihren Senf dazu geben. Das ist doch der einfachere Weg als sich jetzt in der Testphase schon den Kopf zu zerbrechen und wenn es so weit ist haben die meisten es schon wieder vergessen.

Gruß Gerhard

------------------
Jeder erfüllte Wunsch ist ein Traum weniger.
Träume sind die Sonnenstunden der Hoffnung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 717
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 03. Sep. 2014 15:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin Moin Andreas,

sind die Dichtungshülsen inzwischen wieder geschrumpft, oder wollen sie sich einfach nicht fügen? 

Wenn sie zu groß bleiben, dann sag mir doch bitte bescheid ob ich neue machen lassen soll.
Ich müsste mich dann darum kümmern eine Firma zu finden, die das für uns machen kann.

------------------
Liebe Grüße aus Emden 

Doc Sneyder

Zeige mir Deinen Zapf-Hans und ich sage Dir wer Du bist. 
- Doc Sneyder 2013

nc-tronix Redwell Store Bochum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Moderator
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau




Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6229
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 04. Sep. 2014 20:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Doc,

keine Angst die Sache läuft 

hatte noch 4 Hülsen die etwas klemmen , hab die aber schon in gute Hände zum überarbeiten gegeben .

Etwas Geduld noch 


Grüße Andreas 

------------------
Stillstand ist Rückschritt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Moderator
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau




Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6229
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 14. Sep. 2014 15:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich


20140914_151416.jpg

 
Hallo zusammen,

tja, Murphy hat zugeschlagen

Positiv:

Die Flaschen werden jetzt sicher erfasst und sind auch dicht.

Negativ :

Die Adapterplatte hat sich auch recht heftig verzogen 

Und beim nachziehen der Verschraubungen dann das -------->

Werde das Bauteil jetzt neu anfertigen lassen und dann sehen wir weiter 


Grüße Andreas

------------------
Stillstand ist Rückschritt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

murphy
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von murphy an!   Senden Sie eine Private Message an murphy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für murphy

Beiträge: 1130
Registriert: 09.07.2002

erstellt am: 14. Sep. 2014 18:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Nein, muß enttäuschen, diesmal war ich's nicht, ich schlage erst zu, wenn ich den größtmöglichen Schaden zur ungünstigsten Zeit anrichten kann.

Zudem habe ich ja die Location gewechselt, also nicht mehr hier die Mods mit meinen kulturhistorisch wertvollen Hintergrundbildern erzürnt, sondern jetzt da, wo die Leute höflich drum bitten, ob man das CAD-Modell nicht etwas beiseite schieben könne.

Wenn hier was schief geht, murphy spielt momentan in einem anderen Film.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gerhard Deeg
Ehrenmitglied V.I.P. h.c. i.R.
Konstrukteur aus Leidenschaft



Sehen Sie sich das Profil von Gerhard Deeg an!   Senden Sie eine Private Message an Gerhard Deeg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerhard Deeg

Beiträge: 2643
Registriert: 17.12.2000

CREO - OSD - OSM
HP XW4400 - XW4600
Dell Inspiron 17E
NVIDIA QUADRO FX1500
NVIDIA Quadro FX1800
HP Mini 210 2002sg
WIN 7 Ultimate 32/64

erstellt am: 14. Sep. 2014 18:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich


Dichtungshuelse.zip


Dichtungshuelse.jpg

 
Hallo Andreas,

das ist nicht gut, dass das Teil an dieser Stelle gerissen ist. Ich habe Dir eine X-T-Datei und eine Step-Datei von diesem Teil mit angehangen, in dem ich diese Stelle um 0,5mm verdickt habe. Schau Dir das mal an vielleicht wäre das eine Möglichkeit das Teil etwas stabiler zu machen, denn es liegt doch ein ganz schöner Zug bei der Montage drauf.

Schönen Sonntag noch und Gruß Gerhard

------------------
Jeder erfüllte Wunsch ist ein Traum weniger.
Träume sind die Sonnenstunden der Hoffnung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 717
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 08. Okt. 2014 08:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin moin Andreas,

wie sieht es denn aus?

Kommst Du weiter mit den kaputten Teilen, oder soll ich doch versuchen
eine Firma zu finden, die uns die defekten Teile neu fertigt?

Bzw. sollen wir direkt alle Teile neu machen lassen, damit sie stabiler werden?

------------------
Liebe Grüße aus Emden 

Doc Sneyder

Zeige mir Deinen Zapf-Hans und ich sage Dir wer Du bist. 
- Doc Sneyder 2013

nc-tronix Redwell Store Bochum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Moderator
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau




Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6229
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 08. Okt. 2014 16:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Doc,

bin gerade aus dem Urlaub gekommen 

Da hatte die Post in der Zwischenzeit ein Päckchen geliefert , werde am Wochenende wohl dazu kommen das Teil einzubauen.


Grüße Andreas 

------------------
Stillstand ist Rückschritt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 717
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 08. Okt. 2014 16:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin Andreas,

das ist ja jetzt wohl Gedankenübertragung gewesen   

Schön das es wieder weiter geht.

Dann freue ich mich auf den Bericht am Wochenende.

Erst mal wieder einen schönen Start in die Arbeit.

------------------
Liebe Grüße aus Emden 

Doc Sneyder

Zeige mir Deinen Zapf-Hans und ich sage Dir wer Du bist. 
- Doc Sneyder 2013

nc-tronix Redwell Store Bochum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyoming
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wyoming an!   Senden Sie eine Private Message an Wyoming  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyoming

Beiträge: 1866
Registriert: 02.02.2009

erstellt am: 08. Okt. 2014 19:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn sich an den Geometrien nix geändert hat wirds wieder nix. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Moderator
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau




Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6229
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 13. Okt. 2014 18:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich


Verzug.JPG


2BAR.JPG

 
Hallo zusammen,

die Platten sind ganz schön verzogen -------->

Musste Werkzeug ansetzen um die beieinander zu ziehen , da muss unbedingt ein Werkstoff her der kein Wasser aufnimmt und nicht quillt.

Hab dann mal 2 Bar Druck darauf gegeben und über Nacht stehen lassen.

Leider waren heut nachmittag davon nur noch 0,2 übrig.

Irgendwo zischts da noch minimal.

Werde die Woche mal Wasser einfüllen und zusehen das ich das Leck lokalisiert bekomme.


Grüße Andreas 

------------------
Stillstand ist Rückschritt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

businessbert
Mitglied
Konstruktion, Projektleitung, CadAdmin


Sehen Sie sich das Profil von businessbert an!   Senden Sie eine Private Message an businessbert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für businessbert

Beiträge: 225
Registriert: 30.04.2009

SolidWorks Premium 2015 SP4 - SNL
Windows 7 Prof. 64-bit
Intel Xeon CPU E5-1620 3.50GHz
NVIDIA Quadro K4200
16GB Ram
Samsung SSD SM84 512GB

erstellt am: 14. Okt. 2014 08:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Morgen Andreas!

Hoffentlich scheiterts jetzt nicht an den Platten 
Vielleicht hätten wir doch für den ersten Versuch Aluminium nehmen sollen... (auch wenn man da auf Lebensmitteltaugliches achten muss)
Das Material (POM) sollte eigentlich wenig bis gar kein Wasser ziehen. Als Alternative käme noch PTFE in Frage, das könnte noch besser sein.

Gruß Robert

------------------
Gruß
Robert

.--  .  .-.  /  -..  .  ..-  -  .-..  ..  -.-.  ....  /  ...  .--.  .-.  ..  -.-.  ....  -  /  .-.  ..  ...  -.-  ..  .  .-.  -  /  ...-  .  .-.  ...  -  .-  -.  -..  .  -.  /  --..  ..-  /  .--  .  .-.  -..  .  -.  --....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Dieses Thema ist 46 Seiten lang:   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2022 CAD.de | Impressum | Datenschutz