Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Prototypenbau unter einer Creative Commons licenses (Seite 46)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen Dieses Thema ist 46 Seiten lang:   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für SOLIDWORKS
Autor Thema:  Prototypenbau unter einer Creative Commons licenses (351972 mal gelesen)

Ex-Mitglied

erstellt am: 21. Okt. 2018 12:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Wecomatic, (ich Duze Dich jetzt mal ungefragt)

ich freue mich mit Dir, wenn die Idee auf den Markt kommt und drücke Dir die Daumen, dass es ein Erfolg wird.


Gruß und ein schönes WE !
Juli

[Diese Nachricht wurde von Julian72 am 27. Nov. 2018 editiert.]

Erzmichel
Mitglied
Dipl Ing Maschbau


Sehen Sie sich das Profil von Erzmichel an!   Senden Sie eine Private Message an Erzmichel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erzmichel

Beiträge: 360
Registriert: 18.05.2012

Win 10
Intel i7-7700K 4,2GHz
16 GB RAM
Quadro K2200

erstellt am: 29. Okt. 2018 16:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

H Julian,
geiles Lufthansa Projekt. 
Da wird der Modellbauer in mir wach.
Hast du noch weitere Bilder?

------------------
Grüße vom
Erzmichel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 08. Apr. 2019 11:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Gemeinde,

meine Bierflaschenzapfanlage funktioniert ganz ohne CO2, weil Glasflaschen in Augenhöhe als Druckbehälter zu missbrauchen, keine gute Idee ist.
Deshalb habe ich mich für eine drucklose Variante entschieden und einer geringen Biermenge.

[Diese Nachricht wurde von Julian72 am 23. Jun. 2019 editiert.]

Gerhard Deeg
Ehrenmitglied V.I.P. h.c. i.R.
Konstrukteur aus Leidenschaft



Sehen Sie sich das Profil von Gerhard Deeg an!   Senden Sie eine Private Message an Gerhard Deeg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerhard Deeg

Beiträge: 2643
Registriert: 17.12.2000

CREO - OSD - OSM
HP XW4400 - XW4600
Dell Inspiron 17E
NVIDIA QUADRO FX1500
NVIDIA Quadro FX1800
HP Mini 210 2002sg
WIN 7 Ultimate 32/64

erstellt am: 17. Apr. 2019 16:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Julian,

ich habe mir jetzt bestimmt schon 4x die Bilder angesehen. Ich kanns nicht glauben, dass Du es mit 6 Flaschen geschafft hast.

Herzlichen Glückwunsch für den Erfolg.

Gibt es dafür auch 3D-Daten? wenns geht in Parasolid, da ich kein SWX habe.

Danke und viele Grüße Gerhard

------------------
Jeder erfüllte Wunsch ist ein Traum weniger.
Träume sind die Sonnenstunden der Hoffnung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 18. Apr. 2019 14:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Gerhard,

dankeschön für dein Lob.
Das gibt mir Kraft für neue Projekte.

[Diese Nachricht wurde von Julian72 am 21. Mai. 2019 editiert.]

Rentner
Mitglied
Feinmechaniker; Werkzeugmacher, Konstrukteur Spritzguss


Sehen Sie sich das Profil von Rentner an!   Senden Sie eine Private Message an Rentner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rentner

Beiträge: 492
Registriert: 26.06.2004

Ich liebe alte Konstruktionen.
Mikroskope, Werkzeuge, Filmprojektoren etc.

erstellt am: 22. Apr. 2019 11:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Julius,
ich habe die Sache schon abgehakt.
Aber Du scheinst ja massig Zeit zu haben :-))

Wenn Du in meiner Bude gearbeitet hättest, hätte ich Dich zu Abteilungsleiter gemacht und wäre in die Karibik gefahren   

------------------
Man sollte immer über seinen Schatten springen können.
Dietmar; Der Rentner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erzmichel
Mitglied
Dipl Ing Maschbau


Sehen Sie sich das Profil von Erzmichel an!   Senden Sie eine Private Message an Erzmichel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erzmichel

Beiträge: 360
Registriert: 18.05.2012

Win 10
Intel i7-7700K 4,2GHz
16 GB RAM
Quadro K2200

erstellt am: 23. Apr. 2019 07:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Julian, super Arbeit.
und klasse umgesetzt.
Alle daumen hoch. 

------------------
Grüße vom
Erzmichel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 18. Mai. 2019 11:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

In der Fernsehsendung "Höhle der Löwen" wird gerade mit großer Resonanz die Ein-Flaschen-Zapfanlage vorgestellt.
Es ist eine Art Aufsteck-Perlator für Bierflaschen.
Die Kohlensäure wird dabei reduziert und das Bier mit Sauerstoff angereichert. Dadurch schmeckt das Bier wie frisch gezapft.

mini-zapfanlage

Gründerin Jana Schade:
„Die Unterstützung durch Ralf Dümmel und sein Team ist wirklich phänomenal. Wir sind durchweg begeistert, was wir gemeinsam mit ihm in so kurzer Zeit erarbeitet haben.
Wir haben bereits 600.000 'Taste Heroes' produziert“


Bei der Zahl "600.000" musste ich lachen, aber es zeigt das große Interesse der Menschen rund um das Thema Bier.

[Diese Nachricht wurde von Julian72 am 12. Apr. 2021 editiert.]

Rentner
Mitglied
Feinmechaniker; Werkzeugmacher, Konstrukteur Spritzguss


Sehen Sie sich das Profil von Rentner an!   Senden Sie eine Private Message an Rentner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rentner

Beiträge: 492
Registriert: 26.06.2004

Ich liebe alte Konstruktionen.
Mikroskope, Werkzeuge, Filmprojektoren etc.

erstellt am: 25. Mai. 2019 15:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Julius,
na siehste, 30 $ , und das für nen 6-ser-pack-Entleerer.
Rechne das mal auf einen 20 Flaschen-Entleerer (Doc) hoch. Viel mehr Material, wesentlich größere SGM und, und.
Habe doch schon vor 1,5 Jahren gesagt, das ist eine tolle Idee, aber nicht zu bezahlen. Grüße

------------------
Man sollte immer über seinen Schatten springen können.
Dietmar; Der Rentner

[Diese Nachricht wurde von Rentner am 25. Mai. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 18. Sep. 2019 10:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

In der Fernsehsendung "Höhle der Löwen" wird gerade mit großer Resonanz die Ein-Flaschen-Zapfanlage vorgestellt.

Es ist eine Art Aufsteck-Perlator für Bierflaschen.
Die Kohlensäure wird dabei reduziert und das Bier mit Sauerstoff angereichert. Dadurch schmeckt das Bier wie frisch gezapft.

mini-zapfanlage

Gründerin Jana Schade:
„Die Unterstützung durch Ralf Dümmel und sein Team ist wirklich phänomenal. Wir sind durchweg begeistert, was wir gemeinsam mit ihm in so kurzer Zeit erarbeitet haben.
Wir haben bereits 600.000 'Taste Heroes' produziert“


Bei der Zahl "600.000" musste ich lachen, aber es zeigt das große Interesse der Menschen rund um das Thema Bier.

3dscout
Mitglied
printing

Sehen Sie sich das Profil von 3dscout an!   Senden Sie eine Private Message an 3dscout  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3dscout

Beiträge: 2
Registriert: 14.10.2020

erstellt am: 14. Okt. 2020 10:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Werbung gelöscht!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

3dscout
Mitglied
printing

Sehen Sie sich das Profil von 3dscout an!   Senden Sie eine Private Message an 3dscout  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3dscout

Beiträge: 2
Registriert: 14.10.2020

erstellt am: 14. Okt. 2020 10:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Werbung gelöscht!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyoming
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wyoming an!   Senden Sie eine Private Message an Wyoming  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyoming

Beiträge: 1848
Registriert: 02.02.2009

erstellt am: 26. Dez. 2020 00:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich


p1s2.JPG


zh2.JPG


zh3.JPG

 
ACHTUNG! Sie antworten auf einen Beitrag der älter als 1 Jahr ist!


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyoming
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wyoming an!   Senden Sie eine Private Message an Wyoming  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyoming

Beiträge: 1848
Registriert: 02.02.2009

erstellt am: 08. Jan. 2021 10:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich


zh6.JPG


zh7.JPG


zh8.JPG

 
ACHTUNG! Sie antworten auf einen Beitrag der älter als 1 Jahr ist!


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Moderator
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau




Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6228
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 08. Jan. 2021 12:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Wyoming,

wenn das mit den Flaschen ohne den roten Balken auch funzt 

dann alle Daumen nach oben.

Respekt vor Deiner Arbeit 

Grüße Andreas

------------------
Stillstand ist Rückschritt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyoming
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wyoming an!   Senden Sie eine Private Message an Wyoming  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyoming

Beiträge: 1848
Registriert: 02.02.2009

erstellt am: 08. Jan. 2021 14:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Andreas

Zitat:
Original erstellt von Krümmel:

wenn das mit den Flaschen ohne den roten Balken auch funzt  

Naja ... die Dichtungen sind nicht C2H5OH beständig .. 

 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyoming
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wyoming an!   Senden Sie eine Private Message an Wyoming  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyoming

Beiträge: 1848
Registriert: 02.02.2009

erstellt am: 10. Jan. 2021 16:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich


plaetscher.mp4


Strahl.mp4

 
Mit dem richtigen Druck läuft´s...


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Maler
Mitglied
Konstrukteur / CAD-Admin / Mädchen für alles


Sehen Sie sich das Profil von CAD-Maler an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Maler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Maler

Beiträge: 687
Registriert: 17.01.2007

SWX 2019 SP5
AutoCAD 2016
Win 10 pro 64 bit
Intel(R) Xeon(R) CPU E5-1650 v4 @ 3.60GHz
64GB RAM
Nvidia Quadro M5000
SWx EPDM

erstellt am: 11. Jan. 2021 09:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich hab Bier irgendwie gelblicher in Erinnerung. Das sieht ja fast aus wie Kölsch... 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 2226
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 11. Jan. 2021 15:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin Peter.

Die Frästeile sehen ziemlich toll aus.
Und der Zapfversuch (wohl mit HazwoO  ) sieht auch ansprechend aus…

Die Fräse hast Du jetzt aber nicht exklusiv in den letzten Jahren für diese Teile entwickelt und gebaut - oder?   

BW, Manfred

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyoming
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wyoming an!   Senden Sie eine Private Message an Wyoming  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyoming

Beiträge: 1848
Registriert: 02.02.2009

erstellt am: 11. Jan. 2021 23:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Manfred

Zum Testen auf Dichtigkeit und Funktion nimmt man halt eine neutrale Flüssigkeit

Natürlich habe ich die Fräse nur für dieses Projekt entwickelt und gebaut.. 

Der Doc kam mit seiner Isel Käsefräse ja nicht zu Potte 

Ich bastel mal noch etwas weiter .. (Hab ja grad viel Zeit  )

Gruß Peter   


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Manfred Gündchen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
SelbstständIng mit Planungsbüro Anlagenbau, Dipl.-Ing.-Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Manfred Gündchen an!   Senden Sie eine Private Message an Manfred Gündchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Manfred Gündchen

Beiträge: 2226
Registriert: 08.03.2008

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

erstellt am: 12. Jan. 2021 04:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Na  d a s  nenn‘ ich mal Einsatz…

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyoming
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wyoming an!   Senden Sie eine Private Message an Wyoming  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyoming

Beiträge: 1848
Registriert: 02.02.2009

erstellt am: 21. Jan. 2021 15:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich


DSC_4389.mp4

 
Man kann auf einer Fräse auch drehen 


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 4745
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/TSA/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS/S/F/P
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD/MBD/Flow
CSWE/CSSP/CSPP/CSWI
3DX CSV/IFW/WXD/XFO/UES/LTR/XBT/XWC/DRA/XMO
SWX Digital Media Award 2018+2019
SWPUC
SWX 2019SP5/2020SP4/2021SP4.1
Simu, Flow, Plastics, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize, TopsWorks,
DPS Tools, JobBox, MacroSheet, etc.
Passungstabelle von Heinz
WIN10x64 21H1 HP ZBook 17 G5

erstellt am: 21. Jan. 2021 16:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Also ein BAZ ! 

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
www.dps-software.dewww.dps-akademie.dewww.iknow-solidworks.dewww.youtube.de/dpssoftwaregmbh

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyoming
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wyoming an!   Senden Sie eine Private Message an Wyoming  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyoming

Beiträge: 1848
Registriert: 02.02.2009

erstellt am: 16. Feb. 2021 15:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich


zh22.JPG


zh24.JPG


zh23.JPG

 


Jetzt muß ich das noch in Kunststoff umsetzen ..
Und die Optik muß auch noch ansprechender werden..

Und noch verschiedene Modelle..

Hier der kleine Elfer für den gemütlichen Fußballabend zu Zweit 

 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 715
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 03. Mrz. 2021 16:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Sorry, Mi scusi, Pardon, 打擾一下, Извините меня, Entschuldigung

Meine Lieben Freunde,

es tut mir aufrichtig leid, dass ich euch so lange alleine gelassen habe und
es freut mich umso mehr, dass ihr auch ohne mich weiter gemacht habt.

Was ist in der Zwischenzeit passiert?

Nachdem sich mein Projekt im Juli 2017 verselbstständigt hat. Habe ich mich
etwas zurückgezogen um zu sehen, ob es ohne mein Zutun besser laufen
kann. Ich hatte nämlich den Eindruck, dass ich irgendwie auf der Bremse
stehe. Es kamen gute Vorschläge von einigen Mitgliedern, die ich aber
nicht so recht gewürdigt habe, weil es in eine etwas andere Richtung
lief als ich es mir vorgestellt habe.

Dies war keine böse Absicht, sondern ich wollte das Projekt nicht ausbremsen.

Ich dachte mir einfach, mal sehen was die schlauen Leute hier im Forum zustande
bringen, wenn ich sie nicht ständig wieder auf meine Spur zurück hole.
(Und wie ich sehe, hat sich das Warten gelohnt.) 

Ich hatte auch ehrlich gesagt absolut keine Idee mehr, die wir nicht schon
ausprobiert hatten. Darum habe ich mich auch ganz bewusst einmal komplett
zurückgezogen, um neue Ideen zu bekommen. Ich hatte hier irgendwie den
absoluten Tunnelblick und kam da nicht mehr raus.

Als ich dann nach ein paar Monaten wieder einmal in diesem Thread lesen wollte,
hat sich nicht mehr viel getan und ich war der Meinung dass es jetzt vorbei ist.

Keiner hatte mehr Ideen und keiner hat noch etwas geschrieben. Da ich selber auch
noch keine neue Idee hatte, habe ich mich dann komplett zurückgezogen. Ich dachte,
wenn es irgendwann weiter geht, wird sich schon jemand bei mir melden.

Aber was ich heute gesehen habe, hat mich ehrlich gesagt etwas enttäuscht.
In 3,5 Jahren habe ich keine einzige PN bekommen und es hat mich in 3,5 Jahren
niemand über meine allseits bekannte E-Mail Adress angeschrieben, die man
über die Homepageadresse in jeder Signatur von mir finden kann.

Stattdessen hat sich der Dietmar zwei mal im Forum geäußert, dass ich mich
mal melden soll und es wurde über ein Zweitprojekt von mir gelästert.

Wie ich euch schon mehr als einmal mitgeteilt habe, bekomme ich, aus welchen
Gründen auch immer, keine Nachricht darüber, wenn hier im Forum irgend jemand
etwas schreibt. Somit habe ich seit Seite 44 absolut nichts mehr von diesem
Projekt mitbekommen.

Wie Dietmar sagte, es wurde außerhalb von diesem Thread wohl wild spekuliert,
ob und wie es nun weiter geht. Aber mich persönlich hat niemand dazu gefragt.

Wie gesagt, es tut mir leid, dass ich mich nicht gemeldet habe, aber ich wusste
einfach nichts davon, dass es langsam aber stetig weiter geht.

Ich habe dieses Projekt aber noch NIEMALS beerdigt.

In der ganzen Zeit habe ich bestimmt 40 oder 50 Anfragen über meine Zapf-Hans
Homepage erhalten, wann der Zapf-Hans endlich zu kaufen sein wird. Bei allen
Anfragen habe ich immer gesagt, es dauert noch ein wenig, weil wir nur einen
Prototypen haben und der ist noch zu teuer.

In der letzten Woche hatte ich nach 3,5 Jahren endlich mal wieder eine Idee,
wie es mit dem Projekt weiter gehen könnte. Darum habe ich mich heute mal
an den Computer gesetzt, um die alten Projekte noch einmal durchzustöbern.

Und heute hat mich fast der Schlag getroffen.

Julian und Wyoming haben sich nicht beirren gelassen und haben einfach weiter
gemacht. Es sind zwar ganz andere Geräte, als ich es bauen wollte, aber die
Geräte funktionieren.

Ich bin richtig stolz auf euch. 

Ich weiß nicht, ob nach diesem Fauxpas von mir noch irgend Jemand überhaupt
Lust dazu hat, an diesem komplexen Projekt weiter zu machen. Ich würde mich
aber sehr freuen, wenn wir das Projekt irgendwann einmal gemeinsam beenden
würden.

Wie gesagt, es tut mir unendlich leid dass ich mich nicht gemeldet habe,
aber es war keine Absicht. Ich bin wirklich davon ausgegangen, dass es hier
nicht mehr weiter geht und dass keiner mehr Bock auf das Projekt hat.

Und da ich keine Nachrichten bekommen habe und sich auch bei mir niemand
gemeldet hat, habe ich auch keine Veranlassung dazu gesehen, hier im Forum
alleine rumzusitzen.

Ich hoffe ihr verzeiht mir und habt nach 3,5 Jahren Pause wieder Lust,
das Projekt zu beenden.

Über meine neue Idee unterrichte ich euch in ein paar Tagen. Ich muss jetzt
erst mal was zeichnen und planen. Aber ich wollte euch heute schon einmal
anschreiben, weil ich jetzt ein absolut schlechtes Gewissen habe.

------------------
Liebe Grüße aus Rüsselsheim 

Doc Sneyder

Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich nicht was Bess'res findet. 
- Wilhelm Busch (1832 - 1908)

nc-tronix smaravan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 715
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 11. Mrz. 2021 10:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Wyoming:
Mit dem richtigen Druck läuft´s...


Hallo Wyoming,

wie hoch hast Du den Druck denn eingestellt, damit es nicht mehr schlabbert?
Hast Du auch schon mal einen Kompensator Zapfhahn ausprobiert?
Dort ist der Schlauchdurchmesser ja viel kleiner.

------------------
Liebe Grüße aus Rüsselsheim 

Doc Sneyder

Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich nicht was Bess'res findet. 
- Wilhelm Busch (1832 - 1908)

nc-tronix smaravan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rentner
Mitglied
Feinmechaniker; Werkzeugmacher, Konstrukteur Spritzguss


Sehen Sie sich das Profil von Rentner an!   Senden Sie eine Private Message an Rentner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rentner

Beiträge: 492
Registriert: 26.06.2004

Ich liebe alte Konstruktionen.
Mikroskope, Werkzeuge, Filmprojektoren etc.

erstellt am: 12. Mrz. 2021 11:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Doc,
nachdem die Ideen sich versteiften in eine Richtung die für mich nicht tragbar war, hatte ich keinen Bock mehr Echte; andere Überlegungen anzustellen.

Dann hat es mich gesundheitlich umgehauen.
Im Oktober 2019 wurde Lymphknoten Krebs bei mir festgestellt.
Und zwar von der ganz agressiven Sorte.
Nach 1 Jahr, 5 Chemos und 30 Bestrahlungen habe ich keine einzige Mistzelle mehr im Körper.
Letztes CT vor 1 Woche !!

Aber, ich habe es nicht geglaubt, es hat sich doch einiges verändert :
Ich habe früher vor Ideen gesprüht, am CAD schneller 3D gezeichnet als manche gesprochen haben, ---  Alles weg.
Ich hole Konstruktionen und Zeichnungen auf den Schirm und machmal guck ich das an wie ein Affe in eine Uhr.
Ich bin stocksauer.

Aber , es kommt ganz lansam wieder, zumindest die Bedienung der Programme.
Ich freue mich von Dir zu hören, verfolga das weiter und, falls ein Stern am Himmel aufbitzt, melde ich mich :-))
Grüße vom Rentner (Bj. 44)

------------------
Man sollte immer über seinen Schatten springen können.
Dietmar; Der Rentner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 715
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 15. Mrz. 2021 21:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Dietmar,

es betrübt mich sehr, dass es Dir so schlecht geht.
Ich war zwischenzeitlich auch sehr krank. Kein Arzt
konnte mir helfen. Ich hatte mehrere Jahre richtig
starke Schmerzen. In dieser Zeit habe ich mich auch
intensiv mit Naturheilmitteln befasst. Weil die
Medikamente hatten bei mir ja keine Wirkung gezeigt.

Jetzt nehme ich seit fast 2 Jahren diese von mir
selbst verordneten Naturprodukte ein und was soll
ich sagen? Es geht mir besser als vor der Krankheit.
Und die Medikamente von meinem Arzt, nehme ich
garnicht mehr. Das war lustig als er mich gefragt
hat warum ich schon so lange kein Rezept mehr von
ihm wollte.   

Er konnte aber nicht mit mir schimpfen, weil meine Schmerzen
weg waren und meine Blutwerte so gut wie niemals zuvor.

Mein Vater war früher auch immer sehr krank. Er lag
fast jedes Jahr ein bis zwei mal mit einer fetten
Lungenentzündung im Krankenhaus. Seit dem er von mir
die Sachen verordnet bekommen hat, war er kein einziges
mal mehr krank. Noch nicht einmal einen Husten hat er
noch bekommen.

Jetzt ist bei Dir ja leider schon alles gelaufen, da
Du die Chemo ja schon erhalten hast. Aber für Dein
Wohlbefinden und für den Allgemeinzustand gibt es
bestimmt auch einige Dinge, die ich Dir empfehlen
könnte.

Keine Angst, ich will Dir nichts verkaufen.

Ich werde Dir nur eine Liste schreiben was gut für
Dich ist und Du kannst die Sachen kaufen wo immer
Du willst.


Ich bin leider mit meiner neuen Idee noch nicht weiter.
Aber ich bleibe am Ball. Jetzt hat es so lange gedauert
bis ich wieder einen Geistesblitz hatte, da kommt es wohl
auf ein paar Tage mehr oder weniger auch nicht mehr an.

------------------
Liebe Grüße aus Rüsselsheim 

Doc Sneyder

Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich nicht was Bess'res findet. 
- Wilhelm Busch (1832 - 1908)

nc-tronix smaravan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rentner
Mitglied
Feinmechaniker; Werkzeugmacher, Konstrukteur Spritzguss


Sehen Sie sich das Profil von Rentner an!   Senden Sie eine Private Message an Rentner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rentner

Beiträge: 492
Registriert: 26.06.2004

Ich liebe alte Konstruktionen.
Mikroskope, Werkzeuge, Filmprojektoren etc.

erstellt am: 16. Mrz. 2021 10:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
besten Dank für Deine Anteilname und Angebote.
Ich war in der Onkologie eines Klinikums, erste Sahne !
Kleines Loch am Hals, 1 Knoten entfernt (von 500 (!) , eingeschickt und
dann die Chemo ganz exakt auf den Typ abgestimmt.
Nach der 2. Chemo kein einziger Knoten mehr !
Kein Kotzen, beim Griechen gewesen, Elektro-PKW gekauft, Urlaub gemacht .....  Schwein gehabt.
Jetzt 6 Monate nach der Entlassung CT. i.O 
Das lag an der hohen Agressivität des Krebses, Die Zellen sind sofort auf die Chemo losgegangen; das wars.
Bin jetzt 76 habe meine immobilien Top vermietet und lebe wieder, Und 30 kg abgenommen.
Sorry, aber mit Naturheilmittel wäre ich jetzt hin !!
Ich habe 2 Leute bei mir im Zimmer sterben sehen, die eine Chemo abgelehnt haben.
Die moderne , Laborgestützte Medizin ist heute erste Sahne.
Ich wünsch Dir alles Gute.

Grüsse vom Rentner

------------------
Man sollte immer über seinen Schatten springen können.
Dietmar; Der Rentner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 715
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 16. Mrz. 2021 10:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Dietmar,

da hast Du wohl etwas falsch verstanden.
Meine Empfehlung ging dahin, dass es Dir
im Moment ja trotzdem nicht so gut geht.
Dafür habe ich Dir eine PN mit meinen
Empfehlungen geschickt.

Die Chemo können die Sachen natürlich
nicht ersetzen. Aber erträglicher machen.

------------------
Liebe Grüße aus Rüsselsheim 

Doc Sneyder

Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich nicht was Bess'res findet. 
- Wilhelm Busch (1832 - 1908)

nc-tronix smaravan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rentner
Mitglied
Feinmechaniker; Werkzeugmacher, Konstrukteur Spritzguss


Sehen Sie sich das Profil von Rentner an!   Senden Sie eine Private Message an Rentner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rentner

Beiträge: 492
Registriert: 26.06.2004

Ich liebe alte Konstruktionen.
Mikroskope, Werkzeuge, Filmprojektoren etc.

erstellt am: 17. Mrz. 2021 17:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke, bleibe im Kontakt.

------------------
Man sollte immer über seinen Schatten springen können.
Dietmar; Der Rentner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 26. Mrz. 2021 10:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Guten Morgen,

der Prototyp von Wyoming lässt sich unerwartet gut mit wenigen Bauteilen kunststoffgerecht umsetzen.

Ohne eine 6m lange Dichtschnur und der Spannhebel mit einem satten Plop in den Endlagen.
Allerdings müsste man es 3D-drucken, testen, optimieren, nochmal testen, eine Nacht drüber schlafen und optimieren. Nach 3 Runden hat ein einzelner, guter Konstrukteur ein serienreifes Produkt.

Obwohl ich bei großen Teilen auf Seitenschieber verzichte, wird das Projekt unbezahlbar werden.
Zur Sicherheit vor Glasbruch darf die schützende Bierkiste nie entfernt werden.

Zuhause habe ich einige Baustellen und möchte mich an der Stelle definitiv ausklinken.
Mein nächstes Projekt wird mit meinem Sohn ein Bett zu bauen, das er sich gewünscht hat.
Das Zapfprojekt war mit Abstand das erfolgreichste Thema auf cad.de

Macht‘s gut und ein schönes Wochenende !
Julian

[Diese Nachricht wurde von Julian72 am 12. Apr. 2021 editiert.]

docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 715
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 31. Mrz. 2021 00:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Juli,

das sieht gut aus was Du da gemacht hast. Gibt es davon auch eine 3D Zeichnung?

Ich kann Dich hier leider nicht anbinden.
Darum möchte ich mich aber trotzdem für Deinen Einsatz hier in aller Form bedanken.
Du hast viel Gehirnschmalz in das Projekt gesteckt und Deine Ideen waren wirklich gut.

Sollte der Zapf-Hans noch jemals fertig werden, wirst Du auf jeden Fall auch ein fertiges
Produkt von mir geschenkt bekommen. Das hast Du dir redlich verdient.

Zu meinem Wort stehe ich nach wie vor.

Ich habe auch schon einige Kinderbetten selber gebaut. Wenn ich Dir hier etwas helfen kann,
lass es mich wissen. Bis demnächst mal wieder     

------------------
Liebe Grüße aus Rüsselsheim 

Doc Sneyder

Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich nicht was Bess'res findet. 
- Wilhelm Busch (1832 - 1908)

nc-tronix smaravan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 31. Mrz. 2021 10:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Doc,

danke für dein Lob.
Das gibt mir Kraft für neue Projekte.

Bei der Versenkung von dem Griff, würde nur die linke Seite ausreichen.
Das hat den Vorteil, dass der Griff in geöffneter Position rechtwinkelig und mittig abstehen würde, was ein Aufsetzen von dem Zapfhans auf die Kiste erleichtern würde.

Ich werde als stiller Mitleser, euer Projekt auf alle Fälle weiterhin verfolgen.

docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 715
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 31. Mrz. 2021 10:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Julian,

ich wünsche Dir auf jeden Fall weiterhin viel Erfolg.
Wir werden bestimmt noch viel von Dir sehen oder hören.          

Eine Frage hätte ich aber noch. Gibt es für Deine Zeichnung auch
eine 3D Datei die Du uns zur verfügung stellen möchtest, oder
hast Du hier nur eine Außenhülle ohne Funktion gezeichnet?

Bis demnächst mal wieder. 

------------------
Liebe Grüße aus Rüsselsheim  

Doc Sneyder

Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich nicht was Bess'res findet.  
- Wilhelm Busch (1832 - 1908)

nc-tronix smaravan

[Diese Nachricht wurde von docsneyder am 31. Mrz. 2021 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 31. Mrz. 2021 11:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Es ist nur die Aussenhülle gezeichnet.

Habe aktuell nur Kritzeleien.
Mit einer Kunststoffvariante kann man das Wyoming-Prinzip mit dem Schlauchstück prima übernehmen.
Aber dazu müsste man eine Bierkiste kaufen und die Varianten 3D-drucken.


Ex-Mitglied

erstellt am: 02. Apr. 2021 22:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Wer ist aktuell überhaupt noch im Boot ?
Wer kann uns eine Kunststoff-Wyoming-Variante bestehend aus etwa 5 Platten in der Fläche einer Bierkiste drucken ?
Wer kann eine 1mm Silikonplatte wasserstrahl-schneiden ?
Wie sieht es mit dem passenden Zubehör nach den Schlauchschellen aus ?


Edit 12.04.2021:
Keine Antwort ist auch eine Antwort.

[Diese Nachricht wurde von Julian72 am 12. Apr. 2021 editiert.]

Rentner
Mitglied
Feinmechaniker; Werkzeugmacher, Konstrukteur Spritzguss


Sehen Sie sich das Profil von Rentner an!   Senden Sie eine Private Message an Rentner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rentner

Beiträge: 492
Registriert: 26.06.2004

Ich liebe alte Konstruktionen.
Mikroskope, Werkzeuge, Filmprojektoren etc.

erstellt am: 09. Apr. 2021 11:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Julius,
ja ; wer ist noch im Boot. Gute Frage.
Zu Deinen Fragen :
Wer kann überhaupt in der Größe Drucken ?  usw.

Du gibst nicht auf ??

Rentner

------------------
Man sollte immer über seinen Schatten springen können.
Dietmar; Der Rentner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fyodor
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing.(FH) Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Fyodor an!   Senden Sie eine Private Message an Fyodor  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fyodor

Beiträge: 2606
Registriert: 15.03.2005

DELL Precision 7740
Intel Core i9-9980HK
32 GB RAM
NVISIA Quadro RTX4000
Windows 10 Enterprise<P>SolidWorks 2019 SP3.0

erstellt am: 14. Mai. 2021 10:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für docsneyder 10 Unities + Antwort hilfreich


Screenshot2021-05-14100331.png

 
ACHTUNG! Sie antworten auf einen Beitrag der älter als 1 Jahr ist!


Ich habe da mal eine ganz ketzerische Frage...

Die Voraussetzungen meiner Überlegung:
- Alle Flaschen müssen ja erstmal geöffnet werden.
- Dazu muß jede Flasche einzeln in die Hand und zumindest ein Stück weit aus dem Kasten gehoben werden.
- Das Problem seit Jahren ist nicht, eine Flasche dicht zu bekommen, sondern alle Flaschen gleichzeitig.
- Zusätzlich haben die Kästen verschiedener Brauereien evtl. nicht identische Störkonturen.

Überlegungen:
- Die Flasche wird ohnehin in die Hand genommen und wieder abgestellt. Das muß nicht der selbe Platz sein.
- Einzelne Flaschen werden ohne große Probleme dicht.

Lösung:
- Nimm die Flasche aus dem Kasten, öffne sie, und setze sie in den, vom Kasten unabhängigen Zapf-Hans ein.

Kennt Ihr die günstigen Aqua-Stream Wasseraufsprudler? Da setzt man die Karaffe auf einen schräg stehenden Sprudleraufsatz auf, und drückt sie gegen eine Kraft nach hinten, bis sie senkrecht steht. Erst dabei wird abgedichtet.

Für den Zapf-Hans darf die Flasche natürlich nicht mit der Öffnung nach oben stehen, sondern nach unten. Eine offene Flasche mit Öffnung nach unten einzusetzen geht aus naheliegenden Gründen nicht. Man müßte also den Schwenkmechanismus erweitern. Also einsetzen der offenen Flasche, und anschließend nach vorne über drehen. Dabei wird diese eine Flasche gedichtet und mit der Verrohrung verbunden.

Auf diese Weise könnte eine beliebig erweiterbare Reihe an Flaschen angeschlossen werden. Jede wird einzeln gedichtet, was ja schon gut funktioniert hatte. Einzelne leere oder beschädigte Flaschen können aus dem Verbund entnommen und ersetzt werden, ohne daß dabei alle anderen Flaschen leer gesprudelt werden.

Ich weiß daß das eine radikale Abkehr vom geplanten Formfaktor wäre. Es würde aber verschiedene Probleme lösen. Es können so beliebig viele oder wenige Flaschen angeschlossen werden. Für kleine WG-Parties auch mal nur 6 Stück, an einer Wand im Partykeller mehrreihig montiert aber auch 100.

Denkt einfach mal drüber nach. Nicht gleich verurteilen.

------------------
Cheers,
    Jochen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 715
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 15. Sep. 2021 11:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Jochen,

entschuldige bitte die späte Antwort. Ich habe aber mal wieder
nicht mitbekommen, dass jemand etwas geschrieben hat und
weil es im Moment sehr ruhig ist, habe ich jetzt auch nicht jede
Woche in das Forum geschaut.

Also, die Idee von Dir ist fast die gleiche, die ich im März hatte,
als ich mich wieder gemeldet habe. Mein Ansatz dabei war, eine
Art Zapfsäule zu entwickeln, in der links und rechts jeweils 3 bis 5
Flaschen stecken.

Die Flaschen sollten dann schräg nach unten in dem Tower stecken,
sodass sie auch restlos leer laufen.

Meine Idee ist im Kopf auch schon fast fertig. Ich habe nur noch keine
Ahnung, wie ich die Flaschen in den Tower stecken kann, ohne dass
das ganze Bier ausläuft.

Das zweite Problem was ich noch lösen muss ist, dass man mitten
im Betrieb die oberen Flaschen auswechseln kann, ohne dass die
ganze Kohlensäure aus dem System entweicht. Ich möchte nämlich
gewährleisten, dass der Bierfluss nicht unterbrochen wird und
das nicht die ganze Kohlensäure beim wechseln ausströmt.

Das bedeutet ich brauche noch einen Kippmechanismus und ein
Ventil.

Und ja, Du hast vollkommen Recht. Es ist ein komplett anderes
Prinzip. Aber ich habe im Moment auch keine Ahnung wie man
den Zapf-Hans so günstig produzieren könnte, dass er ein
Massenprodukt wird.

Wyoming hat ja bewiesen dass der Zapf-Hans funktioniert.
Aber so kann man ihn einfach nicht verkaufen.

------------------
Liebe Grüße aus Rüsselsheim 

Doc Sneyder

Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich nicht was Bess'res findet. 
- Wilhelm Busch (1832 - 1908)

nc-tronix smaravan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

docsneyder
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von docsneyder an!   Senden Sie eine Private Message an docsneyder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für docsneyder

Beiträge: 715
Registriert: 13.02.2013

Solidworks 2011

erstellt am: 20. Sep. 2021 20:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

So meine Herren,

nachdem ich letzte Woche Donnerstag bei Wyoming zuhause war und
wir ausgiebig Brainstorming betrieben haben, kann ich heute mit großer
Freude verkünden, dass das Projekt nun wieder weiter geht.

Wyoming hat mich auf eine geniale Idee gebracht, die ich gerade
versuche zu zeichnen. Sobald die Zeichnung fertig ist, werde ich
sie hier präsentieren und sobald Wyoming wieder Zeit hat, wird
ein neuer Prototyp gefräst.

Wenn alles so klappt wie ich mir das vorstelle, kann ich die Material- und
Arbeitskosten vielleicht halbieren. Damit haben wir zwar das Ziel noch nicht
erreicht, aber wir sind dann schon mal ein gutes Stück näher dran.

Ich wollte euch nur darüber informieren, dass es jetzt wieder weiter geht.
Mein Tunnelblick hat sich wieder aufgelöst und ich sprühe vor neuen Ideen.

   

------------------
Liebe Grüße aus Rüsselsheim 

Doc Sneyder

Am Ende wird alles gut!
Und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende!
 

nc-tronix smaravan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Dieses Thema ist 46 Seiten lang:   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46 

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz