TraceParts GmbH
Fuggerstrasse 9 A
D-92224 Amberg

Tel.+ 49 9621 9173-0

info@traceparts.de
http://www.traceparts.com

Meldungen der Traceparts GmbH:


24.5.2019 TraceParts unterstützt die Universität Stanford bei einem Scan-to-CAD-Forschungsprojekt
Die TraceParts CAD-Bauteilbibliothek kommt Forschern des Fachbereichs Informatik der Universität Stanford, USA, zugute.Eine Arbeitsgruppe der Universität Stanford hat an einem Forschungsprojekt zur Erstellung von CAD-Modellen aus digitalisierten 3D-Daten gearbeitet.Minhyuk Sung, Doktorand im Bereich Informatik an der Universität Stanford, beraten von Leonidas Guibas, Professor für...
30.4.2019 TraceParts erreicht einen neuen Meilenstein – 3,5 Millionen registrierte Anwender
Saint-Romain – Frankreich, 25. April 2019 – TraceParts, einer der weltweit führenden Anbieter von CAD-Dateien und 3D-Modellen, hat seinen bisherigen Rekord von 3 Millionen registrierten Anwendern vom Oktober 2017 um weitere 500.000 Neuregistrierungen in nur 18 Monaten übertroffen und damit seine aktuelle Gesamtzahl auf 3,5 Millionen erhöht.Seit ihrem Start im...
16.4.2019 E-Book laden: Produktkatalog erfolgreich veröffentlichen
Die Einführung eines neuen Produktkatalogs erweist sich für den verantwortlichen Projektmanager oft als wahre Herausforderung. Beginnend bei der Konzeption, weiter zur Vermarktung bis hin zur Online-Veröffentlichung des Katalogs – jeder einzelne dieser Schritte ist mit Ausschlaggebend für den Erfolg oder...
26.3.2019 Samtec publiziert 3D-Bauteilkatalog auf TraceParts
Als ein führender Hersteller in der elektronischen Steckverbindungsstechnik, hat sich Samtec an TraceParts gewandt, um seinen Katalog von 3D-CAD-Modellen online zu publizieren.Saint-Romain – Frankreich, 26. März 2019 – Samtec, ein globaler Hersteller von Steckverbindern, Kabeln, Optiken und RF-Systemen, und TraceParts haben die Veröffentlichung von 850.000 elektronischen...
14.2.2019 TraceParts E-Book verfügbar - Interaktionen zwischen Komponentenherstellern und Konstrukteuren
Wir haben die Ergebnisse einer Befragung unter 45.555 Nutzern der TraceParts CAD-Plattform analysiert und zusammengefasst.In diesem E-Book finden Sie Antworten auf Fragen hinsichtlich der Arbeitsweisen von Konstrukteuren und Entwicklern sowie deren Erwartungen und Gewohnheiten, insbesondere:·       Wie oft wird ein Produkt letztendlich gekauft, nachdem ein...
5.2.2019 Das Jahr 2018 stand im Zeichen der Innovation für die CAD-Bibliothek www.traceparts.com
Steigende Leistungskennzahlen bestätigen die Begeisterung von Konstrukteuren und Entwicklern für den Download von CAD-Modellen von industriellen Bauteilen.Saint-Romain, Frankreich, 5 Februar 2019 – Im Dezember 2017 rief TraceParts eine neue CAD-Plattform mit dem Ziel ins Leben, die bisherige TracePartsOnline.net-Bibliothek zu ersetzen. Nach etwas mehr als einem Jahr seit dem Start, ist es...
23.1.2019 Mit den APIs von TraceParts werden 3D-Modelle problemlos in die Websites von Bauteilanbietern integriert
Hersteller und Anbieter von industriellen Bauteilen können ihren digitalen Wandel mit den von TraceParts entwickelten APIs umsetzenIn der sich ständig verändernden digitalen Welt sind Bauteilanbieter Teil einer extrem gut vernetzten Industrie. Hier kann der Einsatz von APIs einen echten Mehrwert bieten. Die Darstellung der Daten im API-Format ist derzeit die beste technologische Option für...
7.1.2019 Mehr als 120.000 Produkte von TE Connectivity jetzt über die Bibliothek mit 3D-Dateien von TraceParts verfügbar
TE Connectivity, ein weltweit führender Hersteller von Verbindungs- und Sensorlösungen, arbeitet mit TraceParts, einem wichtigen Anbieter für digitale 3D-Inhalte aus dem technischen Bereich, zusammen.Saint-Romain, Frankreich, 7. Januar 2019 – TE Connectivity und TraceParts kündigen die Veröffentlichung von mehr als 120.000 elektrischen und elektronischen Bauteilen auf der Website...
3.12.2018 Jährlicher TraceParts-Designwettbewerb zum 12. Mal eingeläutet
TraceParts lädt erneut alle Anwender seiner CAD-Content-Plattform dazu ein, einen Weihnachtsbaum zu konstruieren.Saint-Romain, Frankreich, 3. Dezember 2018 – Pünktlich zur Vorweihnachtszeit läutet TraceParts, einer der weltweit wichtigsten Anbieter digitaler 3D-Inhalte, und nVent Schroff, weltweit führend im Bereich Elektronikschränke, den zwölften...
26.11.2018 Siemens setzt auf native CAD-Formate von TraceParts
Siemens Kunden erhalten dadurch gesteigerten Service-Mehrwert.Wer heute Produkte mit CAD-Systemen entwickelt, wünscht auch seine Norm- und Kaufteile digital zu erhalten. Nachkonstruieren war gestern. Dem trägt auch Siemens Rechnung, indem es seine Produktdaten digital bereitstellt. Neben der eigenen Plattform stehen die Daten nun auch auf TraceParts zur...