Anmeldung zum CAD.de Newsletter

Wenn Sie den regelmäßig erscheinenden CAD.de-Newsletter erhalten möchten, tragen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in das unten stehende Formular ein.

Vielen Dank

E-Mail-Adresse:

Marketing:

Ja, meine E-Mail-Adresse auch im CAD.de-Direktmail-Verteiler1 speichern.
1CAD.de-Direktmail-Verteiler: Wenn Ihre E-Mail-Adresse in diesem Verteiler gespeichert ist, erhalten Sie zusätzlich alle produkt- und themenspezifische E-Mails der CAD.de-Forenpaten und -Sponsoren, welche sonst nur bestimmte CAD.de-Forenteilnehmer erhalten (CAD.de-Direktmails)





Leseprobe: Das Editorial aus dem aktuellen CAD.de-Newsletter:

Mix it Baby

Vom 25. - 27. Juni diesen Jahres fand die Rapid Tech + Fabkon3D in Erfurt statt. Eine recht kleine Veranstaltung (alles in einer Halle), die aber wieder einmal ein Schlaglicht auf das Thema 3D-Druck und den Stand der Technik warf.

Eines kann vorab sicher behauptet werden, der Stand der Technik hat sich stark gewandelt in Richtung sichere Technik, marktreifere Technik.

Ein Bereich, der dies besonders umsetzt, ist die Medizintechnik. Hier werden nicht nur Hilfsmittel oder Gelenketeile gedruckt, sondern mittlerweile auch Teile für die plastische Chirurgie. Menschen, denen damit nach Unfällen oder entstellenden Schädeloperationen geholfen werden kann, werden sich freuen.

Spannend auch der Trend, dass immer mehr CAD/CAM-Händler nun auch 3D-Druck anbieten, und zwar für Rapid Prototyping und Produktion. Hier wird die Prozesskette wirklich gelebt. Zu diesem Thema gibt es ein Interview in folgendem Newsletter weiter unten.

Nun gibt es auch schon reichlich Anwender und jene vom Metalldruck sagen, fast jedes Metallteil muss nachgearbeitet werden (Genauigkeiten, Oberflächengüten etc.). Also muss auch eine qualifizierte mechanische Fertigung weiter vorgehalten werden. Aus dieser Erkenntnis entstand der Gedanke, alles in einer Maschine zu machen. Auch dafür gibt es bereits Beispiele, auch in Erfurt.

Eines davon ist die Hermle MPA. Das schwäbisch/alemannische Unternehmen hat nach eigenen Angaben 15 Jahre Entwicklungsarbeit investiert, um ein thermisches Spritzverfahren (Metall-Pulver-Auftrag, MPA) voran zu treiben und in eine Maschine mit Fräsmöglichkeiten zu integrieren.

Die Kombination beider Verfahren eröffnet neuartige Möglichkeiten für die Herstellung großvolumiger Teile. Die Vorteile gibt das Unternehmen so an:

-    Hohe Auftragsraten
-    Schichtbildung durch plastische Verformung, daher keine Materialschmelze
-    Geringe Spannungen im Bauteil auch bei massivem Materialaufbau
-    Kombination unterschiedlicher Materialien.

Dieses Verfahren bringt wirklich einige Neuerungen, etwa die Kombination unterschiedlicher Materialien, etwa unterschiedlicher Härte oder Leitfähigkeit in einem Bauteil. Um dieses realisieren zu können, ist es aber unerlässlich, dass die Konstrukteure wissen, was geht und was nicht, darum die Hinweise hier im CAD.de/NL.

Konstrukteure, die nicht ausreichend informiert sind, z. B. über die Materialkennwerte der neuen Welt, die werden aus Sicherheitsgründen so weiter arbeiten wie gehabt. Hier haben also die Hersteller, bzw. von ihnen Beauftragte ein Feld zu beackern.

Mix it Baby, richtig angewendet, kann es ein Segen werden.

Herzlichst Ihr
Karl Obermann


Newsletter des Jahres 2019:

09 / 2019

07 / 2019

06 / 2019

05 / 2019

04 / 2019

03 / 2019

02 / 2019

Newsletter der vergangenen Jahre:

12 / 2018

11 / 2018

10 / 2018

09 / 2018

-

07 / 2018

06 / 2018

05 / 2018

04 / 2018

03 / 2018

02 / 2018

-

12 / 2017

11 / 2017

10 / 2017

09 / 2017

-

07 / 2017

06 / 2017

05 / 2017

04 / 2017

03 / 2017

02 / 2017

-

12 / 2016

11 / 2016

10 / 2016

09 / 2016

-

07 / 2016

06 / 2016

05 / 2016

04 / 2016

03 / 2016

02 / 2016

-

12 / 2015

11 / 2015

10 / 2015

09 / 2015

-

07 / 2015

06 / 2015

05 / 2015

04 / 2015

03 / 2015

02 / 2015

-

12 / 2014

11 / 2014

10 / 2014

09 / 2014

-

07 / 2014

06 / 2014

05 / 2014

04 / 2014

03 / 2014

02 / 2014

-

12 / 2013

11 / 2013

10 / 2013

09 / 2013

-

07 / 2013

06 / 2013

05 / 2013

04 / 2013

03 / 2013

02 / 2013

-

12 / 2012

11 / 2012

10 / 2012

09 / 2012

-

07 / 2012

06 / 2012

05 / 2012

04 / 2012

03 / 2012

02 / 2012

-

12 / 2011

11 / 2011

10 / 2011

09 / 2011

-

07 / 2011

06 / 2011

05 / 2011

04 / 2011

03 / 2011

02 / 2011

01 / 2011

12 / 2010

11 / 2010

10 / 2010

09 / 2010

-

07 / 2010

06 / 2010

05 / 2010

04 / 2010

03 / 2010

02 / 2010

01 / 2010

12 / 2009

11 / 2009

10 / 2009

09 / 2009

-

07 / 2009

06 / 2009

05 / 2009

04 / 2009

03 / 2009

02 / 2009

01 / 2009

12 / 2008

11 / 2008

10 / 2008

09 / 2008

-

07 / 2008

06 / 2008

05 / 2008

04 / 2008

03 / 2008

02 / 2008

01 / 2008

12 / 2007

11 / 2007

10 / 2007

09 / 2007

-

07 / 2007

06 / 2007

05 / 2007

04 / 2007

03 / 2007

02 / 2007

01 / 2007

12 / 2006

11 / 2006

10 / 2006

09 / 2006

08 / 2006

07 / 2006

06 / 2006

05 / 2006

04 / 2006

03 / 2006

02 / 2006

01 / 2006

12 / 2005

11 / 2005

10 / 2005

09 / 2005

08 / 2005

07 / 2005

06 / 2005

05 / 2005

04 / 2005

03 / 2005

-

-

Anzeige: