Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Kritik
  grenzwertige Hilfestellungen?

  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Thema geschlossen  Thema geschlossen!
Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   grenzwertige Hilfestellungen? (5507 mal gelesen)
Andreas Gawin
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Blechschlosser Metallbauermeister



Sehen Sie sich das Profil von Andreas Gawin an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Gawin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Gawin

Beiträge: 3537
Registriert: 24.02.2006

erstellt am: 01. Feb. 2011 13:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!

Frage an die Allgemeinheit: Ist es zu konservativ, spießig oder schlicht übertrieben, wenn man der Ansicht ist, dass solche Threads langsam aber sicher weit über das (vermeintlich) Normale hinausgehen?

Nichts gegen die Helfer! Auch interessant zu lesen, wie innerhalb eines solchen Threads sich noch interessante Informationen herausbilden.

Aber: Hilft es dem Fragesteller wirklich, wenn er dermaßen an die Hand genommen wird? Tut man ihm einen Gefallen damit? Beachtet bitte welchen Verlauf das aktuell nimmt: Ein neues Problem soll gelöst werden, im gleichen Thread und ohne konkrete Aufgabenstellung.

Ist dafür das Forum "Zeichnungspraxis" erschaffen worden? Meiner Meinung nach spricht nichts gegen notwendigenfalls auch umfangreiche Hilfestellungen. Das Ziel sollte dabei aber unbedingt das zukünftig selbstständige Erarbeiten von Lösungen sein. Dazu gehört auch die Benennung einer konkreten Problemstellung und der bisher durchgeführten Lösungsversuche. Darüber könnte dann diskutiert werden. Ist es heute schon zuviel verlangt, eine klare Schilderung oder Analyse der Sachlage vorauszusetzen?

Gruss Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Doc Snyder
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dr.-Ing. Maschinenbau, Entwicklung & Konstruktion von Spezialmaschinen



Sehen Sie sich das Profil von Doc Snyder an!   Senden Sie eine Private Message an Roland Schröder  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roland Schröder

Beiträge: 12278
Registriert: 02.04.2004

Inventor

erstellt am: 01. Feb. 2011 13:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas Gawin 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin!

Nun ja, wir leben in einem freien Land. Wenn sich Leute hergeben, da mitzumachen, dann ist das so.

Ich finde es auch peinlich, aber immer noch weniger peinlich als vieles Andere, was es auf der Welt gibt.

------------------
Roli  
www.Das-Entwicklungsbuero.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSchulz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Teamleader IT-CAD



Sehen Sie sich das Profil von RSchulz an!   Senden Sie eine Private Message an RSchulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSchulz

Beiträge: 5494
Registriert: 12.04.2007

@Work
Lenovo P510
Xeon E5-1630v4
64GB DDR4
Quadro P2000
256GB PCIe SSD
512GB SSD
SmarTeam V5-6 R2016 Sp04
CATIA V5-6 R2016 Sp05
E3.Series
Altium Nexus 18
Win 10 Pro x64

erstellt am: 01. Feb. 2011 13:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas Gawin 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Andreas,
sehe ich das richtig, dass er 61 Posts in einem Beitrag hat und es geht lediglich um eine Bemaßung?

Da muss aber der heflende in der Tat sehr geduldig sein. Ich bin ehrlich und finde es schon zu umständlich den ganzen Beitrag zu lesen... Also das was ich da lese ist in jedem Fall etwas einfaches, was mehr oder weniger jeder Anfänger wissen sollte.

Ich kann allerdings Doc nur Recht geben. Solange jemand meint da mit machen zu müssen ... sei es drum. Ich für meinen Teil hätte da schon etwas ganz anders geschrieben 

------------------
MFG
Rick Schulz

Nettiquette (CAD.de)  -  Was ist die Systeminfo?  -  Wie man Fragen richtig stellt.  -  Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5829
Registriert: 27.02.2003

DWG TrueView 2014

erstellt am: 01. Feb. 2011 13:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas Gawin 10 Unities + Antwort hilfreich

Grenzwertig - kann man eben unterschiedlich sehen. Je nach Lust und Laune antworte ich auf manchen Beitrag ausführlicher. Selbes Thema und anderer Tag - dann kann schon mal eine Hilfe zur Selbsthilfe dabei sein.

------------------
Viele Grüße Lutz

Glück Auf!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Straßen- / Tiefbau



Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 8017
Registriert: 09.03.2006

O-Ton meiner Lieblings-hotline: "Nennen wir es nicht Fehler, nennen wir es Effekt..."

erstellt am: 01. Feb. 2011 13:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas Gawin 10 Unities + Antwort hilfreich

@RSchulz und deshalb lohnt es sich, den ganzen Beitrag zu lesen 

Imho hat er anfangs höflich drum gebeten, dass ihm jmd. dabei hilft, sich das technische Zeichnen selbst anzueigenen. Warum er das tun will/muß hat er auf Nachfrage bekannt gegeben. Die Aussagen, dass das nicht umsonst ein Lehrberuf mit 2,5 bis 3-jähriger Lehrzeit ist, sind bereits gefallen. (Alles aus Erinnerung, ich hab denn thread irgendwann nicht mehr weiter verfolgt, weil zu wenig mein Fachgebiet)

Solange es Leute gibt, die sich die Mühe machen, ihm zu helfen, sollen sie. Ich persönlich würde es in diesem Umfang wohl ebenfalls nicht tun, selbst wenn ich's könnte  Aber die community ist groß und solange hier Backpulverempfehlungen gegeben werden, brauchen wir uns über sowas ja wohl nicht aufregen, oder? 

Ich denke, dieser threadersteller hat schlicht und ergreifend Glück gehabt, andere sind für sowas auch schon bös angezählt worden, gönnen wir's ihm und wünschen uns, dass er niemals jmd. von uns den Job als TZ wegnimmt 

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

System-Info | Dateianhänge | FAQ-ACAD | CAD.de-Hilfe | Sei eine Antilope

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StefanBerlitz
Guter-Geist-Moderator
IT Admin (CAx)



Sehen Sie sich das Profil von StefanBerlitz an!   Senden Sie eine Private Message an StefanBerlitz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StefanBerlitz

Beiträge: 8756
Registriert: 02.03.2000

SunZu sagt:
Analysiere die Vorteile, die
du aus meinem Ratschlag ziehst.
Dann gliedere deine Kräfte
entsprechend und mache dir
außergewöhnliche Taktiken zunutze.

erstellt am: 01. Feb. 2011 13:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas Gawin 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Andreas,

interessante Frage, an der sich immer wieder die Geister scheiden.

Zitat:
Original von Andreas Gawin
Ist es heute schon zuviel verlangt, eine klare Schilderung oder Analyse der Sachlage vorauszusetzen?


Das zu verlangen ist in einem offenen, freien Forum wie hier in meinen Augen schon zu viel, auch wenn ich selbst deutlicher Anhänger einer entsprechenden Anwendung der Netiquette bin. In den verschiedenen Newsletterartikel hatte ich ein paar Gedanken zusammengefasst sind, wie man Richtig Hilfe anfordern kann - Teil 1, Teil 2 und als Highlight Teil 3. Das bräuchte nur verlinkt werden.

Wenn es aber andere Nutzer gibt, die auch mal gerne Leute an die Hand nehmen und "durchsprechen", solange sie nett und freundlich bleiben, finde ich das auch okay. Ich brauch mich nicht dran beteiligen, wahrscheinlich hätte ich zwischendurch mal genau deine Sichtweise als Hinweis eingestreut (zusammen mit einer Hilfe für den Fragesteller), aber deswegen die anderen Helfer schräg anschauen würde ich nicht.

Du mischt da in jetzt aber auch zwei Sachen ineinander. Zum einen deine Frage, ob es zu viel verlangt ist, dass sich ein Fragender erst mal mit der Thematik beschäftigt, andere Quellen einschließlich Handbücher und Internet zu Rate zieht, dann eine vernünftige Problembeschreibung inkl. dem, was er schon versucht hat, in einer lesbaren Form aufzuschreiben. Wie gesagt, ich würde es begrüßen, aber wenn wir das verlangen wollten könnten wie hier 98% aller neuen Fragen direkt wieder löschen.

Das andere ist die Frage, ob die Helfer nicht zu viel des Guten tun. Andere Baustelle, jetzt geht es darum, ob den Unsicheren, Hilf- oder Arglosen, aber auch Faulen oder Renitenten überhaupt und wenn ja wie weit geholfen werden sollte. Das wiederum sollte in meinen Augen jeder für sich alleine feststellen und seine Grenze ziehen. Wenn jemand die Engelsgeduld aufbringt, fein. Wenn sich jemand wochenlang als Privatcoach ausnutzen lässt (meine Sichtweise), auch okay. Vielleicht liegt ihm da was dran, vielleicht hat er etwas davon, das ich nicht nachvollziehen kann oder vielleicht teilt er meine Einstellung über "Hilfe zur Selbsthilfe" nicht.

Ich für meinen Teil würde es in diesem Umfang sicher nicht tun, sondern schon wesentlich eher darauf hinweisen, wo es Grundlagenschulung, einfache Hilfen oder Selbstlernressourcen gibt. Von daher bin ich manchmal froh, dass es auch andere Helfer hier gibt, die da auch bei Handbuchfragen oder notorischen Kleinschreibern helfen 

Ciao,
Stefan

------------------
Inoffizielle deutsche SolidWorks Hilfeseite    http://solidworks.cad.de
Stefans SolidWorks Blog

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Gawin
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Blechschlosser Metallbauermeister



Sehen Sie sich das Profil von Andreas Gawin an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Gawin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Gawin

Beiträge: 3537
Registriert: 24.02.2006

erstellt am: 01. Feb. 2011 14:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ok, ich habe im Thread von einer "Weiterbildung" gelesen und bin dann nicht von einer Weiterbildung  privater Natur ausgegangen. In der Regel bekommt man als privater Nutzer schliesslich keine Ausbildungslizenz der CAD Software.

Wie gesagt, es geht auch nicht darum die Helfer anzugehen, weil sie des Guten zuviel tun. Nein, mich interessiert nur, warum denn da nicht hinterfragt worden ist, ob es Hilfsmöglichkeiten ausserhalb von cad.de gibt.

Man könnte sich als Schüler , Umschüler oder Student ja einmal mit einigen Gleichgesinnten zusammensetzen.
Gemeinsames Lernen ist doch nichts Ungewöhnliches, oder?

Gruss Andreas


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10301
Registriert: 14.11.2001

Creo parameteric 2.0
Windows 7

erstellt am: 01. Feb. 2011 16:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas Gawin 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Andreas Gawin:
Ok, ich habe im Thread von einer "Weiterbildung" gelesen und bin dann nicht von einer Weiterbildung  privater Natur ausgegangen.
Das Projekt mag ja privater Natur sein. Aber bei der hier angegebenen Ausbildung könnte man wohl etwas mehr erwarten.

------------------
Gruß
Udo                 Keine Panik, Du arbeitest mit Pro/E! Und Du hast cad.de gefunden! 

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Gawin
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Blechschlosser Metallbauermeister



Sehen Sie sich das Profil von Andreas Gawin an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Gawin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Gawin

Beiträge: 3537
Registriert: 24.02.2006

erstellt am: 01. Feb. 2011 19:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von U_Suess:
..... könnte man wohl etwas mehr erwarten.

Das hast Du schön hanseatisch zurückhaltend formuliert! 
Danke für den Link. Ich hätte schwören können, dass da vorhin noch ein Absatz im verlinkten Blog stand, in dem von einer Weiterbildung zum Techniker mit Abschluß im Juli 2011 die Rede war. Nun finde ich nur noch Hinweise über die 3 1/2 jährige Mechatronikerausbildung.

Falls das kein Versehen meinerseits war, ist dann u.U. eine Aufgabenstellung der Weiterbildungseinrichtung durch die Zusammenarbeit eines guten Dutzends erfahrener Konstrukteure gelöst worden. 

Andreas


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSchulz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Teamleader IT-CAD



Sehen Sie sich das Profil von RSchulz an!   Senden Sie eine Private Message an RSchulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSchulz

Beiträge: 5494
Registriert: 12.04.2007

@Work
Lenovo P510
Xeon E5-1630v4
64GB DDR4
Quadro P2000
256GB PCIe SSD
512GB SSD
SmarTeam V5-6 R2016 Sp04
CATIA V5-6 R2016 Sp05
E3.Series
Altium Nexus 18
Win 10 Pro x64

erstellt am: 01. Feb. 2011 19:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas Gawin 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Andreas Gawin:
Das hast Du schön hanseatisch zurückhaltend formuliert! 
Danke für den Link. Ich hätte schwören können, dass da vorhin noch ein Absatz im verlinkten Blog stand, in dem von einer Weiterbildung zum Techniker mit Abschluß im Juli 2011 die Rede war. Nun finde ich nur noch Hinweise über die 3 1/2 jährige Mechatronikerausbildung.

Falls das kein Versehen meinerseits war, ist dann u.U. eine Aufgabenstellung der Weiterbildungseinrichtung durch die Zusammenarbeit eines guten Dutzends erfahrener Konstrukteure gelöst worden.  

Andreas


Nein da hast du vollkommen recht!! Das habe ich so auch gelesen. Entweder ist hier jemand besonders Clever... zumindest versucht er sich öffentlich cleverer darzustellen... oder ich fühle mich echt verarscht.

@Andreas: Aber die Vermutung geht ja in eine ganz andere Richtung ...

------------------
MFG
Rick Schulz

Nettiquette (CAD.de)  -  Was ist die Systeminfo?  -  Wie man Fragen richtig stellt.  -  Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10301
Registriert: 14.11.2001

Creo parameteric 2.0
Windows 7

erstellt am: 01. Feb. 2011 19:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas Gawin 10 Unities + Antwort hilfreich

 
Zitat:
Original erstellt von Andreas Gawin:
... Ich hätte schwören können, dass da vorhin noch ein Absatz im verlinkten Blog stand, in dem von einer Weiterbildung zum Techniker mit Abschluß im Juli 2011 die Rede war. ...
Recht hast Du.

Und aus dem Profil hat er die Homepage jetzt auch rausgenommen. Hier mag wohl jemand nicht, dass dies offensichtlich wird.

------------------
Gruß
Udo                  Keine Panik, Du arbeitest mit Pro/E! Und Du hast cad.de gefunden!    

Neu hier?      Verwundert über die Antworten?     Dann schnell nachfolgende Links durchlesen.  
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

[Diese Nachricht wurde von U_Suess am 01. Feb. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Gawin
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Blechschlosser Metallbauermeister



Sehen Sie sich das Profil von Andreas Gawin an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Gawin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Gawin

Beiträge: 3537
Registriert: 24.02.2006

erstellt am: 01. Feb. 2011 19:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Beruhigend, keine Halluzinationen zu haben :-)
Mir tun die vielen fleissigen Helfer ganz besonders leid.......

(alle Moderatoren wissen, was gemeint ist)

Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Frau-PROE
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Trän-Närrin



Sehen Sie sich das Profil von Frau-PROE an!   Senden Sie eine Private Message an Frau-PROE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Frau-PROE

Beiträge: 2785
Registriert: 01.07.2009

Privat:
DELL Vostro 1710
WinXP-Pro
Wildfire4 M020 SE
CoCreate PE 2.0

Dienstlich:
NIX
Arbeitslos und Spaß dabei!

erstellt am: 01. Feb. 2011 19:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas Gawin 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Andreas Gawin:
...Ich hätte schwören können, dass da vorhin noch ein Absatz im verlinkten Blog stand, in dem von einer Weiterbildung zum Techniker mit Abschluß im Juli 2011 die Rede war.

Ja. Definitiv!

Das gleiche passiert auch in den Beiträgen.
Hier war ebenfalls zunächst von einer Mechatroniker Ausbildung und aktuell von einer Weiterbildung zum Techniker die Rede.

Dass eben diese Hinweise nach und nach weg-editiert werden und somit verschwinden, ist einigen anderen vor ein paar Tagen schon aufgefallen ( Hallo Krümmel!  )

Dass das gezeigte Un-wissen nun so gar nicht zu einem Mechatroniker passen kann, wurde mir aber erst am 25.1. so richtig klar, weshalb ich mich seit dem auch aus dem Fred zurückgezogen habe.

Also gewöhnt euch schon mal dran.
Ich schätze mal, der Angler-Blog wird sich, ähnlich wie die Beiträge, so nach und nach ebenfalls in Luft auflösen.
Wetten?! 


LG, Nina

------------------
Looking Beyond The End Of Our Noses (Active Minds)

System-Info | Bildschirmaufzeichnung? -> Film ab!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau



Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6191
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 01. Feb. 2011 19:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas Gawin 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

da ich auch dabei war 

mal kurz die Sicht aus meiner Warte.

Man kann eigentlich fast immer aus der Fragestellung den Wissenstand abschätzen.

Den hab ich eingeschätzt und entsprechend geantwortet!

Und ja , ich bin so Einer    der auch Handbuchfragen beantwortet 

Bei manchen funzt das mit an die Hand nehmen eigentlich ganz gut, bei anderen halt nicht.

Und wurde nicht ganz am Anfang ein komplettes Projekt angefragt und auch angekündigt!

Das unter anderem erklärt auch die überdimensionale Länge.

Schade für Helfende ist einfach der Punkt das gezeigte Lösungen nicht umgesetzt wurden.

Da muss ich Euch Recht geben.

Was mich aber nicht hindern wird, beim Nächsten genauso zu Antworten wie hier.

Für mich hat Jeder seine faire Chance verdient.

Auch dann wenns hinterher für die Katz war!


MfG
Andreas 


------------------
Stillstand ist Rückschritt

[Diese Nachricht wurde von Krümmel am 01. Feb. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Gawin
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Blechschlosser Metallbauermeister



Sehen Sie sich das Profil von Andreas Gawin an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Gawin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Gawin

Beiträge: 3537
Registriert: 24.02.2006

erstellt am: 01. Feb. 2011 21:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Andreas!

Respekt für Deine Hilfsbereitschaft, da gibts nichts zu bekritteln!
Es stellt sich nur die Frage, ob Du genauso handeln würdest wenn die Threadüberschrift eines (fiktiven) hilfesuchenden Users "Wer erledigt vollständig meine Prüfungsarbeiten für mich" gelautet hätte? Mit hoher Wahrscheinlichkeit gedämpfter, oder?

In meinen Augen sollten der Hilfsbereitschaft Grenzen gesetzt sein: Es  dürfte keinem Hilfeersuchen Vorschub geleistet werden, dessen Ziel die vollständige Erledigung technischer Aufgabenstellungen bishin zur abgabereifen Prüfungsaufgabe ist.

Da würde ich die Grenze sehen, denn hilft es dem Prüfling, wenn er die im Beruf zu beherrschenden Grundlagen nie erlernt hat, weil alles das, was Engagement und Arbeit erfordert hätte zum Großteil von den freundlichen cad.de Konstrukteuren für ihn abgabefertig erstellt wird?

Gruss Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau



Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6191
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 01. Feb. 2011 22:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas Gawin 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Andreas,


bin sicherlich nicht bereit für andere eine Prüfung zu bestehen!

Ich kann mir allerdings auch nicht vorstellen, das Aufgaben zur Technikerprüfung derart simpel gehalten sind.

Und worüber würde ich mich mehr ärgern , über einen der mit meiner Hilfe eine Prüfung schafft

oder über einen der meine Lösung oder Tip im geschäftsmäßigen Umfeld in harte Euro umsetzt ?

Wo ich nie einen von zu sehen bekommen werde.

Das aber, passiert hier doch jeden Tag.

Die Einen geben, und nehmen ab und zu auch mal Hilfe in Anspruch.

Die nächsten nehmen , und geben ab und zu Hilfe.

Für noch andere sind wir ne bessere Hotline.


Für mich stellt sichs theoretisch so dar.

Du hilfst mir bei meinen Blechfragen,und ich stehe Dir im Gegenzug zu allen dreh und fräs technischen Fragen zur Verfügung.
Oder besser gesagt, mit dem Wissen das ich besitze.
(Idealvorstellung)

Das kann aber bei über 116000 Mitgliedern nicht 50:50 aufgehen.

Daher lieber einmal zuviel geholfen als einmal zuwenig.


Ich verstehe Deine Intention.

Habe aber für mich eine andere Gewichtung.

Daher meine Geduld bei Studentenfragen.


Wenn dann später Leute mit Dipl.Ing im Profil mit Studentenfragen kommen, ist meine Geduld allerdings auf einem anderen Niveau.


Grüße

Andreas 


------------------
Stillstand ist Rückschritt

[Diese Nachricht wurde von Krümmel am 01. Feb. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Press play on tape
Ehrenmitglied
Konstrukteur und sonst nix!


Sehen Sie sich das Profil von Press play on tape an!   Senden Sie eine Private Message an Press play on tape  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Press play on tape

Beiträge: 1937
Registriert: 30.04.2007

erstellt am: 05. Feb. 2011 10:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas Gawin 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich hab den Beitrag erst jetzt gefunden, dabei habe ich in der Tat schon eine ganze Weile gewartet bis irgendwo es irgendwo etwas zu lesen gibt über diesen erwähnten Beitrag. Ich habe den in der Kritik stehenden Beitrag von anfang an verfolgt, bei einer Randdiskussion habe ich mich mal eingemischt, bei einer anderen die sehr interessant war habe ich mich zurückgehalten. Für mich gibt es zwei Gründe warum das dort solange gut lief:

  • Der Fragesteller hat von Anfang an gesagt was er macht (Staatl. gepr. Techniker Mechatronic) und hatte nicht nach einer Zeichnung verlangt sondern nach korrekturen. Daß er natürlich für ein ganzes Projekt Hilfe wollte war sehr viel aber die Grundvorraussetzungen für die Hilfe hat er erfüllt.

  • Er hat nicht abgewartet daß ihm jemand etwas vorkaut sondern Stückweise seine Untaten ins Netz gestellt und korrigieren lassen.

Bei anderen Fragen habe ich schon gesehen, daß anderen Zeichnungen komplett vorgekaut wurden bei schwammigen Fragestellungen aber diese Threads haben dann auch nicht überlebt, was auch verständlich ist.

Persönlich hätte ich dem Fragenden sicher bei einer oder zwei Zeichnungen geholfen, aber für so etwas großes habe ich leider zur Zeit keine Zeit und ehrlich gesagt momentan auch keine Lust. Der Beitrag wurde zu lange und wird einem anderen kaum helfen können.

Ich kann aber sehr gut nachvollziehen warum es einige gibt die dort gerne helfen, mir geht es oftmals auch so daß ich mein Wissen anderen gerne Weitergebe. Wenn sich einer interessiert macht es mir spaß, denn es ist ein Teil meines Lebens wer freut sich nicht jemand anderes an seinen Erfahrungen Teilhaben zu lassen? Wenn ich als Azubi einen Erfahren Facharbeiter etwas gefragt hat und interesse bekundet hat, habe ich immer eine Antwort erhalten und weitreichende Hilfe über die eigentliche Frage hinaus. Irgendwo ist helfen Menschlich wenn es nicht gerade in einem Betrieb um profilierungssüchtige möchtegern Aufsteiger geht.

Das Problem ist mehr das Medium Forum, mir wäre es zu viel zu schreiben gewesen und es hätte den Rahmen der Zeit gesprengt. Es ist halt doch ein bischen viel gewesen. Anders gesagt, wenn ich ihn Privat gekannt hätte, hätte ich ihm die Zeichnungen alle korriegiert weils auf Papier schneller geht und man Angesicht zu Angesicht gesprochen hätte.

Was dann wohl noch passiert ist mit dem editieren von informationen ging an mir vorbei (Maschinenabnahme) und das ist nicht dehr nett. Wahrscheinlich wusste er das auch und hat es deshalb sehr langsam und erst gegen ende gemacht.

Da aber Du Deine Kritik an dem Beitrag hier geschrieben hast zeigt doch auch daß Du eine gewisse unsicherheit hattest was das Maß an "Frechheit" des in der Kritikstehenden Beitrags ist. Sicher es war sehr Frech und er hatte sehr viel Glück, ich gönne es ihm vielleicht hat er etwas beim Zeichnung dazugelernt.

gruß Heiko

------------------
Umstieg auf 64bit OS, was meint ihr?
Plauderthread
Umfrage

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Gawin
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Blechschlosser Metallbauermeister



Sehen Sie sich das Profil von Andreas Gawin an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Gawin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Gawin

Beiträge: 3537
Registriert: 24.02.2006

Inventor 2019 SP3
AutoCad Mechanical 2019
WIN10-64
32 GB
Nvidia Geforce GTX 1080TI
SpacePilot Pro
Spacemouse Enterprise

erstellt am: 07. Feb. 2011 15:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Heiko!

An welcher Stelle hast Du gelesen, welche Art Weiterbildung der TE (Threadersteller) gerade durchläuft?
Ich konnte im Thread nichts finden, lediglich einen Allgemeinsatz:


Weiterbildung, ich versuche mir gerade das technische Zeichnen anzueigenen.
............. Das Projekt ist privat, welches ich in Inventor erstellt habe......

Der Thread wurde mit der Bitte um Kontrolle einiger Zeichnungen gestartet. Ich habe ihn anfangs nicht ganz komplett gelesen, wunderte mich allerdings über den langen Laufzeitraum.

Bei verschiedenen Gelegenheiten fiel die Unzufriedenheit verschiedener Helfer auf. Das betraf die  mangelnde Umsetzung der gegebenen Hilfestellungen durch den TE (mehrfache Aufforderung der Helfer, die Tips auch mal zu lesen und nicht die gleichen Fehler zu wiederholen).

Der Auslöser für mein Posting im Kritikbrett war dann das Posting:

Hallo bin gerade an einer Zeichnung voll am verzweifeln. Habe eine Grundplatte und das Ergebnis ist im Anhang. Kann mir jemand bitte helfen, weiss nicht mehr weiter


Was ist das denn bitte für eine Aufforderung zur Hilfe? Da bekommt der TE 17 Seiten lang (in Worten: Siebzehn) technische Hilfestellungen der gehobenen Klasse und hat keine Lust zu einer einfachen Problembeschreibung?

Ehrlich gesagt fragte ich mich schon die ganze Zeit, warum in diesem Thread so dermaßen ausführlich geholfen wurde. Meiner Meinung nach ging das vom Aufwand her sehr weit über das Maß des Sinnvollen hinaus.

Was als sinnvoll erachtet wird ist natürlich eine subjektive Ansicht, keine Frage. Dazu wird jeder Helfer andere Vorstellungen haben und das ist auch gut so.

Irritierend war an dem Thread die Art der zu kontrollierenden Zeichnungen. Das war definitiv nicht der berühmte „Hamsterkäfig“, den Zuhause jemand aus Spaß an der Freude entworfen hat.
Es schaute eigentlich mehr nach einer technischen Aufgabenstellung aus dem Bereich Maschinenbau aus.
Mein Eindruck war: Da lässt sich der TE alles bis ins Kleinste ausarbeiten, weil er ein paar Helfer gefunden hat, denen es Spaß macht.
Diese Helfer erlaubten ihm mit geringstem zeitlichen Aufwand eine Hürde zu nehmen, die  er ohne sehr viel mehr Engagement und eigene Arbeit nicht bewältigt hätte.

An ein privates Projekt glaubten von den Helfern doch wohl auch nicht mehr viele, oder?

Meine  persönliche Grenzlinie für Hilfestellung verläuft fließend. Aber es gibt da einige Verhaltensweisen, die ich bei  Hilfesuchenden als selbstverständlich ansehe (ganz besonders bei Forenusern mit  technischer Ausbildung):

- Eine mindestens im Ansatz verständliche Problembeschreibung
- Das deutlich erkennbare Bestreben des Hilfesuchenden, die angebotenen Lösungsvorschläge nicht nur anzuwenden, sondern auch zu durchdenken und nötigenfalls zu hinterfragen


Jeder Fragesteller, der einen technischen Beruf ausübt bzw. ausüben möchte, sollte in der Lage sein seine Fragestellungen mindestens ausreichend zu formulieren um den Helfern das Antworten zu erleichtern.
Wenn Jemand das wiederholt nicht tut, und nach ewig vielen Beiträgen immer noch Hilfe erhält, frage ich mich langsam: Warum?

Bevor der TE alles wegeditiert hat, konnte über sein Benutzerprofil noch eine verlinkte Adresse erreicht werden, wo zu erfahren war,  dass er  an einer Weiterbildung zum Techniker teilnimmt und in ca. 6 Monaten abschließt.
Das  war also zumindest den anfänglichen Helfern bekannt.  Nichts spricht gegen eine Hilfestellung für Teilnehmer an Weiterbildungen.
Jedoch vermisse ich bei diesem Thread das kritische Hinterfragen der extrem umfangreichen Hilfestellung. Schule und Weiterbildung  können nur  durch ein Mindestmaß an Eigeninitiative erfolgreich absolviert werden.

Erfolgreich Absolvieren beschränkt sich nicht auf das mindestens ausreichende Prüfungsergebnis,  es gehört das Erlernen und Verinnerlichen  der Ausbildungsthemen  unbedingt dazu. Kein Mensch verlangt vom Absolventen oder Schüler, alles zu wissen.
Aber die Vorgehensweise, wie man wenigstens ansatzweise Büchern Informationen oder Lösungswege entnimmt, das ist doch elementar. Auch die Hilfe zur Selbsthilfe kann bis zu einem gewissen Maß über das Forum vermittelt werden, da gibt es bestimmt nichts gegen zu sagen. 

Nur: Wenn ein Absolvent der Weiterbildung zur technischen Elite dieses Landes erkennbare Defizite bei der Umsetzung von CAD Zeichnungen hat  dann sollte kurz durchdacht werden, ob  es langfristig sinnvoll ist, in einem solchen Maße zu helfen. 
Wem das Lernen bzw der Weg zum Erreichen des Lösungsweges völlig abgenommen wird, was soll später im Beruf aus dem werden? 
Das und nichts anderes meinte ich mit:

Hilft es dem Fragesteller wirklich, wenn er dermaßen an die Hand genommen wird? Tut man ihm einen Gefallen damit?

Das Posten hier im Kritikforum war Absicht, im Originalthread wäre das meiner Meinung nach deplaziert gewesen. Das Thema an sich beschränkt sich ja nicht auf einen Fall zu einer Zeit, sondern kommt mit einer gewissen Regelmässigkeit auf.

Gruss Andreas

Edit: Korrektur

[Diese Nachricht wurde von Andreas Gawin am 07. Feb. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3197
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 07. Feb. 2011 15:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas Gawin 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Andreas,

der TE hatte/hat in seinem Profil einen Link auf eine Homepage zum Thema Angeln. Das "Ziel" seiner Exkursion hier war ein Aufwickelgerät für Angelschnur. Könnte also durchaus privaten Hintergrund haben.

Gruß, Torsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Gawin
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Blechschlosser Metallbauermeister



Sehen Sie sich das Profil von Andreas Gawin an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Gawin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Gawin

Beiträge: 3537
Registriert: 24.02.2006

erstellt am: 07. Feb. 2011 17:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Torsten!

Ja vielleicht. Aus verschiedenen Gründen glaube ich das aber nicht. Und selbst wenn es so wäre, änderte sich dadurch nichts an den Gegebenheiten.

Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3197
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 09. Feb. 2011 01:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas Gawin 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Andreas,

ich denke, diese hier sind von IHM:

http://www.anglerboard.de/board/showthread.php?t=108926
http://www.anglerboard.de/board/showthread.php?t=205454


Sieht für mich immer noch nach Privatvergnügen aus, und wenn es so sein sollte, dann nötigt mir der Aufwand, den er betrieben hat, doch einigen Respekt ab.
Allgemein stimme ich Dir aber zu, zumal seine Editier-Aktionen einen miesen Beigeschmack haben.

Gruß, Torsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Gawin
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Blechschlosser Metallbauermeister



Sehen Sie sich das Profil von Andreas Gawin an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Gawin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Gawin

Beiträge: 3537
Registriert: 24.02.2006

erstellt am: 09. Feb. 2011 13:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Torsten!

Das ist keine Privatarbeit. Da in der Technikerausbildung  u. A.  160 Unterrichtsstunden im Fach "Konstruktion" sowie 120 Unterrichtsstunden im Fach "Projektarbeit" durchgeführt werden (die zu diesem Zeitpunkt zu über 75 Prozent absolviert sein sollten), tippe ich auf eine Aufgabenstellung der Weiterbildungseinrichtung, bei der der Schüler ein Projekt vorschlagen durfte.

Auch wenn es wehtut, da sind eine Menge Hilfestellungen für Hausaufgaben gegeben worden. Ich schick Dir gleich eine PM, da findest Du die Belege.

Von meiner Seite aus ist das Thema erledigt, da ich Eueren Antworten eine Grundhaltung entnehme, die soweit klar ist. Da sind wir eben verschiedener Meinung, bzw. meine Ansprüche betreffend einfachstes Grundwissen sind den heute vorherrschenden Erwartungen schlicht nicht (mehr) angemessen.

Gruss Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3197
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 12. Feb. 2011 15:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas Gawin 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Andreas,

ja, das war sehr überzeugend.

Andererseits: Haben 'wir' eben jemandem ein bischen bei seinen Hausaufgaben geholfen. Was soll's. Diese Gefahr ist latent und das wird auch immer wieder vorkommen. Und es ist in 'eingegrenzten' Fällen wohl auch ein Teil der 'Aufgabe' dieses Forums, erst Recht nach der Einführung des Wissenstranfers. Der Umfang der Hilfestellung war in diesem Fall sicher nicht angebracht, und da sollten 'wir' wohl in Zukunft kritischer sein.

Gruß, Torsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Gawin
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Blechschlosser Metallbauermeister



Sehen Sie sich das Profil von Andreas Gawin an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Gawin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Gawin

Beiträge: 3537
Registriert: 24.02.2006

erstellt am: 12. Feb. 2011 15:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Amen!

Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Press play on tape
Ehrenmitglied
Konstrukteur und sonst nix!


Sehen Sie sich das Profil von Press play on tape an!   Senden Sie eine Private Message an Press play on tape  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Press play on tape

Beiträge: 1937
Registriert: 30.04.2007

Creo Elements Direct Modeling 17

erstellt am: 12. Feb. 2011 16:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas Gawin 10 Unities + Antwort hilfreich

 
Zitat:
Original erstellt von Andreas Gawin:
Von meiner Seite aus ist das Thema erledigt, da ich Eueren Antworten eine Grundhaltung entnehme, die soweit klar ist. Da sind wir eben verschiedener Meinung, bzw. meine Ansprüche betreffend einfachstes Grundwissen sind den heute vorherrschenden Erwartungen schlicht nicht (mehr) angemessen.

Gruss Andreas


Nee nee das mit den Grundhaltungen hast vermutlich falsch interpretiert. Nur haben die meisten nicht soweit recherchiert und sich im Endeffekt ausnutzen lassen (man hats ja gut gemeint). Der TE war der Nutznieser. Du hast schon schon richtig Gedacht (von meiner Seite aus) leider sieht man eben auch oft dass zuerst geschrieben wird bevor nachgedacht wird (mir ist es auch schon passiert).

gruß Heiko

EDIT: Der Kritikbeitrag ist schon richtig um mal wieder etwas Wachgerüttelt zu werden.

------------------
Umstieg auf 64bit OS, was meint ihr?
Plauderthread
Umfrage

[Diese Nachricht wurde von Press play on tape am 12. Feb. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 5144
Registriert: 15.04.2007

SWX 2018
Windows 10 x64

erstellt am: 12. Feb. 2011 20:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas Gawin 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Gemeinde.

Ist das hier jetzt auch gernzwertig oder wo ist der Unterschied?

In der Höhe der geistigen Anforderung?
Ausser dem Fehlverhalten der Editiererei bei dem auslösenden Beitrag sehe ich hier nur einen Unterschied:
Hier wird von vorn herein klargestellt das die Prüfungsaufgabe nach Maßgabe des Profs von uns gelöst werden soll, da der Beitagsersteller anscheinend unter Zeitdruck steht.

Im auslösenden Beitrag wurde (leider weg editiert) auch von vorne herein gesagt, das die Hilfe auf eine Aufgabe mit mehreren Zeichnungen zu geben ist
Es wurde auch der private Nutzen beschrieben.

Eine detektivische Nachforschung   nach dem wirklichem Hintergrund der Fragestellung, bevor ich bereit bin zu Helfen und mein Wissen zu transferieren,  wird wohl auch in Zukunft nicht von mir ( und wohl auch einigen Anderen) durchgeführt.

Leute wir sind hier bei CAD.de um Hilfe zu geben und Wissen weiterzugeben. Das hat uns bis jetzt Anerkennung und Lob eingebracht.

Wer zieht denn jetzt wo die Grenze?

Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du 
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen - Nettiquette - alte Suchfuntion - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Konverter - 3D Modelle - SolidWorks Videos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Gawin
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Blechschlosser Metallbauermeister



Sehen Sie sich das Profil von Andreas Gawin an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Gawin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Gawin

Beiträge: 3537
Registriert: 24.02.2006

erstellt am: 12. Feb. 2011 21:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Thomay!

Solche Threads wie den von Dir verlinkten gibt es hier doch im Dutzend.  Zur Frage, ob das vergleichbar wäre: Ich sehe da den einen, sehr extremen Unterschied:

Der Threadersteller bittet gezielt um Hilfestellung bei der Lösung eines einzelnen bzw. zweier technischer Probleme, die von ihm im Rahmen eines vollständigen Projektes gelöst werden müssen.
Dazu beschreibt er genau und detailliert die Aufgabenstellung sowie die bisher erdachten Lösungswege und die Kritik / Änderungswünsche der Ausbildungsstätte.

Das ist meiner Meinung nach völlig ok, und ich hätte (vom ersten Eindruck her) keinerlei Bedenken darüber, ob der Threadersteller bei der Ausübung seines späteren Berufes permanent überfordert sein wird.

Wichtig ist unbedingt, die Erkennbarkeit eines Willens zur Eigenleistung und zum Hinterfragen und Analysieren von Lösungen. Das ist der entscheidende Unterschied zwischen beiden Threads.

Eine Meinung muss sich darüber jeder Helfer selbst bilden, es gibt hier keinen Richter.

Gruss Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25706
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 13. Feb. 2011 10:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas Gawin 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von ThoMay:
...Wer zieht denn jetzt wo die Grenze?
...

Das wird immer eine subjektive Entscheidung sein.
Mal macht man begeistert selber mit, man liest man nur kopfschüttelnd mit, mal beäugt man argwöhnisch, mal geht die Klappe zu.
Hängt auch von Zufällen ab, ob man Querverbindungen vermutet/sieht, was man in den Fragensteller hineindenkt, usw.
Wenn die Mods sich bemühen ein bisserl weniger subjektiv, vor allem aber selbstlos, zu handeln als die User genügts schon, IMHOIn my humble oppinion (Meiner Meinung nach).

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

batton
Mitglied
hochbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von batton an!   Senden Sie eine Private Message an batton  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für batton

Beiträge: 23
Registriert: 29.04.2011

allplan 09, windows 7

erstellt am: 29. Apr. 2011 21:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas Gawin 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich bin neu hier, sehe CAD.DE als Möglichkeit "unlösbare Fragen" zu besprechen. Was mich stört ist dass Fragen die mit help und ein bischen Nachdenken und Üben lösbar wären die Foren ÜBERSCHEMMEN UND UNÜBERSICHTLICH MACHEN.
Studenten (ich war auch einer) haben doch die Zeit sich intensiv zu beschäftigen. Gerade wenn man etwas erst nach dem dritten vierten fünften mal verstanden hat hat man dauerhaft am meisten gelernt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau



Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6191
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 29. Apr. 2011 22:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas Gawin 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

unlösbare Aufgaben sind auch für uns (selbst im Kollektiv) unlösbar!

Zitat:
Foren ÜBERSCHEMMEN UND UNÜBERSICHTLICH MACHEN.

Sinn und Zweck ist Hilfe geben und auch schon mal Hilfe in Anspruch nehmen

Wenn Du genug Zeit hattest alles zu lernen dann helfe!

Verstehst Du was ich meine?

Deine Hilfe, in Form eines qualifizierten Beitrags, kann dazu beitragen die Foren nicht unübersichtlich zu machen.

Gutes gelingen


MfG
Andreas

------------------
Stillstand ist Rückschritt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Frau-PROE
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Trän-Närrin



Sehen Sie sich das Profil von Frau-PROE an!   Senden Sie eine Private Message an Frau-PROE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Frau-PROE

Beiträge: 2785
Registriert: 01.07.2009

erstellt am: 29. Apr. 2011 22:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas Gawin 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo batton,

erstmal herzlich Willkommen auf CAD.de! 

ich kann mich im Prinzip nur Krümmel anschließen:

Zitat:
Original erstellt von Krümmel:
Hallo...
...Sinn und Zweck ist Hilfe geben und auch schon mal Hilfe in Anspruch nehmen...
...Gutes gelingen

ich hätts nicht besser formulieren können! 

Ich hoffe Du bist jetzt nicht all zu frustriert, ob der vielen "unqualifizierten Beiträge" hier 
und wünsche Dir noch viel Spaß hier auf CAD.de!


Liebe Grüße,
Nina

------------------
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Intelligenz.
Jeder ist der Meinung, genug davon zu besitzen. [René Descartes]
Ist das nicht wunderbar?!? 
System-Info | Bildschirmaufzeichnung

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThorstenStueker
Mitglied
Werkzeugkonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von ThorstenStueker an!   Senden Sie eine Private Message an ThorstenStueker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThorstenStueker

Beiträge: 836
Registriert: 06.01.2010

Bricscad Platinum
Shark Pro
Varicad
Cendacam 3.1
Adem CAM
Catia V4
Catia V5
Creo Parametrics
Autodesk Inventor
Autodesk Fusion

erstellt am: 30. Apr. 2011 00:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas Gawin 10 Unities + Antwort hilfreich

Unabhängig von allen, auch meine Meinung: es hilft nicht, wenn man so an die Hand nimmt, es bringt nur den Verdruss, es beim nächsten male nicht zu können. Deshalb mache ich das nie, ich helfe nur so, dass der Betreffende sich selbst helfen kann.

Außerdem sehe ich cad.de nicht als TZ-Newbie-Forum. Wer nicht weiß, was er konstruieren will, wird das Problem mit keinem Cad-System der Welt lösen können. Ich für meinen Teil helfe gern bei Problemlösungen aller Art, wenn ich kann. Selbstverständlich gibt es dabei auch mal Nebenbereiche. Aber nur so, dass es noch dem Ziel verträglich ist. Sonst verwässert cad.de und wird eine Sozial-Plattform. Das sind wir - hoffentlich nicht. Ich halte cad.de für eine Plattform, die von Profis genutzt wird, um Probleme mit ihrem Cad-System in den Griff zu bekommen und die genutzt wird, um dem Suchenden eine möglichst genaue Hilfe geben zu können.

Ich habe zu Zeiten von Catia V4 viele Beiträge geschrieben, da zu dieser Zeit viele Menschen Hilfe brauchten. Es waren immer Cad-bezogene Probleme.

Die Menge an Newbie-Fragen bezüglich allgemeiner Probleme, die an sich nichts mit den eigentlichen Systemen zu tun haben, ist deutlich angestiegen. Das macht wenig Spass.

------------------
LG
Ingenieurbüro für Kunststofftechnik und Formenbau
Thorsten Stüker
tstueker@aol.com
http://www.thorstenstueker.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

batton
Mitglied
hochbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von batton an!   Senden Sie eine Private Message an batton  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für batton

Beiträge: 23
Registriert: 29.04.2011

allplan 09, windows 7

erstellt am: 30. Apr. 2011 11:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas Gawin 10 Unities + Antwort hilfreich

Lieber Krümmel,

es tut mir leid dass ich so schlecht in das Forum eingestiegen bin 

Bei mir wars halt so:
Nach jahrelangem Zeichnen mit Lineal, Zirkel, Tusche usw. (sowas hats wirklich einmal gegeben) musste ich von heut auf morgen auf CAD umsteigen. Und niemand hat sich dafür  interessiert wie ich das schaffen werde. Ich hatte damals keine Möglichkeit zuhause zu üben. Ich habe mir daher im Büro mittels trial and error und der Sorge um den Arbeitsplatz sehr schnell die notwendigen Grundlagen angeeignet.
Selbstverständlich bin ich gerne bereit mein bescheidenes Wissen bei Bedarf zur Verfügung zu stellen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Gawin
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Blechschlosser Metallbauermeister



Sehen Sie sich das Profil von Andreas Gawin an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Gawin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Gawin

Beiträge: 3537
Registriert: 24.02.2006

erstellt am: 30. Apr. 2011 12:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@batton

Ich sehe bei Deinen Postings hier keinen Bezug zum eigentlichen Thema des Threads.
Wenn Du Diskussionsbedarf bei Deinem Anliegen siehst, dann erstelle bitte einen eigenen Thread.

Das ist nicht böse gemeint, sondern dient lediglich der Übersichtlichkeit da es meist nicht sinnvoll ist, völlig verschiedene Themen innerhalb eines Thread zu erörtern.

Willkommen auf Cad.de

Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

batton
Mitglied
hochbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von batton an!   Senden Sie eine Private Message an batton  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für batton

Beiträge: 23
Registriert: 29.04.2011

allplan 09, windows 7

erstellt am: 31. Jan. 2013 14:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas Gawin 10 Unities + Antwort hilfreich

An Andreas Gawin:
als ich diesem "Verein" beigetreten bin wagte ich zu behaupten dass gestellte Fragen oft so simpel sind dass das Forum damit geradezu verstopft wird und die Suche nach interessanten Beiträgen immer schwieriger wird. Wenn das Forum jedoch als Nachhilfestelle für ganz ganz blutige Anfänger gedacht ist nehme ich es zur Kenntnis.

Hi Moderator. Es ist mir bewussst dass ich auf einen alten Beitrag reagiere.


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

S.Hippler
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von S.Hippler an!   Senden Sie eine Private Message an S.Hippler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für S.Hippler

Beiträge: 10
Registriert: 14.01.2013

Ich denke jeder fängt mal klein an und der, der heute was drauf hat, hat auch mal so angefangen. Darum sollten wir uns gegenseitig helfen, denn jeder kann von jedem lernen.

erstellt am: 05. Feb. 2013 21:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas Gawin 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich denke jeder fängt mal klein an und der, der heute was drauf hat, hat auch mal so angefangen. Darum sollten wir uns gegenseitig helfen, denn jeder kann von jedem lernen.

[Diese Nachricht wurde von S.Hippler am 05. Feb. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Gawin
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Blechschlosser Metallbauermeister



Sehen Sie sich das Profil von Andreas Gawin an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Gawin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Gawin

Beiträge: 3537
Registriert: 24.02.2006

erstellt am: 10. Feb. 2013 17:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Aus persönlichen Gründen musste ich eine Weile aussetzen und konnte nicht antworten; ab sofort ist aber Schluss mit der Pause.

@batton
Nein, das hier ist kein "Sozialforum für blutige Anfänger". Denen wird hier zwar auch geholfen, aber mit dem Hintergedanken der Förderung zur Selbsthilfe.

@S.Hippler
Dein Beitrag würde sich IMHO in einem chinesischen Glückskeks bzw. als Kalenderblattweisheit besser aufgehoben sehen als hier.

Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 10409
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 10. Feb. 2013 18:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas Gawin 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Andreas Gawin:
aber mit dem Hintergedanken der Förderung zur Selbsthilfe.

Und wenn wer seine Hausaufgaben nicht gemacht hat, bzw. sich offensichtlich nur zurücklehnt und auf die gebratenen Tauben wartet, darf er sich nicht wundern, wenns keinen Kuschelkurs gibt.
Machmal hat wer Mitleid oder zu viel Zeit und wechselt die Windeln, aber das ist die Ausnahme.

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

smittytomcat
Mitglied
Naval Architect / Dipl.-Ing. Schiffbau, selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von smittytomcat an!   Senden Sie eine Private Message an smittytomcat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für smittytomcat

Beiträge: 1287
Registriert: 23.08.2005

erstellt am: 10. Feb. 2013 20:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas Gawin 10 Unities + Antwort hilfreich

nightsta1k3r : Woran machst Du fest das jemand seine Hausaufgaben nicht gemacht hat? Es gab vor Kurzem einen Beitrag http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum223/HTML/000576.shtml#000001
den ich kommentiert habe (ich dachte upps - spinnt der, soetwas sollte schon ein Student wissen (und der bekommt "Prügel" für diese Frage)  , und doch hat sich NLesch erbarmt zu antworten - der Kanditat hatte schon über 1000 Beiträge, jedoch (nennt sich selbst Ing im Profil) immer mit Trivialfragen (das ging unter).
Gruß
gerd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Gawin
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Blechschlosser Metallbauermeister



Sehen Sie sich das Profil von Andreas Gawin an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Gawin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Gawin

Beiträge: 3537
Registriert: 24.02.2006

Inventor 2019 SP3
AutoCad Mechanical 2019
WIN10-64
32 GB
Nvidia Geforce GTX 1080TI
SpacePilot Pro
Spacemouse Enterprise

erstellt am: 10. Feb. 2013 21:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von smittytomcat:
...............nightsta1k3r : Woran machst Du fest das jemand seine Hausaufgaben nicht gemacht hat? .................

Hallo Gerd,

das möchte ich stellvertretend beantworten. Hier, in diesem Thread ging es darum, dass Jemandem der Weg zu einem technischen Abschluss durch eine aufwendige gemeinschaftlich erbrachte Leistung in erheblicher Art und Weise erleichtert wird.

Dabei stand zur Diskussion, dass besagte Person unter Umständen später mit dem ausgeübten Beruf überfordert sein könnte, da vielleicht die nötigen intellektuellen Voraussetzungen zur Ausübung nicht gegeben wären.


Der von Dir verlinkte Fall ist anders gelagert, ich erspare mir weitere Kommentare dazu. Um nicht missverstanden zu werden: Ja, ich teile Dein Unverständnis und bin ebenfalls "nicht begeistert".

Ich bitte von weiteren Wortmeldungen abzusehen und werde einen Moderator um die Schliessung dieses Threads bitten.

Andreas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag öffnen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz