Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  ProE Folien meistern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   ProE Folien meistern (7811 mal gelesen)
ReinhardN
Mitglied
Dipl.Ing.


Sehen Sie sich das Profil von ReinhardN an!   Senden Sie eine Private Message an ReinhardN  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ReinhardN

Beiträge: 1257
Registriert: 03.05.2005

XP Prof SP3
FX 1500
WF4 M100

erstellt am: 02. Sep. 2010 11:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Dieser Beitrag basiert auf dem Thread in mcadcentral von gkbeer Mastering Layers Q & A
http://www.mcadcentral.com/proe/forum/forum_posts.asp?TID=34733&KW=mastering+layers

Durch Folien werden in ProE KEs markiert und können zusammen behandelt werden.
Beispiele
- Zeigen
- Ausblenden
- Isolieren
- Löschen
- Unterdrücken

Folien (Layer) können manuell oder automatisch mit der config.pro Option def_layer und ab Wildfire durch Regelfolien erzeugt werden.
Folien mit gleichem Namen werden im Folienbaum gruppiert.
Volumen-KEs können nicht ausgeblendet werden. Ausnahme sind Komponenten in einer Baugruppe.
Elemente werden immer auf die Folie der Komponente geschrieben, die das KE enthält. Existiert die Folie nicht, wird sie erzeugt.


Hierarchie bei der Steuerung der Sichtbarkeit:
- Zeigen
Elemente auf der Folie werden gezeigt, wenn sie nicht auf einer anderen Folie ausgeblendet sind

- Ausblenden hat Vorrang vor Zeigen
Elemente werden ausgeblendet wenn sie auf einer Folie ausgeblendet sind

- Isolieren hat Vorrang vor Ausblenden und Zeigen
Isolierte Elemente werden gezeigt, alle anderen Folien werden ausgeblendet. Funktioniert so nur in Parts.

Empfehlung: alle Folien ausblenden, interessierende Folien isolieren. Die Zahl der Folien sollte max. 6 sein. Die Folie Komponenten macht wenig Sinn da beim Ausblenden aller Folien die Komponenten und damit deren Features weg sind.

Regel der (Un)Sichtbarkeit
Layer können KEs und/oder Elemente von KEs enthalten.
Beispiele:
KE: Bohrung   Element: Achse der Bohrung
KE: Kurve     Element: Segment der Kurve
Wenn ein KE auf einer Folie ausgeblendet ist sind alle Elemente des KEs ausgeblendet und lassen sich nicht durch eine andere Folie und auch nicht durch Isolieren zeigen.

Es wird empfohlen nur KEs auf Folien zu legen.


def_layer Option in der config.pro

Beispiele:
def_layer LAYER_ASSEM_MEMBER KOMPONENTEN
def_layer LAYER_AXIS ACHSEN
def_layer LAYER_CSYS COOSYS
def_layer LAYER_DIM MASSE
def_layer LAYER_NOTE TEXTE
def_layer LAYER_SYMBOL SYMBOLE
def_layer LAYER_DRAFT_ENTITY ZCHNG-ELEMENTE
def_layer LAYER_ASSY_CUT_FEATURE BG-SCHNITTE
def_layer LAYER_CURVE KURVEN
def_layer LAYER_SURFACE FLAECHEN
def_layer LAYER_DATUM EBENEN
def_layer LAYER_POINT PUNKTE
def_layer LAYER_GTOL FL-TOL
def_layer LAYER_CHAMFER_FEAT FASEN
def_layer LAYER_DRAFT_FEAT F-SCHRAEGEN
def_layer LAYER_HOLE_FEAT BOHRUNGEN
def_layer LAYER_RIB_FEAT RIPPEN
def_layer LAYER_ROUND_FEAT RUNDUNGEN
def_layer LAYER_SHELL_FEAT SCHALEN
def_layer LAYER_SLOT_FEAT NUTEN
def_layer LAYER_THREAD_FEAT GEWINDE
def_layer LAYER_COSM_SKETCH KOSMETIK

Die entsprechenden KEs werden bei Erzeugung auf die aufgeführten Folien gelegt. Vorher erzeugte KEs bleiben unberücksichtigt.


Regelfolien

Seit Wildfire gibt es Regelfolien. Sie bieten erweiterte Möglichkeiten.
Mit der Config.pro Option default_layer_model pfad\mein_folien_modell kann man eine Folienstruktur festlegen. Das Folien-Model beinhaltet einen Satz Regelfolien.
Vorhandene Folien kann man mit #Folien #Regeln erweitern in der BG auf alle Untermodelle übertragen.

Regelfolien erzeugen:

Beispiel Standard-Bezugsebenen (KEs 1 bis 4 in meinem Startteil)
# Folie neu, benennen EBENEN-STD
# Untermodelle einschliessen: Haken entfernen (sonst werden in BG die KEs aller Komponenten gefunden**)
# Regeln
# Regeln editieren
# Reiter Attribute
# Suchen: KE
# Suchen über: KE (nur in KEs)
# Typ
# Vergleich: ist gleich
# Kategorie: Bezug
# Wert: Bezugsebene
# neu hinzufügen
# Ergebnisse in der Vorschau ansehen
# Reiter Verlauf
# Nummer
# ist gleich
# Von: 1
# bis: 4
# neu hinzufügen und das or durch and ersetzen
# Ergebnisse in der Vorschau ansehen
# ok
# in Fenster Folieneigenschaften Optionen
- unabhängig (vom Folienmodell s.o.)
- Regeln aktiviert (greift nur bei neuen KEs)
- assoziativ (wird bei Regenerierung neu berechnet)

** Der Dialog ist etwas seltsam (WF4 M100). Bei gesetzem Haken Untermodelle einschliessen werden KEs darunter liegender Ebenen zwar gefunden aber nicht auf Folien gelegt. In Untermodellen wird keine Folie erzeugt. Erst bei #Optionen #Abfrage speichern (gleiche Folie unter neuem Namen erzeugen) wird nur bei gesetztem Haken Folie übertragen (auf Untermodelle) die Folie auch in vorhandenen Untermodellen erzeugt.

Mit Regelfolien kann man schnell die Folienstruktur einer Baugruppe auf Firmenstandard anpassen.

Die Baugruppe xx.asm hat eine total verhunzte Folienstruktur und soll auf Firmenstandard umgesetzt werden. Folgende Aktionen sind nötig:

- Erstellen einer leeren Baugruppe extend_layers.asm mit dem Satz regelbasierter Folien
- Löschen aller Folien in der Baugruppe xx.asm
- Einbau der Baugruppe xx.asm in extend_layers.asm
- Markieren aller Folien in extend_layers.asm
- Regeln erweitern

fertig ist die Arbeit !!

HTH
Reinhard

edit
"Volumengeometrie kann nicht ausgeblendet werden" ist falsch. Volumen-KEs können nicht ausgeblendet werden.

[Diese Nachricht wurde von ReinhardN am 10. Jun. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cbernuth@DENC
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
IT Expert for Mechanical Product Design



Sehen Sie sich das Profil von cbernuth@DENC an!   Senden Sie eine Private Message an cbernuth@DENC  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cbernuth@DENC

Beiträge: 2081
Registriert: 19.07.2001

HP ZBook 14 G2 16Gb RAM,Graphik: AMD Fire PRO M4150 CAD: Creo 2.0 M210, Creo 3.0 F080,
CATIA V5-V6R2012/14/16

erstellt am: 02. Sep. 2010 11:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ReinhardN 10 Unities + Antwort hilfreich

Nachtrag:
Volumen können im Teil ausgeblendet werden!
Nicht ausgeblendet werden können einzelne Volumen KEs. Es ist jedoch möglich, in einem Hybridmodell mit Volumen und Flächen, das Gesamtvolumen auszublenden, so dass nur die Flächen sichtbar bleiben.
Die Selektion erfolgt mittels VolGeom (im Abfrage Menü)

------------------
Gruß,
cbernuth

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

INNEO Solutions
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von INNEO Solutions an!   Senden Sie eine Private Message an INNEO Solutions  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für INNEO Solutions

Beiträge: 2734
Registriert: 04.06.2003

StartupTools2016
Creo 2.0+3.0
WF4, WF5
KeyShot 6.0
IsoDraw CADprocess 7.3
HP ZBook 17 G2
i7 2,5GHz; 32GB RAM
Windows7 64bit

erstellt am: 02. Sep. 2010 11:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ReinhardN 10 Unities + Antwort hilfreich

55 Ü's sind raus.   

Damit ReinhardN's umfangreiche Informationen nicht so schnell in Vergessenheit geraten, habe ich sie in Absprache mit ReinhardN ins Pro/E Wiki aufgenommen:
Pro/E Folien meistern
Pro/E konfigurieren

Startseite

Meike

------------------
Neu hier?    Verwundert über manche Antworten?   

Wichtige Links für noch mehr Spaß im WBFRichtig Fragen - Nettiquette - Suchfunktion - System-Info - 7er-Regel - Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10014
Registriert: 14.11.2001

Creo Parameteric 2.0 M200 (+SUT 2016 M031)
PDMLink 10.2 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 02. Sep. 2010 12:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ReinhardN 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Reinhard 

wieder einmal hast du eine sehr schöne Zusammenstellung von nützlichen Wissen geschaffen. Dafür vielen Dank.

Ich hätte aber noch ein paar Hinweise / Ergänzungen:

  • Es gibt aus meiner Sicht einen Unterschied zwischen Regelfolien und der von Dir aufgeführten Nutzung des Folienmodells --> Regelfolien kann man auch im Startmodell unterbringen (deshalb nach der Erstellung eines Teiles keine Einflussmöglichkeit mehr) / Nutzung des Folienmodells mit Regelfolien (nachträgliches Ändern der Regeln im Teil möglich durch Änderung des Folienmodells)
  • Volumengeometrie kann ausgeblendet werden (komplette Geometrie eines Teil) --> Regelfolie mit Suche nach Volumengeometrie, nur einzelne Volumen-KEs sind nicht ausblendbar über die Folien
  • Als Vertreter der neuen Foliensteuerung würde ich mir wünschen, dass noch ein paar Vorteile mehr dazu aufgelistet werden. (Beitrag, Beitrag, Beitrag)

Ansonsten mögen die Us auf Dir hernieder prasseln.

------------------
Gruß
Udo                 Keine Panik, Du arbeitest mit Pro/E! Und Du hast cad.de gefunden! 

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Link durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Boris Ku
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Boris Ku an!   Senden Sie eine Private Message an Boris Ku  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Boris Ku

Beiträge: 13
Registriert: 21.06.2012

WF5_M150
Windchill 10

erstellt am: 22. Jun. 2012 09:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ReinhardN 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

ich bin hier Neumitglied und habe mit großem Interesse die Beiträge von Udo zu den Regelfolien gelesen. Leider funktionieren die links zum ProE-Wiki bei mir nicht. Bei uns im Hause werden viele Seiten geblockt, daher wollte ich an dieser Stelle erst einmal nachhaken, ob das nur bei mir so ist.

Danke im Voraus!

MfG

Boris

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BergMax
Ehrenmitglied
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von BergMax an!   Senden Sie eine Private Message an BergMax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BergMax

Beiträge: 1890
Registriert: 23.08.2005

Creo 3.0 M080
Creo 4.0 M020
STools 2017
HP z400, Win7 Prof.
Quadro 5000
DualView

erstellt am: 22. Jun. 2012 10:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ReinhardN 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

ist nicht nur bei dir so: Seitenladefehler...

------------------
Beste Grüße,
Max

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

frank08
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von frank08 an!   Senden Sie eine Private Message an frank08  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für frank08

Beiträge: 1420
Registriert: 22.01.2004

Creo 4.0 M030
PDMLink 10.2 M030
XP64, Dell Prec. T7810
NVIDIA Quadro M2000
2.66 GHz, 16 GB RAM

erstellt am: 22. Jun. 2012 14:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ReinhardN 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von BergMax:
Moin,

ist nicht nur bei dir so: Seitenladefehler...


Die Seite cadcafe.de wird nicht mehr aktiv sein, ist ja 'ne Weile her...

------------------
Gruß Frank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

scax
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von scax an!   Senden Sie eine Private Message an scax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für scax

Beiträge: 442
Registriert: 05.09.2011

PDMLink 10.1 M020 (Produktiv-Migration)
Creo Elements/Pro 5 (M180-M240)<P>Inneo StartupTools 2013 M050
Microsoft Windows 7 Prof 64bit
Win XP 32bit (SP3)

erstellt am: 05. Jan. 2018 11:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ReinhardN 10 Unities + Antwort hilfreich

weitere nützliche Infos bzgl. Untermodelle, siehe hier:
https://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum12/HTML/008076.shtml#000008

------------------
Windchill
PDMLink 10.1 M020
Creo Elements/Pro 5 (M280)

Inneo StartupTools 2013 M050
Microsoft Windows 7 Prof 64bit

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de