Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  WF2: Folien mit Regel Untermodelle einschliessen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   WF2: Folien mit Regel Untermodelle einschliessen (1845 mal gelesen)
dbexkens
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Unternehmensberater Learning&Adoption



Sehen Sie sich das Profil von dbexkens an!   Senden Sie eine Private Message an dbexkens  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dbexkens

Beiträge: 2174
Registriert: 14.08.2000

Pro/ENGINEER WF5 M040
Pro/ENGINEER WF4 M140
Pro/ENGINEER WF3 M220
Pro/ENGINEER WF2 M190
Pro/INTRALINK 3.4 M030 und 8.0 und 9.0
PDMLink 8.0 und 9.0 und 9.1
Project Link 8.0 und 9.0 und 9.1
Product View 9.1

erstellt am: 12. Apr. 2005 10:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Forum,

hier ist eine Baugruppe mit Bauteilen. Sowohl in der asm als auch in den prt gibt´s Ebenen mit dem Namen "FRONT".

Ich erstelle in der asm eine Folie "FRONT" und dazu eine Regel (Assoziativ), welche mit der Funktion "Untermodelle einschliessen" ausgeführt wird.
Es werden in der Regel alle Ebenen, auch die der Unterbauteile (!) gefunden und gehighlightet. Wenn ich aber die Folie FRONT in der asm ansehe, ist nur die Ebene der asm drin.
Wenn ich wieder in die Folieneigenschaften reingehe, ist der Haken "Untermodelle einschliessen" wied er deaktiviert.

Erfahrungen?
Hilfen?
Bug oder Feature?

Grüße

Detlef

PS: WF2 M040

------------------

[Diese Nachricht wurde von dbexkens am 12. Apr. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

war ich das etwa
Mitglied
CAD-Trainer


Sehen Sie sich das Profil von war ich das etwa an!   Senden Sie eine Private Message an war ich das etwa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für war ich das etwa

Beiträge: 290
Registriert: 09.10.2003

Dell M90 2GHz
3GB RAM
NVIDIA Quadro FX 1500M
2001-WF3

erstellt am: 12. Apr. 2005 11:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dbexkens 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

du must noch definieren, das diese Folie incl.Regel in allen Komponenten und Untermodellen gilt(Diese Folie muss in allen Komponenten und Unterbaugruppen erzeugt werden.
Dies erreichst du, indem du die erzeugte Folie markiertst und dann im Folienmenü: "Folie" den Menüpunkt: "Verlängerungsregel" aktivierst.
Was ich nicht weiss, wie sich neue Komponenten verhalten(eingebaut nach Foliendefinition), wahrscheinlich muss man den Befehl wiederholen ?!?.


Gruss Jürgen

------------------

[Diese Nachricht wurde von war ich das etwa am 12. Apr. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cbernuth@DENC
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
IT Expert for Mechanical Product Design



Sehen Sie sich das Profil von cbernuth@DENC an!   Senden Sie eine Private Message an cbernuth@DENC  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cbernuth@DENC

Beiträge: 2081
Registriert: 19.07.2001

HP ZBook 14 G2 16Gb RAM,Graphik: AMD Fire PRO M4150 CAD: Creo 2.0 M210, Creo 3.0 F080,
CATIA V5-V6R2012/14/16

erstellt am: 12. Apr. 2005 12:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dbexkens 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Detlef,

die Erfahrung haben wir auch letzte Woche gemacht: beim Hervorheben wird alles gezeigt, auf der Folie landet dann aber nur die BG Ebene.

Wennste mich fragst macht Letzteres auch Sinn, warum aber alle Ebenen vorher gehighlightet werden, ist nicht nachvollziehbar.

Könnte man auch so argumentieren: laut Deiner Suche ist die Trefferliste korrekt. Du suchst ja schließlich nach allen Ebenen eines Namens. Da Du aber eine BG Folie erzeugst, legt Prö nur die BG Features drauf.

------------------
Gruß,
:cybernuth:

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dbexkens
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Unternehmensberater Learning&Adoption



Sehen Sie sich das Profil von dbexkens an!   Senden Sie eine Private Message an dbexkens  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dbexkens

Beiträge: 2174
Registriert: 14.08.2000

Pro/ENGINEER WF5 M040
Pro/ENGINEER WF4 M140
Pro/ENGINEER WF3 M220
Pro/ENGINEER WF2 M190
Pro/INTRALINK 3.4 M030 und 8.0 und 9.0
PDMLink 8.0 und 9.0 und 9.1
Project Link 8.0 und 9.0 und 9.1
Product View 9.1

erstellt am: 12. Apr. 2005 13:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Jürgen,

den Schalter kannte ich noch nicht (alleine das ist 10Ü wert).
Ich hab´s probiert, krieg aber nur die Meldung "Auswerten der Regeln für Untermodelle eines Folienmodells nicht möglich" raus.

Muss da wohl noch weiter testen.

Danke und Grüße aus München

Detlef

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dbexkens
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Unternehmensberater Learning&Adoption



Sehen Sie sich das Profil von dbexkens an!   Senden Sie eine Private Message an dbexkens  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dbexkens

Beiträge: 2174
Registriert: 14.08.2000

Pro/ENGINEER WF5 M040
Pro/ENGINEER WF4 M140
Pro/ENGINEER WF3 M220
Pro/ENGINEER WF2 M190
Pro/INTRALINK 3.4 M030 und 8.0 und 9.0
PDMLink 8.0 und 9.0 und 9.1
Project Link 8.0 und 9.0 und 9.1
Product View 9.1

erstellt am: 12. Apr. 2005 13:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Jürhen,

hab´s hingekriegt... war´n blöder Fehler von mir. Also alles klar gets.

Detlef

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

daengl
Mitglied
Inbetriebnahmeinscheniör


Sehen Sie sich das Profil von daengl an!   Senden Sie eine Private Message an daengl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für daengl

Beiträge: 147
Registriert: 23.04.2008

erstellt am: 29. Jun. 2009 14:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dbexkens 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo alle zusammen,

Ich hatte das selbe Problem gerade in WF4, habe aber den Menüpunkt "Verlängerungsregel" nicht gefunden 

Grund dafür war dass der nun "Regeln erweitern" heisst 

Ich dachte mir damit nicht andere vielleicht auch noch ihre Zeit mit der Suche nach "Verlängerungsregel" vergeuden schreibe ich das kurz hier rein.

mfg daengl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kincaid
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Kincaid an!   Senden Sie eine Private Message an Kincaid  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kincaid

Beiträge: 119
Registriert: 20.08.2012

PTC Creo Parametric 2.0
Windows 7 Enterprise

erstellt am: 17. Sep. 2012 09:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dbexkens 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi, ich hatte eben das selbe Problem und der Tipp mit Regeln erweitern hat schon geholfen. Allerdings habe ich jetzt das Problem das ich nach dem die Regeln erweitert wurden die Folieneigenschaften nicht mehr ändern und die Folie auch nicht mehr löschen kann. Ist das normal?


Edit: Jetzt habe ich generell ein Problem mit den Folienregeln:

Ich habe eine Baugruppe mit einer Unterbaugruppe. In dieser Unterbaugruppe befinden sich über 200 Ebenen die ich gerne ausgeblendet hätte. Zum Glück heissen die Ebenen in der obersten Baugruppe anders alle anderen Ebenen und zwar ASM_FRONT, ASM_TOP und ASM_RIGHT. Ich dachte mir also ich erstelle einfach eine Regel mit folgenden Kriterien:

Suchen: Bezugsebene
Suchen über: Bezugsebene
Regel: Name
Vergleich: ist nicht gleich
Wert: ASM_*

Lasse ich mir die Ergebnisse in der Vorschau anzeigen passt alles. Ich klicke also auf "Neu hinzufügen" und dann auf "OK", die Regel erscheint in den Folieneigenschaften. Nochmal "OK", dann die neue Folie markieren und "Regeln erweitern". Jetzt tauchen zwar unter der neuen Folie die ganzen Baugruppen und Parts auf allerdings, bis auf ein Teil, ohne zugeordnete Folien. Im Status bekomme ich die Meldung "Auswerten der Regeln für Untermodelle eines Folienmodells nicht möglich".

[Diese Nachricht wurde von Kincaid am 17. Sep. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kincaid
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Kincaid an!   Senden Sie eine Private Message an Kincaid  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kincaid

Beiträge: 119
Registriert: 20.08.2012

PTC Creo Parametric 2.0
Windows 7 Enterprise

erstellt am: 20. Sep. 2012 15:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dbexkens 10 Unities + Antwort hilfreich

Weiß keiner was da los sein könnte?

Oder hat jemand ne andere Lösung? Ich will im Grunde nur alle Ebenen der Unterbaugruppen und Parts dauerhaft ausblenden.

Übrigens: Selbst wenn ich alle Folien ausblende bleiben noch manche Ebenen sichtbar.


Edit: Ich habe es auch nochmal wie folgt probiert:

Suchen: Komponente oder KE
Suchen über: Komponente oder KE
Attribute:
regel: Typ
Vergleich: Ist gleich
Kategorie: Bezug
Wert: Bezugsebene


Auch hier werden in der Vorschau alle Ebenen angezeigt, wenn ich dann aber die Regel erweitere sehe ich die Folien aller verbauten Teile, aber darunter nicht eine Ebene.  


Edit2:

Ich habs endlich. 

Ich gehe über die Suche, suche dort nach allen Bezugsebenen mit den Kriterien wie oben, dann auf >> und dann Optionen -> Suche speichern und es wird eine neue Folie mit allen Ebenen erzeugt, genau was ich brauchte. 

[Diese Nachricht wurde von Kincaid am 20. Sep. 2012 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Kincaid am 20. Sep. 2012 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Kincaid am 20. Sep. 2012 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Kincaid am 20. Sep. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

scax
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von scax an!   Senden Sie eine Private Message an scax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für scax

Beiträge: 441
Registriert: 05.09.2011

PDMLink 10.1 M020 (Produktiv-Migration)
Creo Elements/Pro 5 (M180-M240)<P>Inneo StartupTools 2013 M050
Microsoft Windows 7 Prof 64bit
Win XP 32bit (SP3)

erstellt am: 05. Jan. 2018 11:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dbexkens 10 Unities + Antwort hilfreich

Habe eben das Thema intern überarbeitet und interessantes herausgefunden.

Wenn man die Folienregeln lokal speichert (da wir per Mapkey alle Folien löschen und dann alle Regeln neu importieren), kann man in diesen QRY-Dateien interessante Einträge finden.

-----------

1.) qry_mdl_name="" --> hier sollte man die Bezeichnung der 3 Creo-Dateien eintragen (ASM, PRT, DRW)

2.) incl_submodels="1" --> setzt man hier den Wert auf 1, werden auch in der Baugruppe ALLE Untermodelle einbezogen

3.) qry_mdl_type="4" --> 4 steht für DRW, 2 scheint Standard zu sein und gilt für ASM, PRT

---------

WICHTIG!
Sollte man Folien neu im Modell per Mapkey importieren, sollte man einen weiteren Mapkey drüber laufen lassen, um diese auch "assoziativ" zu schalten, dafür konnte ich noch keinen Parameter finden.

------------------
Windchill PDMLink 10.1 M020
Creo Elements/Pro 5 (M280)

Inneo StartupTools 2013 M050
Microsoft Windows 7 Prof 64bit

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de