Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  neue Anpassungsdatei (cui)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   neue Anpassungsdatei (cui) (524 mal gelesen)
Peter100
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Peter100 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter100  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter100

Beiträge: 239
Registriert: 20.10.2004

erstellt am: 20. Okt. 2006 08:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
habe mir eine eigene cui gebaut, mit der ich gewisse Layer ein bzw. ausschalte. Nun habe ich noch einige Layer hinzugefügt, aber die werden nicht alle eingeschaltet, über F2 sieht man ja welche Layer eingeschaltet wurden, da viel mir auf, dass gerade die, die nicht eingeschaltet werden dort auch nicht erscheinen, also heißt das, dass das Eingabefeld der cui-Datei in der Menge der Zeichen begrenzt ist, weiß jemand was man da machen kann? Oder ist das von Autodesk so programmiert.

------------------
Gruß
Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tunnelbauer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauingenieur



Sehen Sie sich das Profil von tunnelbauer an!   Senden Sie eine Private Message an tunnelbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tunnelbauer

Beiträge: 7085
Registriert: 13.01.2004

Sie nannten ihn google.

erstellt am: 20. Okt. 2006 08:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter100 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Eingabemöglichkeit betreffs der Zeichen ist in einer cui begrenzt - das ist richtig. Dagegen machen kann man eigentlich nichts, ausser dass man seine Befehlsanordnungen in Lisp/Script packt und dieses via dem Button aufruft und so das Abarbeiten desselbigen herbeiführt.

------------------
Grüsse

Thomas

[Diese Nachricht wurde von tunnelbauer am 20. Okt. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter100
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Peter100 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter100  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter100

Beiträge: 239
Registriert: 20.10.2004

erstellt am: 20. Okt. 2006 08:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Thomas,
danke für deine schnelle Antwort, mit der Lisp ist eine gute Idee, habe mich noch nicht mit so etwas beschäftigt, gibt es da vielleicht irgendwelche Vorlagen, wo man darauf aufbauen kann?

------------------
Gruß
Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADchup
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von CADchup an!   Senden Sie eine Private Message an CADchup  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADchup

Beiträge: 3307
Registriert: 14.03.2001

Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.
Joachim Ringelnatz

erstellt am: 20. Okt. 2006 08:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Peter100 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

die 2006er Hilfe sagt:

Zitat:
Erstellen von langen Makros
Sie können Makros beliebiger Länge erstellen. Sie benötigen hierfür keine Sonderzeichen am Zeilenende. Im Bereich Eigenschaften des Dialogfelds Benutzeroberfläche anpassen werden Makros beliebiger Länge akzeptiert.

In einer alten 2002er-Hilfe habe ich allerdings 1040 Zeichen als maximale Länge von Menümakros gefunden. (Wer schreibt so lange Makros?)

Zeig doch mal das Makro. Vielleicht ist ein Fehler drin.

Gruß
CADchup

------------------
CADmaro.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter100
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Peter100 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter100  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter100

Beiträge: 239
Registriert: 20.10.2004

erstellt am: 20. Okt. 2006 09:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo CADchup,
hier das Makro:
^C^C-layer;t;*;ei;*;se;z-artwork;a;*;n;ei;z-dimension,z-frame,z-outline,z-parts,z-text,Z-Txt+Dim-Detail,z-viewing,Z-artwork,Z-Parts_ACF,Z-Parts_Abzieh,Z-Parts_Encaps,Z-Parts_Folie, Z-Parts_Pin,Z-Parts_UVGlue,Z-T+D-D_ACF,Z-T+D-D_Pad-Glas,Z-T+D-D_Treib,Z-T+D-D_Abzieh,Z-Parts-Label,Z-Parts_Verguss,Z-Parts_Pad-Glas-Folie;;
Nach Verguss ist Ende, Z-P ist nach aufrufen von F2 noch zu sehen, aber wird nicht aktiviert.

------------------
Gruß
Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz