Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  tabelle mit Teile-Eigenschaften

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Direct Editing in SOLIDWORKS
Autor Thema:   tabelle mit Teile-Eigenschaften (4414 mal gelesen)
graugruen
Mitglied
Qualitäts- u Prozessmanagement


Sehen Sie sich das Profil von graugruen an!   Senden Sie eine Private Message an graugruen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für graugruen

Beiträge: 137
Registriert: 30.08.2010

Solidworks 2011

erstellt am: 24. Mai. 2011 22:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen.
Nachdem ich die ersten Arbeiten mit SW machen kann, stellt sich mir jetzt folgendes Problem:
(bin totaler Anfänger!)
Ich konstruiere Teile, von denen bestimmte Eigenschaften dann über eine Excel-Tabelle in ein firmeninternes SAP-System eingepflegt werden sollen.
Ich hatte bereits den SW-Service kontaktiert, die sagten, das würde funktionieren. Schade nur, dass sie mir das nicht anfängergerecht erklären konnten.
Habt Ihr eine Idee, wie das funktionieren könnte?
Es geht um ein paar wenige Informationen über das Teil, wie z. B. Wandstärke an einem vorgegebenen Messpunkt, Gewicht, Aussendurchmesser...
Wie gehe ich an die Sache ran, vielleicht gibts Leute unter Euch, die ähnliche Vorgaben haben.
Lieben Dank!
graugrün

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MWN
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von MWN an!   Senden Sie eine Private Message an MWN  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MWN

Beiträge: 492
Registriert: 14.02.2007

erstellt am: 25. Mai. 2011 08:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für graugruen 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen graugrün,

ich denke, du wirst die benötigten Informationen in den benutzerdefinierten Eigenschaften (Datei -> Eigenschaften) des Teils einpflegen müssen, um sie dann per Tabelle auslesen zu können.
Die Gewichtsermittlung (Wert / Textausdruck = Masse) kann SWX dabei automatisch durchführen (sofern du vorher das Material des Teils festgelegt hast), nur wirst du die restlichen Informationen händisch eintragen müssen.
Sicherlich wird dir dabei der SolidWorks Property Tab Builder eine große Hilfe sein.
Grüße und HTH

Tobias

------------------
Besucht mich doch mal in meiner Tischlerei

"...Kommunikation ist nur so gut wie ihr Ergebnis..." - frei nach Richard Bandler / John Grinder

"...Wenn du das tust, was du schon immer tust, wirst du auch nur das erhalten, was du schon immer erhalten hast..."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

graugruen
Mitglied
Qualitäts- u Prozessmanagement


Sehen Sie sich das Profil von graugruen an!   Senden Sie eine Private Message an graugruen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für graugruen

Beiträge: 137
Registriert: 30.08.2010

Solidworks 2011

erstellt am: 26. Mai. 2011 10:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Tobias,
vielen Dank für Dein Feedback!

Ja, so hab ich das auch mal angefangen mit den Teile-Eigenschaften.
Noch ist mir aber rätselhaft, wie ich diese Angaben über eine Excel-Tabelle abrufen kann, die dann wiederum mit SAP ausgelesen werden könnte.
LG
graugrün
Edit:
Vielleicht noch als Ergänzung:
Es geht darum, dass die Zeichnungsableitungen der Teile später zusammen mit der jeweiligen Tabelle an bestimmten Arbeitsplätzen über das SAP-System abgerufen werden können.

[Diese Nachricht wurde von graugruen am 26. Mai. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dopplerm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dopplerm an!   Senden Sie eine Private Message an dopplerm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dopplerm

Beiträge: 3096
Registriert: 11.02.2005

PNY FX 380
Win 7 64bit
SWX 2014 SP 4.0

erstellt am: 26. Mai. 2011 11:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für graugruen 10 Unities + Antwort hilfreich

jetzt wirds haarig

wollt ihr nur die daten ins SAP bekommen?
dann stückliste machen und ins excel ausleiten

oder

soll SAP euer tresor und datenbank werden:
dann wendet euch an einen anbieter dafür

oder
wollt ihr pdf zeichnungen ins SAP hängen zu den teilestämmen

lg martin

------------------
Bin jetzt auch unter Skype erreichbar  , einfach nach Martin Doppler in Wien suchen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 5191
Registriert: 15.04.2007

SWX 2019
Windows 10 x64

erstellt am: 26. Mai. 2011 12:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für graugruen 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallound einen schönen Tag graugrün.

Also alle Dateieigenschaften der in einer Bgrp beinhalteten Teile kannst du mit diesem Makro (Punkt 5) auslesen.

Wie du den Zusammenhang mit SAP schaffst => Den Key User fragen oder SAP Dienstleister.

Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du 
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen - Nettiquette - alte Suchfuntion - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

graugruen
Mitglied
Qualitäts- u Prozessmanagement


Sehen Sie sich das Profil von graugruen an!   Senden Sie eine Private Message an graugruen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für graugruen

Beiträge: 137
Registriert: 30.08.2010

Solidworks 2011

erstellt am: 27. Mai. 2011 22:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja, wir wollen nur die Daten ins SAP bekommen, als Datenbank haben wir ein anderes System.
Und wie Du schreibst auch die Zeichnungen lediglich als PDF im SAP abrufbar halten.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dopplerm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dopplerm an!   Senden Sie eine Private Message an dopplerm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dopplerm

Beiträge: 3096
Registriert: 11.02.2005

PNY FX 380
Win 7 64bit
SWX 2014 SP 4.0

erstellt am: 30. Mai. 2011 10:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für graugruen 10 Unities + Antwort hilfreich

der einfachste weg die daten ins sap zu bekommen ist:

über die dateieigenschaften und stückliste
teile mit allen benötigten dateieigenschaften ergänzen
(direkt im teil, du kannst auch maße abfragen und direkt verknüpfen
dadurch ändern sich die werte automatisch mit
auch den dateinamen oder dateipfad kannst du auslesen
selbst den namen für das pdf kannst du eintragen und den pfad
dazu empfielt es sich natürlich, hier ganz strengen von euch festgelegten regeln zu folgen

mit der stückliste kannst du diese daten alle abfragen
wichtig, ändere nie händisch in der stückliste, sondern immer im teil!

diese stückliste kannst du dann als .xls speichern
(einfach rmt speichern unter - umstellen als xls....

die schnittstelle von excel zu sap sollte euer sap admin oder anbieter erledigen können

lg martin

------------------
Bin jetzt auch unter Skype erreichbar  , einfach nach Martin Doppler in Wien suchen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

graugruen
Mitglied
Qualitäts- u Prozessmanagement


Sehen Sie sich das Profil von graugruen an!   Senden Sie eine Private Message an graugruen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für graugruen

Beiträge: 137
Registriert: 30.08.2010

Solidworks 2011

erstellt am: 30. Mai. 2011 19:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke, Martin!

Das teste ich morgen gleich mal aus, irgendwie muss ich das hinkriegen. Montag hab ich einen Termin mit unserem SAP-Admin,
der kümmert sich dann darum, dass alles seinen Weg geht.
Da der aber keine Erfahrungen mit CAD-Daten hat, muss ich den Rest alles vorbereiten.
Mal schauen, obs mir gelingt.
Die Dateieigenschaftsliste per se kann ich nicht als xls abspeichern, nicht wahr?
LG
graugrün

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dopplerm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dopplerm an!   Senden Sie eine Private Message an dopplerm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dopplerm

Beiträge: 3096
Registriert: 11.02.2005

PNY FX 380
Win 7 64bit
SWX 2014 SP 4.0

erstellt am: 31. Mai. 2011 07:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für graugruen 10 Unities + Antwort hilfreich

willst du nur die einzelnen teile auslesen und die datensätze ins cad übertragen?

------------------
Bin jetzt auch unter Skype erreichbar  , einfach nach Martin Doppler in Wien suchen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

graugruen
Mitglied
Qualitäts- u Prozessmanagement


Sehen Sie sich das Profil von graugruen an!   Senden Sie eine Private Message an graugruen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für graugruen

Beiträge: 137
Registriert: 30.08.2010

Solidworks 2011

erstellt am: 31. Mai. 2011 09:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen!
Es geht darum, dass an bestimmten Arbeitsplätzen in der Produktion a) die Zeichnungsableitung abgerufen werden kann (das hat uns der SAP-Admin schon eingerichtet) und
b) zu den Artikeln, also zu prozduzierenden Teilen, einige spezielle Daten angezeigt werden, dazu gehören eben maximaler Durchmesser bei runden Teilen, Materialstärke, Gewicht etc. ...
Der Anlagenfahrer soll die Teile sofort nach diesen Kriterien in ihrer Qualität beurteilen.
Da diese Angaben ja in der Teilekonstruktion schon festgelegt werden, wäre es ja ideal, wenn das auch von dort ausgelesen werden könnte und nicht sonstwo noch eine Datei gepflegt werden müsste, wo dann wieder Tip- oder Übertragungsfehler passieren könnten.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dopplerm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dopplerm an!   Senden Sie eine Private Message an dopplerm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dopplerm

Beiträge: 3096
Registriert: 11.02.2005

PNY FX 380
Win 7 64bit
SWX 2014 SP 4.0

erstellt am: 31. Mai. 2011 11:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für graugruen 10 Unities + Antwort hilfreich

wollt ihr stücklisten auch übertragen?

ihr werdet ja die stücklisten auch übertragen wollen, dann geht das in einem aufwaschen

stückliste erstellen
als xls ausleiten
ins SAP einspielen

oder
suche mal nach swie ist von einem holländer glaube ich
das liest alle teile eines ordners aus und du kannst die einträge übernehmen http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum2/HTML/012505.shtml

lg martin

------------------
Bin jetzt auch unter Skype erreichbar  , einfach nach Martin Doppler in Wien suchen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

graugruen
Mitglied
Qualitäts- u Prozessmanagement


Sehen Sie sich das Profil von graugruen an!   Senden Sie eine Private Message an graugruen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für graugruen

Beiträge: 137
Registriert: 30.08.2010

Solidworks 2011

erstellt am: 31. Mai. 2011 12:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


jetzt bin ich soooooo weit gekommen.......
-hab die Stückliste erstellt, siehe da, waren auch schon Angaben aus den Eigenschaften drin (fragt nicht, wie die da reingekommen sind  ), hab sie in die Zeichnung kopiert, hat auch wunderbar geklappt und dann wollte ich sie als xls-Datei in meinem Ordner abspeichern....
Hat auch geklappt, aber dann   
öffne ich die Tabelle mit Excel und da sind in dem Text anstelle mancher Buchstaben Zeichen (bspw. statt des kleinen "d" bei "Aussendurchmesser" ein Wölbungszeichen.
Klick ich zurück in das Part mit seiner Tabelle, nix aussergewöhnliches zu sehen.
Was hab ich jetzt falsch gemacht??

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

myca
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von myca an!   Senden Sie eine Private Message an myca  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für myca

Beiträge: 4217
Registriert: 15.06.2007

SW 2007
SW 2008
SW 2009
2,67 GHz,2 GB, ATI FIRE GL V5200, XP 64

erstellt am: 31. Mai. 2011 13:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für graugruen 10 Unities + Antwort hilfreich

 

Zitat:
öffne ich die Tabelle mit Excel und da sind in dem Text anstelle mancher Buchstaben Zeichen (bspw. statt des kleinen "d" bei "Aussendurchmesser" ein Wölbungszeichen.
Klick ich zurück in das Part mit seiner Tabelle, nix aussergewöhnliches zu sehen.
Was hab ich jetzt falsch gemacht??

Du nichts... Es liegt an der (gewählten) Schrifftart, die im Excel nicht unterstützt wird - nennt sich Schriftartenkonflikt

G.  thomas

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

graugruen
Mitglied
Qualitäts- u Prozessmanagement


Sehen Sie sich das Profil von graugruen an!   Senden Sie eine Private Message an graugruen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für graugruen

Beiträge: 137
Registriert: 30.08.2010

Solidworks 2011

erstellt am: 31. Mai. 2011 13:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

na sowas.
War im Glauben, ich hätte mit Arial gearbeitet.
Nun gut, gleich nochmal prüfen. Das übt. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dopplerm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dopplerm an!   Senden Sie eine Private Message an dopplerm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dopplerm

Beiträge: 3096
Registriert: 11.02.2005

PNY FX 380
Win 7 64bit
SWX 2014 SP 4.0

erstellt am: 31. Mai. 2011 13:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für graugruen 10 Unities + Antwort hilfreich

noch was
8.8 wird wahrscheinlich zu 8,8
umschiffen geht nur mit umstellung auf betriebssystem seperator .
leider
empfehle für solche fälle, mit einem makro zu arbeiten
auch bei 1.4327 kommt im excel 1,4327

vielleicht kann der SAP admin dies automatisch ändern beim überspielen

lg martin

------------------
Bin jetzt auch unter Skype erreichbar  , einfach nach Martin Doppler in Wien suchen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

graugruen
Mitglied
Qualitäts- u Prozessmanagement


Sehen Sie sich das Profil von graugruen an!   Senden Sie eine Private Message an graugruen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für graugruen

Beiträge: 137
Registriert: 30.08.2010

Solidworks 2011

erstellt am: 01. Jun. 2011 11:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen!
Schnell zur Info:
Dass die Zeichen in der Tabelle nicht richtig dargestellt werden, liegt sehr wahrscheinlich daran, dass SW 2011 nicht optimal für Office 2003 geeignet ist. Ich bekomme jetzt mal ein SW-Update, vielleicht behebt das das Problem schon.
 
Aber ich muss Euch noch einmal mit ner Frage nerven:
Das mit der Tabelle über die Dateieigenschaften funktioniert jetzt (ist ja total einfach, da hab ich ja wohl total auf dem Schlauch gestanden....).
Vielleicht könnt Ihr mir noch sagen, wie ich diese Eigenschaftsliste auch auf alle anderen zu bearbeitenden Teile übertragen kann. Erstelle ich ein neues Teil, ist nämlich die bereits angelegte Liste immer komplett verschwunden....
Ich kann die doch unmöglich jedesmal neu erstellen!?!
Danke für Eure Hilfe jedenfalls!
LG
Graugrün

[Diese Nachricht wurde von graugruen am 01. Jun. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dopplerm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dopplerm an!   Senden Sie eine Private Message an dopplerm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dopplerm

Beiträge: 3096
Registriert: 11.02.2005

PNY FX 380
Win 7 64bit
SWX 2014 SP 4.0

erstellt am: 01. Jun. 2011 11:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für graugruen 10 Unities + Antwort hilfreich

alter weg (bitte nicht mehr verwenden):
vorlage öffnen
eigenschaften ergänzen
als vorlage speichern

neuer weg, viel besser:
"Proberty Tab Builder"

den kann man auf alle teile, auch erzeugte teile anwenden
du findest ihn unter:
start - alle programme - solidworks20xx - solidworks tools

dort kannst du dir alle eigenschaften schön herrichten und diese dann links im solidworks aufrufen zum eintragen

schöner gehts nicht

lg martin

------------------
Bin jetzt auch unter Skype erreichbar  , einfach nach Martin Doppler in Wien suchen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dopplerm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dopplerm an!   Senden Sie eine Private Message an dopplerm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dopplerm

Beiträge: 3096
Registriert: 11.02.2005

PNY FX 380
Win 7 64bit
SWX 2014 SP 4.0

erstellt am: 01. Jun. 2011 11:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für graugruen 10 Unities + Antwort hilfreich

entweder du steigst auf office 2007 oder höher um

oder !

du installierst dass
Microsoft Office Compatibility Pack für Dateiformate von Word, Excel und PowerPoint
http://www.microsoft.com/downloads/de-de/details.aspx?FamilyID=941b3470-3ae9-4aee-8f43-c6bb74cd1466

lg martin

------------------
Bin jetzt auch unter Skype erreichbar  , einfach nach Martin Doppler in Wien suchen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

graugruen
Mitglied
Qualitäts- u Prozessmanagement


Sehen Sie sich das Profil von graugruen an!   Senden Sie eine Private Message an graugruen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für graugruen

Beiträge: 137
Registriert: 30.08.2010

Solidworks 2011

erstellt am: 01. Jun. 2011 12:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Auf den Umstieg auf eine aktuellere Office-Version müssen wir hier im Unternehmen wohl noch warten, da ist seiten der IT noch nichts geplant.
Danke für den Link, werd mal nachhören, ob ich mir den downloaden darf. In solchen Dingen sind wir hier im Hochsicherheitstrakt...

Der Property Tab Builder.....
ein Tool, das ich mir schon zig mal angeschaut hab, aber irgendwie gibts da einen Graben zwischen dem und mir, hihi.
Ich kann mir zu den ganzen Wörtern wie Gruppenfeld, Textfeld, Schaltflächen etc... irgendwie noch nicht recht einen Bezug zur Praxis vorstellen, weiss gar nicht, wie ich das anwenden soll.
Vielleicht trau ich mich einfach mal ran und probier ein bissl rum.
Danke für Deinen Tip!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Olaf Wolfram
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Mutti und Konstrukteur CSWP CSWI



Sehen Sie sich das Profil von Olaf Wolfram an!   Senden Sie eine Private Message an Olaf Wolfram  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Olaf Wolfram

Beiträge: 2405
Registriert: 30.06.2008

I7-3770 CPU 3,40 Ghz
32 Gb RAM
64 bit
WIN 7
SWX 2016 SP5
NVIDIA Quadro K2000<P>Testweise:
Lenovo ThinkStation P320 Tiny

erstellt am: 01. Jun. 2011 13:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für graugruen 10 Unities + Antwort hilfreich


owo.rar

 
Nimm dir mal einen Zettel und schreibe dir auf, was du an Eigenschaften haben möchtest.
Als zweites solltest du dir überlegen, ob du diese Eigenschaften dann aus einer Liste auswählen möchtest, oder ob du die ohne Vorschläge eintragen willst.

Ich schicke dir mal eine Datei mit. wie ich sie verwende!
vlt. kannst du das dann besser nachvollziehen.
Diese Datei legst du auf deinem System ab und verlinkst dein SWX darauf!
Optionen--> Systemoptionen-->Dateipositionen-->Dateien mit benutzerdefinierten Eigenschaften.
Achtung, für diese Dateien kannst du nur einen Pfad auswählen, im Gegensatz zu Dokumentvorlagen o.ä.!
Am besten, du guckst mal, was Solidworks dir an dieser Stelle anbietet und kopierst es dort hin.

------------------
CSWST/CSWI/CSWP/  3DVia

DPS-Niederlassung Apolda
...strebe niemals nach den Dingen, die auch dümmeren gelingen.....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dopplerm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dopplerm an!   Senden Sie eine Private Message an dopplerm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dopplerm

Beiträge: 3096
Registriert: 11.02.2005

PNY FX 380
Win 7 64bit
SWX 2014 SP 4.0

erstellt am: 01. Jun. 2011 13:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für graugruen 10 Unities + Antwort hilfreich

versuche mal das fragezeichen im builder 

lg martin

------------------
Bin jetzt auch unter Skype erreichbar  , einfach nach Martin Doppler in Wien suchen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

graugruen
Mitglied
Qualitäts- u Prozessmanagement


Sehen Sie sich das Profil von graugruen an!   Senden Sie eine Private Message an graugruen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für graugruen

Beiträge: 137
Registriert: 30.08.2010

Solidworks 2011

erstellt am: 01. Jun. 2011 13:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hm, irgendwas hab ich wohl falsch gemacht beim Abspeichern der Vorlage. SW mault, ich hätte keien Berechtigung oder der Ordner würde sonstwo verwendet oder so ähnlich...
Deine Datei, Olaf, schau ich mir heut abend zuhause an. Vielen Dank dafür. Hier kann ichs nicht öffnen, das lässt unser Sicherheitssystem nicht zu.
@ Martin, noch! sind die Beschreibungen im Fragezeichen für mich böhmische Dörfer. Aber immerhin bin ich ja schon ein Stück weiter.

Habt Geduld mit mir    . Ich muss mir das mit dem SW ganz nebenbei alles selbst erarbeiten, das ist nicht immer ganz einfach, wenn kein Profi neben einem sitzt, der einem alles zeigen kann....
Danke an Euch!
LG
graugrün

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dopplerm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dopplerm an!   Senden Sie eine Private Message an dopplerm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dopplerm

Beiträge: 3096
Registriert: 11.02.2005

PNY FX 380
Win 7 64bit
SWX 2014 SP 4.0

erstellt am: 01. Jun. 2011 14:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für graugruen 10 Unities + Antwort hilfreich

ich hab mit dem auch noch nicht viel gemacht (hab damals alles mit der hand rein klopfen können bzw die user
und in normteilen habe ich es per excel tabelle gemacht

lg martin

------------------
Bin jetzt auch unter Skype erreichbar  , einfach nach Martin Doppler in Wien suchen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

graugruen
Mitglied
Qualitäts- u Prozessmanagement


Sehen Sie sich das Profil von graugruen an!   Senden Sie eine Private Message an graugruen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für graugruen

Beiträge: 137
Registriert: 30.08.2010

Solidworks 2011

erstellt am: 01. Jun. 2011 15:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

es lässt mich einfach nicht los.....,
also nochmal gaaaanz langsam: 
Ich erstelle das Teil (oder öffne ein bestehendes), klicke dann auf "Eigenschaftsregisterkarte erstellen", dann kommt das Feld "Erstellung der Eigenschaften-Registerkarte", aber leer.
Gehe ich dann oben in der Menüleiste der Karte auf "Öffnen"??
Dann komme ich in meine erstellte Vorlage.
Fülle diese dann aus???? Und dann? Speichere sie beim Teil ab?
Irgendwie kann ich das aus der Hilfe nicht rauslesen.
Oder hab ich generell schon einen falschen Weg eingeschlagen?
LG
graugrün

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dopplerm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dopplerm an!   Senden Sie eine Private Message an dopplerm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dopplerm

Beiträge: 3096
Registriert: 11.02.2005

PNY FX 380
Win 7 64bit
SWX 2014 SP 4.0

erstellt am: 01. Jun. 2011 16:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für graugruen 10 Unities + Antwort hilfreich

ausfüllen
oben auf "anwenden"
fertig
alles im teil gespeichert

lg martin

------------------
Bin jetzt auch unter Skype erreichbar  , einfach nach Martin Doppler in Wien suchen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

graugruen
Mitglied
Qualitäts- u Prozessmanagement


Sehen Sie sich das Profil von graugruen an!   Senden Sie eine Private Message an graugruen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für graugruen

Beiträge: 137
Registriert: 30.08.2010

Solidworks 2011

erstellt am: 03. Jun. 2011 08:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ha!
Habs tatsächlich geschafft, eine Eigenschaftsregisterkarte zu erstellen, diese auch unter den Dateipositionen zu hinterlegen und brav beim Teil abzuspeichern.
Aaaaber:
Jetzt erstelle ich von dem Teil eine Zeichnung. Wie bekomme ich jetzt diese Informationen über Bezugshinweise in den Zeichnungskopf?

EDIT:
TRIAL AND ERROR HAT MIR SCHON ETWAS WEITERGEHOLFEN:
ALLERDINGS BIN ICH MIR NOCH NICHT SO GANZ SCHLÜSSIG OB DAS, WAS ICH DA MACHE AUCH RICHTIG IST UND VOR ALLEM, OB DAS AUCH AUF ANDERE MODELLE REPRODUZIERBAR IST...
LG,
graugrün
P.S.: @ Olaf: Deine Datei konnte ich leider nicht anschauen, bekam immer nur das Zip-Bildchen als gif angezeigt. Sorry. 

[Diese Nachricht wurde von graugruen am 03. Jun. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Olaf Wolfram
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Mutti und Konstrukteur CSWP CSWI



Sehen Sie sich das Profil von Olaf Wolfram an!   Senden Sie eine Private Message an Olaf Wolfram  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Olaf Wolfram

Beiträge: 2405
Registriert: 30.06.2008

I7-3770 CPU 3,40 Ghz
32 Gb RAM
64 bit
WIN 7
SWX 2016 SP5
NVIDIA Quadro K2000<P>Testweise:
Lenovo ThinkStation P320 Tiny

erstellt am: 03. Jun. 2011 18:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für graugruen 10 Unities + Antwort hilfreich

ist hier beschrieben..

------------------
CSWST/CSWI/CSWP/  3DVia

DPS-Niederlassung Apolda
...strebe niemals nach den Dingen, die auch dümmeren gelingen.....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

graugruen
Mitglied
Qualitäts- u Prozessmanagement


Sehen Sie sich das Profil von graugruen an!   Senden Sie eine Private Message an graugruen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für graugruen

Beiträge: 137
Registriert: 30.08.2010

Solidworks 2011

erstellt am: 06. Jun. 2011 11:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Soooo,
fast am Ziel.
Die EigenschaftsRegisterkarte steht jetzt als Vorlage zur Verfügung.
Noch immer scheitere ich aber daran, die dort hinterlegten Werte mit dem Zeichnungskopf zu verknüpfen.
Klicke ich auf "Verknüpfung zu Eigenschaft" -> Benutzereigenschaften verwenden von -> Modell in Ansicht, das in Blatteigenschaften definiert ist, bekomme ich im Dropdown die Eigenschaften als "Textfeld 1", Textfeld 2...... etcpp angezeigt, nicht als den von mir definierten Namen. So klicke ich sozusagen auf Gut Glück und hoffe, das ich die richtige Eigenschaft erwisch.
Ist das so okay??
Bestimmt hab ich was nicht richtig gemacht.
LG
graugruen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dopplerm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dopplerm an!   Senden Sie eine Private Message an dopplerm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dopplerm

Beiträge: 3096
Registriert: 11.02.2005

PNY FX 380
Win 7 64bit
SWX 2014 SP 4.0

erstellt am: 06. Jun. 2011 12:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für graugruen 10 Unities + Antwort hilfreich

du musst natürlich auf der zeichnungsvorlage schon mal einen teil einfügen, damit dessen werte ausgelesen werden können

gilt auch für das verknüpfen zu den eigenschaften

kleine fall 

lg martin

------------------
Bin jetzt auch unter Skype erreichbar  , einfach nach Martin Doppler in Wien suchen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

graugruen
Mitglied
Qualitäts- u Prozessmanagement


Sehen Sie sich das Profil von graugruen an!   Senden Sie eine Private Message an graugruen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für graugruen

Beiträge: 137
Registriert: 30.08.2010

Solidworks 2011

erstellt am: 08. Jun. 2011 10:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


es hat tatsächlich alles geklappt, so wird das funktionieren mit den Daten ins SAP einlesen.
Danke Euch!
Noch eine abschliessende Frage zu dem Thema:
Eigenschaftsregisterkarte:
Ist es möglich, diese auch einem Arbeitsplatz anzeigen zu lassen, der nicht über CAD-Programme verfügt?
Kann ich die irgendwie ausserhalb SW abspeichern?

LG
graugruen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dopplerm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dopplerm an!   Senden Sie eine Private Message an dopplerm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dopplerm

Beiträge: 3096
Registriert: 11.02.2005

PNY FX 380
Win 7 64bit
SWX 2014 SP 4.0

erstellt am: 09. Jun. 2011 00:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für graugruen 10 Unities + Antwort hilfreich

such mal nach hit team oder so ähnlich
die hatten mal ein tool, das es ermöglicht diese eigenschaften im explorer anzeigen zu lassen

lg martin

------------------
Bin jetzt auch unter Skype erreichbar  , einfach nach Martin Doppler in Wien suchen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz