Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  ProE startet nicht...

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   ProE startet nicht... (6858 mal gelesen)
claubiene
Mitglied
Technische Produktdesignerin


Sehen Sie sich das Profil von claubiene an!   Senden Sie eine Private Message an claubiene  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für claubiene

Beiträge: 36
Registriert: 19.03.2012

Windows 7 professional
ProE Wildfire 5.0

erstellt am: 16. Jun. 2012 14:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo ihr Lieben!

Ich weiß, das dieses Problem hier oft auftaucht aber ich habe mich hier echt schon durchgewühlt. Das erste mal hatte ich ProE Wildfire 5.0 (SchoolsEdition) am 8.5. installiert und bis jetzt es nicht geschafft ans Laufen zu kriegen... :..(

Habe auch schon mein ganzes System neu aufgesetzt und nix aber auch nix hat was gebracht. Immer das gleiche Problem... Hier ein Video des "ProE - Nicht-Starts": http://youtu.be/XRXBFzQBZLo


Systeminfos:

Windows 7 Professional 64bit
ProE Lizens ausgestellt auf die Mac.ID meines WLAN Adapters, nur dieser WLAN Adapter war bei der Installation sowie beim Start an
Kaspersky Internet Security 2012 - ausgeschaltet (bei Installation und Start)
Verzeichnis C:\ProE\
Lizenzdatei liegt auf C:\
Computername CCN

Die Systemvoraussetzungen werden erfüllt, ich hatte sogar extra von Win7 home premium auf professional umgestellt - leider war das auch nicht die Lösung des Problems...

Ich hoffe jemand von euch kann noch mit einer zündenden Idee aufwarten...

Danke euch schonmal!!!


LG Claudia

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Callahan
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Administrator PDMLink


Sehen Sie sich das Profil von Callahan an!   Senden Sie eine Private Message an Callahan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Callahan

Beiträge: 5598
Registriert: 12.09.2002

Creo Parametric 3.0 M180 (produktiv)
Windchill PDMLink 11.1 M020
SAPLink
Pro/NC mit NCSimul
CoCreate ME10 14.5
SimuFact Forming 16
MSC.Marc/Mentat 2014.1

erstellt am: 16. Jun. 2012 16:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für claubiene 10 Unities + Antwort hilfreich

Durch dieses hier hattest Du Dich durchgewühlt, wie Du schreibst?

http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum12/HTML/017522.shtml

Was steht denn in std.out (falls vorhanden), std.err (falls vorhanden), traceback.log (falls vorhanden) sowie in der Windows-Ereignisanzeige?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

claubiene
Mitglied
Technische Produktdesignerin


Sehen Sie sich das Profil von claubiene an!   Senden Sie eine Private Message an claubiene  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für claubiene

Beiträge: 36
Registriert: 19.03.2012

Windows 7 professional
ProE Wildfire 5.0

erstellt am: 16. Jun. 2012 17:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Was steht denn in std.out (falls vorhanden), std.err (falls vorhanden), traceback.log (falls vorhanden) sowie in der Windows-Ereignisanzeige?[/B]

Wenn du mir verrätst, wie ich den Kram auslese, schreibe ich es hier gerne rein! ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

claubiene
Mitglied
Technische Produktdesignerin


Sehen Sie sich das Profil von claubiene an!   Senden Sie eine Private Message an claubiene  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für claubiene

Beiträge: 36
Registriert: 19.03.2012

Windows 7 professional
ProE Wildfire 5.0

erstellt am: 16. Jun. 2012 17:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

sorry - std.out sagt:

License request failed for feature

Displaying status for license file: C:\license.dat
License Server is UP: ۩CI

  Warning (-3): No license server system for this feature.
There is a license server manager/vendor daemon running, but it's for
other vendors.
Feature:      PROE_Schools
License path:  C:\license.dat;
FLEXnet Licensing error:-3,278.  System Error: 22 "Invalid argument"
For further information, refer to the FLEXnet Licensing End User Guide,
available at "www.macrovision.com".

                      License    In Use  Free  Version    Expire Date        SCN
                      -------    ------  ----  -------    -----------      -----
                  PROE_Schools      Uncounted      31.0        None      Schools Locked to: 70-1A-04-BE-9A-9C


ERROR - C:\ProE\P\text\config.pro, linenum 1 : Invalid value 'yes chamfer_45deg_dim_text iso/din' for keyword 'USE_SOFTWARE_OPENGL'.
Exception - code was -1073741819.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

N.Lesch
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4746
Registriert: 05.12.2005

WF 4

erstellt am: 16. Jun. 2012 17:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für claubiene 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Suchfunktion bei Windows startet man mit der F3 Taste.

Dann findest Du die Dateien, falls sie auf der Festplatte vorhanden sind.

------------------
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

claubiene
Mitglied
Technische Produktdesignerin


Sehen Sie sich das Profil von claubiene an!   Senden Sie eine Private Message an claubiene  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für claubiene

Beiträge: 36
Registriert: 19.03.2012

Windows 7 professional
ProE Wildfire 5.0

erstellt am: 16. Jun. 2012 17:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ok, die configpro hab ich wieder in ordnung gebracht...

aber was hat er für ein problem mit der lizenz??? damit muss eig. alles ok sein... ich raff es nicht!!! ahhrr...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

claubiene
Mitglied
Technische Produktdesignerin


Sehen Sie sich das Profil von claubiene an!   Senden Sie eine Private Message an claubiene  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für claubiene

Beiträge: 36
Registriert: 19.03.2012

Windows 7 professional
ProE Wildfire 5.0

erstellt am: 16. Jun. 2012 17:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von N.Lesch:
Die Suchfunktion bei Windows startet man mit der F3 Taste.

Dann findest Du die Dateien, falls sie auf der Festplatte vorhanden sind.


Ich meinte die windows ereignisanzeige. sorry, dass ich nicht so schlau bin wie du aber ich habe die ereignisanzeige nunmal noch nie gebraucht!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

claubiene
Mitglied
Technische Produktdesignerin


Sehen Sie sich das Profil von claubiene an!   Senden Sie eine Private Message an claubiene  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für claubiene

Beiträge: 36
Registriert: 19.03.2012

Windows 7 professional
ProE Wildfire 5.0

erstellt am: 16. Jun. 2012 19:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Sch..... scheint ja wohl die Grafik schuld zu sein, wie? Grmpf.... ich hab nur schiss, dass ich mir nen neuen schlepptop kaufe mit einer der kompatiblen grafikchips und dann funzt es doch nicht.... :...(

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ReinhardN
Mitglied
Dipl.Ing.


Sehen Sie sich das Profil von ReinhardN an!   Senden Sie eine Private Message an ReinhardN  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ReinhardN

Beiträge: 1272
Registriert: 03.05.2005

XP Prof SP3
FX 1500
WF4 M100

erstellt am: 16. Jun. 2012 20:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für claubiene 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Claudine,
du hast zwei Probleme
1. Lizensierung
2. wahrscheinlich Grafik

Zu 1.
- ist der WLAN Adapter eingesteckt ?
- In deinem Lizenzfile steht unter PTCHOSTID die MAC Adresse der Netzwerkkarte auf die die Lizenz ausgestellt ist. Stimmt diese mit der des WLAN Adapters überein ?
- FlexLM nimmt die Netzwerkkarte die in der Registry unter HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\NetworkCards an oberster Stelle steht. Ist das die Richtige ?)
Damit sollte die Lizensierung laufen.

Zu 2.
Welche Grafikkarte verwendest du ? Nicht ohne Grund wird danach in der Sysinfo gefragt.
Die Zeile in der config.pro lautet:
use_software_opengl yes
oder
graphics win32_gdi
Die Trennung zwischen Keyword und Wert ist ein Leerzeichen.
Gruß
Reinhard

http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum12/HTML/018846.shtml#000001
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum12/HTML/019562.shtml#000003

[Diese Nachricht wurde von ReinhardN am 16. Jun. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

claubiene
Mitglied
Technische Produktdesignerin


Sehen Sie sich das Profil von claubiene an!   Senden Sie eine Private Message an claubiene  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für claubiene

Beiträge: 36
Registriert: 19.03.2012

Windows 7 professional
ProE Wildfire 5.0

erstellt am: 16. Jun. 2012 20:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Reinhard!

Danke für deine antwort. Also in der Registry steht an erster stelle ein microsoft loopbackadapter (?) und an zweiter stelle der WLAN adapter. Wie kann ich die reihenfolge denn ändern?

Es ist eine interne WLAN karte also mit nicht eingesteckt is nicht.. :-D

ich versuche mal die config pro nochmal zu editieren.

[Diese Nachricht wurde von claubiene am 16. Jun. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

claubiene
Mitglied
Technische Produktdesignerin


Sehen Sie sich das Profil von claubiene an!   Senden Sie eine Private Message an claubiene  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für claubiene

Beiträge: 36
Registriert: 19.03.2012

Windows 7 professional
ProE Wildfire 5.0

erstellt am: 16. Jun. 2012 21:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Schon komisch... jetzt hab ich das in der Registry geregelt - der WLAN Adapter steht an erster Stelle und trotzdem stimmt immernoch was mit der Lizensierung nicht...

License request failed for feature

Displaying status for license file: C:\license.dat
License Server is UP: ۩CI

  Warning (-3): No license server system for this feature.
There is a license server manager/vendor daemon running, but it's for
other vendors.
Feature:      PROE_Schools
License path:  C:\license.dat;
FLEXnet Licensing error:-3,278.  System Error: 22 "Invalid argument"
For further information, refer to the FLEXnet Licensing End User Guide,
available at "www.macrovision.com".

                      License    In Use  Free  Version    Expire Date        SCN
                      -------    ------  ----  -------    -----------      -----
                  PROE_Schools      Uncounted      31.0        None      Schools Locked to: 70-1A-04-BE-9A-9C


Exception - code was -1073741819.


Und JA - das ist definitiv die Mac ID von meinem WLAN Adapter... :-P

Ist das verhext...?

Bevor die Lizensierung nicht klappt kann ich mir das Editieren der config.pro ja auch schenken...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

claubiene
Mitglied
Technische Produktdesignerin


Sehen Sie sich das Profil von claubiene an!   Senden Sie eine Private Message an claubiene  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für claubiene

Beiträge: 36
Registriert: 19.03.2012

Windows 7 professional
ProE Wildfire 5.0

erstellt am: 02. Jul. 2012 11:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

so melde mich zurück mit einem neuen pc - notebook um genau zu sein. hp elitebook 8760w nvidia quadro 3000m - supported von PTC.

KEIN Antivirus bisher installiert, quasi jungfräuliches System aber witziger oder eher NICHT witziger weise das gleiche Problem!!!

std.out:

License request failed for feature

Displaying status for license file: C:\Users\User\Documents\Installversionen\Creo\1539390.dat
License Server is UP: ۩CI

  Warning (-3): No license server system for this feature.
There is a license server manager/vendor daemon running, but it's for
other vendors.
Feature:       PROE_Schools
License path:  C:\Users\User\Documents\Installversionen\Creo\1539390.dat;
FLEXnet Licensing error:-3,278.  System Error: 22 "Invalid argument"
For further information, refer to the FLEXnet Licensing End User Guide,
available at "www.macrovision.com".

                       License    In Use   Free   Version    Expire Date        SCN
                       -------    ------   ----   -------    -----------       -----
                  PROE_Schools       Uncounted      31.0         None       Schools Locked to: A0-88-B4-96-ED-B0


Exception - code was -1073741819.


Die Treiberversion, die PTC für diese Hardware empfiehlt, gibt es so nicht (mehr). Momentan installiert ist die 8.17.12.6796

An der Hardware kann es ja nun wirklich nicht mehr liegen. Was mich wundert ist, warum die Lizenzierung nach wie vor nicht funktioniert. (Ich habe natürlich eine neue Lizenzdatei von PTC angefordert, für die richtige und echte Mac ID von meinem WLAN Adapter... )

Jetzt bin ich aber echt mal gespannt... auf eure Ideen... :-)

EDIT: Den Treiber habe ich gefunden nur wenn ich ihn installieren will sagt er, er hat keine kompatible Grafikkarte gefunden... Hahahahhaha Muhaaaaahhhaaa...

[Diese Nachricht wurde von claubiene am 02. Jul. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PRO-sbehr
Mitglied
Dipl.-Ing. Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von PRO-sbehr an!   Senden Sie eine Private Message an PRO-sbehr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PRO-sbehr

Beiträge: 1064
Registriert: 05.07.2002

Lenovo ThinkStation P500
Intel Xeon CPU E5-1620 v3
Grafik: Nvidia Quadro K2200
Windows 10 Enterprise 64-bit
Creo Parametric 4.0 (M030)
(NX 11)

erstellt am: 02. Jul. 2012 12:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für claubiene 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich kenne mich zwar nicht mit den Schools Editions aus. Aber für mich klingt es komisch, daß ein Lizenzserver erwähnt wird, die Lizenz aber gelocked ist. Hier stellt sich die Frage ob die Lizenzeinbindung (über Lizenzserver oder als Nodelocked) korrekt vorgenommen wurde. Vielleicht kann ja jemand auf diesen Aspekt eingehen.

Gruß Stefan

------------------
Pro/bleme sind endlich in der Unendlichkeit der Hoffnung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

claubiene
Mitglied
Technische Produktdesignerin


Sehen Sie sich das Profil von claubiene an!   Senden Sie eine Private Message an claubiene  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für claubiene

Beiträge: 36
Registriert: 19.03.2012

Windows 7 professional
ProE Wildfire 5.0

erstellt am: 02. Jul. 2012 13:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Antwort!

Ich finde es ebenso merkwürdig, dass bei meinem alten notebook haargenau der gleiche text in der std.out stand, obwohl es ja eine andere lizenz, anderer adapter usw. war. beide lizenzen wurden allerdings vom gleichen PTC mitarbeiter ausgestellt... vielleicht liegt hier der hase im pfeffer?   

EDIT: Kann es am router liegen? muss ich da irgendwas freigeben oder so? puuuhhhh.... und der treiber... ich habe ihn jetzt gefunden aber ich kann ihn nicht installieren, dann kommt die meldung, es sei keine kompatible grafikkarte gefunden worden. manuell über geräte manager installieren klappt auch nicht, da sacht er dann, der treiber sei auf dem neusten stand... habe jetzt auch mal einfach aktualisieren lassen auf den neusten treiber, ändert aber nix.

[Diese Nachricht wurde von claubiene am 02. Jul. 2012 editiert.]

Ja und noch ein EDIT: Der Netzwerkadapter steht in der Registry nicht an erster Stelle. Wie kann ich das ändern? ich habe gegoogled, da stand ich kann es in den erweiterten netzwerkeinstellungen bei den bedingungen ändern. da stand der WLAN adapter aber schon ganz oben. In der registry steht der normale LAN adapter oben - der ist allerdings deaktiviert.

[Diese Nachricht wurde von claubiene am 02. Jul. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BergMax
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von BergMax an!   Senden Sie eine Private Message an BergMax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BergMax

Beiträge: 2056
Registriert: 23.08.2005

erstellt am: 02. Jul. 2012 17:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für claubiene 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

unter HKLM\software\Microsoft\WindowsNT\CurrentVersion\Networkcards die Nummer des Adapters entsprechend ändern. Der Adapter, der es sein soll bekommt z.B. die 01. (Achtung alphanumerisch also 10 < 2!!!)

Ansonsten darf kein Lizenzserver installiert werden sondern Nodelocked!

------------------
Beste Grüße,
Max

[Diese Nachricht wurde von BergMax am 03. Jul. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

claubiene
Mitglied
Technische Produktdesignerin


Sehen Sie sich das Profil von claubiene an!   Senden Sie eine Private Message an claubiene  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für claubiene

Beiträge: 36
Registriert: 19.03.2012

Windows 7 professional
ProE Wildfire 5.0

erstellt am: 06. Jul. 2012 19:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
unter HKLM\software\Microsoft\WindowsNT\CurrentVersion\Networkcards die Nummer des Adapters entsprechend ändern. Der Adapter, der es sein [/B]
soll bekommt z.B. die 01. (Achtung alphanumerisch also 10 < 2!!!)

ähm... auf die gefahr hin, dass ich hier total verblödet rüberkomme: alphanumerisch? der begriff wird analog mit hexadezimal verwendet aber da geht es doch nach 9 mit ABC und so weiter, oder meinst du binärsystem? also wie auch immer, bei mir steht in der Registry der eine Netzwerkadapter mit 13 und der andere mit 15 benannt. Der mit 15 muss eigentlich oben stehen also hab ich dem die 1 gegeben.

neu gestartet aber leider leider und als hätte ich es nicht schon erwartet: startet immernoch nicht (richtig) blinkt kurz auf und geht dann wieder zu. an der sdt.out hat sich auch nix geändert.

kann es wirklich nicht am router liegen?

Zitat:
Ansonsten darf kein Lizenzserver installiert werden sondern Nodelocked![/B]

Das ganze bitte nochmal auf deutsch?  

Sorry... ich weiß, schwirig mit mir aber ich will das ganze Geld für dieses tolle Notebook nicht ausgegeben haben und Pro E läuft immernoch nicht...

[Diese Nachricht wurde von claubiene am 06. Jul. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PRO-sbehr
Mitglied
Dipl.-Ing. Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von PRO-sbehr an!   Senden Sie eine Private Message an PRO-sbehr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PRO-sbehr

Beiträge: 1064
Registriert: 05.07.2002

Lenovo ThinkStation P500
Intel Xeon CPU E5-1620 v3
Grafik: Nvidia Quadro K2200
Windows 10 Enterprise 64-bit
Creo Parametric 4.0 (M030)
(NX 11)

erstellt am: 07. Jul. 2012 12:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für claubiene 10 Unities + Antwort hilfreich


lizenzdialog_1.jpg


lizenzdialog_2.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von claubiene:

Das ganze bitte nochmal auf deutsch?   

Sorry... ich weiß, schwirig mit mir aber ich will das ganze Geld für dieses tolle Notebook nicht ausgegeben haben und Pro E läuft immernoch nicht...

[Diese Nachricht wurde von claubiene am 06. Jul. 2012 editiert.]


Während der ProE-Installation wirst Du nach einem Lizenzserver gefragt (siehe Bild1).
Sollte auf der linken Seite bereits ein Eintrag drin stehen, lösche diesen zunächst. Klicke dann auf "Hinzufügen" und schalte im folgenden Dialog (Bild2) auf "Rechnergebundene Lizenzdatei..." um. Jetzt noch die Lizenzdatei mit Pfad angeben und Dialog beenden.

Wenn ProE schon installiert ist, kannst Du mit der Datei ptcsetup.bat (im Installationsverzeichnis von Proe im Unterverzeichnis \bin zu finden) den Dialog für Änderungen verwenden und musst nicht alles deinstallieren und wieder neu aufsetzen.

Gruß Stefan

------------------
Pro/bleme sind endlich in der Unendlichkeit der Hoffnung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

claubiene
Mitglied
Technische Produktdesignerin


Sehen Sie sich das Profil von claubiene an!   Senden Sie eine Private Message an claubiene  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für claubiene

Beiträge: 36
Registriert: 19.03.2012

Windows 7 professional
ProE Wildfire 5.0

erstellt am: 07. Jul. 2012 19:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ok, danke!

Das hatte ich auch genauso gemacht. Aber ich prüfe es noch mal.. Soll die Lizenzdatei vorzugsweise  an einem bestimmten Ort liegen?

Ich bin so ratlos wie schon lange nicht mehr..

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

claubiene
Mitglied
Technische Produktdesignerin


Sehen Sie sich das Profil von claubiene an!   Senden Sie eine Private Message an claubiene  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für claubiene

Beiträge: 36
Registriert: 19.03.2012

Windows 7 professional
ProE Wildfire 5.0

erstellt am: 08. Jul. 2012 12:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

So... also ich hab es jetzt vorsichtshalber nochmal neu installiert. Genauso wie du es beschrieben hast.

Tja es gibt nix zu sagen es hat sich nix geändert.

Die Lizenzdatei liegt direkt auf C:\windows\temp\, installationsverzeichnis ist C:\PTC\

Mir fällt nix mehr ein.... *heul*

[Diese Nachricht wurde von claubiene am 08. Jul. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jgagelma
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von jgagelma an!   Senden Sie eine Private Message an jgagelma  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jgagelma

Beiträge: 44
Registriert: 08.07.2004

erstellt am: 09. Jul. 2012 09:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für claubiene 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Claudia,

Du hast jetzt ein neues Notebook und somit Deine Netzwerkkarte eine neue Mac-Adresse. Hast Du für die neue MAC-Adresse auch eine neue Lizenz generieren lassen?

Gagi

Hmm Wer lesen kann ist klar im Vorteil   Vergesst den Beitrag mit der neuen Lizenz.

Eine Idee noch. Du schreibst Deine Lizenzdatei liegt unter Windows\temp. Verschieb die Datei doch mal in ein Verzeichnis, wo Du volle Zugriffsrechte hat, und was nicht gerade ein Systemverzeichnis des Rechners ist.

Gagi

[Diese Nachricht wurde von jgagelma am 09. Jul. 2012 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von jgagelma am 09. Jul. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Morgenweg
Mitglied
Konstrukteur, Ausbildungsleiter Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Morgenweg an!   Senden Sie eine Private Message an Morgenweg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Morgenweg

Beiträge: 427
Registriert: 28.06.2002

Creo Parametric 4.0 M090
Keyshot 6
HP Z400 Workstation
Intel Xeon W3565 3.2GHz
20GB RAM
NVIDIA Quadro FX 3800
Windows 7 Professional SP1

erstellt am: 09. Jul. 2012 10:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für claubiene 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Idee von Gagi ist vielleicht ein guter Ansatz:

Vielleicht erstellst Du einfach mal selbst ein Verzeichnis C:\Lizenz , in das Du die Lizenz kopierst.
Überprüfe auch, ob die Datei wirklich dorthin kopiert wurde.
Und auch, ob sie dort ist, wo ProE sie laut std.out nicht findet.

Vorteile:

1. Du hast das Verzeichnis selbst erstellt und musst demnach auch Schreibrechte haben.
2. Das Verzeichnis enthält KEINE SONDERZEICHEN UND LEERZEICHEN!

(Unter Win7 gibt es ein paar "verbogene" Verzeichnisse, die dann mit Leerzeichen gespickt sind (z.B. "Dokumente und Einstellungen")...)

Noch ein Ansatz:
Bist Du als Administrator angemeldet?
Oder hast Du nur eingeschränkte Rechte?

------------------
------------------------------------------

Viele Grüße aus Krefeld

Bernhard

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Morgenweg
Mitglied
Konstrukteur, Ausbildungsleiter Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Morgenweg an!   Senden Sie eine Private Message an Morgenweg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Morgenweg

Beiträge: 427
Registriert: 28.06.2002

Creo Parametric 4.0 M090
Keyshot 6
HP Z400 Workstation
Intel Xeon W3565 3.2GHz
20GB RAM
NVIDIA Quadro FX 3800
Windows 7 Professional SP1

erstellt am: 09. Jul. 2012 10:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für claubiene 10 Unities + Antwort hilfreich

Habe gerade noch diese Meldung aus der std.out gesehen:

"Warning (-3): No license server system for this feature.
There is a license server manager/vendor daemon running, but it's for
other vendors."

Hast Du den PTC Mitarbeiter mal darauf angesprochen???

------------------
------------------------------------------

Viele Grüße aus Krefeld

Bernhard

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ReinhardN
Mitglied
Dipl.Ing.


Sehen Sie sich das Profil von ReinhardN an!   Senden Sie eine Private Message an ReinhardN  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ReinhardN

Beiträge: 1272
Registriert: 03.05.2005

XP Prof SP3
FX 1500
WF4 M100

erstellt am: 09. Jul. 2012 15:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für claubiene 10 Unities + Antwort hilfreich

@Claudia,
welche anderen Programme, die FlexLM verwenden, sind noch auf dem Rechner ?
Reinhard

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

claubiene
Mitglied
Technische Produktdesignerin


Sehen Sie sich das Profil von claubiene an!   Senden Sie eine Private Message an claubiene  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für claubiene

Beiträge: 36
Registriert: 19.03.2012

Windows 7 professional
ProE Wildfire 5.0

erstellt am: 13. Jul. 2012 18:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Mit dem C:\Lizenz\ hab ich ausprobiert - klappt nicht. (Ja ich habe mit ptcsetup.bat konfiguriert vorher.)

Zitat:
Original erstellt von ReinhardN:
@Claudia,
welche anderen Programme, die FlexLM verwenden, sind noch auf dem Rechner ?
Reinhard

Ääähm... welche könnten das sein? Meinst du Creo Thumbnail Viewer und Product View Express?

ok also schreibe ich als nächstes mal ne mail an den PTC-Menschen, der mir die Lizenz ausgestellt hat. (aber unwahrscheinlich, dass der zweimal den gleichen Fehler macht, oder? - Ich mein bei meinem alten Notebook war es der selbe Typ und das selbe Problem - schon komisch, oder?)

Dank euch für eure vielen Tipps!!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Frau-PROE
Moderator
Trän-Närrin




Sehen Sie sich das Profil von Frau-PROE an!   Senden Sie eine Private Message an Frau-PROE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Frau-PROE

Beiträge: 2785
Registriert: 01.07.2009

Privat:
DELL Vostro 1710
WinXP-Pro
Wildfire4 M020 SE
CoCreate PE 2.0

Dienstlich:
NIX
Arbeitslos und Spaß dabei!

erstellt am: 13. Jul. 2012 19:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für claubiene 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von claubiene:
...Ääähm... welche könnten das sein?

Öffne mal ein DOS-Fenster und gib folgendes ein:

ptcstatus


hier müssten jetzt die Lizenzen gelistet sein und die jeweilige Angabe, ob und falls ja, von wem sie genutzt werden.

Du könntest auch mal dieses hier versuchen (ebenfalls am DOS-prompt):

ptcshutdown

gefolgt von:

ptcstartserver

Danach versuch einfach nochmal, Creo zu starten.


Viel Glück,
Nina

------------------
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Intelligenz.
Jeder ist der Meinung, genug davon zu besitzen. [René Descartes]
Ist das nicht wunderbar?!?    
System-Info | Bildschirmaufzeichnung | Creo-Forum | Richtig fragen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ReinhardN
Mitglied
Dipl.Ing.


Sehen Sie sich das Profil von ReinhardN an!   Senden Sie eine Private Message an ReinhardN  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ReinhardN

Beiträge: 1272
Registriert: 03.05.2005

XP Prof SP3
FX 1500
WF4 M100

erstellt am: 13. Jul. 2012 22:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für claubiene 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
There is a license server manager/vendor daemon running, but it's for other vendors.

FlexLM wird auch von anderen Programmen verwendet, daher die Frage.
Gruß
Reinhard

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

N.Lesch
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4746
Registriert: 05.12.2005

WF 4

erstellt am: 14. Jul. 2012 10:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für claubiene 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn man an die von Nina genannten Befehle noch ein Leerzeichen

und dann:

>>Dateiname.txt

anhängt bekommt man die Ausgabe in eine Datei und kann sie hier einstellen.

Klaus

[Diese Nachricht wurde von N.Lesch am 14. Jul. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

claubiene
Mitglied
Technische Produktdesignerin


Sehen Sie sich das Profil von claubiene an!   Senden Sie eine Private Message an claubiene  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für claubiene

Beiträge: 36
Registriert: 19.03.2012

Windows 7 professional
ProE Wildfire 5.0

erstellt am: 29. Jul. 2012 12:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!

Danke für eure neuen Antworten! Ich war im Urlaub und befasse mich jetzt wieder mit meinem Lieblingsproblem... :-D

Also wenn ich ptcstatus eigebe erhalte ich:

Displaying status for license file: C:\Lizenz\sw_license_email_1539390.dat
License Server is UP:

  Warning (-3): No license server system for this feature.
There is a license server manager/vendor daemon running, but it's for
other vendors.
Feature:       PROE_Schools
License path:  C:\Lizenz\sw_license_email_1539390.dat;
FLEXnet Licensing error:-3,278
For further information, refer to the FLEXnet Licensing End User Guide,
available at "www.macrovision.com".

                       License    In Use   Free
                       -------    ------   ----
                  PROE_Schools  Uncounted, Locked

* = License Extensions - Available only on startup.
^ = Borrowed License.


Drcken Sie eine beliebige Taste . . .


Das ist ja quasi das gleiche wie in der std.out  

zu "ptcshutdown" sagt er der befehl ist falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden. zu "ptcstartserver" das gleiche.

[Diese Nachricht wurde von claubiene am 29. Jul. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

N.Lesch
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4746
Registriert: 05.12.2005

WF 4

erstellt am: 29. Jul. 2012 17:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für claubiene 10 Unities + Antwort hilfreich

" zu "ptcshutdown" sagt er der befehl ist falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden. zu "ptcstartserver" das gleiche "

Dann unter Windows mit F3 suchen ob die Dateien vorhanden sind.

Eingabe: ptcshutdown*.* oder ptcstartserver*.*

------------------
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

claubiene
Mitglied
Technische Produktdesignerin


Sehen Sie sich das Profil von claubiene an!   Senden Sie eine Private Message an claubiene  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für claubiene

Beiträge: 36
Registriert: 19.03.2012

Windows 7 professional
ProE Wildfire 5.0

erstellt am: 03. Aug. 2012 14:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also er findet in dem Ordner wo ich die Installationsdateien liegen habe zwei dateien u_ptcshutdown.tpl und w_ptcshutdown.tpl. Außerdem auch u_ptcstartserver.tpl und w_ptcstartserver.tpl

Dem Menschen von PTC hatte ich geschrieben und er hat mir geraten die Lizensdatei in den Pfad C:/Program Files/ProE/text/licensing zu kopieren und sie in license.dat umzubenennen. Habe ich gemacht, auch nachher über ptcsetup.bat das setup neu konfiguriert aber hat leider auch nichts geändert.
Außerdem liegt ProE bei mir ja nicht im Programme Ordner sondern im Ordner PTC direkt auf C. Was meint ihr denn? Soll ich das runterschmeißen und doch nochmal im Programme Ordner installieren? Die Lizenz ligt in dem besagten Ordner, nur alles vor dem \text\licensing ist halt bei mir anders.

Langsam nervt es.....
Sollte ich

[Diese Nachricht wurde von claubiene am 03. Aug. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Oliver Tobin
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Oliver Tobin an!   Senden Sie eine Private Message an Oliver Tobin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Oliver Tobin

Beiträge: 5
Registriert: 18.07.2012

ProE WF 5.0, M20

erstellt am: 11. Aug. 2012 17:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für claubiene 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich bin gestern durch Zufall auf diese Thema gestoßen und schöpfe nun Hoffnung für mein eigenes Problem, das ich schon länger herumschleppe:

Abgesehen von Creo Elements in der Arbeit habe ich auch eine Installation von WF4 Student Edition die noch von meiner Schulzeit auf meinem Privatrechner herumlungert. Leider ist ProE im April einmal abgestürzt (bei einer Rundung, wer kennt das nicht    ) und konnte anschließend nicht mehr Starten. Die Symptome sind ganz ähnlich wie bei der Themenstarterin. Der Splashscreen erscheint kurz, dann ist Stille.

std.out fasst sich kurz:

Exception - code was -1073741819.

Ich hab mir auch den Beitrag zur Fehlersuche durchgelesen und habe schon einige Sachen durchprobiert: Sofware-GL via config.pro-Optionen, daktivieren aller Konfigurationsdateien, daktivieren des Grafiktreibers in der Systemsteuerung. - Bisher alles erfolglos.

Bei meiner Installation gibts überigens keinen Lizenzmanager sondern nur eine Unterverzeichnis im text-Ordner mit der Lizenz. Aber wenn es was mit der Lizenz wäre, würde es ja wie oben in der std.out stehen?!

Was mich wundert ist, dass das Programm jetzt fast 3 Jahre lief, dann bei einer Rundung abstürtz und nie wieder zurückkam... (natürlich keine Hardwareänderung zwischen Absturz und nächstem Startversuch)

Wer hat eine Idee?

Schöne Grüße, Oliver

[Diese Nachricht wurde von Oliver Tobin am 11. Aug. 2012 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Oliver Tobin am 11. Aug. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

claubiene
Mitglied
Technische Produktdesignerin


Sehen Sie sich das Profil von claubiene an!   Senden Sie eine Private Message an claubiene  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für claubiene

Beiträge: 36
Registriert: 19.03.2012

Windows 7 professional
ProE Wildfire 5.0

erstellt am: 15. Aug. 2012 10:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Juuuhuuuuu, es läuft!

Wollt ihr wissen, woran es lag?

Der Mitarbeiter von PTC, der mir die Lizenz ausgestellt hatte und mit dem ich im regen Mailkontakt stand, ging in Urlaub und gab mich mit meinem "Problem" an einen Kollegen weiter. Das war mein Glück, denn der war sehr engagiert (soll man nicht meinen, da PTC ja für die Schul- / Studentenversionen keinen Support leistet!)

Er hat sich per TeamView mein Problem angeschaut und nach viel rumprobieren und schon fast ratlosigkeit bei ihm hat er gemerkt, dass ich die kommerzielle Version installiert hatte, zu der die Schools-Lizenz ja nicht passen KONNTE!

Klingt erstmal sehr BANANE aber ich bin dem Download Link gefolgt, hatte das vorher noch nie gemacht und konnte somit ja nicht wissen, dass da normalerweise überall "Schools Edition" hinter steht...

Ich bin glücklich dass es jetzt läuft... Eine Lösung für das Problem meines Vorschreibers liefert das wohl nicht aber eins lernen wir daraus:

Vertraue niemals blind den Downloadlinks von PTC! 

Danke euch allen für eure Tipps und Hilfe!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

claubiene
Mitglied
Technische Produktdesignerin


Sehen Sie sich das Profil von claubiene an!   Senden Sie eine Private Message an claubiene  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für claubiene

Beiträge: 36
Registriert: 19.03.2012

Windows 7 professional
ProE Wildfire 5.0

erstellt am: 15. Aug. 2012 10:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Oliver!

Also aus meinem Problem habe ich gelernt, dass der Exception Code den du hast auf ein Grafikproblem hindeutet - das war auch das erste, was der PTC Mensch zu diesem Code probiert hat.

Weiter oben in meinem Thread ist eine Verlinkung zu einem anderen Thema, wo alle möglichen Ursachen und Lösungswege gut erklärt werden.

Mehr weiß ich nicht aber so eine winzige Antwort ist ja besser als keine... Wünsche dir viel Erfolg!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10249
Registriert: 14.11.2001

Creo 4.0 M080 (+SUT 2018 M020)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 15. Aug. 2012 15:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für claubiene 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von claubiene:
Juuuhuuuuu, es läuft!
Ich dachte schon, dass wir das nie von Dir zu lesen bekommen. Bin echt froh, dass es gelöst wurde, auch wenn die richtigen Hinweise mal nicht von CAD.DE stammen.
Zitat:
Danke euch allen für eure Tipps und Hilfe!

Das machen doch alle gern. Und nun hoffen wir noch auf viele Fragen von Dir, die sich auf ein laufendes Pro/E beziehen. Viel Spaß mit dem jetzt endlich laufenden Programm. 

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit Pro/E! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
• Richtig Fragen • Nettiquette • Suchfunktion • System-Info • Pro/E-Konfig • 7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz