Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  neues Makro - Assembly-Safe-TIF

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Nutzen der aktuellen Hardware im CAD – Grafikperformance Neuigkeiten in SOLIDWORKS 2021
Autor Thema:   neues Makro - Assembly-Safe-TIF (5303 mal gelesen)
Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2366
Registriert: 02.10.2006

Firma: SW 2019-5.0 + PDM Prof.
Windows 10 Pro 64bit, i7-2600K
3,4 GHz, 16 GbRAM, Quadro K2000
250GB SSD
Home:
SW 2018-5.0
SW 2019-5.0
SW 2020-5.0
SW 2021-1.0
Passungstabelle von Heinz
Windows 10 Home 64bit,
i7-860, 3,1 GHz, 16 GbRAM, GeForce GTX 1050Ti
Samsung SSD 860EVO, 500GB
Samsung C34H892, 3440 x 1440 Pixel

erstellt am: 07. Mrz. 2012 20:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Assembly-Save-TIF-06.JPG


Assembly-Safe-TIF-1.0.0.zip


Test-Baugruppe-A-S-T.zip

 
Hallo euch allen,
nach 1 kommt 2.

Darf ich euch vorstellen, Assembly-Safe-TIF.

Nachdem ich mit Assembly-Print-Drawings einen brauchbaren Makro-Korpus geschaffen habe, drängte sich die nächste Aufgabe sichtlich auf. Wer sich schon mit dem ersten Makro beschäftigt hat, wird hier einige Funktionen wiederfinden. Aber diesmal werden nicht Zeichnungen gedruckt, sondern die einzelnen Komponenten einer Baugruppe nacheinander aufgerufen und als TIF gespeichert.
Wer nochmals beim anderen Makro reinschauen möchte, hier der Link. http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum2/HTML/022358.shtml

Hier die Funktionen des neuen Makros im Überblick:

' Dieses Makro öffnet nacheinander alle Komponenten einer Baugruppe und speichert sie als Tif
'
' Es wird eine geöffnete Baugruppe erwartet
' Alle reduziert geladenen Bauteile werden auf "vollständig" geladen
' Schaut nach Doubletten (Mehrfach verwendete Komponenten) und lässt sie unberücksichtigt
' Schaut optional nach, ob die Komponente auch "Freigegeben" ist -> Abfrage ob trotzdem gespeichert werden soll
' Berücksichtigt optional Konfigurationen
' Berücksichtigt optional Toolboxteile bzw. Verbindungselemente
' Toolboxteile werden optional intensiv oder nur nach vorgegebenem Pfad einschließlich Unterordner durchsucht (letzteres schneller aber evtl. ungenauer)
' Gibt die Ergebnisse in einer TextBox wieder (optional Unterschiedlich)
' Speichert die Komponenten optional im Format Tif unter Berücksichtigung einiger Voreinstellungen
' Achtung! die Option "Hintergrund entfernen" muss in den Optionen bei "Speichern unter Tif" eingestellt werden (kein API-Zugriff)
' Der Speicherort kann über ein Windowsmenu gewählt werden
' Existiert ein Pfad bzw. Ordner nicht, wird er angelegt, ansonsten wird beim Original gespeichert
' Optional kann eine Auftrags-Nr. dem Dateinamen vorangestellt werden (momentan auf max. 4 Ziffern voreingestellt)
' Der Name des zu speichernden Tif wird wie folgt zusammengesetzt
' (opt. Auftrags-Nr. +) Komponentenname + (opt. Konfiguration +) Revision der Konfiguration
'
' im Makro einzustellen ist:
' Der Pfad der Toolboxteile

Wie schon beim letzten Mal, besten Dank an die vielen Helfer von CAD.de, wie Torsten Niemeier, THSEFA und diesmal insbesondere Stefan Berlitz, für ihre Ratschläge und Schnipsel.

Ich habe auch eine Testbaugruppe mitgegeben, damit erst mal das richtige Funktionieren des Makros getestet werden kann. Vor allem solltet ihr euch die Dateieigenschaft mit der Revision anschauen, weil sie in der Namensgebung des TIF´s integriert wird. Wer das nicht benötigt, kann es ja wie auch alle anderen Funktion für sich anpassen.

In der Routine Speichern werden einige Voreinstellungen für das Tif gemacht.
Was nicht über das Makro geht, ist die Einstellung Hintergrund entfernen. Offensichtlich nicht über API erreichbar. Wer was anderes weiß, her damit. Diese Einstellung sollte vorab manuell in den Optionen eingestellt werden.
Wer bei der Kombination Aufnahme drucken und Hintergrund entfernen schwarze Vorschaubilder erhält, den möchte ich auf folgenden Beitrag verweisen. http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum2/HTML/023740.shtml

Diese schwarzen Bilder haben mit diesem Makro nichts zu tun, diese werden unter bestimmten Voraussetzungen auch bei manuellem speichern von Tif´s erzeugt.

So, nun testet mal schön und gibt mir ein Feedback, evtl. tauchen noch Fehler auf.
In meinen nächsten Beiträgen werde ich noch 2 Probleme thematisieren, die mir bei diesem Makro noch nicht gefallen.
Vielleicht könnt ihr mir dabei etwas helfen.

Bis demnächst, Andi 

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2366
Registriert: 02.10.2006

Firma: SW 2019-5.0 + PDM Prof.
Windows 10 Pro 64bit, i7-2600K
3,4 GHz, 16 GbRAM, Quadro K2000
250GB SSD
Home:
SW 2018-5.0
SW 2019-5.0
SW 2020-5.0
SW 2021-1.0
Passungstabelle von Heinz
Windows 10 Home 64bit,
i7-860, 3,1 GHz, 16 GbRAM, GeForce GTX 1050Ti
Samsung SSD 860EVO, 500GB
Samsung C34H892, 3440 x 1440 Pixel

erstellt am: 18. Mrz. 2012 16:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo nochmals,
besten Dank für die Ü´s, aber Mangels Beiträgen gehe ich mal davon aus, dass der Bedarf wohl nicht so riesig für diese Funktion ist. 
Das wundert mich allerdings auch nicht, da ich selber bis vor Kurzem für so etwas keinen Bedarf sah.

Wofür habe ich dieses Makro vorgesehen.
Die erzeugten Bilder sollen für Kunden sein, die damit Ersatzteile von Maschinen etc. identifizieren können.
Durch die Namensgebung erspare ich mir die Übersetzung in andere Sprachen.
Diese Bilder sind das schnellste, was man als Übersicht erzeugen kann, aber leider nicht Eindeutig genug, da ähnlich aussehende Teile nicht unterschieden werden können.
Da wir Sondermaschinen herstellen, sparen wir uns bisher die aufwändige Erstellung von Stücklisten, Explosionszeichnungen und Übersetzungen, da der Aufwand in keinem Verhältnis steht, sehr zum Bedauern der Kunden. Diese Bilder können das etwas mildern.

Nun zu meiner ersten angekündigten Frage.
Noch beim Makro Assembly-Print-Drawings konnte ich die Zeichnungen öffnen, ohne das ich zuvor die oberste Baugruppe und andere Dokumente schließen musste. Dies gelingt mir hier nicht. Lasse ich die Baugruppe offen, werden keine anderen Komponenten so lange nicht geöffnet, bis die Baugruppe selber dran ist und somit geschlossen wird. Für die Komponenten werden dann unter ihrem Namen ein Bild der Baugruppe gespeichert.
Schließe ich aber zuerst die Baugruppe, geht alles wie gewünscht der Reihe nach.
Allerdings muss dann die Baugruppe erneut geladen werden, wenn sie selber dran ist, um dann erneut nach dem Speichern des Bildes geschlossen zu werden.
Und zuletzt wird sie ein drittes Mal geladen, weil ich den Ursprungszustand wieder haben möchte.
Bei einer großen Baugruppe kann das ziemlich lange dauern.

Im Makro wird die betreffende Komponente mit folgendem Befehl geladen.

Set SldDoc = swApp.OpenDoc6(referencedDoc(i).PathName, nDocType, swOpenDocOptions_Silent, referencedDoc(i).RefConfig, CloseErrors, CloseWarnings)

Gibt es einen anderen Öffnen-Befehl, bei dem die Baugruppe im Hintergrund verbleiben kann?

Für sachdienliche Hinweise bedanke ich mich schon Mal, und werde natürlich fleißig Ü´s verschenken.   

Grüße, Andi 

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2366
Registriert: 02.10.2006

Firma: SW 2019-5.0 + PDM Prof.
Windows 10 Pro 64bit, i7-2600K
3,4 GHz, 16 GbRAM, Quadro K2000
250GB SSD
Home:
SW 2018-5.0
SW 2019-5.0
SW 2020-5.0
SW 2021-1.0
Passungstabelle von Heinz
Windows 10 Home 64bit,
i7-860, 3,1 GHz, 16 GbRAM, GeForce GTX 1050Ti
Samsung SSD 860EVO, 500GB
Samsung C34H892, 3440 x 1440 Pixel

erstellt am: 29. Mrz. 2012 20:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Assembly-Safe-TIF-1.0.1.zip

 
Hallo mal wieder,
wird dir nicht geholfen, so hilf dir selbst. 

Mein oben beschriebenes Problem scheint jetzt gelöst zu sein.
Anbei die neueste Version.

' Änderungsindex:
'- - - - - - - - - - - - -
' Assembly_Safe_TIF 1.0.1 - 29.03.2012
' - die oberste Baugruppe bleibt nun geöffnet
' - es können jetzt auch mehr Dokumente geöffnet sein
' - von virtuellen Teilen werden jetzt auch Bilder gemacht

Bis demnächst.

Grüße, Andi 

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hico
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von hico an!   Senden Sie eine Private Message an hico  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hico

Beiträge: 254
Registriert: 03.03.2005

erstellt am: 30. Mrz. 2012 09:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi Beck 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Andi!

Wie mir scheint, hast du deine Signatur zum Lebensmotto gemacht 

Lass dich von der reg(los)en Anteilnahme nicht beirren, irgendwann braucht jemand GENAU DIESES Makro, da bin ich mir sicher...

------------------
Gruß Hilmar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2366
Registriert: 02.10.2006

Firma: SW 2019-5.0 + PDM Prof.
Windows 10 Pro 64bit, i7-2600K
3,4 GHz, 16 GbRAM, Quadro K2000
250GB SSD
Home:
SW 2018-5.0
SW 2019-5.0
SW 2020-5.0
SW 2021-1.0
Passungstabelle von Heinz
Windows 10 Home 64bit,
i7-860, 3,1 GHz, 16 GbRAM, GeForce GTX 1050Ti
Samsung SSD 860EVO, 500GB
Samsung C34H892, 3440 x 1440 Pixel

erstellt am: 23. Apr. 2013 23:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Assembly-Safe-TIF-1.1.1.zip

 
ACHTUNG! Sie antworten auf einen Beitrag der älter als 1 Jahr ist!

Hallo,
da dieses Makro in der Version 1.0.1 unter SW2013 nicht mehr läuft, musste ich einige Anpassungen machen.
Hier nun die neue Version 1.1.1 für SW2013.
Es läuft nicht mehr unter  SW2012 und älter. Dafür muss die Version 1.0.1 weiterhin verwendet werden.

' Änderungsindex:
'- - - - - - - - - - - - -
' Assembly_Safe_TIF 1.1.1 - 22.04.2013
' - Anpassungen an SW2013
' - Änderung der Progressbar (http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum2/HTML/025159.shtml)
' - Änderung des Pfadzugriffes (http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum110/HTML/000802.shtml#000007)
' - Änderung der TextBox (http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum2/HTML/025501.shtml)

Wer sich für die jeweiligen Änderungen näher Interessiert, einfach in die entsprechenden Beiträge reinschauen.

An dieser Stelle nochmals besten Dank an alle Helfer und insbesondere Stefan Berlitz. 

Grüße, Andi 


------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2366
Registriert: 02.10.2006

Firma: SW 2019-5.0 + PDM Prof.
Windows 10 Pro 64bit, i7-2600K
3,4 GHz, 16 GbRAM, Quadro K2000
250GB SSD
Home:
SW 2018-5.0
SW 2019-5.0
SW 2020-5.0
SW 2021-1.0
Passungstabelle von Heinz
Windows 10 Home 64bit,
i7-860, 3,1 GHz, 16 GbRAM, GeForce GTX 1050Ti
Samsung SSD 860EVO, 500GB
Samsung C34H892, 3440 x 1440 Pixel

erstellt am: 28. Okt. 2013 00:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Assembly-Safe-Tif-SW2014.JPG


Assembly-Safe-TIF-SW2014.zip


Debugging-01.png

 
Hallo mal wieder,
nachdem SW2014 nun auch Bilder als Png speichern kann, habe ich dieses Makro um diese Funktion erweitert.
Außerdem kann SW2014 jetzt ToolboxTeile direkt erkennen, und deshalb muss man dies nicht mehr umständlich wie bisher ermitteln. Dadurch ist das Makro schneller geworden.
Wer sich für diese Thematik interessiert, kann mal hier vorbeischauen. http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum2/HTML/026323.shtml

Hier die neue Version 1.2.0 für SW2014.
Es läuft nicht mehr unter  SW2013 und älter.

' Änderungsindex:
'- - - - - - - - - - - - -
' Assembly_Safe_TIF 1.2.0 - 27.10.2013
' - Anpassungen an SW2014
' - ToolboxTeile werden jetzt direkt erkannt und müssen nicht mehr umständlich ermittelt werden
' - Neben tif kann jetzt auch png gespeichert werden
' - Es wird nun auch die gesamte Anzahl der Komponenten angezeigt, incl. Doubletten


Mit dem Makro hatte ich zunächst mit meiner bisherigen Testbaugruppe (siehe Beitrag 1) unregelmäßig eine Fehlermeldung.
Allerdings nur mit dieser Testbaugruppe, mit anderen nicht, egal wie groß sie waren.
(Siehe beiliegendes Bild) Wer auch diesen Fehler bekommt, bitte melden.
Sogar das unveränderte Makro von SW2013 verursachte unter SW2014 manchmal diesen Fehler in der Routine TraverseComponent.
Mit SW2013 ist der Fehler nie aufgetreten.
In der ZIP-Datei ist neben dem Makro auch eine Testbaugruppe enthalten, mit dem der Fehler nicht mehr auftrat.
Einfach Baugruppe 3 laden, Makro öffnen und auf Start drücken.

Bis dahin, Grüße, Andi 

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2366
Registriert: 02.10.2006

Firma: SW 2019-5.0 + PDM Prof.
Windows 10 Pro 64bit, i7-2600K
3,4 GHz, 16 GbRAM, Quadro K2000
250GB SSD
Home:
SW 2018-5.0
SW 2019-5.0
SW 2020-5.0
SW 2021-1.0
Passungstabelle von Heinz
Windows 10 Home 64bit,
i7-860, 3,1 GHz, 16 GbRAM, GeForce GTX 1050Ti
Samsung SSD 860EVO, 500GB
Samsung C34H892, 3440 x 1440 Pixel

erstellt am: 13. Jan. 2015 18:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Assembly-Safe-TIF-1.2.2.zip

 
Hallo,
nur ein kleines Zwischenupdate.

' Änderungsindex:
'- - - - - - - - - - - - -
' Assembly_Safe_TIF 1.2.2 - 30.11.2014
' - "GetTitle" Befehl ersetzt durch andere Routine
'- - - - - - - - - - - - -
' Assembly_Safe_TIF 1.2.1 - 02.01.2014
' - GetPathPart Routine ersetzt durch andere Logik
' - GetFullPathNoExtension Routine ersetzt durch andere Logik

Grüße, Andi

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Olaf Wolfram
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Mutti und Konstrukteur CSWP CSWI



Sehen Sie sich das Profil von Olaf Wolfram an!   Senden Sie eine Private Message an Olaf Wolfram  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Olaf Wolfram

Beiträge: 2412
Registriert: 30.06.2008

I7-3770 CPU 3,40 Ghz
32 Gb RAM
64 bit
WIN 10
SWX 2019 SP5
NVIDIA Quadro K2000<P>
Lenovo ThinkStation

erstellt am: 14. Jan. 2015 09:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi Beck 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Andi,

ich habe das Makro nicht getestet, habe aber trotzdem Mal Ü's geschickt.
ich finde es ganz toll, wieviel Arbeit du hier investierst und alle daran teilhaben lässt.

 


------------------
CSWST/CSWI/CSWP
DPS-Software GmbH When was the last time you did something for the first time?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Joachim Hagenlocher
Mitglied
war mal Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Joachim Hagenlocher an!   Senden Sie eine Private Message an Joachim Hagenlocher  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Joachim Hagenlocher

Beiträge: 5
Registriert: 23.05.2017

erstellt am: 23. Mai. 2017 17:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi Beck 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Andi,

ich bin ziemlich begeistert von deinen Makros! Vielen Dank für deine tolle Arbeit.
Ich hätte mal eine Frage: Von meiner geöffneten Baugruppe will ich die Bilder nur von den enthaltenen Unterbaugruppen (und nicht von Parts).

(Da es irgendwie nicht klappt die Datei hochzuladen, mach ich es ein wenig umständlicher...)

Das wollte ich umsetzen, indem ich deinen Code in Zeile 180 folgendermaßen anpassen wollte:
        If Not modelDoc Is Nothing Then
        -> If (modelDoc.GetType = swDocASSEMBLY) Then

Aber das will er nicht. Weißt du warum nicht?

(ich habe diese Bedingung dann einfach in Zeile 477 eingebaut...)

Vielen Dank!

Gruß Jo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2366
Registriert: 02.10.2006

Firma: SW 2019-5.0 + PDM Prof.
Windows 10 Pro 64bit, i7-2600K
3,4 GHz, 16 GbRAM, Quadro K2000
250GB SSD
Home:
SW 2018-5.0
SW 2019-5.0
SW 2020-5.0
SW 2021-1.0
Passungstabelle von Heinz
Windows 10 Home 64bit,
i7-860, 3,1 GHz, 16 GbRAM, GeForce GTX 1050Ti
Samsung SSD 860EVO, 500GB
Samsung C34H892, 3440 x 1440 Pixel

erstellt am: 23. Mai. 2017 20:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Jo,
danke für die Blumen und herzlich Willkommen hier im Forum.

Eigentlich sollte das so funktionieren, so wie du das einfügen möchtest.
Allerdings schreibst du nicht, wo du das End If gesetzt hast.

Aber wenn du das alternativ in Zeile 477 hinbekommen hast, auch gut.
Es werden dann zwar erst alle Komponenten erfasst, aber so dramatisch ist das doch nicht, oder?
So wird aber noch die oberste Baugruppe mitgenommen.
Wenn die auch nicht erfasst werden soll, solltest du noch die Erfassung dieser Baugruppe ab Zeile 214 auskommentieren.

Wenn du dein geändertes Makro mit ZIP packst, kannst du es hier mit anhängen.

Grüße, Andi

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Joachim Hagenlocher
Mitglied
war mal Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Joachim Hagenlocher an!   Senden Sie eine Private Message an Joachim Hagenlocher  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Joachim Hagenlocher

Beiträge: 5
Registriert: 23.05.2017

erstellt am: 24. Mai. 2017 18:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi Beck 10 Unities + Antwort hilfreich


Assembly-Safe-TIFV3.zip

 
Hallo Andi,

anbei meine geändertes Makro (hab deins ganz schön verunstaltet... ),

Das End If hab ich nicht verändert.

An sich geht es schon auch so. Ich wollte nur verstehen, wo der Fehler liegt.

Gruß Jo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2366
Registriert: 02.10.2006

Firma: SW 2019-5.0 + PDM Prof.
Windows 10 Pro 64bit, i7-2600K
3,4 GHz, 16 GbRAM, Quadro K2000
250GB SSD
Home:
SW 2018-5.0
SW 2019-5.0
SW 2020-5.0
SW 2021-1.0
Passungstabelle von Heinz
Windows 10 Home 64bit,
i7-860, 3,1 GHz, 16 GbRAM, GeForce GTX 1050Ti
Samsung SSD 860EVO, 500GB
Samsung C34H892, 3440 x 1440 Pixel

erstellt am: 25. Mai. 2017 08:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Assembly-Safe-TIFV3-AB.zip

 
Hallo Jo,
anbei meine geänderte Version.
Jetzt dürften nur noch Baugruppen einschließlich der obersten ausgewertet werden.

@all
Jo hat bei seinen Änderungen sich nicht nur mit den ISO-Ansichten begnügt.
Bei ihm werden auch die anderen Standardansichten (nur bei PNG) erzeugt.
Wer daran gefallen findet, kann ja da mal reinschauen.

Grüße, Andi

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Joachim Hagenlocher
Mitglied
war mal Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Joachim Hagenlocher an!   Senden Sie eine Private Message an Joachim Hagenlocher  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Joachim Hagenlocher

Beiträge: 5
Registriert: 23.05.2017

erstellt am: 01. Jun. 2017 16:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi Beck 10 Unities + Antwort hilfreich


Baugruppe1UntenkleinerRand.png


Baugruppe1Unten.png

 
Hallo Andi,

kann man das Makro auch so umschreiben, dass der Rand um das eigentliche Bauteil minimal wird? Also dass ich auf dem Bild möglichst viel Bauteil und möglichst wenig Hintergrund habe.

Gruß Jo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2366
Registriert: 02.10.2006

Firma: SW 2019-5.0 + PDM Prof.
Windows 10 Pro 64bit, i7-2600K
3,4 GHz, 16 GbRAM, Quadro K2000
250GB SSD
Home:
SW 2018-5.0
SW 2019-5.0
SW 2020-5.0
SW 2021-1.0
Passungstabelle von Heinz
Windows 10 Home 64bit,
i7-860, 3,1 GHz, 16 GbRAM, GeForce GTX 1050Ti
Samsung SSD 860EVO, 500GB
Samsung C34H892, 3440 x 1440 Pixel

erstellt am: 01. Jun. 2017 22:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Jo,
na dann viel Spaß.

Wenn ich dich richtig verstehe, würde dadurch jedes Bild eine individuelle Auflösung bekommen.
Momentan sind ja alle gleich Groß.

Du machst ja einen farbigen Hintergrund, ich hingegen einen transparenten.
Da spielt die Größe des Hintergrundes eine nicht so große Rolle.

Ich habe dir für deinen Wunsch keine fertige Routine.
Aber bemühe mal die Suche hier im Forum und in der API Hilfe nach Bounding Box.
Ich kann mir vorstellen, dass dies ein Ansatz dafür ist.

Viel Erfolg, Grüße, Andi

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StefanBerlitz
Guter-Geist-Moderator
IT Admin (CAx)



Sehen Sie sich das Profil von StefanBerlitz an!   Senden Sie eine Private Message an StefanBerlitz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StefanBerlitz

Beiträge: 8756
Registriert: 02.03.2000

SunZu sagt:
Analysiere die Vorteile, die
du aus meinem Ratschlag ziehst.
Dann gliedere deine Kräfte
entsprechend und mache dir
außergewöhnliche Taktiken zunutze.

erstellt am: 02. Jun. 2017 08:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi Beck 10 Unities + Antwort hilfreich


23775_viewzoomin-zusaetzlich.png

 
Hallo Jo, hallo Andi,

Zitat:
Original erstellt von Joachim Hagenlocher:
kann man das Makro auch so umschreiben, dass der Rand um das eigentliche Bauteil minimal wird? Also dass ich auf dem Bild möglichst viel Bauteil und möglichst wenig Hintergrund habe.

Wenn ich das richtig sehe wird vor dem Speichern ja immer ein Model.ViewZoomtofit2 gemacht, um das Modell ins Fenster zu zoomen. Die Berechnerei erledigt SolidWorks dabei von selbst, aber es ist eben ein Rand da.

Wenn du anschließend noch ein Model.ViewZoomin machst kommt es ziemlich gut ohne Rand hin siehe angehängten Screenshot. Da das ViewZoomin laut API-Hilfe um 20% reinzoomt ist auch das relativ zur Bauteilgröße und sollte daher ohne eigene Umrechnerei funktionieren - bei den paar Modellen, die ich eben probiert hatte, passte das jedenfalls ganz gut.

Ciao,
Stefan

------------------
Inoffizielle deutsche SolidWorks Hilfeseite    http://solidworks.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TechNick
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von TechNick an!   Senden Sie eine Private Message an TechNick  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TechNick

Beiträge: 10
Registriert: 19.11.2018

erstellt am: 18. Jan. 2021 12:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi Beck 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Andi,
tolle Arbeit! Ich bin über die Googlesuche auf dieses Makro gestoßen und es macht genau das was ich suche. Allerdings wollte ich das Makro umstricken, dass es mir anstatt .tif die Abwicklungen der Einzelteile als DXF macht. Ich dachte dass es mit dem Ändern der Dateiendung getan ist, jedoch arbeitet er aber es kommt nichts bei raus. Muss ich da noch etwas bei beachten? Wäre super wenn du mir da noch einen kleinen Tipp geben könntest.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TechNick
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von TechNick an!   Senden Sie eine Private Message an TechNick  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TechNick

Beiträge: 10
Registriert: 19.11.2018

erstellt am: 18. Jan. 2021 12:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi Beck 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Andi,
tolle Arbeit! Ich bin über die Googlesuche auf dieses Makro gestoßen und es macht genau das was ich suche. Allerdings wollte ich das Makro umstricken, dass es mir anstatt .tif die Abwicklungen der Einzelteile als DXF macht. Ich dachte dass es mit dem Ändern der Dateiendung getan ist, jedoch arbeitet er aber es kommt nichts bei raus. Muss ich da noch etwas bei beachten? Wäre super wenn du mir da noch einen kleinen Tipp geben könntest.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2366
Registriert: 02.10.2006

Firma: SW 2019-5.0 + PDM Prof.
Windows 10 Pro 64bit, i7-2600K
3,4 GHz, 16 GbRAM, Quadro K2000
250GB SSD
Home:
SW 2018-5.0
SW 2019-5.0
SW 2020-5.0
SW 2021-1.0
Passungstabelle von Heinz
Windows 10 Home 64bit,
i7-860, 3,1 GHz, 16 GbRAM, GeForce GTX 1050Ti
Samsung SSD 860EVO, 500GB
Samsung C34H892, 3440 x 1440 Pixel

erstellt am: 19. Jan. 2021 00:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Nick,
danke für die Blumen.
Evtl. ist für dein Vorhaben das Schwestermakro Assembly-Safe-STEP (+ IGES, x_t, eDraw, PDF, 3D-PDF) besser geeignet.
Schau mal hier rein.

http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum2/HTML/030730.shtml

Allerdings denke ich nicht, dass es mit einem einfachen ändern der Dateiendung nach dxf getan ist.
Ich selber habe zu diesem Thema noch nichts programmiert, und deshalb auch keinen passenden Schnipsel rumliegen.
Aber guck dir mal dieses Makro genauer an.

https://www.codestack.net/solidworks-api/document/sheet-metal/export-all-flat-patterns/

Ich kann mir gut vorstellen, dass du hier die richtigen Codezeilen finden kannst.
Falls du den Umbau erfolgreich durchgeführt hast, wäre es nett, wenn du uns daran teilhaben lässt.
Evtl. benötigt ja jemand, genau wie du, diese Funktion.

Viel Erfolg beim Basteln.
Grüße, Andi

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TechNick
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von TechNick an!   Senden Sie eine Private Message an TechNick  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TechNick

Beiträge: 10
Registriert: 19.11.2018

erstellt am: 19. Jan. 2021 07:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi Beck 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Andi,
vielen Dank. Ich werde mal schauen ob ich einen Lösungsansatz finde und ihn ggf. hier teilen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TechNick
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von TechNick an!   Senden Sie eine Private Message an TechNick  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TechNick

Beiträge: 10
Registriert: 19.11.2018

erstellt am: 19. Jan. 2021 07:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi Beck 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Andi,
vielen Dank. Ich werde mal schauen ob ich einen Lösungsansatz finde und ihn ggf. hier teilen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

badmoonrising
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von badmoonrising an!   Senden Sie eine Private Message an badmoonrising  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für badmoonrising

Beiträge: 134
Registriert: 28.04.2005

Solidworks 2015 SP4
Pro.File 8.50.5.215
WIN7 64bit @ Z400

erstellt am: 19. Jan. 2021 13:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi Beck 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

für die Abwicklung ist

swPart.ExportToDWG2(sPathName, sModelName, swExportToDWG_ExportSheetMetal, True, varAlignment, False, False, options, Null) das richtige Verfahren. Leider darf ich unser Makro hier nicht komplett veröffentlichen.

Gruß badmoonrising

------------------
     

Zitat:
Wenn an der Arbeit was Gutes wäre, würden die Reichen die Armen doch nie ranlassen...

Elmore Leonard: Ohne Beweise 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TechNick
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von TechNick an!   Senden Sie eine Private Message an TechNick  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TechNick

Beiträge: 10
Registriert: 19.11.2018

erstellt am: 19. Jan. 2021 13:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi Beck 10 Unities + Antwort hilfreich


Merkerspeichern.JPG


Speichern.JPG

 
Hallo,
da ich leider nichts uploaden kann, möchte ich wenigstens den Lösungsweg erläutern. Bei der Merkerspeichern- Variable, bei "Öffnen" und der Überprüfung um welchen Dateityp es sich handelt, musste ich "sldasm" und "slddrw" deaktivieren, da das Makro sonst versucht neben den Einzelbauteilen auch die Gesamtbaugruppe abzuwickeln. Zudem musste ich im Sub Speichern() anstatt mit "SaveAs…., mit longstatus und der Dateiendung "DXF" arbeiten.  Ich hoffe dass die Screenshots hochgeladen werden, da ich hier leider Probleme mit der Seite habe.
Ansonsten nochmals vielen Dank an die Community und vorallem an Andi für den super beschriebenen Code. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TechNick
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von TechNick an!   Senden Sie eine Private Message an TechNick  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TechNick

Beiträge: 10
Registriert: 19.11.2018

erstellt am: 19. Jan. 2021 13:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andi Beck 10 Unities + Antwort hilfreich


Merkerspeichern.JPG


Speichern.JPG

 
Hallo,
da ich leider nichts uploaden kann, möchte ich wenigstens den Lösungsweg erläutern. Bei der Merkerspeichern- Variable, bei "Öffnen" und der Überprüfung um welchen Dateityp es sich handelt, musste ich "sldasm" und "slddrw" deaktivieren, da das Makro sonst versucht neben den Einzelbauteilen auch die Gesamtbaugruppe abzuwickeln. Zudem musste ich im Sub Speichern() anstatt mit "SaveAs…., mit longstatus und der Dateiendung "DXF" arbeiten.  Ich hoffe dass die Screenshots hochgeladen werden, da ich hier leider Probleme mit der Seite habe.
Ansonsten nochmals vielen Dank an die Community und vorallem an Andi für den super beschriebenen Code. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 2366
Registriert: 02.10.2006

Firma: SW 2019-5.0 + PDM Prof.
Windows 10 Pro 64bit, i7-2600K
3,4 GHz, 16 GbRAM, Quadro K2000
250GB SSD
Home:
SW 2018-5.0
SW 2019-5.0
SW 2020-5.0
SW 2021-1.0
Passungstabelle von Heinz
Windows 10 Home 64bit,
i7-860, 3,1 GHz, 16 GbRAM, GeForce GTX 1050Ti
Samsung SSD 860EVO, 500GB
Samsung C34H892, 3440 x 1440 Pixel

erstellt am: 19. Jan. 2021 16:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Nick,
besten Dank für die Rückmeldung und viel Freude mit deiner neuen Errungenschaft.

Aber sei so gut, und drücke bei deinem nächsten Beitrag nur 1x zum Antwort speichern, und gebe dem System genügend Zeit (bis 2 Min), deinen Betrag zu generieren. Sonst hört das Nie auf mit deinen Doppelpostings. 

Grüße, Andi

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz