Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Dateisymbole in Windows

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Dateisymbole in Windows (7909 mal gelesen)
goofy_ac
Mitglied
Produktentwickler


Sehen Sie sich das Profil von goofy_ac an!   Senden Sie eine Private Message an goofy_ac  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für goofy_ac

Beiträge: 889
Registriert: 20.06.2006

Dell Precision 7720; i7/7920@3,1GHz
Quadro P5000; 32GB; Win10x64 prof.
SWX2017 SP5; dbWorks 16 SP 2.0

erstellt am: 05. Mai. 2011 15:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo alle miteinander

ich habe lezte Tage von SWX2010 SP4 auf SWX2011 SP3 aufgefrischt als "Drüber-Installation (ja - besser ist eine komplette Neu-Inst...)". Seitdem werden mir im Win-Explorer die üblichen Dateisymbole (Klötzchen, nicht die Miniaturansicht) nicht mehr dargestellt, als einziges identisches Symbol für Part, BG, Zeichnung gibt es ein weisses Blatt ähnlich Textdokument.
Ich habe hier schon gesucht, bin aber nur auf diesen relativ alten Beitrag gestossen, der das Problem umschreibt:
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum2/HTML/010296.shtml

Ich möchte nur ungerne in meiner Registry herumschreiben, zumal ich jetzt erstmals ein x64 System habe... Gibt es irgendwo in den Optionen (SWX oder Win) einen Haken, den ich evtl. übersehen habe?

Danke für Tipps im voraus  - Axel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Press play on tape
Ehrenmitglied
Konstrukteur und sonst nix!


Sehen Sie sich das Profil von Press play on tape an!   Senden Sie eine Private Message an Press play on tape  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Press play on tape

Beiträge: 1937
Registriert: 30.04.2007

Creo Elements Direct Modeling 17

erstellt am: 05. Mai. 2011 22:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für goofy_ac 10 Unities + Antwort hilfreich

Seltsam, noch keine Antwort 

Es gibt eine SolidWorks Option die das macht, in "Systemoptionen" bei "Allgemein" den Haken bei "Mini-Grafiken in Windows Explorer anzeigen" setzen. Das ist in 2010 der siebte Punkt von oben und sollte bei 2011 auch vorhanden sein. Ich hoffe, daß sich das Systemoptionen Menu, nicht total geändert hat.

HTH Heiko

------------------
Umstieg auf 64bit OS, was meint ihr?
Plauderthread
Umfrage

[Diese Nachricht wurde von Press play on tape am 05. Mai. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Press play on tape
Ehrenmitglied
Konstrukteur und sonst nix!


Sehen Sie sich das Profil von Press play on tape an!   Senden Sie eine Private Message an Press play on tape  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Press play on tape

Beiträge: 1937
Registriert: 30.04.2007

Creo Elements Direct Modeling 17

erstellt am: 06. Mai. 2011 08:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für goofy_ac 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Goofy,

ich wurde gerade darauf aufmerksam gemacht daß ich Deine Frage falsch interpretiert habe

Eine Gegenfrage hätte ich aber, wenn Du auf eine SolidWorks Datei im Explorer doppelklickst und SolidWorks nicht geöffnet ist geht dann SWX auf? Ich denke daß nämlich die Dateitypen Baugruppe, Teil und Zeichnung nicht in Windows mit SolidWorks registriert sind. Bei einem Doppelklick sollte er dann fragen mit was Du diesen Dateityp öffnen möchtest dabie SolidWorks auswählen dann müsste das Symbol zu sehen sein.

gruß Heiko

------------------
Umstieg auf 64bit OS, was meint ihr?
Plauderthread
Umfrage

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

goofy_ac
Mitglied
Produktentwickler


Sehen Sie sich das Profil von goofy_ac an!   Senden Sie eine Private Message an goofy_ac  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für goofy_ac

Beiträge: 889
Registriert: 20.06.2006

Dell Precision 7720; i7/7920@3,1GHz
Quadro P5000; 32GB; Win10x64 prof.
SWX2017 SP5; dbWorks 16 SP 2.0

erstellt am: 06. Mai. 2011 09:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Heiko

zuerst mal Danke für Deine Antwort 

In Windows ist irgendwas registriert, da ich abweichend von den Unbekannt-Icons ein weisses Blatt hinterlegt bekommen habe, ähnlich Textfiles. Ich hatte auch schon gehofft, diese Verbindung aufzulösen, finde aber bei Win7 x64 diesen Eintrag nicht mehr in den Explorer-Einstellungen wieder...

Viele Grüße - Axel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Press play on tape
Ehrenmitglied
Konstrukteur und sonst nix!


Sehen Sie sich das Profil von Press play on tape an!   Senden Sie eine Private Message an Press play on tape  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Press play on tape

Beiträge: 1937
Registriert: 30.04.2007

Creo Elements Direct Modeling 17

erstellt am: 06. Mai. 2011 21:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für goofy_ac 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Axel,

hab gerade ein bischen in Windows herumgespielt, was steht denn bei Dir wenn Du eine SolidWorks Datei im Explor mit RMT anwählst in den Eigenschaften unter dem Reiter Allgemein drin als Dateityp und öffnen mit? Hier könnte man ohne Registry das mit dem Dateityp verknüpfte Programm ändern falls da nicht SldWorks steht.

gruß Heiko

------------------
Umstieg auf 64bit OS, was meint ihr?
Plauderthread
Umfrage

[Diese Nachricht wurde von Press play on tape am 06. Mai. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

goofy_ac
Mitglied
Produktentwickler


Sehen Sie sich das Profil von goofy_ac an!   Senden Sie eine Private Message an goofy_ac  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für goofy_ac

Beiträge: 889
Registriert: 20.06.2006

Dell Precision 7720; i7/7920@3,1GHz
Quadro P5000; 32GB; Win10x64 prof.
SWX2017 SP5; dbWorks 16 SP 2.0

erstellt am: 06. Mai. 2011 23:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Icon.jpg


Dateieigenschaft.jpg

 
Hallo Heiko

als Standard-Verknüpfung ist SWXSolidWorks registriert - allerdings zweimal ?!? wie ich jetzt sehe. Da scheint irgendwas bei der ersten Deinstallation schief gelaufen zu sein

Für Part und BG habe ich die Verknüpfung nochmal zwangsweise auf SWXSolidWorks gesetzt (erneuert), bei den Zeichnungen gelassen. Für die ersten beiden habe ich nun allerdings das ganz allgemeine SWXSolidWorks-Programm-Icon drin, nicht die üblichen gelben / gelbgrünen Würfel, die ich gerne wieder haben möchte - Zeichnung ist das genannte weisse Blatt.

Irgendwie hab ich das Gefühl, dass ich um eine komplette Deinstallation von SWXSolidWorks nicht herum komme 

Viele Grüße - Axel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gogoslav
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von gogoslav an!   Senden Sie eine Private Message an gogoslav  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gogoslav

Beiträge: 732
Registriert: 24.03.2005

WIN 10 x64 Enterprise
SWX 2018 SP5.0
SWX 2019 SP5.0
SWX 2020 SP1.0
Visualize Prof 2020 SP1.0
PDM Prof 2020 SP1.0
HP ZBook17 G5
Nvidia Quadro P3200
32 GB RAM
Xeon 4,6 GHz
dahammerspass

erstellt am: 08. Mai. 2011 08:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für goofy_ac 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Axel,
versuch zunächst die Installation zu reparieren.
Da werden u.a. RegEinträge neu geschrieben bzw ersetzt.
Erst wenn das nicht geht SWXSolidWorks runter, mit Regcleaner drüber und nochmal neu.

Gruß Marco

------------------
Papa 2005 u 2007
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MWN
Mitglied
Dipl.-Ing. (BA) Holztechnik & NLP Practitioner


Sehen Sie sich das Profil von MWN an!   Senden Sie eine Private Message an MWN  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MWN

Beiträge: 479
Registriert: 14.02.2007

SolidWorks 2017 SP5.0, Dell Precision 7720, Quadro M1200, Core I5-7300HQ, Win10 64 Bit, 16 GB RAM

erstellt am: 08. Mai. 2011 18:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für goofy_ac 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Axel,

vielleicht hilft dir folgender Thread weiter:
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum2/HTML/017160.shtml
Grüße

Tobias

------------------
Besucht mich doch mal in meiner Tischlerei

"...Kommunikation ist nur so gut wie ihr Ergebnis..." - frei nach Richard Bandler / John Grinder

"...Wenn du das tust, was du schon immer tust, wirst du auch nur das erhalten, was du schon immer erhalten hast..."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

goofy_ac
Mitglied
Produktentwickler


Sehen Sie sich das Profil von goofy_ac an!   Senden Sie eine Private Message an goofy_ac  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für goofy_ac

Beiträge: 889
Registriert: 20.06.2006

Dell Precision 7720; i7/7920@3,1GHz
Quadro P5000; 32GB; Win10x64 prof.
SWX2017 SP5; dbWorks 16 SP 2.0

erstellt am: 09. Mai. 2011 17:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

ich hab das Thema für mich abgeschlossen...

Reparaturversuch mit _RX war gescheitert, da SXW keine offensichtlichen Fehler gefunden hat. Nach der Deinstallation von SWXSolidWorks wurden die Standardverbindungen der Icons von .sldprt und .slddrw zu den weissen Blättern gelöscht (wie gewünscht), zu .sldasm seltsamerweise beibehalten - Regclean hat mir im Anschluss diese Arbeit wieder zunichte gemacht (die weissen Blätter wieder hergestellt, und das extrem widerspenstig...  ), so dass ich gefühlte 1.000 Schlüssel in der Registry von Hand gelöscht, dann SWXSolidWorks neu aufgespielt hab - jetzt werden die Icons so, wie ich möchte, dargestellt.

Ü´s sind unterwegs, herzlichen Dank für Eure Tipps!

Viele Grüße - Axel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tingeltangelbob1
Mitglied
Technischer Produktdesigner


Sehen Sie sich das Profil von tingeltangelbob1 an!   Senden Sie eine Private Message an tingeltangelbob1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tingeltangelbob1

Beiträge: 31
Registriert: 01.03.2014

SW18
INV16
Abas
Pro-Gamer xD <3 Asus ROG Strix GTX 1070

erstellt am: 27. Mrz. 2019 14:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für goofy_ac 10 Unities + Antwort hilfreich

Auch wenn das Thema nun schon sehr alt ist, aber vielleicht trifft es ja auf noch jemanden zu:

Rechtsklick auf ein SW-Modell im Windows Explorer, öffnen mit "SOLIDWORKS Launcher" auswählen (evtl. habt ihr SW18 drin stehen).

------------------
trollt hier rum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz