Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX CAM Programmierung
  CAM-Operation soll Teil schneiden

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   CAM-Operation soll Teil schneiden (189 mal gelesen)
Hauki2905
Mitglied
Softwareentwicklung CAD-CAM


Sehen Sie sich das Profil von Hauki2905 an!   Senden Sie eine Private Message an Hauki2905  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hauki2905

Beiträge: 113
Registriert: 03.02.2011

Windows 8 x64
Visual Studio 2010 /2012
Siemens NX 7.5 - 8.5
Teamcenter 8.3
Catia V5

erstellt am: 05. Apr. 2016 15:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Forum,

ich hoffe hier auf eure Hilfe in einer etwas verzwickten Sache:
Ich möchte, mit Absicht und ganz bewusst im CAM eine Operation erstellen, die am Fertigteil Material wegnimmt. Das heißt, ich verletze mit voller Absicht das Fertigteil. Operation habe ich mir geschrieben (UDOP), allein: NX lässt mich nicht. Mein Werkzeugweg wird automatisch (von NX!?) so verändert, dass ich das angegebene Fertigteil NICHT beschädige. Das ist ansich ja auch erstmal logisch und ich sehe das auch nicht so eng, allein: ich möchte das ganze aktiv unterbinden. Weiß jemand, wie man sowas machen könnte?
Vielen Dank für Eure Unterstützung.

ps: wenn ich kein Fertigteil angebe, dann klappt es, aber das ist ja nun nicht Sinn der Sache 
Grüße
Hauki

[Diese Nachricht wurde von Hauki2905 am 05. Apr. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cammac
Mitglied
Technischer Leiter Additive Fertigung Conmatix Engineering Solutions GmbH


Sehen Sie sich das Profil von cammac an!   Senden Sie eine Private Message an cammac  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cammac

Beiträge: 67
Registriert: 27.05.2007

erstellt am: 05. Apr. 2016 19:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hauki2905 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Thomas,

das Problem ist die Contour Surface Operation und der Projektionsmechanismus. Mit den Mill_User Operationen geht das problemlos.
Die einzige Lösung die irgendwie denkbar wäre, ist das Umschreiben des Projektionsvektors in der UDOP (z.B von unten auf das Part). In allen Fällen wird das aber wahrscheinlich nicht gehen.

Gruß

Frank

------------------
Leiter Consulting Fertigung ComputerKomplett ASCAD GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz