Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Lisp
  Code für AutoCAD-Gruppen...

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Code für AutoCAD-Gruppen... (20323 mal gelesen)
marc.scherer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von marc.scherer an!   Senden Sie eine Private Message an marc.scherer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marc.scherer

Beiträge: 2484
Registriert: 02.11.2001

Windows 10 64bit
AutoCAD Architecture 2018/2019 (deu/eng)
AEC-Collection 2019 (Revit und Zeugs)
Wenn sich's nicht vermeiden läßt:
D-A-CH Erweiterung (mies implementierter Schrott)

erstellt am: 24. Jul. 2002 17:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,
ich habe mal 'n bischen Code zum Thema Gruppen geschrieben:

Edit_22.10.2008:
Finaler Code siehe mein Posting in diesem Threads:
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum145/HTML/000019.shtml#000017

Alte Versionen zugunsten der Übersichtlichkeit gelöscht...

------------------
Ciao,
Marc

[Diese Nachricht wurde von marc.scherer am 22. Okt. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Geos
Mitglied
Vermessungstechniker i.R.


Sehen Sie sich das Profil von Geos an!   Senden Sie eine Private Message an Geos  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Geos

Beiträge: 1017
Registriert: 21.09.2001

ACAD Map 2010, Win 7 Pro
eigene Lisp's<P>HW: Core i7 860, 2.8 GHz
3.3 GB, NVIDIA GeForce GTS 250

erstellt am: 31. Jul. 2002 08:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marc.scherer 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus Marc

Ich hab noch zwei Funktionen hinzugefügt - aufbauend auf Deine.

;;;*******************************************************************
;;; Fügt ein Objekt zur Gruppe hinzu
(defun c:addg (/ GNAME SGET)
  (if (setq sget (entget (car (entsel "\nGruppe zu der hinzugefügt wird wählen: "))))
    (progn
      (setq gname (get-groupname sget))
      (command "_.-group" "H" (car gname) pause)
    ) ;_ end progn
  ) ;_ end if
) ;_ end defun
;;;*******************************************************************
;;; Entfernt ein Objekt aus einer Gruppe
(defun c:delg (/ GNAME SGET)
  (setq sget (entget (setq elem (car (entsel "\nWelches Objekt aus der Gruppe entfernen: ")))))
  (if sget
    (progn
      (setq gname (get-groupname sget))
        (command "_.-group" "EN" (car gname) elem "")
    ) ;_ end progn
  ) ;_ end if
) ;_ end defun
;;;*******************************************************************

Gruß, Ernst

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tappenbeck
Mitglied
Vermessungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von tappenbeck an!   Senden Sie eine Private Message an tappenbeck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tappenbeck

Beiträge: 1152
Registriert: 30.05.2002

AutoCAD (Map)2015, Topobase, Lisp, .vb.net (Einsteiger)

erstellt am: 09. Aug. 2002 14:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marc.scherer 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo ernst,

ich habe deine add-function noch um einen kommentar erweitert !

dann ist die anwendung einwenig besser zu verstehen !

(defun c:addg (/ GNAME SGET)
  (if (setq sget (entget (car (entsel "\nGruppe zu der hinzugefügt wird wählen: "))))
    (progn
      (setq gname (get-groupname sget))
      (command "_.-group" "H" (car gname) )
      (princ "\nWelches Element soll aufgenommen werden ?")
      (command pause)
    ) ;_ end progn
  ) ;_ end if
) ;_ end defun

gruß Jan :-)

------------------
jan :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marc.scherer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von marc.scherer an!   Senden Sie eine Private Message an marc.scherer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marc.scherer

Beiträge: 2484
Registriert: 02.11.2001

Windows 10 64bit
AutoCAD Architecture 2018/2019 (deu/eng)
AEC-Collection 2019 (Revit und Zeugs)
Wenn sich's nicht vermeiden läßt:
D-A-CH Erweiterung (mies implementierter Schrott)

erstellt am: 04. Sep. 2002 08:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,
die Funktionen "ADDG" und "DELG" sind nette Ideen. Aber ich finde nicht gut, das man immer nur ein Objekt hinzufügen kann.
Darum die "ADDG" Idee nochmal in meiner Umsetzung:

Edit_12.03.2003:
Finaler Code siehe mein letztes Posting dieses Threads.
Alte Versionen zugunsten der Übersichtlichkeit gelöscht...

------------------
Ciao,
Marc

[Diese Nachricht wurde von marc.scherer am 14. Sep. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marc.scherer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von marc.scherer an!   Senden Sie eine Private Message an marc.scherer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marc.scherer

Beiträge: 2484
Registriert: 02.11.2001

Windows 10 64bit
AutoCAD Architecture 2018/2019 (deu/eng)
AEC-Collection 2019 (Revit und Zeugs)
Wenn sich's nicht vermeiden läßt:
D-A-CH Erweiterung (mies implementierter Schrott)

erstellt am: 04. Mrz. 2003 19:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Leute,
hier die letzte neuste Version der Gruppen-Funktionen.
Wie versprochen, enthält diese nun auch meine Variante von "delg" -> dem entfernen von Objekten aus einer Gruppe:

Edit_12.03.2003:
Finaler Code siehe mein letztes Posting dieses Threads.
Alte Versionen zugunsten der Übersichtlichkeit gelöscht...

------------------
Ciao,
Marc

[Diese Nachricht wurde von marc.scherer am 14. Sep. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marc.scherer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von marc.scherer an!   Senden Sie eine Private Message an marc.scherer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marc.scherer

Beiträge: 2484
Registriert: 02.11.2001

Windows 10 64bit
AutoCAD Architecture 2018/2019 (deu/eng)
AEC-Collection 2019 (Revit und Zeugs)
Wenn sich's nicht vermeiden läßt:
D-A-CH Erweiterung (mies implementierter Schrott)

erstellt am: 05. Mrz. 2003 10:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Leute,
und noch mal 'n Update.
'ne neue SubRoutine "TOGGLE-GROUPSELECT"
Eine neue Funktion "TPS" (Toggle Pickstyle, schaltet Gruppenwahl ein wenn aus und umgekehrt)
Und 'n bischen Feintuning in der einen oder anderen Funktion, u.a. wird der Wert von "Pickstyle" am Ende der Funktionen "addg" und "delg" wieder auf den Ausgangswert gesetzt und "delg" arbeitet nicht einfach mit "pickstyle=3" sondern aktiviert oder deaktiviert nur jeweils die Gruppenwahl.

Update 12.09.2006:
Da es hier wiederholt zu Problemen beim kopieren des Codes aus dem Posting kam, habe ich mich entschlossen den Code hier herauszunehmen und stattdessen als ZIP hier reinzustellen. Wer sich für den Code interessiert, kann ja sich ja das Lisp-File anschauen. Nebenbei ist dann noch 'ne Installationsanleitung, ein Menü und die passenden Toolbar Icon dazugekommen...

Link: Gruppentools

------------------
Ciao,
Marc

[Diese Nachricht wurde von marc.scherer am 14. Sep. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mario Scht
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Mario Scht an!   Senden Sie eine Private Message an Mario Scht  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mario Scht

Beiträge: 156
Registriert: 14.11.2002

Win XP
ACAD 2007

erstellt am: 07. Mrz. 2003 16:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marc.scherer 10 Unities + Antwort hilfreich


Gruppe_Menü.zip

 
Hallo Marc,

ist ja ein tolles Programm, aber unter LT-Extender funktioniert XG und XGA nicht, Fehler in Funtion, aber da gibts den Befehl __qkungroup unter LT. Der Rest klappt prima. Wäre trotzdem schön, wenn Du das hinbekommt.

Habe die Befehle mal in ein Menü gelegt und ein paar Icons dazugebastelt.


Viele Grüße
Mario

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marc.scherer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von marc.scherer an!   Senden Sie eine Private Message an marc.scherer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marc.scherer

Beiträge: 2484
Registriert: 02.11.2001

Windows 10 64bit
AutoCAD Architecture 2018/2019 (deu/eng)
AEC-Collection 2019 (Revit und Zeugs)
Wenn sich's nicht vermeiden läßt:
D-A-CH Erweiterung (mies implementierter Schrott)

erstellt am: 10. Mrz. 2003 09:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Mario,
@: "aber unter LT-Extender funktioniert XG und XGA nicht..."
"aber da gibts den Befehl __qkungroup unter LT..."
"Wäre trotzdem schön, wenn Du das hinbekommt"

da kann ich leider gar nix machen. Ich habe kein LT mehr im Einsatz und schon gar nicht LTExtender. Um den Befehl umbauen zu können wäre das aber nötig.
Vielleicht kriegst Du das ja selber hin.
Einfach AutoCAD Version mit "if" abfragen und dann dementsprechend auf "_qkungroup" verzweigen wenn AcadLT benutzt wird.

Also z.B.:

Code:

(foreach ELEM GNAME
  (if (= (getvar "acadver") "Was immer bei LT dabei rauskommt")
    (command "_qkungroup" "Was immer der Befehl an Optionen verwendet")
    (command "_.-group" "_ex" ELEM)
  )
) ;_ end foreach

------------------
Ciao,
Marc

   

[Diese Nachricht wurde von marc.scherer am 10. März 2003 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von marc.scherer am 10. März 2003 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Geos
Mitglied
Vermessungstechniker i.R.


Sehen Sie sich das Profil von Geos an!   Senden Sie eine Private Message an Geos  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Geos

Beiträge: 1017
Registriert: 21.09.2001

ACAD Map 2010, Win 7 Pro
eigene Lisp's<P>HW: Core i7 860, 2.8 GHz
3.3 GB, NVIDIA GeForce GTS 250

erstellt am: 11. Mrz. 2003 08:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marc.scherer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Marc

> !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
> Frage: Soll ich alle vorherigen Versionen in diesem Thread löschen?
> !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich wäre dafür, wird dadurch übersichtlicher.

Gruß, Ernst

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dober Heinz
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Dober Heinz an!   Senden Sie eine Private Message an Dober Heinz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dober Heinz

Beiträge: 1106
Registriert: 20.12.2002

erstellt am: 03. Mrz. 2005 06:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marc.scherer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Mario
kann den Menüe nicht runderladen.
danke heinz

------------------
Heinz 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13435
Registriert: 30.11.2003

.

erstellt am: 03. Mrz. 2005 08:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marc.scherer 10 Unities + Antwort hilfreich

@Heinz : Hier findest du in der *.txt-Datei den Lispcode und die Menu-Definition . Ein paar Icons, sind in der zip auch mit drin. Nochmal genau angucken, vielleicht kriegst du es ja jetzt hin <dream>

------------------
- Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dober Heinz
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Dober Heinz an!   Senden Sie eine Private Message an Dober Heinz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dober Heinz

Beiträge: 1106
Registriert: 20.12.2002

erstellt am: 03. Mrz. 2005 09:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marc.scherer 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke
ja jetzt funkt es
ja hast recht augen auf
PS. bin gerade Vater geworden, schlaf nicht sehr viel:-)
heinz

------------------
Heinz 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13435
Registriert: 30.11.2003

.

erstellt am: 03. Mrz. 2005 10:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marc.scherer 10 Unities + Antwort hilfreich

@DoberHeinz : na dann Glückwunsch! Und viel Spaß mit deinem

------------------
- Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dober Heinz
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Dober Heinz an!   Senden Sie eine Private Message an Dober Heinz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dober Heinz

Beiträge: 1106
Registriert: 20.12.2002

erstellt am: 03. Mrz. 2005 14:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marc.scherer 10 Unities + Antwort hilfreich

@ Cadmium
Danke dir

------------------
Heinz 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mario Scht
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Mario Scht an!   Senden Sie eine Private Message an Mario Scht  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mario Scht

Beiträge: 156
Registriert: 14.11.2002

Win XP
ACAD 2007

erstellt am: 25. Okt. 2005 11:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marc.scherer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen!

Feine Sache, die Gruppenbefehle und im „erwachsenen“ Autocad unerlässlich, da hier die Gruppenverwaltung nicht so angenehm organisiert ist, wie es in LT 2002 der Fall war. Und da komme ich auch schon zum Punkt: (Doppelpunkt)

Das Programm zur Gruppenauflösung hat einen Haken. Entweder ich löse alle Gruppen auf (das ist nicht immer erwünscht), oder ich muss jede einzelne Gruppe anpicken um sie aufzulösen. Letzteres habe ich durch eine While Schleife hinbekommen. Erst alle Gruppen, die ich auflösen möchte durch einzelnes anpicken markieren und dann jeweils aufzulösen. Aber ich möchte einen Zaun um die Gruppen ziehen, die ich auflösen möchte und dann diese (ggf. Sieben) auf einen Streich auflösen.

Achja und dann ist noch eine Sache diesbezüglich in LT besser. Dort konnte ich verschachtelt gruppieren und auflösen. D.h. ich habe zwei Gruppen  wieder zu einer „Übergruppe“ zusammengefasst. Beim Auflösen wurde dann nur die oberste Gruppenstruktur aufgebrochen. Wenn ich das mir dem XG Befehl von Marc Scherer mache, löst er mir die oberste Gruppe auf (das ist perfekt so) und die Gruppe, dessen Element ich anpickte. Die andere der beiden „Untergruppe“ bleibt erhalten (so wie es optimal ist).

Nunja und jetzt die Offenbarung: Ich weiß nicht wie und wäre sehr dankbar für en paar Hinweise.

Gruß Mario

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

coolcad
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von coolcad an!   Senden Sie eine Private Message an coolcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für coolcad

Beiträge: 90
Registriert: 25.06.2003

erstellt am: 13. Sep. 2006 21:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marc.scherer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ich habe eine Frage diese lsp
Leider funkt bei mir nicht Ich kennne mich auch mit lsp und so gut aus Also ich habe diese als lsp geladen und bei eingabe von MG schreibt autocad 2005 Fehler: no function definition: TOGGLE-GROUPSELECT
Danke für deine Hilfe gruß coolcad

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADwiesel
Moderator
CAD4FM UG




Sehen Sie sich das Profil von CADwiesel an!   Senden Sie eine Private Message an CADwiesel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADwiesel

Beiträge: 1911
Registriert: 05.09.2000

AutoCAD, Bricscad
Wir machen das Mögliche unmöglich

erstellt am: 14. Sep. 2006 07:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marc.scherer 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich war mal so frei und habe den Code dahingehend umgestellt, das alle Subfunktionen nun am Anfang stehen. Wenn es bei dir immer noch nicht geht, müssten wir uns mal etwas genauer mit deinem System auseinander setzen
schnipp schnapp der code ist ab weil das liebe Sägetierchen unten ein päckchen geschnürt hat

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marc.scherer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von marc.scherer an!   Senden Sie eine Private Message an marc.scherer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marc.scherer

Beiträge: 2484
Registriert: 02.11.2001

Windows 10 64bit
AutoCAD Architecture 2018/2019 (deu/eng)
AEC-Collection 2019 (Revit und Zeugs)
Wenn sich's nicht vermeiden läßt:
D-A-CH Erweiterung (mies implementierter Schrott)

erstellt am: 14. Sep. 2006 11:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Gruppen.zip

 
Hi Wiesel,
das ist natürlich Quark mit der Reihenfolge der Routinen...

Ich vermute mal, der Kollege hat einfach teile des Codes nicht mitgenommen.

Um so etwas künftig zu vermeiden uppe ich hier mal den Code als zip File. Und weils so schön ist gleich eine Installationsanleitung, Menü und Icon-Bilder dazu.
Have fun!

------------------
Ciao,
Marc

[Diese Nachricht wurde von marc.scherer am 14. Sep. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Plotter
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Plotter an!   Senden Sie eine Private Message an Plotter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Plotter

Beiträge: 249
Registriert: 11.02.2004

erstellt am: 09. Mai. 2007 10:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marc.scherer 10 Unities + Antwort hilfreich

Voller Freude ein gutes Tool für Gruppen gefunden!

Leider ist in der Zip Datei keine cui-Datei die in der Anleitung erwähnt wird ;-(

Wahrscheinlich bin ich aber einfach nur zu blind. Weiß einer Rat?

------------------
Stephan
------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13435
Registriert: 30.11.2003

.

erstellt am: 09. Mai. 2007 10:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marc.scherer 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Plotter:
Voller Freude ein gutes Tool für Gruppen gefunden!

Leider ist in der Zip Datei keine cui-Datei die in der Anleitung erwähnt wird ;-(

Wahrscheinlich bin ich aber einfach nur zu blind. Weiß einer Rat?



die cui wirst du dir wohl selber anpassen müssen. Als der Code entwickelt wurde gabs nur mnu usw. .. die könnstest du dir allerdings in die cui importieren.

------------------
  - Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mario Scht
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Mario Scht an!   Senden Sie eine Private Message an Mario Scht  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mario Scht

Beiträge: 156
Registriert: 14.11.2002

Win XP
ACAD 2007

erstellt am: 18. Dez. 2007 11:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marc.scherer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi zusammen,
folgendes Problem ist bei mir aufgetreten:
In manchen Zeichnungen funktioniert das Auflösen der einzelnen Gruppen mit XG wunderbar und vor allem superschnell. In anderen Zeichnungen, vergleichbaren Umfangs, braucht es ewig bis eine kleine Gruppe (30 Elemente) aufgelöst wurde. Es klappt, aber es dauert 20 bis 30 Sekunden.
Gibt es ein Systemvariäbelchen welches hier umgestellt werden kann? Hattet ihr auch schon mal das Problem?
Ich habe Warmstarts und alles mögliche aus dem Standardrepertoir schon probiert.
Gruß Mario

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dorfy
Mitglied
Double-Dipl.-Ing. Bleistiftanspitzer


Sehen Sie sich das Profil von Dorfy an!   Senden Sie eine Private Message an Dorfy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dorfy

Beiträge: 893
Registriert: 21.07.2006

AutoCad2007, ProE, HiCad

erstellt am: 20. Dez. 2007 20:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marc.scherer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
... keine Variable... nee
Probier mal Jörn Bosse seinen ersten Code...
... das ist ein guter Ansatz... oder einen der anderen... http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum145/HTML/001738.shtml#000030
"Gruppe auflösen"
Wenn nicht melde dich nochmal, bin gerade net auf Arbeit,
habe da dann noch ein paar Zeilen die gehen könnten...
Mfg Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marc.scherer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von marc.scherer an!   Senden Sie eine Private Message an marc.scherer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marc.scherer

Beiträge: 2484
Registriert: 02.11.2001

Windows 10 64bit
AutoCAD Architecture 2018/2019 (deu/eng)
AEC-Collection 2019 (Revit und Zeugs)
Wenn sich's nicht vermeiden läßt:
D-A-CH Erweiterung (mies implementierter Schrott)

erstellt am: 02. Jan. 2008 11:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Mario,
zu:
Zitat:
Original erstellt von Mario Scht:
In manchen Zeichnungen funktioniert das Auflösen der einzelnen Gruppen mit XG wunderbar und vor allem superschnell. In anderen Zeichnungen, vergleichbaren Umfangs, braucht es ewig bis eine kleine Gruppe (30 Elemente) aufgelöst wurde. Es klappt, aber es dauert 20 bis 30 Sekunden.

Vielleicht kannst Du ja mal eine Datei bei der das Auflösen so lange dauert hier uppen.
Kannst ja alles bis auf die Gruppe löschen und dann auch gleich mal schauen ob es nach dem Löschen aller anderen Entities immer noch so lahm ist.
Wenn ja, bitte uppen. Wenn nein, bitte Erfahrungsbericht.

------------------
Ciao,
Marc

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dorfy
Mitglied
Double-Dipl.-Ing. Bleistiftanspitzer


Sehen Sie sich das Profil von Dorfy an!   Senden Sie eine Private Message an Dorfy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dorfy

Beiträge: 893
Registriert: 21.07.2006

AutoCad2007, ProE, HiCad

erstellt am: 07. Jan. 2008 09:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marc.scherer 10 Unities + Antwort hilfreich


exgr.zip

 
Hi Mario,
wie oben angekündigt ein paar Zeilen.
Schließe mich Marc an ... uppen bzw Erfahrungsbericht...
Danke...
Mfg Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mario Scht
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Mario Scht an!   Senden Sie eine Private Message an Mario Scht  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mario Scht

Beiträge: 156
Registriert: 14.11.2002

Win XP
ACAD 2007

erstellt am: 07. Jan. 2008 10:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marc.scherer 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich wünsche Euch erstmal ein gesundes Neues Jahr und alles was Ihr Euch wünscht +1.

Ich glaube ich spinne. Ich habe mein Problem an meinem letzten Arbeitstag geschrieben. Heute mache ich die Kiste an und es klappt alles. Ich blicke es nicht. Trotzdem Vielen Dank!
Gruß Mario

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

glocker
Mitglied
CAD-Systemadministrator


Sehen Sie sich das Profil von glocker an!   Senden Sie eine Private Message an glocker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für glocker

Beiträge: 73
Registriert: 24.06.2004

AutoCAD-Mechanical2007 auf WindowsXP

erstellt am: 12. Feb. 2008 15:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marc.scherer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wir hatten recht lange Glück, aber nun schlagen bei uns immer wieder Fremdzeichnungen mit GRUPPE-Objekten ein. Das Tool EXGR.LSP funktioniert hervorragend - hilft uns sehr.

Wäre es möglich, dieses Tool so zu erweitern, daß alle GRUPPE-Objekte in der aktuellen Zeichnung auf einen Schlag zerlegt werden?

Bereits im Vorraus herzlichen Dank!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marc.scherer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von marc.scherer an!   Senden Sie eine Private Message an marc.scherer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marc.scherer

Beiträge: 2484
Registriert: 02.11.2001

Windows 10 64bit
AutoCAD Architecture 2018/2019 (deu/eng)
AEC-Collection 2019 (Revit und Zeugs)
Wenn sich's nicht vermeiden läßt:
D-A-CH Erweiterung (mies implementierter Schrott)

erstellt am: 12. Feb. 2008 16:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von glocker:
Wäre es möglich, dieses Tool so zu erweitern, daß alle GRUPPE-Objekte in der aktuellen Zeichnung auf einen Schlag zerlegt werden?

Funktion XGA aus dem Posting ein paar Zeilen weiter oben: http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum145/HTML/000019.shtml#000017

...

------------------
Ciao,
Marc

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dorfy
Mitglied
Double-Dipl.-Ing. Bleistiftanspitzer


Sehen Sie sich das Profil von Dorfy an!   Senden Sie eine Private Message an Dorfy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dorfy

Beiträge: 893
Registriert: 21.07.2006

AutoCad2007, ProE, HiCad

erstellt am: 13. Feb. 2008 07:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marc.scherer 10 Unities + Antwort hilfreich

Morgen,
Mal ein Versuch in ActiveX zum löschen aller Gruppen

(defun c:exga (/ a acadobj doc item)
  ;;(vl-load-com)
  (or acadobj (setq acadobj (vlax-get-acad-object)))
  (or doc (setq doc (vla-get-activedocument acadobj)))
  (vlax-for item (vla-item (vla-get-dictionaries doc) "ACAD_GROUP")
    (setq a (if a
      (1+ a)
      0
    )
    )
    (vla-delete item)
  )
  (princ (strcat "\n--> " (itoa a) " <-- Gruppen aufgelöst"))
  (princ)
)

Mfg Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13435
Registriert: 30.11.2003

.

erstellt am: 13. Feb. 2008 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marc.scherer 10 Unities + Antwort hilfreich

Mal etwas (hoffentlich konstruktive) Programmkritik und der Verweis auf die von Axel angesprochenen Stilblüten und Programmierstile

(defun c:exga (/ a acadobj doc item)
  ;;(vl-load-com)
  (or acadobj (setq acadobj (vlax-get-acad-object)))
warum or ? .. acadobj ist lokal definiert und daher nil
-> warum überhaupt in eine Variable speichern?
  (or doc (setq doc (vla-get-activedocument acadobj)))
-> Siehe acadobj ..
  (vlax-for item (vla-item (vla-get-dictionaries doc) "ACAD_GROUP")
    (setq a (if a
      (1+ a)
      0
    )
    )
Warum immer prüfen, kostet doch Rechenzeit, du kannst a doch am Anfang a mit 0 initialisieren , dann gibt princ auch was aus, wenn gar keine Gruppen gefunden wurden.

    (vla-delete item)
  )
  (princ (strcat "\n--> " (itoa a) " <-- Gruppen aufgelöst"))
  (princ)
)


Also :

(defun c:exga (/ A DICT)
  (vl-load-com)
  (setq A 0)
  (if(not(vl-catch-all-error-p
            (setq DICT(vl-catch-all-apply
                        'vla-item
                        (list(vla-get-dictionaries
                               (vla-get-activedocument
                                 (vlax-get-acad-object)
                               )
                             )
                             "ACAD_GROUP"
                        )
                      )
            )
          )
     )
    (vlax-for ITEM DICT
      (if(not(vl-catch-all-error-p
               (vl-catch-all-apply    
                 'vla-delete (list ITEM)
               )
             )
         )
        (setq A (1+ A))
      )
    ) 
  )
  (princ (strcat "\n--> " (itoa A) " <-- Gruppen aufgelöst"))
  (princ)
)

.. sind vielleicht ein paar zuviel Fehlerabfangsachen drin, aber ist mir lieber als ne nichtgutaussehende Meldung

------------------
      - Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marc.scherer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von marc.scherer an!   Senden Sie eine Private Message an marc.scherer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marc.scherer

Beiträge: 2484
Registriert: 02.11.2001

Windows 10 64bit
AutoCAD Architecture 2018/2019 (deu/eng)
AEC-Collection 2019 (Revit und Zeugs)
Wenn sich's nicht vermeiden läßt:
D-A-CH Erweiterung (mies implementierter Schrott)

erstellt am: 13. Feb. 2008 09:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@cadmium: Ja, gut so. Aber wie Du weißt bin ich ja ein Freund KLARER Rückmeldungen an den User.
Und die Meldung:
Zitat:
"-->0<-- Gruppen aufgelöst"

ist da meiner Meinung nach nicht ausreichend.
Null Gruppen aufgelöst WARUM?
Weil keine Gruppen da sind? Weil die vorhandenen Gruppen aus irgendeinem Grund nicht aufgelöst werden konnten?
IMHO sollte die Rückgabe hier unterschiedlich sein.

------------------
Ciao,
Marc

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dorfy
Mitglied
Double-Dipl.-Ing. Bleistiftanspitzer


Sehen Sie sich das Profil von Dorfy an!   Senden Sie eine Private Message an Dorfy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dorfy

Beiträge: 893
Registriert: 21.07.2006

AutoCad2007, ProE, HiCad

erstellt am: 14. Feb. 2008 06:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marc.scherer 10 Unities + Antwort hilfreich

@cadmium: Ja, gut so.
... dazu fehlt mir leider das Wissen...
... war ja auch nur ein Versuch...
Weiter so..., tolles Forum... (Schleim)
Mfg Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dorfy
Mitglied
Double-Dipl.-Ing. Bleistiftanspitzer


Sehen Sie sich das Profil von Dorfy an!   Senden Sie eine Private Message an Dorfy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dorfy

Beiträge: 893
Registriert: 21.07.2006

AutoCad2007, ProE, HiCad

erstellt am: 14. Feb. 2008 07:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marc.scherer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hab mich doch nochmal an Cadmiums Zeilen VERSUCHT...
... nun auch mit Abfrage bei Null Gruppen

(defun c:exga (/ A DICT)
  (vl-load-com)
  (setq A 0)
  (if (not (vl-catch-all-error-p
    (setq DICT (vl-catch-all-apply
  'vla-item
  (list (vla-get-dictionaries
  (vla-get-activedocument
    (vlax-get-acad-object)
  )
)
"ACAD_GROUP"
  )
)
    )
  )
      )
    (if (= (vla-get-count DICT) 0)
      (princ "\nKEINE Gruppen vorhanden!")
      (progn
(vlax-for ITEM DICT
  (if (not (vl-catch-all-error-p
    (vl-catch-all-apply
      'vla-delete
      (list ITEM)
    )
  )
      )
    (setq A (1+ A))
  )
)
(princ (strcat "\n--> "
      (itoa A)
      " <-- Gruppe(n) wurden aufgelöst!"
      )
)
      )
    )
  )
  (princ)
)

@Marc: Wie Gruppe läßt sich aus irgendeinen Grund nicht auflösen?
Geht das? Müsste doch dann ein Fehler sein der abgefangen wird?
Beim löschen des Eintrags aus dem "Dictionary" müsste der Fehler ja dann auftreten!?
Mfg Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marc.scherer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von marc.scherer an!   Senden Sie eine Private Message an marc.scherer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marc.scherer

Beiträge: 2484
Registriert: 02.11.2001

Windows 10 64bit
AutoCAD Architecture 2018/2019 (deu/eng)
AEC-Collection 2019 (Revit und Zeugs)
Wenn sich's nicht vermeiden läßt:
D-A-CH Erweiterung (mies implementierter Schrott)

erstellt am: 14. Feb. 2008 10:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

 
Zitat:
Original erstellt von Dorfy:
@Marc: Wie Gruppe läßt sich aus irgendeinen Grund nicht auflösen?
Geht das? Müsste doch dann ein Fehler sein der abgefangen wird?
Beim löschen des Eintrags aus dem "Dictionary" müsste der Fehler ja dann auftreten!?
Mfg Heiko

Hi Dorfy,
das weiß ich ehrlich gesagt nicht, aber mit einem vl-catch-all-apply und der dazugehörigen Abfragefunktion (das war irgendwas mit "vl-catch-all-error-p" oder so...) ob dabei ein Fehler auftrat könnte man auch das abfangen.
ICH gehe bei meinen Programmen inzwischen immer davon aus, das die für die User eine Blackbox sind. Nur weil MIR vielleicht klar ist, das eine Meldung ">0< Objekte bearbeitet" SOWOHL bedeuten kann, dass keine Objekte da sind, ALS AUCH das die Objekte bestimmte Filterkriterien nicht erfüllen, ODER AUCH das einfach durch einen zwar abgefangenen aber eben nicht ausgewerteten Fehler das Programm nicht tun konnte was es eigentlich sollte, ist das dem reinen ANWENDER eines Programmes sicherlich nicht klar. Deswegen versuche ich möglichst jeden Status an den Anwender korrekt zu übermitteln.


------------------
Ciao,
Marc
   

[Diese Nachricht wurde von marc.scherer am 14. Feb. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

erbschen
Mitglied
Zeichnerin für Elektrotechnik


Sehen Sie sich das Profil von erbschen an!   Senden Sie eine Private Message an erbschen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für erbschen

Beiträge: 79
Registriert: 13.07.2004

erstellt am: 07. Mai. 2009 13:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marc.scherer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Jungs,

super Tool!!!! Vielen Dank.

Da ich immer noch zu blöd bin, mich in diesen Menüsachen auszukennen, habe ich das Tool über "Appload" geladen und da ich alle Befehle sowieso nur tippe, ist das das Beste was mir der heutige Tag gebracht hat.

Danke für das Gruppentool

erbschen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marc.scherer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von marc.scherer an!   Senden Sie eine Private Message an marc.scherer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marc.scherer

Beiträge: 2484
Registriert: 02.11.2001

Windows 10 64bit
AutoCAD Architecture 2018/2019 (deu/eng)
AEC-Collection 2019 (Revit und Zeugs)
Wenn sich's nicht vermeiden läßt:
D-A-CH Erweiterung (mies implementierter Schrott)

erstellt am: 07. Mai. 2009 13:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von erbschen:
Da ich immer noch zu blöd bin, mich in diesen Menüsachen auszukennen, habe ich das Tool über "Appload" geladen


Hi,

schön das Du damit was anfangen kannst.
Das die Archiv-Datei: http://ww3.cad.de/foren/ubb/uploads/marc.scherer/Gruppen.zip  aus diesem Thread eine Dokumentation (Gruppen-Installation.doc) u.a. zum Laden des Menüs enthält hast Du aber schon gesehen? Damit sollte es doch eigentlich kein Problem sein?!

------------------
Ciao,
Marc

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tobier
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Tobier an!   Senden Sie eine Private Message an Tobier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tobier

Beiträge: 23
Registriert: 17.07.2007

AutoCAD LT 2008
AutoCAD 2010

erstellt am: 05. Mrz. 2010 09:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marc.scherer 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von CADmium:
die cui wirst du dir wohl selber anpassen müssen. Als der Code entwickelt wurde gabs nur mnu usw. .. die könnstest du dir allerdings in die cui importieren.



Hallo zusammen,

wie genau gehe ich vor, um die CUI anzupassen!? Sie ist ja nicht im ZIP file. Ich besitze AutoCAD 2010 Vollversion und würde gerne die Gruppen-Funktion verwenden können.

1000 Dank schonmal!

Gruß Tobias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dorfy
Mitglied
Double-Dipl.-Ing. Bleistiftanspitzer


Sehen Sie sich das Profil von Dorfy an!   Senden Sie eine Private Message an Dorfy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dorfy

Beiträge: 893
Registriert: 21.07.2006

AutoCad2007, ProE, HiCad

erstellt am: 05. Mrz. 2010 10:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marc.scherer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
ich verweise mal auf
User FAQ
oder/und
FAQ: Arbeitsbereich (Workspace)
oder auf's RuA-Brett dort ist die Frage imho besser aufgehoben.

------------------
Mfg Heiko

Elefantenjagd in Afrika
"... LISP-Programmierer bauen einen Irrgarten aus Klammern und hoffen, dass sich der Elefant darin verirrt..."   (www.uni-leipzig.de/~rotheh/elefant.htm)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Straßen- / Tiefbau



Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 8017
Registriert: 09.03.2006

sw:
Win7-x64
Office 365 ProPlus
C3D (& LT )
ET; DACH; Extensions
-------------------
hw:
FX3800
i5 CPU 670
8GB RAM

erstellt am: 05. Mrz. 2010 10:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marc.scherer 10 Unities + Antwort hilfreich

ACHTUNG! Sie antworten auf einen Beitrag der älter als 1 Jahr ist!


Moin,

Aber da ist eine mnu-Datei drin. Die kannst Du ebenfalls ins 2010 bringen.
Die AW von marc.scherer hat weiterhin Bestand:

Zitat:
Das die Archiv-Datei: http://ww3.cad.de/foren/ubb/uploads/marc.scherer/Gruppen.zip  aus diesem Thread eine Dokumentation (Gruppen-Installation.doc) u.a. zum Laden des Menüs enthält hast Du aber schon gesehen? Damit sollte es doch eigentlich kein Problem sein?!

Kurzfassung:
zip in einen Supportpfad entpacken oder den Pfad der entpackten zip zu den Supportpfaden hinzufügen.
menülad -> Dateityp auf *.mnu umstellen, GRUPPEN.mnu laden
freuen

Und ich denke, die Frage ist hier schon richtig, denn sie gehört eindeutig zum thread, als eigenständiges Thema wäre der Zusammenhang doch schwierig herzustellen ;-)

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

System-Info | Dateianhänge | FAQ-ACAD | CAD.de-Hilfe | Sei eine Antilope

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marc.scherer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von marc.scherer an!   Senden Sie eine Private Message an marc.scherer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marc.scherer

Beiträge: 2484
Registriert: 02.11.2001

Windows 10 64bit
AutoCAD Architecture 2018/2019 (deu/eng)
AEC-Collection 2019 (Revit und Zeugs)
Wenn sich's nicht vermeiden läßt:
D-A-CH Erweiterung (mies implementierter Schrott)

erstellt am: 05. Mrz. 2010 10:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Tobier:
wie genau gehe ich vor, um die CUI anzupassen!? Sie ist ja nicht im ZIP file.

MNU Dateien kannst Du genau wie CUI Dateien als Teilmenü/Partielle CUI Datei hinzuladen.
Einfach im CUI Editor im Strukturbereich (das ist der links oben) einen Rechtsklick auf den untersten Eintrag: "Partielle CUI-Dateien" tätigen, aus dem Kontextmenü: "Partielle Anpassungsdatei laden" wählen, bei Dateityp dann "Menüdateien" angeben, dann die Gruppen mnu auswählen uns schon haste das Ding drinnen und kannst im CUI Dialog damit machen was immer Du willst.

------------------
Ciao,
Marc

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tobier
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Tobier an!   Senden Sie eine Private Message an Tobier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tobier

Beiträge: 23
Registriert: 17.07.2007

AutoCAD LT 2008
AutoCAD 2010

erstellt am: 05. Mrz. 2010 10:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marc.scherer 10 Unities + Antwort hilfreich

aaaaaaaach, ich hätte einfach auf .mnu umstellen müssen. Danke!!!!

:-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marc.scherer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von marc.scherer an!   Senden Sie eine Private Message an marc.scherer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marc.scherer

Beiträge: 2484
Registriert: 02.11.2001

Windows 10 64bit
AutoCAD Architecture 2018/2019 (deu/eng)
AEC-Collection 2019 (Revit und Zeugs)
Wenn sich's nicht vermeiden läßt:
D-A-CH Erweiterung (mies implementierter Schrott)

erstellt am: 05. Mrz. 2010 10:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Dokumentation im Gruppen.zip angepaßt, da stand auch was von Gruppen.cui, nicht Gruppen.mnu   , sorry.

------------------
Ciao,
Marc
   

[Diese Nachricht wurde von marc.scherer am 05. Mrz. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marc.scherer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von marc.scherer an!   Senden Sie eine Private Message an marc.scherer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marc.scherer

Beiträge: 2484
Registriert: 02.11.2001

Windows 10 64bit
AutoCAD Architecture 2018/2019 (deu/eng)
AEC-Collection 2019 (Revit und Zeugs)
Wenn sich's nicht vermeiden läßt:
D-A-CH Erweiterung (mies implementierter Schrott)

erstellt am: 05. Mrz. 2010 10:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

:hmm: Ich kann mein Attachment nicht aktualisieren. Irgendwie lädt sich immer die ALTE Version herunter, obwohl ich die im File Attchment Manager vorher gelöscht habe... Na ja, was soll's


------------------
Ciao,
Marc

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tobier
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Tobier an!   Senden Sie eine Private Message an Tobier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tobier

Beiträge: 23
Registriert: 17.07.2007

AutoCAD LT 2008
AutoCAD 2010

erstellt am: 05. Mrz. 2010 11:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marc.scherer 10 Unities + Antwort hilfreich

ja, jetzt sollte es aber für jeden Dummy klar sein, der das in Zukunft liest. Danke nochmal!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13435
Registriert: 30.11.2003

.

erstellt am: 09. Mrz. 2010 11:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für marc.scherer 10 Unities + Antwort hilfreich

marc.scherer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von marc.scherer an!   Senden Sie eine Private Message an marc.scherer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marc.scherer

Beiträge: 2484
Registriert: 02.11.2001

Windows 10 64bit
AutoCAD Architecture 2018/2019 (deu/eng)
AEC-Collection 2019 (Revit und Zeugs)
Wenn sich's nicht vermeiden läßt:
D-A-CH Erweiterung (mies implementierter Schrott)

erstellt am: 09. Mrz. 2010 11:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Cadmium,

mir fehlt die Info: Ist das Tool bei Defun kostenlos oder gegen Gebühr erhältlich?!

Klasse Ideen für weitere Funktionen übrigens! Was dagegen, wenn ich die ein oder andere mal mit in meinen Code aufnehme wenn ich Lust und Zeit habe das zu proggen?


------------------
Ciao,
Marc

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz