Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Allgemein
  Standardfolien kopieren und einfügen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Rezepte für besseres Konstruieren - Mit Creo Simulation Live optimierter Lenkhebel
Autor Thema:   Standardfolien kopieren und einfügen (414 mal gelesen)
Redifiner
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Redifiner an!   Senden Sie eine Private Message an Redifiner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Redifiner

Beiträge: 298
Registriert: 01.10.2002

Creo 4.0

erstellt am: 23. Nov. 2020 13:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

wenn man in einer frischen Creo Installation, ohne config Dateien, Creo startet, und ein neues Modell erzeugt, sieht man in diesem Modell, ein paar Standardfolien, die ungefähr so aussehen:

01__PRT_ALL_DTM_PLN
02__PRT_ALL_AXES

usw. Kann mir jemand sagen, woher Creo sich das zieht? Folgender Hintergrund meiner Frage. Wir haben von einem Kunden ein Modell bekommen, in welchem sehr gute Folien definiert wurden. Ich würde jetzt gerne diese Folien in einer meiner Testmodelle übernehmen, und überlegen ob das auch was für mich ist. Ich habe es geschafft die Folien zwar zu exportieren und in mein Modell zu importieren, aber da werden nur die Folien mit den gleichen Namen erzeugt. Ich würde aber auch gerne die Eigenschaften der Folien übertragen, also sprich: Ein Folie namens AXIS sollte auch wie beim Kunden alle Achsen automatisch auf diese Folie legen. Kann mir hier jemand helfen? Vielen Dank.

PS Hintergrundwissen: Ich muss es schaffen, es über kopieren einfügen hinzubekommen, oder dem nachträglichem dazu laden einer config.pro Datei über ein Mapkey, da wir leider so eine große Firma sind, und wir nichts an der Konfiguration ändern können. Meine Kollegen finden die Standardfolien von PTC völlig ausreichend.

[Diese Nachricht wurde von Redifiner am 23. Nov. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ReinhardN
Mitglied
Dipl.Ing.


Sehen Sie sich das Profil von ReinhardN an!   Senden Sie eine Private Message an ReinhardN  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ReinhardN

Beiträge: 1279
Registriert: 03.05.2005

Win7 Prof.
Creo2
FX1500

erstellt am: 23. Nov. 2020 16:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Redifiner 10 Unities + Antwort hilfreich

Redifiner
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Redifiner an!   Senden Sie eine Private Message an Redifiner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Redifiner

Beiträge: 298
Registriert: 01.10.2002

Creo 4.0

erstellt am: 24. Nov. 2020 13:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ok, ich schau mal, vielen Dank !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

max lenz
Mitglied
Konstrukteur, Modellbauer Gießereitechnik


Sehen Sie sich das Profil von max lenz an!   Senden Sie eine Private Message an max lenz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für max lenz

Beiträge: 25
Registriert: 11.09.2017

Creo

erstellt am: 27. Nov. 2020 08:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Redifiner 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,
ich möchte nur einen kleinen hinweis geben, wenn du die Folien nach einem vorbild aufbaust ist es kein Diebstahl, wenn du sie dir von woanderst herkopierst ist es Diebstahl. Ich bin mir nicht sicher, ob in einer Creodatei drinnensteht, wo was herkopiert worden ist. Zumindest steht drinnen wann was mit welcher Lizenz gemacht worden ist und wem diese gehört hat.

Gruß
Max

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Redifiner
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Redifiner an!   Senden Sie eine Private Message an Redifiner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Redifiner

Beiträge: 298
Registriert: 01.10.2002

Creo 4.0

erstellt am: 30. Nov. 2020 07:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Max,

vielen Dank für den Hinweis. Ich habe es jetzt endlich verstanden, wie das Prinzip der automatischen Folien funktioniert. Von daher haben wir jetzt unsere eigene Folien direkt im Standardpart definiert. Für die Modelle, die bereits erstellt wurden, habe ich ein Mapkey erzeugt. Von daher: alles gut :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10368
Registriert: 14.11.2001

CREO 4 M120 (+Geniustool für Creo 6.0.2)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 30. Nov. 2020 17:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Redifiner 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Redifiner:
... Ich habe es jetzt endlich verstanden, wie das Prinzip der automatischen Folien funktioniert. Von daher haben wir jetzt unsere eigene Folien direkt im Standardpart definiert. Für die Modelle, die bereits erstellt wurden, habe ich ein Mapkey erzeugt. Von daher: alles gut :-)

IMHO ist es noch nicht alles gut. 
Du hast es jetzt im Template hinterlegt. Und gleichzeitig ein Mapkey, um alte Daten zu überarbeiten. Das geht, ist aber bei weitem nicht die beste Lösung. Wenn Du nämlich (wahrscheinlich in naher Zukunft) feststellst, dass die Regeln noch nicht alles so erledigen, wie Du es wünschst, dann änderst Du das Template wieder. Und erstellst ein Mapkey, dass die bereits angepassten Teile noch mal überarbeitet .... Das kann ziemlich schnell unschön werden und die Daten haben trotzdem ziemlich verschiedene Folieneinstellungen.
Meine Bedenken oder Gedanken habe ich in diesem Beitrag schon mal geäußert und in den darin verlinkten Beiträgen. Vielleicht legst Du gleich noch ein Folienmodell an und lässt im Template nur die Folien ohne Regeln drin, damit der Status der Folien festgelegt werden kann. Die entsprechenden Gründe habe ich schon einige Male ausgeführt. Aber falls noch nicht alles klar ist, kannst Du Dich ja noch mal melden.

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Redifiner
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Redifiner an!   Senden Sie eine Private Message an Redifiner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Redifiner

Beiträge: 298
Registriert: 01.10.2002

Creo 4.0

erstellt am: 01. Dez. 2020 09:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Udo,

ok ich verstehe Deinen Einwand, das macht natürlich Sinn, langfristig gesehen. Ich habe jetzt erstmal nach einer kurzfristigen Lösung geschaut, mir es aber nicht überlegt, was es bedeutet, wenn wir nochmals was ändern wollen. Von daher schaue ich mir das nochmals an mit dem Folienmodell. Ich hatte es mal auf die Schnelle versucht damit, es aber nicht gleich hinbekommen. Folienmodell war  zwar hinterlegt, aber es wurde nicht geladen. Deswegen habe ich es dann gleich wieder verworfen, ich muss aber auch gestehen, dass ich unter Termindruck war, da die Kollegen auf die Folien gewartet habe. Durch das, dass ich jetzt erstmal eine Lösung habe, ist der Druck raus, und ich schaue mir das Thema nochmals in Ruhe an. Denn so würde mir das am besten gefallen, ich muss dann nämlich nicht mühselig Mapkeys anpassen, obwohl ich diese schon verschachtelt habe, um noch einen Überblick zu haben. Also der Hauptmapkey führt nichts anderes aus, als Einzelmapkeys hintereinander geschaltet. Trotzdem geht es mit einem Folienmodell schneller. Dank Dir erstmal für den Hinweis, Udo. Ich schaue es mir nochmals an.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10368
Registriert: 14.11.2001

CREO 4 M120 (+Geniustool für Creo 6.0.2)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 01. Dez. 2020 10:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Redifiner 10 Unities + Antwort hilfreich

Das ist gut, wenn Du die Sache nochmal überdenkst. Wird sich sicher lohnen.

Für die Überarbeitung der Bestandsdaten würde ich die Mapkeys nicht weiter ausbauen. Dafür würde ich den Modelplayer nutzen. Dort kann man dank der Filter sehr viel genauer und zuverlässiger überarbeiten.

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz