Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  datenmenge vermutlich durch mtexte aufgebläht

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   datenmenge vermutlich durch mtexte aufgebläht (417 mal gelesen)
chicci
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von chicci an!   Senden Sie eine Private Message an chicci  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chicci

Beiträge: 132
Registriert: 19.07.2006

win 10, Intel Core i7 CPU 920, 2,67GHz, 6 GB RAM,
Autocad MEP 2012

erstellt am: 03. Jul. 2019 13:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo zusammen,

ich liebe mtexte.
nun arbeite ich aber mit einem baulietungsbüro zusammen,
die mit autocad 2007 und einzeiligen texten arbeiten.
ob das schön ist, sei mal dahingestellt, jeder arbeitet ja so,
wie es für ihn am besten ist.

nun ist aber das problem, dass die dateien durch die mtexte immens
aufblähen.so ist eine datei, die vorher 3 MB groß war, nun 15 MB groß

ich möchte meine arbeitsweise in dem für mich optimalen workflow
natürlich beibehalten, aber die performanceprobleme auf dem laptop
in der bauleitung kann ich schlecht ignorieren


habt ihr da erfahrungen oder ideen ?

------------------
.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter2
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Peter2 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter2

Beiträge: 3299
Registriert: 15.10.2003

Win 10/64 Pro
AutoCAD MAP 3D 2018

erstellt am: 03. Jul. 2019 13:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chicci 10 Unities + Antwort hilfreich

Unklar ..
"einzeilige Texte" oder MTexte? (oder einzeilige MTexte)?

Und wann taucht die Vervielfachung der Grösse auf?

------------------
Für jedes Problem gibt es eine einfache Lösung.
Die ist aber meistens falsch. ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

whf_muc
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von whf_muc an!   Senden Sie eine Private Message an whf_muc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für whf_muc

Beiträge: 244
Registriert: 22.05.2004

Fujitsu Celsius M770, Xeon 2125, 4,0 GHz, 32 GB RAM, Quadro P2000, Windoof 10 Pro for Workstations - div. liNear Haustechnik Aufsätze -
Autocad 2018, 2020

erstellt am: 03. Jul. 2019 14:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chicci 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo chicci
schwer vorzustellen. Aber ob Deine Vermutung richtig ist, lässt sich leicht überprüfen, indem Du die große Datei mit mtext nimmst und alle mtext mit explode in einzeilige Texte auflöst. Wenn dann (ggfs. nach bereinigen) die Dateigröße von 15 auf 3 sinkt wäre Deine Annahme bestätigt.
Gruß Torsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Moderator
Straßen- / Tiefbau




Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 7935
Registriert: 09.03.2006

sw:
Win7-x64
Office 365 ProPlus
C3D (& LT )
ET; DACH; Extensions
-------------------
hw:
FX3800
i5 CPU 670
8GB RAM

erstellt am: 03. Jul. 2019 15:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chicci 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich würde an dieser Stelle auch gerne noch die Beschriftungsmaßstäbe in den Ring werfen, wenn ich Version 2007 lese.

bitte >> hier << alle Folgelinks beachten.

Desweiteren ist es so, dass ein Runterspeichern in ACAD zwar möglich, aber nicht immer sonderlich sinnvoll ist.
Vgl. >> hier << (einen Beitrag drunter, von alfred, den kann ich leider nicht direkt verlinken)

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

chicci
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von chicci an!   Senden Sie eine Private Message an chicci  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chicci

Beiträge: 132
Registriert: 19.07.2006

win 10, Intel Core i7 CPU 920, 2,67GHz, 6 GB RAM,
Autocad MEP 2012

erstellt am: 03. Jul. 2019 15:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

danke für eure antworten,

@peter bei mxtexten im gegensatz zu einzeiligen texten war die datei größer
@ whf_muc genauso habe ich es vorhin gemacht, sodass es für mich eindeutig war.
jetzt habe ich aber die dateien ohne layout zur anschauung hochladen wollen
und sie sind plätzlich fast gleich groß.also liegt vllt in den layouts der casus knacktus

eigenartig.

@runkelrübe super, vielen dank für die links, werde da mich nachher mal ransetzen, denn ich vermute, dass da noch einiges in den versionsunterschieden steckt, leider stellt das büro da aber ziemlich auf stur 

lg


------------------
.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

chicci
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von chicci an!   Senden Sie eine Private Message an chicci  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chicci

Beiträge: 132
Registriert: 19.07.2006

win 10, Intel Core i7 CPU 920, 2,67GHz, 6 GB RAM,
Autocad MEP 2012

erstellt am: 03. Jul. 2019 15:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ein bekannter von mir hat sich mit civil 3D die datei mal angesehen und hat sie über export in version 2007 abgespeichert mit dem ergebnis, dass die datei dann wieder auf eine minimale datenmenge gesunken ist.

also scheint es tatsächlich an irgendwelchen versionsgeschichten zu liegen,
ich betrachte den thread daher als geschlossne udn danke euch für eure anteilnahme   

------------------
.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Moderator
Straßen- / Tiefbau




Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 7935
Registriert: 09.03.2006

sw:
Win7-x64
Office 365 ProPlus
C3D (& LT )
ET; DACH; Extensions
-------------------
hw:
FX3800
i5 CPU 670
8GB RAM

erstellt am: 03. Jul. 2019 16:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chicci 10 Unities + Antwort hilfreich

>> also scheint es tatsächlich an irgendwelchen versionsgeschichten zu liegen

Ja, aber wenn ein Export2AutoCAD aus Civil heraus das 'Problem' behebt, wohl eher an Vertikal-Aufsätzen wie ACA, C3D, MEP usw.
Ein Export aus diesen Programmen zerdeppert die AEC-Objekte zu dummen ACAD-Objekten. Vgl. >> hier << sowie die zugehörigen Konzepte wie z.B. Gemeinsame Verwendung von Daten wie z.B. die Object Enabler


Schau daher, ob Du noch alle Infos hast, die da drin waren.
Prüfe, mit welcher Version Dein Gegenüber GENAU arbeitet und einigt euch auf etwas, womit alle Beteiligten einigermaßen leben können.

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

chicci
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von chicci an!   Senden Sie eine Private Message an chicci  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chicci

Beiträge: 132
Registriert: 19.07.2006

win 10, Intel Core i7 CPU 920, 2,67GHz, 6 GB RAM,
Autocad MEP 2012

erstellt am: 04. Jul. 2019 10:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

das ist ja super, vielen dank.

tatsächlich ist unser part nur nackter text und ein paar linien, aber die untergelegte
architekturreferzdatei hatte es in sich.
an den architekten komme ich leider nichtran, aber ich werde es weiterleiten udn dann wird es vermutlich irgendwann - wieder einmal - im sande verlaufen 
aber zumindest bin ich klüger udn das fühlt sich gut an   

------------------
.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz