Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  AutoCAD dupliziert Objekte in Block

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   AutoCAD dupliziert Objekte in Block (718 mal gelesen)
ibmk
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von ibmk an!   Senden Sie eine Private Message an ibmk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ibmk

Beiträge: 90
Registriert: 17.11.2016

WIN 10 Pro x64
i7-8750H
16 GB RAM
Quadro P1000
ACADA 2016

erstellt am: 03. Apr. 2018 09:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute,

ich habe ein seltsames Phänomen in mehreren von mir erstellten Zeichnungen entdeckt. Auf der Suche nach einer Lösung für dieses Problem bin ich auf andere Threads (deutsch- und englischsprachig) gestoßen, jedoch wurde dort keine gefunden.

Unter welchen Bedingungen es geschieht kann ich nicht sagen... Wenn ich jedoch einen Block bearbeite (Blockeditor oder Block an jeweiligen Stelle bearbeiten), dupliziert er alle Objekte im Block. So besteht ein Block, den ich mit einer Polylinie und zwei weiteren Blöcken erstellt habe, nach der der Bearbeitung aus zwei Polylinien und vier Blöcken. Diese Duplizierung bekomme ich aber nicht sofort mit sondern erst dann, wenn ich nochmal etwas nachschaue oder mir mehrere Linien angezeigt werden, die dort vorher nicht waren.

Es scheint fast so, als ob er der erstellte Block als original bestehen bleibt und die Änderung ein weiteres Mal einfügt wird. Habe ich also die Länge einer Polylinie (Rechteck) um 1 cm verkürzt, sehe ich beide Polylinien.

Kennt jemand dieses Problem?

Beste Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADwiesel
Moderator
CAD4FM UG




Sehen Sie sich das Profil von CADwiesel an!   Senden Sie eine Private Message an CADwiesel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADwiesel

Beiträge: 1896
Registriert: 05.09.2000

AutoCAD, Bricscad
Wir machen das Mögliche unmöglich

erstellt am: 03. Apr. 2018 10:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ibmk 10 Unities + Antwort hilfreich

Das Thema hatten wir schon mal.
Ich weiß allerdings nicht mit Sicherheit ob es ein Problem mit _audit war

------------------
Gruß
CADwiesel
Besucht uns im CHAT

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sero
Mitglied
Landschaftsarchitekt


Sehen Sie sich das Profil von sero an!   Senden Sie eine Private Message an sero  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sero

Beiträge: 222
Registriert: 20.07.2002

Win 7 Prof., AutoCad 2018 voll

erstellt am: 04. Apr. 2018 10:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ibmk 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich hatte/habe auch dieses Problem. Eine richtige Lösung gab es bislang leider nicht.
hier

[Diese Nachricht wurde von sero am 04. Apr. 2018 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von sero am 04. Apr. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5758
Registriert: 16.09.2004

Windows 7 64bit, ACAD Rel. 14 - ACAD 2020

erstellt am: 04. Apr. 2018 13:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ibmk 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von sero:

Eine richtige Lösung gab es bislang leider nicht.
hier

Wenn Du nun schon mal auf diesen älteren Thread verlinkst - hast Du denn seit dem Ausschalten des inkrementellen Speicherns neuerliche Probleme gehabt? (Du wolltest das Verhalten "weiter beobachten").

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

sero
Mitglied
Landschaftsarchitekt


Sehen Sie sich das Profil von sero an!   Senden Sie eine Private Message an sero  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für sero

Beiträge: 222
Registriert: 20.07.2002

Win 7 Prof., AutoCad 2018 voll

erstellt am: 05. Apr. 2018 08:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ibmk 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jürgen,

ich habe eigentlich keine Duplikation mehr bemerken können, aber ich traue der Sache noch nicht. Jedenfalls wurschtelt mir keiner in der Vorlagendatei mehr rum, das steht fest.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ibmk
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von ibmk an!   Senden Sie eine Private Message an ibmk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ibmk

Beiträge: 90
Registriert: 17.11.2016

WIN 10 Pro x64
i7-8750H
16 GB RAM
Quadro P1000
ACADA 2016

erstellt am: 05. Apr. 2018 11:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also mal zu meinem allgemeinem Arbeitsablauf:

Nach Abschluss einer DWG oder zum Feierabend hin führe ich immer Prüfung und Bereinigen... aus um eventuell vorhandene Fehler in der Zeichnung zu beseitigen und diese von überflüssigen Inhalten zu befreien. Sollte ich mir die Prüfung sparen und die Zeichnung ausschließlich bereinigen? Wann sollte man eine Prüfung der DWG mit dem Befehl vornehmen?

Was genau macht die Variable "isavepercent"? Dieser Wert steht bei mir auf 50. Ist dieser an das Programm oder die Zeichnung (DWG / DWT) gebunden?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 05. Apr. 2018 11:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ibmk 10 Unities + Antwort hilfreich

tippe den Befehl/Variable ein, bestätige die Eingabe mit Enter, drücke dann [F1]

So hast du die Erklärung (teilw. mit weiterführenden Links) und bei Systemvariablen steht
ganz oben auch wo diese gespeichert sind. ZEICHNUNG bzw. REGISTRIERUNG,
wobei der zweite Fall nicht näher erläutert ob diese Profilabhängig ist oder nicht.

Zu deiner Spar-Frage:
Prüfen wann immer man möchte, alternativ auch mal eine DWG via WHERST öffnen,
der Vorgang ist FAST identisch, aber nur fast - beides hat daher seine Daseinsberechtigung.

Wer die Augen zu lässt sieht keine Probleme mehr.
Von daher: Ja, lasse es mit der Prüfung.

Aber hier im Forum möchte ich dann doch eher dem eigentlichen Problem auf den Grund gehen
und ich würde die Variante "Augen zu" nicht unterstützen.

Zumal weiterhin nicht fest steht woran es liegt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

j-sc
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von j-sc an!   Senden Sie eine Private Message an j-sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für j-sc

Beiträge: 1824
Registriert: 14.07.2003

W7 64Bit
intel core I7 2,8GHz / 4GB
ATI FIRE PRO V5800
acad2011
acad2015
acad2018
Athena
Expresstools

erstellt am: 05. Apr. 2018 12:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ibmk 10 Unities + Antwort hilfreich

High,

Vorweg, eine Lösung oder Ursache kann ich ebenfalls nicht liefern.

Die Symptome hingegen sind oder besser waren mir durchaus bekannt und gingen mir eine Zeit lang bei einem Projekt ziemlich auf die Nerven.
Vor 4-5 Jahren, also bei uns wahrscheinlich mit acad2011  nutzten wir zum ersten Male dynamische Blöcke in größerem Umfang. Und eigentlich sogar nur rudimentär mit Streckungs- und Verschiebungsparametern. Da die Blockdefinitionen allerdings bei Ersterstellung keineswegs schon endgültigen Inhalt hatten, sondern eher vorläufige Platzhalter waren, mussten diese im Laufe der Projektbearbeitung über mehrere Dateien hinweg auch des Öfteren aktualisiert werden. Hinzu kam, das sich aus den ursprünglichen Blockdefinitionen im Laufe der Zeit jeweils mehrere Untervarianten entwickelten.
Kurz und knapp, zum Teil lagen in den Blockdefinitionen Elemente bis 32fach redundant übereinder weil sich die Anzahl jweils verdoppelte und es natürlich auch nicht sofort bemerkt wurde. Die konsequente Beseitigung doppelter Elemente, Prüfen, Wiederherstellen und Bereinigen wurde zur Tagesordnung, die definitive Ursache nicht gefunden.

Mir selbst ist es später in größerem Umfang nicht wieder vorgekommen, Blockdefinitionen werden halt doppelt geprüft, bevor sie über mehrere Dateien neu aktualisiert werden. Neue Funktionen erst genutzt, wenn man auch verstanden hat wie es funktioniert.

   

------------------
Ciao
J-SC
... geht's vielleicht doch?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADwiesel
Moderator
CAD4FM UG




Sehen Sie sich das Profil von CADwiesel an!   Senden Sie eine Private Message an CADwiesel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADwiesel

Beiträge: 1896
Registriert: 05.09.2000

AutoCAD, Bricscad
Wir machen das Mögliche unmöglich

erstellt am: 05. Apr. 2018 12:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ibmk 10 Unities + Antwort hilfreich

ich finde den Beitrag leider nicht mehr. Es ging aber in der Tat um dynamische Blöcke, die schon mal im Blockeditor angepasst wurden. Durch den Befehl _Audit wurden dann schon gelöschte Linien wieder in diesen Blöcken hergestellt und wie eine aufgelöste Blockreferenz unter den eigentlichen Blockreferenzen abgelegt. Das trat aber nur bei Nutzung dieses _Audit Befehls auf

------------------
Gruß
CADwiesel
Besucht uns im CHAT

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 05. Apr. 2018 13:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ibmk 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich kenne den Fall bei 100% NICHT dynamischen Blöcken, diese sind daher zunächst als Besonderheit auszuschließen bzw. bei dynamischen kann es noch ganz andere Probleme geben und daher würde ich bei dem Symptom zwischen dynamisch und statische Blöcke unterscheiden.
Womöglich handelt es sich nicht immer um die gleiche Ursache.

Aber ohne selbst eine Testsituation zu haben, aussichtslos.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Entsorger01
Moderator
Techniker




Sehen Sie sich das Profil von Entsorger01 an!   Senden Sie eine Private Message an Entsorger01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Entsorger01

Beiträge: 3165
Registriert: 07.07.2006

ACAD 2014 - SP1
VPstudio (Raster)
Acrobat Prof. X
Photoshop CS6
Win7

erstellt am: 05. Apr. 2018 14:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ibmk 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:

Aber ohne selbst eine Testsituation zu haben, aussichtslos.

Die hat damals auch nichts gebracht 

https://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum54/HTML/033223.shtml#000012

------------------
Gruß

Michi

""Mögen hätt ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut."
Karl Valentin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19237
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 05. Apr. 2018 15:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ibmk 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:

Aber ohne selbst eine Testsituation zu haben, aussichtslos.


Zitat:
Original erstellt von Entsorger01:
Die hat damals auch nichts gebracht

Es hat auch damals keine Testsituation gegeben, nur Brunnen voll mit Kindern und die sind unauffällig.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz