Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  4 Maßstaebe im Layout und gleiche Textgroeße

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   4 Maßstaebe im Layout und gleiche Textgroeße (4030 mal gelesen)
mason1987
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von mason1987 an!   Senden Sie eine Private Message an mason1987  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mason1987

Beiträge: 11
Registriert: 19.04.2012

Win 7, 64Bit AutoCAD 2012 & 2013

erstellt am: 03. Jul. 2012 15:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo an alle.

Ich suche nach der richtigen Vorgehensweise und bin langsam am Verzweifeln was der richtige Weg ist.

Ich habe mehrere Modelle 1:1 im Modellbereich gezeichnet und der Kunde möchte auf einem Papier verschiedene Teile in verschiedenen Maßstäben abgebildet haben. 5 Ansichtsfenster habe ich im Layoutbereich erstellt.

Teil A in 1:2, Teil B in 1:5 Detail C in 1:200 Detail D in 1:15. Dazu soll, wenn das Blatt ausgedruckt wird alle Texte und Bemaßungen gleich groß sein und gleichzeitig will der Kunde auch noch die DWG haben und selbst im Modellbereich was machen usw.

Also mein Problem ist einfach: die Texte und Bemaßungen haben unterschiedliche Größen durch die Maßstabseinstellung und irgendwie schaffen wir es diese zwar zu ändern dann sind sie aber plötzlich im Modellbereich zu groß...

Würdet ihr sagen ich soll für jeden Maßstab ein eigenen Text- und Bemaßungsstil anlegen?

Bsp: Die Texthöhe aufm Papier soll dann 3.5mm sein. Bauteil 1 ist 25000mm lang und soll 1:200 im Papierbereich angezeigt werden. Erstelle ich dann ein ein Bemaßungsstil für diesen Maßstab mit Texthöhe 700 (3,5x200=700) und definiere das als Beschriftungsobjekt?  Für 1:5 ein Stil mit Texthöhe 17,5 (3,5x5=17,5) usw...?
Wenn ich im Layout dann den Ansichtsfenstermaßstab auf die gewünschte Größe setze müsste doch dann am Ende alles gleich groß aussehen?

Hab ich da ein denkfehler drin oder ist das richtig? Bin gerade echt etwas neben der Spur und danke euch für eure Zeit   

AutoCAD 2012 und 2013 versucht.

Freundliche Grüße,

Mason

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Entsorger01
Moderator
Techniker




Sehen Sie sich das Profil von Entsorger01 an!   Senden Sie eine Private Message an Entsorger01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Entsorger01

Beiträge: 3165
Registriert: 07.07.2006

ACAD 2014 - SP1
VPstudio (Raster)
Acrobat Prof. X
Photoshop CS6
Win7

erstellt am: 03. Jul. 2012 15:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mason1987 10 Unities + Antwort hilfreich

<<<Das>>> sollte dir den Weg weisen 

------------------
Gruß

Michi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Entsorger01
Moderator
Techniker




Sehen Sie sich das Profil von Entsorger01 an!   Senden Sie eine Private Message an Entsorger01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Entsorger01

Beiträge: 3165
Registriert: 07.07.2006

ACAD 2014 - SP1
VPstudio (Raster)
Acrobat Prof. X
Photoshop CS6
Win7

erstellt am: 03. Jul. 2012 15:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mason1987 10 Unities + Antwort hilfreich

OK - geh ich mal noch etwas genauer ein.

Wenn du mit Beschriftungsobjekten arbeitest, brauchst du nur einen Textstil für alle Textgrößen. In dem muss dann allerdings als Texthöhe der Wert 0 stehen. Für den Bemaßungsstil empfehle ich je einen für jede Texthöhe - erleichtert das Arbeiten beim Vermaßen ungemein.

>>...dann sind sie aber plötzlich im Modellbereich zu groß...

Das liegt an der Systemvariablen ANNOALLVISIBLE. Wenn die auf Wert 0 steht, werden nur die Beschriftungsobjekte angezeigt, die auch den Maßstab aufweisen, der grad im Modellbereich aktuell gestellt ist.

Übrigens: Auf der oben verlinkten Seite findest du auch einen Link zu einer Beispieldatei, aus der das ganze etwas "bildlicher" hervorgeht  

------------------
Gruß

Michi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mason1987
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von mason1987 an!   Senden Sie eine Private Message an mason1987  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mason1987

Beiträge: 11
Registriert: 19.04.2012

Win 7, 64Bit AutoCAD 2012 & 2013

erstellt am: 03. Jul. 2012 16:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wow vielen Dank für die schnelle Antwort.

Damit hast du mir echt geholfen! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz