Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Bemaung im Layoutereich

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Bemaung im Layoutereich (1192 mal gelesen)
stefan9021
Mitglied
Tischler

Sehen Sie sich das Profil von stefan9021 an!   Senden Sie eine Private Message an stefan9021  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stefan9021

Beiträge: 5
Registriert: 24.01.2011

Phenom x6 1090, 8 GB ram, GTX 460, Autocad 2011

erstellt am: 24. Jan. 2011 14:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, brauche ganz dringend hilfe:

Weiß jemand wie ich eine Zeichnung mit mehreren Ansichtsfenster im Layoutbereich bemaße, wobei mir immer die richtigen Maße ( wie im Modellbereich gezeichnt) aufscheinen, auch wenn die Zeichng im Layoutbereich durch die Ansichtsfenster nicht komplett ist??

Anders erklärt: wenn ich die Ansichtsfenster verschiebe, muss die Zahl der Bemaßung gleich bleiben.
(die Bemaßung müsste meines erachtens nach im modellbereich zugreifen)

geht sowas?


Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kramer24
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Kramer24 an!   Senden Sie eine Private Message an Kramer24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kramer24

Beiträge: 5789
Registriert: 09.11.2001

erstellt am: 24. Jan. 2011 14:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für stefan9021 10 Unities + Antwort hilfreich

Willkommen und dringende Gegenfrage: Warum bemaßt du nicht im Modellbereich?

Lothar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

stefan9021
Mitglied
Tischler

Sehen Sie sich das Profil von stefan9021 an!   Senden Sie eine Private Message an stefan9021  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stefan9021

Beiträge: 5
Registriert: 24.01.2011

Phenom x6 1090, 8 GB ram, GTX 460, Autocad 2011

erstellt am: 24. Jan. 2011 14:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo erstmal, bin neu im forum  !

weil dann die Bemaßungslinien im Layoutbereich geschnitten werden. Diese sollten allerdings durchgezogen sein (spricht sollten nicht durch die verschiedenen Ansichtsfenster getrennt werden.

Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

stefan9021
Mitglied
Tischler

Sehen Sie sich das Profil von stefan9021 an!   Senden Sie eine Private Message an stefan9021  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stefan9021

Beiträge: 5
Registriert: 24.01.2011

Phenom x6 1090, 8 GB ram, GTX 460, Autocad 2011

erstellt am: 24. Jan. 2011 15:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


detail.jpg

 
Zeichnung zum Besseren Verständniss

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

E-Boy
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektroinstallateurmeister



Sehen Sie sich das Profil von E-Boy an!   Senden Sie eine Private Message an E-Boy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für E-Boy

Beiträge: 2677
Registriert: 23.06.2005

Autocad MEP 2019
E-Tools
Win 10

erstellt am: 24. Jan. 2011 15:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für stefan9021 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
doch richtig verstanden,
Du musst drei Ansichtsfenster machen dann hast Du auch keine Lücken. http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum54/HTML/026349.shtml#000004

------------------
Gruß Stefan

  Nur Feiglinge speichern zwischen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cadzia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD/Grafik-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von Cadzia an!   Senden Sie eine Private Message an Cadzia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cadzia

Beiträge: 2885
Registriert: 02.07.2004

AutoCAD 2020 + MAP
Bricscad V19 pro

erstellt am: 24. Jan. 2011 15:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für stefan9021 10 Unities + Antwort hilfreich

in so einem Fall würde ich dennoch im Modell bemaßen; im Layout 2 Ansichtsnfester übereinander legen. In dem einen sind alle Layer, außer der Bemaßung aktiv, in dem anderen alle Layer gefroren und nur der Layer Bemaßung eingeschaltet (Stichwort: AF frieren) , dieses Ansichtsfenster könnte ja dann auch größer sein, wenn ncihts abgeschnitten werden soll.

Edit: E-Boy war mal wieder schneller  Edit-Ende

------------------
    Grüße Karin

[Diese Nachricht wurde von Cadzia am 24. Jan. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

stefan9021
Mitglied
Tischler

Sehen Sie sich das Profil von stefan9021 an!   Senden Sie eine Private Message an stefan9021  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stefan9021

Beiträge: 5
Registriert: 24.01.2011

Phenom x6 1090, 8 GB ram, GTX 460, Autocad 2011

erstellt am: 24. Jan. 2011 15:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen dank für die Antworten.

Finde die Methode extrem aufwendig!
Wenn es da wirklich keine Bessere Lösung gibt als alles im Modellbereich zu bemessen und durch neue AF im Layoutbereich wiederzugeben, muss ich wohl schnellstens an die Arbeit, bei aufwendige  Zeichnungen wie meine in diesem Fall dauert dass sicher mehrere Stunden.

Nachteile dieser Methode:

- Beschriftug steht nicht in der mitter der 2 AF
- Jede Beschriftug muss so plaziert werden, dass sie im Ansichtesfester passt

Grüße Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dig15
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. für Markscheidewesen und Geodäsie



Sehen Sie sich das Profil von Dig15 an!   Senden Sie eine Private Message an Dig15  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dig15

Beiträge: 5828
Registriert: 27.02.2003

DWG TrueView 2014

erstellt am: 24. Jan. 2011 15:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für stefan9021 10 Unities + Antwort hilfreich

Wird damit weitergearbeitet? Oder kannst Du einfach eine Textüberschreibung nutzen?

------------------
Viele Grüße Lutz

Glück Auf!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

E-Boy
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Elektroinstallateurmeister



Sehen Sie sich das Profil von E-Boy an!   Senden Sie eine Private Message an E-Boy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für E-Boy

Beiträge: 2677
Registriert: 23.06.2005

Autocad MEP 2019
E-Tools
Win 10

erstellt am: 24. Jan. 2011 15:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für stefan9021 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von stefan9021:

- Beschriftug steht nicht in der mitter der 2 AF
- Jede Beschriftug muss so plaziert werden, dass sie im Ansichtesfester passt

Nein, mein Beispiel war nur auf die Schnelle zusammengeschustert,
Im Modellbereich bleibt Deine Beschriftung in der Mitte.
Du kannst natürlich auch Deine Methode nehmen, musst doch nur beide AF's zusammenschieben.

------------------
Gruß Stefan

  Nur Feiglinge speichern zwischen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Werner-Maahs.de
Mitglied
CAD-Dozent + Konstrukteur + Autor


Sehen Sie sich das Profil von Werner-Maahs.de an!   Senden Sie eine Private Message an Werner-Maahs.de  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Werner-Maahs.de

Beiträge: 626
Registriert: 04.05.2005

Win XP
AC 2005/6
AC 2013

erstellt am: 26. Jan. 2011 00:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für stefan9021 10 Unities + Antwort hilfreich


2Fenster-Layoutbemaßung.VLX.txt

 
Ich habe vor Jahren mal eine LISP gebraucht und geschrieben, die möglicherweise hilfreich ist.
Vielleicht kannst Du damit etwas anfangen.

Ist aber schon ziemlich alt, ich weiß nicht ob sie mit neueren Versionen funktioniert. Es wird keine assoziative Bemaßung erstellt und es ist auch keine Fehlerroutine enthalten.

------------------
strukturiertes Zeichnen mit Werner-Maahs

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz