Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  DWG konventieren und in Autocad 2010/11 einlesen! WIE?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   DWG konventieren und in Autocad 2010/11 einlesen! WIE? (1813 mal gelesen)
Brady
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Brady an!   Senden Sie eine Private Message an Brady  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brady

Beiträge: 55
Registriert: 03.10.2010

erstellt am: 03. Okt. 2010 20:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo alle zusammen,

bin neu hier im Forum und lese schon seit einigen Monaten hier im Forum immer wieder nach...

Habe nun folgendes Problem:

Ich muss mehrere zeichnungen von einem anderen System in Autocad einlesen. Dazu benutze ich die DWG Schnittstelle.

Öffne ich jetzt die gespeicherte DWG in Autocad ein, dann kann ich zwar alles mögliche mit der Zeichnung machen aber leider keine Maße editieren. Diese sind als Blöcke definiert. Bei einer großen  Zeichnung würde ganz schon viel Zeit verloren gehen, da es mehrere hundert Zeichnungen sind.

Gibt es eine Möglichkeit die DWG so zu konventieren, dass es möglich wäre die Maße zu editieren ohne dass ich alle neu erstellen muss?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9553
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2.5 - 2017, Civil 3D, MAP 3D, LDD, MDT, ARD
Inventor AIP 4-201x
Win7x64, Win 10

erstellt am: 03. Okt. 2010 20:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Brady 10 Unities + Antwort hilfreich

Tja, das ist ohne einen Blick auf die Zeichnung geworfen zu haben nicht leicht zu beantworten. Weinn du den Block der Bemaßung auflöst (Befehl URSPRUNG / _EXPLODE), ist die Bemaßung dann editierbar?
Vermutlich ist das aber schon ein Problem des DWG Erstellungsprogrammes. Von welchem Quellsystem willst du denn importieren?

------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner
www.CAD-Huebner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Moderator
Straßen- / Tiefbau




Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 7935
Registriert: 09.03.2006

sw:
Win7-x64
Office 365 ProPlus
C3D (& LT )
ET; DACH; Extensions
-------------------
hw:
FX3800
i5 CPU 670
8GB RAM

erstellt am: 03. Okt. 2010 20:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Brady 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo und willkommen als aktiver Nutzer von CAD.de

Blöcke könnte man EXPLODEn, aber man zerstört dadurch natürlich die dwg. Unschön weil dann kaputt.
Desweiteren kann man Blöcke editieren (_refedit oder _bedit). Mühselig bei vielen Blöcken.
Nur Maße überschreiben ändert auch die Geometrie nicht, wenn es sich nicht um Abhängigkeiten handelt (Du kommst von Inventor, da bist Du u.U. anderes Verhalten gewohnt).

Lad mal ne Beispiel-dwg hoch, damit sich das mal jmd. angucken und vielleicht einen eleganteren Weg vorschlagen kann.

(Datei zippen, kleiner 1 MB (in Ausnahmefällen bis 5 MB möglich), keine Umlaute im Dateinamen)

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

System-Info | Dateianhänge | FAQ-ACAD | CAD.de-Hilfe | Sei eine Antilope

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brady
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Brady an!   Senden Sie eine Private Message an Brady  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brady

Beiträge: 55
Registriert: 03.10.2010

erstellt am: 03. Okt. 2010 22:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Es geht darum mehrere Zeichnungen von HiCad auf Autocad zu übernehmen. Wenn ich denn Block der Bemaßung auflöse,dann wird die Maßzahl zu Text und die Maßlinie zu einzelnen Linien aufgelöst.  Das ist natürlich nicht der Sinn der Sache...  Ich werde morgen eine kleine Zeichnung hochladen. Wäre es theoretisch möglich ein Makro zu schreiben welches diesen Block löscht und stattdessen ein Maß an die selbe Stelle setzt? 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brady
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Brady an!   Senden Sie eine Private Message an Brady  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brady

Beiträge: 55
Registriert: 03.10.2010

Inventor Prof. 2011

erstellt am: 04. Okt. 2010 12:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Sensor.zip

 
Hallo,

hier die DWG Zeichnung. Ich habe einfach mal eine kleine Zeichnung in HiCad erstellt und im DWG Format gespeichert.

Ich habe bis jetzt auch keine komerzielle Lösung für mein Problem gefunden.

MfG
Brady

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Marvin41
Mitglied
Freiberufler


Sehen Sie sich das Profil von Marvin41 an!   Senden Sie eine Private Message an Marvin41  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Marvin41

Beiträge: 1481
Registriert: 13.09.2010

erstellt am: 04. Okt. 2010 13:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Brady 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Brady,
leider ist da wohl nicht viel zu machen. HiCAD gibt die Bemassung schon als Linien und Text in einem Block aus. Eine Rückkonvertierung wird daher sehr schwer und wahrscheinlich sehr Aufwändig. Was mir noch aufgefallen ist das die Zeichnung in ACAD 12 Format daherkommt. Hast du noch andere Formate in die Du HiCAD zeichnungen in 2D ausgeben kannst?

mfg
Marvin41

------------------
CAD ist ganz Einfach wann man weiß wie es geht ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9285
Registriert: 28.08.2003

erstellt am: 04. Okt. 2010 13:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Brady 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

vielleicht hilft dir das weiter? Oder noch mal genauer suchen (ich kenne mich ja mit HiCAD nicht aus, aber cad.de hat ein Brett dafür).

------------------
Gruß Yvonne
Inoffizielle ADT-Help-Site

"Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur."
Jean Paul

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

otterloh
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von otterloh an!   Senden Sie eine Private Message an otterloh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für otterloh

Beiträge: 183
Registriert: 27.06.2001

AutoCAD 2008, 2010, 2012
Vista, Win7

erstellt am: 04. Okt. 2010 13:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Brady 10 Unities + Antwort hilfreich


DDATTV.zip

 
Hallo Brady,
habe etwas im Internet gefunden.
Damit kannst du die Zahlen ändern.

Gruß
Werner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brady
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Brady an!   Senden Sie eine Private Message an Brady  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brady

Beiträge: 55
Registriert: 03.10.2010

erstellt am: 04. Okt. 2010 19:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Abend alle zusammen.

Erstmal danke für eure Mühe.

Die Lösung von charlieBV scheint zu funktionieren, zumiendest in HiCad aber ACAD kann die Maße nicht ändern, vielleicht weil die DWG für ACAD 2000 erstellt wurde.

Hallo otterloh,
danke für die gefundene Datei. Aber leider weiß ich nicht wie ich diese anwenden könnte. Könntest du Bitte kurz erläutern wie ich diese zwei Dateien einsetzen kann um mein DWG in Autocad zu öffnen und zu bearbeiten?

Danke

MfG

Brady

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brady
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Brady an!   Senden Sie eine Private Message an Brady  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brady

Beiträge: 55
Registriert: 03.10.2010

Inventor Prof. 2011

erstellt am: 04. Okt. 2010 21:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Werner,

habe die Anwendung von dir in Autocad geladen und die DWG geöffnet, aber es passiert nix. Ich sehe leider immernoch die Bemaßung in DWG als Block.  Leider

MfG

Brady

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Marvin41
Mitglied
Freiberufler


Sehen Sie sich das Profil von Marvin41 an!   Senden Sie eine Private Message an Marvin41  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Marvin41

Beiträge: 1481
Registriert: 13.09.2010

erstellt am: 04. Okt. 2010 22:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Brady 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Brady,
hier eine kleine Betriebsanleitung für die Funktion "DDATV".

1. die beiden Dateien "DDATTV.lsp und DDATTV.dcl in Dein Autocadverzeichniss kopiere "*[c]*:\Program Files\Autodesk\AutoCAD 2011\" (könnte so in etwa aussehen).
2. AutoCAD starten.
3. In der Menüzeile auf "EXTRA" gehen und "ANWENDUNGEN" auswählen. Oder "_appload" in die Befehlszeile eintippen.
4. Die Datei "DDATTV.lsp" in Deinem vorher kopierten Verzeichniss auswählen und auf "laden" klicken und "Schließen" klicken
5. Jetzt den Befehl "DDATV" in die Befehlszeile eingeben un Return drücken.
6. Eine Deiner Bemassungen die als Block vorhanden sind auswählen.
7. Jetzt kannst du die Texte editieren.

Ich hoffe jetzt klappt es.

mfg
Marvin41


------------------
CAD ist ganz Einfach wann man weiß wie es geht ;-)

[Diese Nachricht wurde von Marvin41 am 04. Okt. 2010 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brady
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Brady an!   Senden Sie eine Private Message an Brady  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brady

Beiträge: 55
Registriert: 03.10.2010

Inventor Prof. 2011

erstellt am: 04. Okt. 2010 22:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Danke nochmal für die ausfühliche Beschreibung. Mit dem Befehl kann ich jetzt die Maße editieren.

Das war aber leider nicht mein Problem. Ich möchte gerne die Maße auch als Maß ändern und nicht als Text.
Die Zeichnung muss beabeitbar werden, damit diese nach übernahme von HiCad weiter genutz werden kann.
Bei solch einer kleinen Zeichnugun kann man ja die Maße eben schnell neu mache, aber den größeren Zeichnungen könnte es bisschen aufwendiger werden...

MfG

Brady

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Marvin41
Mitglied
Freiberufler


Sehen Sie sich das Profil von Marvin41 an!   Senden Sie eine Private Message an Marvin41  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Marvin41

Beiträge: 1481
Registriert: 13.09.2010

erstellt am: 04. Okt. 2010 22:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Brady 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Brady,
wie ich schon vorher geschrieben habe, wird sich Dein Wunsch nicht erfüllen.
Es ist nicht (fast nicht) möglich Deine Zeichnungen so zu bearbeiten, dass die Bemassungen (die sich aus Linien und Text in einem Block zusammensetzen) in AutoCAD Bemassung geändert wird.
Ich weiß dass Du diese Antwort nicht lesen willst, aber ich kenne keinen Weg Dein Problem vollständig zu lösen.

mfg
Marvin41

------------------
CAD ist ganz Einfach wann man weiß wie es geht ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz