Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  SPLINE unter Autocad 2011

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   SPLINE unter Autocad 2011 (2279 mal gelesen)
knblc
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von knblc an!   Senden Sie eine Private Message an knblc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für knblc

Beiträge: 25
Registriert: 05.12.2003

Autocad 2011
Windows XP Prof

erstellt am: 12. Mai. 2010 11:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

In der Vorgänger-Version konnte ich eine SPLINE mit zwei Punkten
und mit Starttangente/Endtangente im gleichen Befehl erstellen.
Unter 2011 ist die Einstellung total verändert worden.
Weiss jemand einen Tipp, wie ich wieder wie beim alten Befehl arbeiten kann ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 12. Mai. 2010 12:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hi,

guck mal Variable SPLMETHOD, trotzdem hat sich's ein bisschen geändert (die Reihenfolge, aber IMHO verbessert), dann kommst Du zu folgender möglichen vorgehensweise:

Code:
Befehl: splmethod
Neuen Wert für SPLMETHOD eingeben <1>: 0

Befehl: spline
Aktuelle Einstellungen: Verfahren=Einpassen  Knoten=Sehne
Ersten Punkt angeben oder [Verfahren/Knoten/Objekt]: <Startpunkt zeigen>
Nächsten Punkt eingeben oder [Tangentialität starten/toLeranz]: t
Starttangente angeben: <Tangentenrichtung für Punkt 1 zeigen>
Nächsten Punkt eingeben oder [Tangentialität starten/toLeranz]: <Endpunkt zeigen>
Nächsten Punkt eingeben oder [Tangentialität
beenden/toLeranz/Zurück/Schließen]: t
Endtangente angeben: <Tangentenrichtung zeigen>


- alfred -

------------------
www.hollaus.at

knblc
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von knblc an!   Senden Sie eine Private Message an knblc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für knblc

Beiträge: 25
Registriert: 05.12.2003

Autocad 2011
Windows XP Prof

erstellt am: 18. Mai. 2010 11:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe einiges rumprobiert, aber wirklich schlau werde ich mit diesem neuen Befehl nicht. Den Pukt <Startpunkt zeigen> erscheint bei mir nicht. Auch Starttangente angeben, ergibt nicht die gewünschten Ergebnisse.
Gibt es keine Möglichkeit, den alten Befehl wieder zu reaktivieren ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Arbeitsvorbereitung - Bauingenieur/Bauingenieurin (m/w/d) in der Prozessplanung
Weil Erfolg nur im Miteinander entstehen kann.

Die Ed. Züblin AG gehört zum Konzern der STRABAG SE. Zusammen sind wir ein europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen und erstellen jährlich tausende Bauwerke weltweit, indem wir die richtigen Menschen, Baumaterialien und Maschinen zur richtigen Zeit am richtigen Ort versammeln. Ohne Teamarbeit ? über geografische Grenzen und Bereiche hinweg ? wäre dies nicht möglich....
Anzeige ansehenBauwesen
Geos
Mitglied
Vermessungstechniker i.R.


Sehen Sie sich das Profil von Geos an!   Senden Sie eine Private Message an Geos  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Geos

Beiträge: 1017
Registriert: 21.09.2001

ACAD Map 2010, Win 7 Pro
eigene Lisp's<P>HW: Core i7 860, 2.8 GHz
3.3 GB, NVIDIA GeForce GTS 250

erstellt am: 18. Mai. 2010 20:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für knblc 10 Unities + Antwort hilfreich

Alfred hat das fett geschrieben, was Du machen musst - also auf die Frage
Ersten Punkt angeben oder [Verfahren/Knoten/Objekt]:
einen Startpunkt angeben, usw. 

------------------
Schöne Grüße
Ernst

www.geopaint.at

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz