Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Block auflösen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Block auflösen (951 mal gelesen)
Ruprecht
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Ruprecht an!   Senden Sie eine Private Message an Ruprecht  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ruprecht

Beiträge: 60
Registriert: 04.11.2003

WIN XP Prof. SP2, 2GB Ram, Athlon Core 3800+, Grafik Nvidia QFY550, Inventor 10 SP3, AutoCAD 2006

erstellt am: 13. Aug. 2007 10:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Sehr geehrte Nutzerinen und Nutzen,

ich habe eine kurze Frage:

Warum kann ich einen Block in ACAD 2002 auflösen und in ACAD 2007/2008 nicht?

Der Block wurde in ACAD 2008 erzeugt, lies sich zum Anfang noch auflösen, dann aus unerfindlichen Gründen nicht mehr. Über Refedit ist der Block trotzdem bearbeitbar nur nicht mehr auflösbar. Fügen ich diesen Block in eine ACAD 2002 Datei, kann ich, wie oben erwähnt, diesen mit Ursprung auflösen.

Wer hat Info...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13435
Registriert: 30.11.2003

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und beruht nur auf einem ausgeprägtem Helfersyndrom.

erstellt am: 13. Aug. 2007 10:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ruprecht 10 Unities + Antwort hilfreich

Weil man das Auflösen der Referenzen ab 2006?? bei der Blockerstellung sperren kann....
Siehe auch hier

------------------
  - Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ruprecht
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Ruprecht an!   Senden Sie eine Private Message an Ruprecht  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ruprecht

Beiträge: 60
Registriert: 04.11.2003

WIN XP Prof. SP2, 2GB Ram, Athlon Core 3800+, Grafik Nvidia QFY550, Inventor 10 SP3, AutoCAD 2006

erstellt am: 13. Aug. 2007 10:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das ist mir schon bekannt. Die Blöcke sind alle ausschließlich mit "auflösen zulässig" erstellt worden. Wie auch schon in meinem Vortext (s.o.) dargelegt, war ja zum Anfabg alls i.O.. Nun nicht mehr; oder ändert sich das "auflösen zulassen" von selbst.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13435
Registriert: 30.11.2003

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und beruht nur auf einem ausgeprägtem Helfersyndrom.

erstellt am: 13. Aug. 2007 10:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ruprecht 10 Unities + Antwort hilfreich

Wie ist der Wert von EXPLMODE ? Sind es ungleich skalierte Blockreferenzen ? Was steht denn in den Eigenschaften bei "Auflösbar" ??

------------------
  - Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ruprecht
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Ruprecht an!   Senden Sie eine Private Message an Ruprecht  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ruprecht

Beiträge: 60
Registriert: 04.11.2003

WIN XP Prof. SP2, 2GB Ram, Athlon Core 3800+, Grafik Nvidia QFY550, Inventor 10 SP3, AutoCAD 2006

erstellt am: 13. Aug. 2007 10:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

EXPLMODE = 1, hab mal mit 0 getestet, klappte auch nicht.
Ich finde nicht die von Dir erfragten Eigenschaften des Blockes. Unter Eigenschaften finden ich nicht diesen Eintrag.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Iris2
Mitglied
CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von Iris2 an!   Senden Sie eine Private Message an Iris2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Iris2

Beiträge: 1164
Registriert: 17.02.2004

REVIT 2014/2015/2016
TEKLA Structures
liNear
AutoCAD 2014 / Soficad
ACA 2014
Microstation V8i

erstellt am: 14. Aug. 2007 14:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ruprecht 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ruprecht,

Zitat:
Unter Eigenschaften finden ich nicht diesen Eintrag.

klick mal den Block an un wähle dann im Kontextmenü den Blockeditor aus => dort findest Du die entsprechenden Einträge im Eigenschaftenfenster

------------------
Gruß
Iris  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ruprecht
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Ruprecht an!   Senden Sie eine Private Message an Ruprecht  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ruprecht

Beiträge: 60
Registriert: 04.11.2003

WIN XP Prof. SP2, 2GB Ram, Athlon Core 3800+, Grafik Nvidia QFY550, Inventor 10 SP3, AutoCAD 2006

erstellt am: 14. Aug. 2007 15:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wieder etwas dazugelernt. Es war also so, dass das Auflösen nicht zugelassen war, obwohl ich bei der Blockerstellung darauf geachet habe dieses zuzulassen. Ich muss mal recherchen, wann dieses Ereignis eingetreten ist, oder wann es eintritt. Es kann ja nur noch durch die Ref.bearb. enstanden sein.
Zunächst erst einnal vielen Dank für den Ratschlag.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Sachbearbeiter Zentrale Dienste* in Teilzeit (62,5%)

Ingram Micro Deutschland ist der führende ITK-Distributor mit Fokus auf Technology Solutions, Cloud und Commerce & Lifecycle Services. Die 35.000 Kunden und 350 Hersteller profitieren von der breitesten Marktabdeckung, dem größten ITK-Portfolio sowie der Expertise und Stärke des globalen Netzwerks. Als Full Service Provider begleitet Ingram Micro Partner in der Digitalen Transformation. Der Distributor ...

Anzeige ansehenSachbearbeitung
CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13435
Registriert: 30.11.2003

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und beruht nur auf einem ausgeprägtem Helfersyndrom.

erstellt am: 14. Aug. 2007 15:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ruprecht 10 Unities + Antwort hilfreich

.. hattest du den oben von mir verlinkten Beitrag überhaupt mal durchgelesen ??? ..  Die Lösung hättest du schon gestern haben können! 

------------------
  - Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz