Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Extrude 3D entlang einer Ellipse

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Extrude 3D entlang einer Ellipse (558 mal gelesen)
BCT
Mitglied
Bauingenieur

Sehen Sie sich das Profil von BCT an!   Senden Sie eine Private Message an BCT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BCT

Beiträge: 3
Registriert: 25.06.2007

erstellt am: 26. Jun. 2007 10:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


EllipseModel(1).pdf

 
Hallo alle!
Wie so bleiben die 26 mm nicht immer konstant wenn ich die Fläche auf die Ellipse extrudiere? Nur am Anfang und Ende, aber auf irgend einer anderen Stelle die variert zw. ca. 25,4 bis 26,07. Kann jemand mir helfen?

BCT

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dr-nikolai
Ehrenmitglied
CAD-Faktotum



Sehen Sie sich das Profil von dr-nikolai an!   Senden Sie eine Private Message an dr-nikolai  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dr-nikolai

Beiträge: 1785
Registriert: 10.04.2002

BDSP 2016

erstellt am: 26. Jun. 2007 10:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BCT 10 Unities + Antwort hilfreich

Mal ganz abgesehen, dass Crosspostings verpönt sind, frage ich mich doch nun ernsthaft, mit welcher Software du eigentlich arbeitest?

Gruß Mario

------------------
at work gmbh

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

g.r
Mitglied
Beruf? Ja! Ausbildung: auch!!


Sehen Sie sich das Profil von g.r an!   Senden Sie eine Private Message an g.r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für g.r

Beiträge: 603
Registriert: 06.07.2005

ACA 2010
Scaleo, AMD Athlon64 DC4600+
acer Aspire 8930 4C 4GB
VISTA Ultimate
HP 750C
AMD Athlon, W2k

erstellt am: 26. Jun. 2007 11:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BCT 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
ich kann das PDF leider nicht laden. Liegt es vielleicht an der Ellipse? Eine gleichgeformte Polylinie aus Bögen als Extrusionspfad sollte besser funktionieren.
Gruß

------------------
  ...  günter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Clayton
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Clayton an!   Senden Sie eine Private Message an Clayton  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Clayton

Beiträge: 1632
Registriert: 07.02.2004

AMD Athlon 64X2 5600+, 1GB, Nvidia Quadro Pro FX 1100
Inventor Series 10
Mathcad 13

erstellt am: 26. Jun. 2007 14:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BCT 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
Ellipsen sind Splines, da kann man schon mit Ungenauigkeiten im Modell rechnen. Wenn Du Polylines draus machst - vorausgesetzt genau genug unterteilt - wird's besser. Nur bei Polylines sollte das Objekt in der Mitte liegen. Fuer eine Ellipse waere es wohl am einfachsten erst eine Skriptdatei zu erstellen.
Gruss

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

deepspeed
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von deepspeed an!   Senden Sie eine Private Message an deepspeed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für deepspeed

Beiträge: 1575
Registriert: 28.06.2004

erstellt am: 26. Jun. 2007 14:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BCT 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Clayton:
Hi,
Ellipsen sind Splines, da kann man schon mit Ungenauigkeiten im Modell rechnen.


Ein Spline ist doch auch eine mathematisch korrekte Form. Wieso sollte s dort zu Ungenauigkeiten kommen?

------------------
Gruß DEEPSPEED
------------------------------------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

g.r
Mitglied
Beruf? Ja! Ausbildung: auch!!


Sehen Sie sich das Profil von g.r an!   Senden Sie eine Private Message an g.r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für g.r

Beiträge: 603
Registriert: 06.07.2005

ACA 2010
Scaleo, AMD Athlon64 DC4600+
acer Aspire 8930 4C 4GB
VISTA Ultimate
HP 750C
AMD Athlon, W2k

erstellt am: 26. Jun. 2007 14:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BCT 10 Unities + Antwort hilfreich

Splines haben Anpassungstoleranzen.
(Daher arbeite ich ungern, eigentlich garnicht damit. -> ich benötige sie auch nicht)
Dadurch fehlt mir dort die Erfahrung.
Text der ACAD Hilfe:
Zitat:
Ändert die Toleranz bei der Anpassung des aktuellen Spline. Der aktuelle Spline wird neu definiert, so daß er die vorhandenen Punkte entsprechend der neuen Toleranz durchläuft.
Angleichungstoleranz eingeben <aktuell>:  Geben Sie einen Wert ein, oder drücken Sie die EINGABETASTE
Wenn Sie den Toleranzwert auf 0 setzen, verläuft der Spline durch die Anpassungspunkte. Bei Eingabe eines Werts größer als 0 kann der Spline innerhalb der festgelegten Toleranzgrenzen an den Anpassungspunkten vorbeilaufen.

Die Form ist sicherlich korrekt, aber ist sie auch genau? -> Anpassungstoleranz
Gruß

------------------
  ...  günter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

deepspeed
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von deepspeed an!   Senden Sie eine Private Message an deepspeed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für deepspeed

Beiträge: 1575
Registriert: 28.06.2004

erstellt am: 26. Jun. 2007 15:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BCT 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn ich eine Kurve mathematisch korrekt bestimmen kann in jedem eilzelen Punkt der Kurve dann sollte sie genau sein... sogar sehr genau... um nicht zu sagen exakt!
Was AutoCAD Daraus macht ist ne andere Frage 

------------------
Gruß DEEPSPEED
------------------------------------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tunnelbauer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauingenieur



Sehen Sie sich das Profil von tunnelbauer an!   Senden Sie eine Private Message an tunnelbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tunnelbauer

Beiträge: 7085
Registriert: 13.01.2004

Sie nannten ihn google.

erstellt am: 26. Jun. 2007 15:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BCT 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn man im AutoCAD mit dem Befehl Ellipse ein solche (namensgleiche) Geometrie erstellt, dann handelt es sich auch um eine solche.

Wenn man dann aber eine Ellipse - aus welchen Gründen auch immer - als Spline interpretiert, ist es  etwas ganz anderes. Hat aber nix mit dem Rest zu tun.

Desweiteren: Solange sich BCT nichteinmal zu seiner verwendeten Software äussert, sind hier alle Äusserungen Spekulationen...

------------------
Grüsse

Thomas

[Diese Nachricht wurde von tunnelbauer am 26. Jun. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

g.r
Mitglied
Beruf? Ja! Ausbildung: auch!!


Sehen Sie sich das Profil von g.r an!   Senden Sie eine Private Message an g.r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für g.r

Beiträge: 603
Registriert: 06.07.2005

ACA 2010
Scaleo, AMD Athlon64 DC4600+
acer Aspire 8930 4C 4GB
VISTA Ultimate
HP 750C
AMD Athlon, W2k

erstellt am: 26. Jun. 2007 15:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BCT 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von tunnelbauer:
Desweiteren: Solange sich BCT nichteinmal zu seiner verwendeten Software äusserst, sind hier alle Äusserungen Spekulationen...

Einzelfall oder Ausnahme ... ??? 

------------------
  ...  günter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BCT
Mitglied
Bauingenieur

Sehen Sie sich das Profil von BCT an!   Senden Sie eine Private Message an BCT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BCT

Beiträge: 3
Registriert: 25.06.2007

erstellt am: 04. Jul. 2007 17:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo noch mal und entschuldigung für die sehr verspätete Antwort. Software ist ACAD 2004 (Englisch).

Gruß an alle

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Dachdeckermeister als Key Account Manager im Innendienst (m/w/divers)

thyssenkrupp ist ein Technologiekonzern mit hoher Werkstoffkompetenz. Über 162.000 Mitarbeitende arbeiten in 78 Ländern an hochwertigen Produkten sowie intelligenten industriellen Verfahren und Dienstleistungen für nachhaltigen Fortschritt. thyssenkrupp erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd. ?. Unsere Technologien und Innovationen sind der Schlüssel, um die ...

Anzeige ansehenInnendienst, Sachbearbeitung
Clayton
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Clayton an!   Senden Sie eine Private Message an Clayton  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Clayton

Beiträge: 1632
Registriert: 07.02.2004

AMD Athlon 64X2 5600+, 1GB, Nvidia Quadro Pro FX 1100
Inventor Series 10
Mathcad 13

erstellt am: 04. Jul. 2007 22:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für BCT 10 Unities + Antwort hilfreich


EllipseTest.xls.txt

 
Hi,
Dann versuch es mal hiermit -->.
Aber in jedem Fall musst Du aufpassen, dass die Punkte bei der groessten Kruemmung nicht so dicht zusammenliegen, dass sich die Objekt-Linien ueberschneiden. Wenn Du Splines verwendest, verkuerzt Autocad die Linien -mit Recht- und Du beschwerst Dich. Mit Polylines meckert's nur. Ich nehme an, dass Autocad die Splines-Kontrollpunkte verwendet, um das Modell zu erzeugen und die liegen ja bei der groessten Kruemmung dicht beieinander.
Gruss

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz