Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Verschiedene Maßstäbe Linientypfaktor

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Verschiedene Maßstäbe Linientypfaktor (583 mal gelesen)
onkyo
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von onkyo an!   Senden Sie eine Private Message an onkyo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für onkyo

Beiträge: 2
Registriert: 05.11.2006

erstellt am: 05. Nov. 2006 16:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich habe folgendes Problem:
Wir zeichnen in der Firma Schal-Bewehrungs-Stahlbaupläne.
Im Modellbereich wird gezeichnet und auch beschriftet und im Modellbereich wird auch der Planrahmen gesetzt und vom Modellbereich wird auch geplottet. Nachteil -> zig verschiedene Schriftypen da für verchiedene Maßstäbe und Schrifthöhen.
Durch verschiedene Autocad Aufsätze bspw. zum Bewehrungspläne erstellen haben wir wenig spielraum einen anderen weg zu gehen ich denke da an Layout.
Nun gut, das Problem mit den Schrifthöhen für verschiedene Maßstäbe umgehen wir ja mit verschiedenen Schriftypen.
Jetzt komm ich zum eigentlichen Problem:
Bspw. kommt es vor das ich einen Grundriss zeichne M.:1:50
und das auch ein Detail bspw. 1:10 noch mit rein muß. Nehemen wir an das der Linientypfaktor von 1,0 bei M.:1:50 ein gutes Ergebniss liefert (gestrichelte Linie). Wenn ich nun das Detail zeichne habe ich ja auch den Linientypfaktor von 1,0 voreingestellt dieser passt ja nun nicht zum Maßstab 1:10, also muß ich den einzelnen Linien per Hand den passenenden Linientypfaktor zuweisen. Gibt es nicht einen anderen Weg am besten über Layer so das ich bspw. einen Layer habe für gestrichelte Linie M.:1:50 und einen für M.:1:10. Ich habe versucht über den Linientypmanager den Globalen Linientypfaktor zu ändern dann ändert er mir alle Linientypen. Bleibt mir nicht anderes übrig als verschiedene Linientypen per Hand neu zu erstellen?

Gruß Onkyo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9554
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2.5 - 2017, Civil 3D, MAP 3D, LDD, MDT, ARD
Inventor AIP 4-201x
Win7x64, Win 10

erstellt am: 05. Nov. 2006 16:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für onkyo 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von onkyo:
... Bleibt mir nicht anderes übrig als verschiedene Linientypen per Hand neu zu erstellen?

Gruß Onkyo



So würde ich es machen, dass ist aber eigentlich recht einfach.
Kopiere dir alle Linientypen z.B. aus der acadiso.lin in eine eigene Datei, z.B. Meine_Linientypen.lin.
Dort hinein kopierst du erst einen Linientyp, z. B.

*STRICHPUNKT,Strichpunkt (1:1) __ . __ . __ . __ . __ . __ . __
A, 12.7, -6.35, 0, -6.35

und entwickelst darus die restlichen Linientypen für andere Maßstäbe

*STRICHPUNKTx2,Strichpunkt (1:2) __ . __ . __ . __ . __ . __ . __
A, 25.4, -12.7, 0, -12.7
*STRICHPUNKTx10,Strichpunkt (1:10) __ . __ . __ . __ . __ . __ . __
A, 127.0, -63.5, 0, -63.5

usw.
das ist einmalig und geht recht schnell. Zukünftig braucht man nur noch die Linientypen in die Vorlage oder bei Bedarf in einen Rutsch aus Meine_Linientypen.lin einzulesen.

------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cadzia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD/Grafik-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von Cadzia an!   Senden Sie eine Private Message an Cadzia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cadzia

Beiträge: 2891
Registriert: 02.07.2004

AutoCAD 2020 + MAP + WS.LandCAD
Bricscad V20 pro

erstellt am: 05. Nov. 2006 16:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für onkyo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo onyko,

schau mal, ob das Problem mit den untersch. Maßstäben in den Ansichtsfenstern evtl. mit psltscale = 0 bereits behoben ist.

------------------
Grüße Karin 

Willst du wertvolle Dinge sehen, so brauchst du nur dorthin zu blicken, wohin die große Menge nicht sieht.  (Laotse)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

onkyo
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von onkyo an!   Senden Sie eine Private Message an onkyo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für onkyo

Beiträge: 2
Registriert: 05.11.2006

erstellt am: 05. Nov. 2006 17:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

VIELEN DANK Udo!
So werde ich es machen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9554
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2.5 - 2017, Civil 3D, MAP 3D, LDD, MDT, ARD
Inventor AIP 4-201x
Win7x64, Win 10

erstellt am: 05. Nov. 2006 17:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für onkyo 10 Unities + Antwort hilfreich

@Cadzia
Onkyo sucht eine Lösung, die mit dem reinen Modellbereich funktioniert, da er das Layout nicht verwenden kann/will.

Insofern mein Posting mit dem Anpassen versch. Linientypen für verschiedene Layer / Maßstäbe.

Zitat:
Original erstellt von onkyo:
Hallo,
...Im Modellbereich wird gezeichnet und auch beschriftet und ... geplottet.
...Durch verschiedene Autocad Aufsätze... haben wir wenig Spielraum einen anderen Weg zu gehen ... Layout.
...Gruß Onkyo


------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13435
Registriert: 30.11.2003

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und beruht nur auf einem ausgeprägtem Helfersyndrom.

erstellt am: 05. Nov. 2006 18:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für onkyo 10 Unities + Antwort hilfreich

zur Ergänzung

------------------
  - Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cadzia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD/Grafik-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von Cadzia an!   Senden Sie eine Private Message an Cadzia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cadzia

Beiträge: 2891
Registriert: 02.07.2004

AutoCAD 2020 + MAP + WS.LandCAD
Bricscad V20 pro

erstellt am: 05. Nov. 2006 18:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für onkyo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Udo,

hast Recht; habs nicht richtig gelesen 

------------------
Grüße Karin 

Willst du wertvolle Dinge sehen, so brauchst du nur dorthin zu blicken, wohin die große Menge nicht sieht.  (Laotse)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Ingenieure (m/w/d) der Fachrichtung Elektrotechnik

Der Landesbetrieb Bau und Immobilien Hessen (LBIH) ist der zentrale Bau- und Immobiliendienstleister der hessischen Landesverwaltung. Er übernimmt Aufgaben im Bau-, Gebäude- und Standortmanagement. Seine Stärke: Als Komplettanbieter leistet der LBIH alles aus einer Hand ? effizient und serviceorientiert. Mit rund 2.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern setzt der LBIH ein jährliches Bauvolumen von rund 500 Millionen Euro um und betreut mehr als 3 Millionen Quadratmeter Gebäudefläche....

Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
Andreas Kraus
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Andreas Kraus an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Kraus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Kraus

Beiträge: 1162
Registriert: 11.01.2006

Win 10
ACAD 2019

erstellt am: 06. Nov. 2006 11:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für onkyo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Onkyo,
such mal hier nach "Umrechnung Linientypfaktor".
da hab ich ein Lisp reingestellt das Linientypfaktoren anpasst.
Vieleicht kannst du das ja brauchen.

Gruß
Andreas

PS: wie mach ich eigentlich einen Link auf so einen Beitrag ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz