Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  ??? Linien unter Block stutzen ??

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   ??? Linien unter Block stutzen ?? (403 mal gelesen)
thika
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von thika an!   Senden Sie eine Private Message an thika  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thika

Beiträge: 387
Registriert: 09.07.2004

Win 7
AutoCad 2016
Admin-Rechte

erstellt am: 06. Jul. 2006 14:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

mir fällt es ja schon schwer, eine betreff-Zeile zu finden, daher auch keinen Plan, wonach ich suchen soll..

Die Kollegen meines Freundes haben folgendes Problem/Frage, ob das machbar ist:

Ich versuchs mal vereinfacht: (ich bin doch kein Haustechniker, aber das ist je eine allgemeine Frage)

Sie haben Leitungen verlegt (Linien), auf diesen befinden sich Einbindepunkte (Blöcke mit sichtbaren oder unsichtbaren Attributen - im Bild "AW" und der Einbindepunkt- ).
Nun ist die Frage, ist es möglich, wenn das Attribut sichtbar ist, die  Linie unter dem Bereich des Attributes (Text) bis Ende Block unsichtbar zu bekommen (wipeout oder so???). Wenn das Attribut unsichtbar ist, soll nur der Bereich unter dem Einbindepunkt "gestutzt" werden.
Bitte schaut Euch das jpg an, vielleicht wirds dann verständlicher.
Ich glaube ja nicht, daß das geht und weiß auch gar nicht, wo/wie ich ansetzen soll?

Hat das irgendjemand verstanden??? 

Beste Grüße, Thika.

------------------
Schreibfehler mache nicht ich, sondern die Tastatur.
Beschwert euch also an der richtigen Stelle.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

heiko_hems
Mitglied
Freier Architekt


Sehen Sie sich das Profil von heiko_hems an!   Senden Sie eine Private Message an heiko_hems  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heiko_hems

Beiträge: 1291
Registriert: 14.01.2005

erstellt am: 06. Jul. 2006 14:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für thika 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thika,

dank Deines schönen Schaubilds war schon zu verstehen worum es geht.

Ich taste mich mal ran:

Unterhalb des Einbindepunktes soll immer abgedeckt werden:
also dann ein Wipeout unter den Kreis packen (gucksch Du hier !) oder aber den Kreis mit Farbe 255 Rasterung 0 füllen.

Unterhalb der Attribute soll nur abgedeckt werden wenn sichtbar:
Sind das 2 verschieden Blöcke (1x für sichtbar / 1x für unsichtbar) so würde ich auch zum Wipeout darunter raten bzw wenn Express-Tools vorhanden TEXTMASK.

Ob das auch bei einunddemselben Block funst, wenn die Attribute wechselweise sichtbar/unsichtbar geschaltet sind (wie soll das gemacht werden ?) kann ich gerade nicht ausprobieren. Vielleicht gibts da noch'n paar Infos ?

BTW: die Betreff-Zeile ist mit ...stutzen ??
tatsächlich daneben gegeangen wenn Du abdecken meintest 

HTH
Gruß
Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thika
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von thika an!   Senden Sie eine Private Message an thika  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thika

Beiträge: 387
Registriert: 09.07.2004

Win 7
AutoCad 2016
Admin-Rechte

erstellt am: 06. Jul. 2006 14:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von heiko_hems:

Sind das 2 verschieden Blöcke (1x für sichtbar / 1x für unsichtbar) so würde ich auch zum Wipeout darunter raten bzw wenn Express-Tools vorhanden TEXTMASK.

Danke für die rasche Antwort.
Ich denke mal, es sind keine verschiedenen Blöcke (so hab ich das zumeindest gestern verstanden).
Aber das handelt sich schon um mehrere tausend Einbindepunkte. Und da was manuell mit Wipeout oder so anzufassen, ist sicher nicht so befriedigend. Daher der Gedanke.

[edit] Nein, sind keine unterschiedlichen Blöcke! [/edit]

------------------
Schreibfehler mache nicht ich, sondern die Tastatur.
Beschwert euch also an der richtigen Stelle.

[Diese Nachricht wurde von thika am 06. Jul. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

heiko_hems
Mitglied
Freier Architekt


Sehen Sie sich das Profil von heiko_hems an!   Senden Sie eine Private Message an heiko_hems  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heiko_hems

Beiträge: 1291
Registriert: 14.01.2005

erstellt am: 06. Jul. 2006 15:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für thika 10 Unities + Antwort hilfreich

- ja dann trotzdem wipeout oder Füllung für den Punkt, der eingefügte Block muss halt entsprechend ergänzt werden.

- und das mit dem Abdecken unter'm Text ist schwierig zu beantworten, weil mir nicht klar ist wie die Attribute ein und ausgeschaltet werden - oder sind die Unsichtbaren einfach nur leer ?

Vielleicht mal ein kleines Bsp mit 2 Einbindepunkten (1x sichtbar / 1x unsichtbar) hier reinstellen.

Gruß
Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thika
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von thika an!   Senden Sie eine Private Message an thika  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thika

Beiträge: 387
Registriert: 09.07.2004

Win 7
AutoCad 2016
Admin-Rechte

erstellt am: 06. Jul. 2006 15:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von heiko_hems:
Vielleicht mal ein kleines Bsp mit 2 Einbindepunkten (1x sichtbar / 1x unsichtbar) hier reinstellen.

Hm, das habe ich befürchtet, daß ich nicht gut vorbereitet bin...
Habe keine Beispieldateien... anderes Büro... kümmere mich...
...Streß..... 

Beste Grüße, Thika.

------------------
Schreibfehler mache nicht ich, sondern die Tastatur.
Beschwert euch also an der richtigen Stelle.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz