Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rund um AutoCAD
  Datei Format *.PTL

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Datei Format *.PTL (3463 mal gelesen)
jago
Mitglied
Dipl. Ing.

Sehen Sie sich das Profil von jago an!   Senden Sie eine Private Message an jago  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jago

Beiträge: 1
Registriert: 01.03.2005

erstellt am: 01. Mrz. 2005 12:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wie kann man eine *.DWG Zeichnung in eine *.PTL Zeichnung umwandeln.
Hoffe es kann mir einer helfen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13435
Registriert: 30.11.2003

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und beruht nur auf einem ausgeprägtem Helfersyndrom.

erstellt am: 01. Mrz. 2005 12:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jago 10 Unities + Antwort hilfreich

_plot .. und da im Dialog Haken rein bei "Plot in Datei umleiten"
Edit: der umgedrehte Weg : Expresstools -> plt2dwg

------------------
  - Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

[Diese Nachricht wurde von CADmium am 01. Mrz. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kramer24
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von Kramer24 an!   Senden Sie eine Private Message an Kramer24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kramer24

Beiträge: 5803
Registriert: 09.11.2001

erstellt am: 01. Mrz. 2005 14:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jago 10 Unities + Antwort hilfreich

Ergänzung: Ich würde einen HP750c-Treiber nehmen, und dann in die Datei plotten...

Lothar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Joerg1976
Mitglied
CAD Planer - Anlagenbau


Sehen Sie sich das Profil von Joerg1976 an!   Senden Sie eine Private Message an Joerg1976  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Joerg1976

Beiträge: 63
Registriert: 05.10.2004

Phenom II X4 965 Win 7 64bit, 8GB Ram, Quadro FX4600
ACAD2011 - 2009

erstellt am: 01. Mrz. 2005 15:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jago 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

hier muss ich mich mal einmischen.

Wenn ich eine PLT-Datei mit plt2dwg öffnen möchte ( egal ob mit meinem normalen desigjet500 oder mit dem 750er Treiber erstellt ), bekomme ich die Felhermeldung, dass die PLT-datei nicht dem erwarteten HPGL-Format entspricht.

Was mache ich falsch?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13435
Registriert: 30.11.2003

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und beruht nur auf einem ausgeprägtem Helfersyndrom.

erstellt am: 01. Mrz. 2005 16:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jago 10 Unities + Antwort hilfreich

..also der Treiber SHPGL fuzt mit plt2dwg..

------------------
- Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Joerg1976
Mitglied
CAD Planer - Anlagenbau


Sehen Sie sich das Profil von Joerg1976 an!   Senden Sie eine Private Message an Joerg1976  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Joerg1976

Beiträge: 63
Registriert: 05.10.2004

Phenom II X4 965 Win 7 64bit, 8GB Ram, Quadro FX4600
ACAD2011 - 2009

erstellt am: 01. Mrz. 2005 16:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jago 10 Unities + Antwort hilfreich

hmmmm,


wäre es möglich den Treiber hier einzustellen, oder mir einen Link zu senden, wo man diesen bekommt ( hab ich nämlich nicht )
Es erscheint nur ein hpgl2 plotter und der funzt leider auch nicht und den support von HP kann man vergessen, das sucht man sich den Wolf.
was ich im Übrigen vor habe ist eigentlich das gleiche wir hier http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum54/HTML/010060.shtml beschrieben.

Sollte also jemand eine zündende Idee haben, bin ich zu allen Schandtaten bereit.

Gruß

Jörg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13435
Registriert: 30.11.2003

Hinweis: Meine Mitarbeit auf CAD.DE ist fakultativ, unentgeltlich und beruht nur auf einem ausgeprägtem Helfersyndrom.

erstellt am: 01. Mrz. 2005 16:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jago 10 Unities + Antwort hilfreich

sollte IMHO im ACAD-Verzeichnis/drv mit drin sein und dann im PLOTMANAGER
(Befehl _ plottermanager)-> MeinComputer->Hewlett-Packard->SHPGL

------------------
- Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter2
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Peter2 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter2

Beiträge: 3374
Registriert: 15.10.2003

Win 10/64 Pro
AutoCAD MAP 3D 2018

erstellt am: 01. Mrz. 2005 22:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jago 10 Unities + Antwort hilfreich

Also um was geht es hier:

um die "Umwandlung von DWG in Plot" (Plotfileerstellung)

oder

um "Plot in DWG" ???

Zum zweiten gibt es von Govert Knopper die Freeware HPGL/2 to DXF auf http://www.noliturbare.com/
(Hinweis für die Spezialisten: Govert hat die Webseite gewechselt)

Peter

------------------
Für jedes Problem gibt es eine einfache Lösung.
Die ist aber meistens falsch. ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Joerg1976
Mitglied
CAD Planer - Anlagenbau


Sehen Sie sich das Profil von Joerg1976 an!   Senden Sie eine Private Message an Joerg1976  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Joerg1976

Beiträge: 63
Registriert: 05.10.2004

Phenom II X4 965 Win 7 64bit, 8GB Ram, Quadro FX4600
ACAD2011 - 2009

erstellt am: 02. Mrz. 2005 11:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jago 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Danke an CADmuim und Peter2. Eine Kombination aus beiden funktioniert super. (  SHPGL und HPGL2 to Dxf )

Nun habe ich aber noch eine Frage: Ist es überhaupt möglich mit dem SHPGL-Treiber multifarbige plotte zu erstellen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tessa
Mitglied
Techn. Zeichnerin Haustechnik


Sehen Sie sich das Profil von Tessa an!   Senden Sie eine Private Message an Tessa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tessa

Beiträge: 195
Registriert: 22.11.2004

erstellt am: 03. Mrz. 2005 20:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jago 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

vielleicht kann es ja noch jemand brauchen:
also ich habe hier einen Treiber für den HP Designjet 750c gefunden.
http://h20000.www2.hp.com/bizsupport/TechSupport/DriverDownload.jsp?pnameOID=12662&locale=de_DE&taskId=135&prodSeriesId=25252&prodTypeId=18972

Bei XP sind 750c-Treiber auch standardmäßig hinterlegt. Da muß man aber erst den richtigen rausbröseln, der auch dafür funzt. Der den ich erwischt hatte ging nicht.


ABER: Ich habe trotzdem ein Problem:
- Der Treiber ist installiert.
- HPGL/2 to DXF ist installiert
Wenn ich aber jetzt die Plotdatei mit HPGL/2 in eine dxf-Datei verwandele und dann mit Autocad öffnen will, erscheint nichts !?

Wie kann das sein? Ich habe auch "Scale in real plotsize" angeklickt. Aber nichts !!
Was könnte ich falsch gemacht haben?

Über SHPGL und HPGL2 to Dxf geht es, ABER: Die verschiedenen Linienfarben sind weg!!! Das ist nun auch nicht das Wahre.

Wer weiß einen Rat?

DANKE !!

Gruß
Tessa

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter2
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Peter2 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter2

Beiträge: 3374
Registriert: 15.10.2003

Win 10/64 Pro
AutoCAD MAP 3D 2018

erstellt am: 03. Mrz. 2005 20:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jago 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Tessa:
Wenn ich aber jetzt die Plotdatei mit HPGL/2 in eine dxf-Datei verwandele und dann mit Autocad öffnen will, erscheint nichts !?

"Erscheint nichts" oder ist die Zeichnung wirklich leer? (Dateigrösse, zoom g; alle layer ein, alles wählen??)

Was ist im Plotfile drinnen: Vektor- und/oder Rasterdaten?

Hängt das Plotfile an dein Posting an - dann kann man nachschauen.

Peter

------------------
Für jedes Problem gibt es eine einfache Lösung.
Die ist aber meistens falsch. ;-)

[Diese Nachricht wurde von Peter2 am 03. Mrz. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Joerg1976
Mitglied
CAD Planer - Anlagenbau


Sehen Sie sich das Profil von Joerg1976 an!   Senden Sie eine Private Message an Joerg1976  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Joerg1976

Beiträge: 63
Registriert: 05.10.2004

Phenom II X4 965 Win 7 64bit, 8GB Ram, Quadro FX4600
ACAD2011 - 2009

erstellt am: 03. Mrz. 2005 20:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jago 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

es scheint nur so als sei da nichts.

Nach Zoom Grenzen ist dann alles da - bei mir zu mindest.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tessa
Mitglied
Techn. Zeichnerin Haustechnik


Sehen Sie sich das Profil von Tessa an!   Senden Sie eine Private Message an Tessa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tessa

Beiträge: 195
Registriert: 22.11.2004

erstellt am: 03. Mrz. 2005 21:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jago 10 Unities + Antwort hilfreich

So, ich versuche jetzt die Plot-Datei anzuhängen.

Gruß
Tessa

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tessa
Mitglied
Techn. Zeichnerin Haustechnik


Sehen Sie sich das Profil von Tessa an!   Senden Sie eine Private Message an Tessa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tessa

Beiträge: 195
Registriert: 22.11.2004

WIN 7 Home Premium 64bit
AutoCad 2013LT

erstellt am: 03. Mrz. 2005 21:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jago 10 Unities + Antwort hilfreich


schleunung_kahl_rosenberg-DINA4-Grundriss(1).zip

 
So, ich habe die Datei jetzt gezippt, da plt-Dateien scheinbar nicht angehangen werden.

genervte Grüße (da ich es mehrfach versucht habe, bevor ich das Kleingedruckte gelesen habe *grummel*)
Tessa

PS: Grenzen zoomen hatte ich gemacht, trotzdem nichts

[Diese Nachricht wurde von Tessa am 03. Mrz. 2005 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Tessa am 03. Mrz. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter2
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Peter2 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter2

Beiträge: 3374
Registriert: 15.10.2003

Win 10/64 Pro
AutoCAD MAP 3D 2018

erstellt am: 03. Mrz. 2005 21:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jago 10 Unities + Antwort hilfreich


alles_OK.zip

 
zoom g war bei mir der "Zaubertrick". Anbei beide Version (mit SPLOT und mit HPGL2DXF). Bei HPGL2DXF habe ich das "Scale to real plotsize" nicht aktiviert.

Peter

------------------
Für jedes Problem gibt es eine einfache Lösung.
Die ist aber meistens falsch. ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tessa
Mitglied
Techn. Zeichnerin Haustechnik


Sehen Sie sich das Profil von Tessa an!   Senden Sie eine Private Message an Tessa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tessa

Beiträge: 195
Registriert: 22.11.2004

erstellt am: 03. Mrz. 2005 21:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jago 10 Unities + Antwort hilfreich

Also bei mir hat es wieder nicht geklappt. Ich werde es morgen nochmal in Ruhe versuchen. Heute bin ich leicht genervt ;-), durch das viele versuchen.

VIELEN DANKE für die Hilfe.

Gruß
Tessa

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pat69
Mitglied
Werkzeugmacher/ Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von pat69 an!   Senden Sie eine Private Message an pat69  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pat69

Beiträge: 22
Registriert: 28.02.2005

M2004 SP3
XP SP2

erstellt am: 04. Mrz. 2005 19:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jago 10 Unities + Antwort hilfreich

@Peter2,

das hpgl2dxf ist super!

kann es allerding sein, dass unterwegs von z.B. Layout zur Plotdatei zu DXF irgendwo der Maßstab 1:1 leicht flöten geht?
Wenn ich bei mir irgendwas nachmesse, fehlen immer ein paar Hundertstel.

Gruß
Patrick

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Peter2
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Peter2 an!   Senden Sie eine Private Message an Peter2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Peter2

Beiträge: 3374
Registriert: 15.10.2003

Win 10/64 Pro
AutoCAD MAP 3D 2018

erstellt am: 04. Mrz. 2005 20:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jago 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von pat69:
das hpgl2dxf ist super!

Da wird sich der Programmautor sicher über ein Mail freuen ..

Zitat:
Original erstellt von pat69:
kann es allerding sein, dass unterwegs von z.B. Layout zur Plotdatei zu DXF irgendwo der Maßstab 1:1 leicht flöten geht?
Wenn ich bei mir irgendwas nachmesse, fehlen immer ein paar Hundertstel.

Keine Ahnung - Rundungsfehler beim Plotten, Rundungsfehler beim Rückkonvertieren, ...??
Bei sensiblen Grössenverhältnissen ist auf jeden Fall nachmessen und nachskalieren angesagt.

Peter

------------------
Für jedes Problem gibt es eine einfache Lösung.
Die ist aber meistens falsch. ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Danillo
Mitglied
Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Danillo an!   Senden Sie eine Private Message an Danillo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Danillo

Beiträge: 216
Registriert: 12.11.2003

Windows 10 - AutoCAD 2017

erstellt am: 11. Jul. 2005 15:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jago 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Leute,
habe versucht den beschriebenen Driver SHPGL zu installieren, was auch geklappt hat. Weiß jemand, was der Unterschied zjm LHPGL-Driver ist, der auch installierbar wäre? Kann mir jemand sagen, wie goß in etwa eine Plot-Datei wird. Ist es möglich, dass die Plotdatei 12 MB groß ist, wenn die Zeichnung nur 350 kB hat?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Joerg1976
Mitglied
CAD Planer - Anlagenbau


Sehen Sie sich das Profil von Joerg1976 an!   Senden Sie eine Private Message an Joerg1976  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Joerg1976

Beiträge: 63
Registriert: 05.10.2004

Phenom II X4 965 Win 7 64bit, 8GB Ram, Quadro FX4600
ACAD2011 - 2009

erstellt am: 11. Jul. 2005 15:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jago 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo Danillo,

Mit dem Plottertreiber LHPGL kann man Plotte bis A0 ausgeben, bei  SHPGL ist, so glaube ich, bei A3 Schluss.

Und ja HPGL-Plottdateien sind riesig, und genau das setzt der ganzen Angelegenheit Grenzen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thoumsen
Mitglied
Konstrukteur Metallbau, Betriebsinformatiker, usw usw..


Sehen Sie sich das Profil von thoumsen an!   Senden Sie eine Private Message an thoumsen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thoumsen

Beiträge: 100
Registriert: 25.11.2003

...

erstellt am: 11. Jul. 2005 17:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jago 10 Unities + Antwort hilfreich

ich oute mich hier mal öffentlich..

ja ich bins..

und ich steh dazu!!

ich bin militanter plotdateinenhasser... 

noch fragen?

..selber beantworten 


gruss aus frangn
.: thoumsen :.

------------------
>> fanatismus ist der tod jeder guten idee  <<

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz