Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Inventor
  Abhängigkeiten weg und Arbeitsebenen unsichtbar machen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
Autor Thema:  Abhängigkeiten weg und Arbeitsebenen unsichtbar machen (1993 mal gelesen)
TK Elevator
Mitglied
Projektleiter Entwicklung und Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von TK Elevator an!   Senden Sie eine Private Message an TK Elevator  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TK Elevator

Beiträge: 277
Registriert: 11.03.2004

Autodesk Inventor Professional 2014 64-bit SP1
AutoCAD Mechanical 2012
AutoCAD Mechanical Desktop 2012
Microsoft Business Solutions NAV
Windows 7 64-bit
----------
Workstation HP Z 200
Intel(R) Core(TM) i5 CPU 660 @ 3.33GHz (2 CPUs)
RAM: 3576 MB
NVIDIA Quadro FX 1800
*

erstellt am: 08. Jan. 2015 10:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


AbhaengigkeitenCo.jpg

 
Hallo Forum,

wenn ich mich an den Kollegen orientiere, habe ich ein einzigartiges "Problem". Ich kenne seit Jahren die Funktionstasten F7, F8, F9 (Grafiken aufschneiden, Abhängigkeiten einblenden...), seit geraumer Zeit (imho seit dem letzten Update) jedoch funktioniert das bei mir nicht mehr (bei den Kollegen schon). An der F-Umschalten-Taste liegt es auch nicht.

Dafür habe ich neue Icons unten am Bildschirm, die sonst kein Kollege hat. Siehe Anhang. Deshalb bin ich mir recht sicher, dass das irgendwo auszuwählen/einzustellen sein muss. Könnt Ihr mir helfen?

Weiterhin: Ich gehöre auch zu denen, die Arbeitsebenen gerne von vorneherein unsichtbar machen, Achsen ebenso, in BG auch die Mittelpunkte. Die Gründe liegen auf der Hand, sind z.B. hier genannt:

http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum50/HTML/021180.shtml#000007

Jetzt frage ich mich angesichts der vielen Teile und Baugruppen, die ich täglich erstelle: Kann man das standardmäßig auf "unsichtbar" geschaltet bekommen? Das würde ja Sinn machen, denn wer wirklich mal was braucht, schaltet nur das ein, was er möchte.

Danke im Voraus für Eure Unterstützung und viel Erfolg in 2015!
.

------------------
Viele Grüße, Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 11031
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 08. Jan. 2015 10:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TK Elevator 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von TK Elevator:
Dafür habe ich neue Icons unten am Bildschirm

Die sind in 2014 Standard (aber man kann es in View/User Interface ausblenden), fahre mal mit der Maus auf die Icons, dann siehst du was für ein Tastenkürzel darauf liegt.

2014 hat übrigens schon Update4 zu SP2 , du hast SP1 lt. Sys-Info.

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 11467
Registriert: 30.04.2004

WIN10 64bit, 32GB RAM
IV bis 2022

erstellt am: 08. Jan. 2015 10:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TK Elevator 10 Unities + Antwort hilfreich

Hey,
1. Frage: es hat sich nichts geändert, denn ich arbeite auch mit den F Tasten -> , was aber neuer ist -> gehe mal in eine Skizze und nun klicke mittels RMT auf die Skizze im Browser und dort die Abhängigkeitsoptionen und dort müsste bei dir alles abgewählt sein.

2. Frage: leider ist mir nicht bekannt wie man die Flächen gleich deaktiviert lässt. Dies habe ich mir auch schon sehr gewünscht, denn ich muss diese nicht sehen zu arbeiten/auswählen. 

herzlich Sascha

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thomas109
Moderator
Dompteur




Sehen Sie sich das Profil von thomas109 an!   Senden Sie eine Private Message an thomas109  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thomas109

Beiträge: 9342
Registriert: 19.03.2002

Dell620s i5 Geforce GT 620 6GB;Lenovo X240; Citrix Desktop;
IV 4 - 2009 RIP,
aktiv
2010 - 2023
produktiv AIS2020.4 +PartSolutions / ECTR
AICE
.

erstellt am: 08. Jan. 2015 11:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TK Elevator 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von TK Elevator:
Kann man das standardmäßig auf "unsichtbar" geschaltet bekommen? Das würde ja Sinn machen

Ob es sinnvoll ist oder nicht ist individuell.

Wenn du den Hauptschalter in Objektsichtbarkeit rausnimmst, sind sie jedenfalls immer unsichtbar und dieser Zustand kann auch in einer Ansichstdarstellung hinterlegt werden.


------------------
lg   
Tom

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TK Elevator
Mitglied
Projektleiter Entwicklung und Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von TK Elevator an!   Senden Sie eine Private Message an TK Elevator  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TK Elevator

Beiträge: 277
Registriert: 11.03.2004

Autodesk Inventor Professional 2014 64-bit SP1
AutoCAD Mechanical 2012
AutoCAD Mechanical Desktop 2012
Microsoft Business Solutions NAV
Windows 7 64-bit
----------
Workstation HP Z 200
Intel(R) Core(TM) i5 CPU 660 @ 3.33GHz (2 CPUs)
RAM: 3576 MB
NVIDIA Quadro FX 1800
*

erstellt am: 08. Jan. 2015 11:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@Freifall:

Nö, es ist alles angewählt.

Mit Klick auf die Icons unten funktioniert es genauso wie sonst auch mit den F-Tasten. Alle Kollegen arbeiten noch mit F-Tasten und haben das gleiche System.

------------------
Viele Grüße, Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TK Elevator
Mitglied
Projektleiter Entwicklung und Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von TK Elevator an!   Senden Sie eine Private Message an TK Elevator  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TK Elevator

Beiträge: 277
Registriert: 11.03.2004

Autodesk Inventor Professional 2014 64-bit SP1
AutoCAD Mechanical 2012
AutoCAD Mechanical Desktop 2012
Microsoft Business Solutions NAV
Windows 7 64-bit
----------
Workstation HP Z 200
Intel(R) Core(TM) i5 CPU 660 @ 3.33GHz (2 CPUs)
RAM: 3576 MB
NVIDIA Quadro FX 1800
*

erstellt am: 13. Jan. 2015 08:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also zu den Arbeitsebenen und -achsen kann ich mittlerweile folgendes sagen:

Nach dem Hinweis von Thomas habe ich bei neuen Objekten nicht mehr den Ordner Ursprung geöffnet und dann die Arbeitselemente nicht-sichtbar gemacht, sondern bin auf Ansicht, Objektsichtbarkeit und habe dann mit dem obersten Haken alles abgewählt. Damit waren auch die Arbeitselemente im Ordner Ursprung ausgegraut.

Dachte erst, das ist ja schon mal ein kleiner Fortschritt.

Nur: Zumindest bei mir ist beim nächsten Öffnen wieder alles sichtbar. Und zwar so lange, bis ich mit der alten Methode die Arbeitsebenen wieder unsichtbar mache. Dann bleibt das dauerhaft.
.

------------------
Viele Grüße, Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 11031
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 13. Jan. 2015 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TK Elevator 10 Unities + Antwort hilfreich

Hast du etwas die Ursprungselemente (Arbeitselemente sind was anderes  ) in der Vorlage sichtbar geschaltet?
Auf Grund deiner Begriffskonfusion vermute ich da etwas ...

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TK Elevator
Mitglied
Projektleiter Entwicklung und Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von TK Elevator an!   Senden Sie eine Private Message an TK Elevator  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TK Elevator

Beiträge: 277
Registriert: 11.03.2004

Autodesk Inventor Professional 2014 64-bit SP1
AutoCAD Mechanical 2012
AutoCAD Mechanical Desktop 2012
Microsoft Business Solutions NAV
Windows 7 64-bit
----------
Workstation HP Z 200
Intel(R) Core(TM) i5 CPU 660 @ 3.33GHz (2 CPUs)
RAM: 3576 MB
NVIDIA Quadro FX 1800
*

erstellt am: 13. Jan. 2015 13:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von nightsta1k3r:
Hast du etwas die Ursprungselemente (Arbeitselemente sind was anderes   ) in der Vorlage sichtbar geschaltet?
Auf Grund deiner Begriffskonfusion vermute ich da etwas ...


Ok, Ursprungsebenen und -achsen waren gemeint. Allerdings befinden sich unter "Alle Arbeitselemente" ja auch die Ursprungselemente. 

Die sind bei mir meistens sichtbar, weil ich die ja öfters brauche. Allerdings mache ich nur die sichtbar, die ich benötige. Sonst - wie schon mehrfach bemerkt, sieht man in großen Baugruppen nichts mehr.

Worauf zielt die Frage ab? Soll ich die Ursprungsebenen einzeln abhaken anstatt "Alle Arbeitselemente"
.

------------------
Viele Grüße, Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nightsta1k3r
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
plaudern



Sehen Sie sich das Profil von nightsta1k3r an!   Senden Sie eine Private Message an nightsta1k3r  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nightsta1k3r

Beiträge: 11031
Registriert: 25.02.2004

Hier könnte ihre Werbung stehen!

erstellt am: 13. Jan. 2015 13:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für TK Elevator 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von TK Elevator:
Soll ich die Ursprungsebenen einzeln abhaken anstatt "Alle Arbeitselemente"


Siehe oben, der hahken in Objektsichtbarkeit ist ein Hauptschalter, der zwar im DesignView der aktuellen Komponente hinterlegt wird, aber sobald man es wo anders einbaut ziehen die Einstellungen des dortigen Fensters.

Die Haken in Objektsichtbarkeit sind quick&dirty und nur für schnelles zwischendurch aufräumen.

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2023 CAD.de | Impressum | Datenschutz