Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  OS X
  unte Mac freigegebener Drucker unter paralells (winXP) nutzen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   unte Mac freigegebener Drucker unter paralells (winXP) nutzen (1644 mal gelesen)
Cadzia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD/Grafik-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von Cadzia an!   Senden Sie eine Private Message an Cadzia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cadzia

Beiträge: 2891
Registriert: 02.07.2004

AutoCAD 2019 + MAP
AccuRender nXt,
Bricscad V18
SketchUp2015 pro,

erstellt am: 25. Nov. 2009 09:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

unter MacOs habe ich Acrobat 9 als Drucker im Netz freigegeben in der Hoffnung, mit den Anwendungen von Windows (in der virtuellen Maschine mit Parallels 5) darauf zugreifen zu können. Gefunden wird der Adobe Drucker, nur wird hier ein Treiber für win verlangt

Hat wer von Euch Erfahrung mit Druckerfreigaben zwischen MacOS und Win?
Ist es überhaupt möglich, unter MacOS installierte und freigegebene Drucker unter win zu nutzen?


------------------
     Grüße Karin

[Diese Nachricht wurde von Cadzia am 28. Dez. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Der Mann von ...
Mitglied
Unterdrückter

Sehen Sie sich das Profil von Der Mann von ... an!   Senden Sie eine Private Message an Der Mann von ...  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Der Mann von ...

Beiträge: 3
Registriert: 03.02.2010

Mac OS X

erstellt am: 04. Feb. 2010 13:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cadzia 10 Unities + Antwort hilfreich

Soweit ich weiß kann man nicht auf die Mac OS Treiber zugreifen.

------------------
Du siehst aus als ob Du satt bist ...
Dann kann ich doch sicherlich deinen Rest haben... 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cadzia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD/Grafik-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von Cadzia an!   Senden Sie eine Private Message an Cadzia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cadzia

Beiträge: 2891
Registriert: 02.07.2004

erstellt am: 04. Feb. 2010 13:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

jo, schaut so aus 

------------------
Grüße Karin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael 18111968
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
F&E & CAD



Sehen Sie sich das Profil von Michael 18111968 an!   Senden Sie eine Private Message an Michael 18111968  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael 18111968

Beiträge: 4893
Registriert: 25.07.2002

Pro/E WiFi3 M180 & Mechanica
Pro/Intralink 3.4 M040
Inneo StartupTools 2009

HP XW9300
Win XP x64 & Fx3400/3450

erstellt am: 04. Feb. 2010 15:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cadzia 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Cadzia:
Ist es überhaupt möglich, unter MacOS installierte und freigegebene Drucker unter win zu nutzen?

Redest Du von Druckern, die auf der gleichen Maschine freigegeben sind, oder von Druckern, die auf einem anderen Mac-Rechner freigegeben sind?
Eigentlich sollte beides funktionieren, aber sicher bin ich mir bei Freigaben vom gleichen Rechner nicht...

------------------
CAD.DE macht Spaß!        
Wichtige Links für noch mehr Spaß: Richtig Fragen - Nettiquette - Suchfunktion - System-Info - Unities
Wichtige Links für noch mehr Spaß mit Pro/Engineer: 7er-Regel - Abstürze - Konfiguration - Stammtisch

Guten Morgen - und falls wir uns nicht mehr sehen - guten Nachmittag, guten Abend und gute Nacht!  (Truman Burbank in "Die Truman-Show")

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cadzia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD/Grafik-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von Cadzia an!   Senden Sie eine Private Message an Cadzia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cadzia

Beiträge: 2891
Registriert: 02.07.2004

erstellt am: 04. Feb. 2010 15:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Michael,

ich rede von Druckern, welche auf dem gleichen Rechner wie die virtuelle Maschine installiert und windows-tauglich freigegeben sind.
Prinzipiell kann ich unter XP auf die freigegeben Drucker von MAC OS (hier in meinem Fall ein HP Photosmart + Adobe Acrobat 9) zugreifen. Nur beim Auswählen wird dennoch der Treiber verlangt.
Irgendwie logisch, aber dennoch schade .....

------------------
Grüße Karin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MacUser
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MacUser an!   Senden Sie eine Private Message an MacUser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MacUser

Beiträge: 20
Registriert: 30.06.2009

erstellt am: 20. Mrz. 2010 21:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cadzia 10 Unities + Antwort hilfreich

Logisch ist eigentlich nur folgendes:

Wenn Du deinen Mac mit Mac OS  X startest, dann brauchst Du einen Mac OS X Treiber für deinen Drucker - und wenn Du unter Windows arbeitest, brauchst Du eben einen Windows Treiber!

Mac OS X kann nichts mit einem Treiber für Windows anfangen und Windows nichts mit einem Treiber für Mac OS X.

------------------
3D CAD/CAM/CAE Software für Mac OS X

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MacUser
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von MacUser an!   Senden Sie eine Private Message an MacUser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MacUser

Beiträge: 20
Registriert: 30.06.2009

erstellt am: 13. Sep. 2010 23:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cadzia 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Cadzia:
Hat wer von Euch Erfahrung mit Druckerfreigaben zwischen MacOS und Win?
Ist es überhaupt möglich, unter MacOS installierte und freigegebene Drucker unter win zu nutzen?


Hallo Karin,

evtl. könnte das eine Lösung sein: Mac Drucker gemeinsam nutzen..

LG
MU

------------------
3D CAD/CAM/CAE Software für Mac OS X

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cadzia
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD/Grafik-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von Cadzia an!   Senden Sie eine Private Message an Cadzia  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cadzia

Beiträge: 2891
Registriert: 02.07.2004

AutoCAD 2019 + MAP
AccuRender nXt,
Bricscad V18
SketchUp2015 pro,

erstellt am: 15. Sep. 2010 18:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

danke, schaut schonmal gut aus.
Derzeit habe ich allerdings mangels Plattenplatz, das parallels wieder entfernt. Werde es testen, sobald es wieder aktuell wird. Dann mal schauen, ob das tatsächlich mit jedem Drucker und somit auch einem pdf-Drucker (z.B. Acrobat) klappt 

------------------
Grüße Karin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Visio7
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Visio7 an!   Senden Sie eine Private Message an Visio7  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Visio7

Beiträge: 1
Registriert: 03.12.2010

erstellt am: 03. Dez. 2010 11:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cadzia 10 Unities + Antwort hilfreich

Also bei mir funktioniert dies wirklich a1. Dankesehr. Hatte nämlich genau das gleiche Problem!

------------------
REA Beschriftungssystem

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz