Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  IT-Sicherheit - Backup Allgemein
  Funktionsweise Apple Time Machine

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Funktionsweise Apple Time Machine (1247 mal gelesen)
Devastator
Mitglied
Konstrukteur/Projektingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Devastator an!   Senden Sie eine Private Message an Devastator  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Devastator

Beiträge: 473
Registriert: 14.07.2005

HP ZBook 17 G3
Win 7 64Bit, SP1
Intel Xeon E3-1545M v5 @2.90GHz
16 GB RAM
HP Z Turbo Drive 256 GB SSD
NVIDIA Quadro M2000M
2x HP ZR2440w TFT
SolidWorks2016, AutoCAD Mechanical 2015
keytech13, penta8.3

erstellt am: 03. Okt. 2013 07:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

kann mir bitte jemand die Funktionsweise von Apple Time Machine erklären?
Scheinbar ist TM ein sehr tolles Tool, aber niemand kann mir sagen wie es genau läuft.
Hintergrund ist der:
Ich wollte für meinen privaten PC vor längerer ein Backup einrichten und hatte den tolle Gedanke "ein Vollbackup und dann nur noch Inkremente". Da hat man mir erklärt, dass dies zwar beim sichern recht schnell geht, aber bei der Wiederherstellung lange dauern kann weil viele Einzelbackups (Inkremente) nacheinander laufen.

Bei Apple TM wurde mir gesagt, dass dort nur Änderungen gespeichert werden. Würde aber im Wiederherstellungsfall ähnlich laufen, oder?

Gruß Devastator

------------------
Management ist,
wenn 10 Leute für das bezahlt werden,
was 5 billiger tun könnten,
wenn sie nur zu dritt sind
und davon 2 krank sind.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kathi3
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von kathi3 an!   Senden Sie eine Private Message an kathi3  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kathi3

Beiträge: 7
Registriert: 25.03.2014

erstellt am: 26. Mrz. 2014 15:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Devastator 10 Unities + Antwort hilfreich

Das würde mich auch mal interessieren. Ich besitze seit mehr als drei Jahren ein Macbook, jedoch habe ich keine Ahnung wie die Time Machine funktioniert. Würde mich echt freuen, wenn mich jemand da aufklären könnte.

------------------
Sei nie schneller, als Dein Schutzengel.

[Diese Nachricht wurde von kathi3 am 27. Mrz. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rainer Schulze
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. im Ruhestand


Sehen Sie sich das Profil von Rainer Schulze an!   Senden Sie eine Private Message an Rainer Schulze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rainer Schulze

Beiträge: 4419
Registriert: 24.09.2012

erstellt am: 26. Mrz. 2014 15:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Devastator 10 Unities + Antwort hilfreich

Google-Suche "backup time machine"
Ungefähr 21.000.000 Ergebnisse (0,44 Sekunden)

------------------
Rainer Schulze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael 18111968
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
F&E & CAD



Sehen Sie sich das Profil von Michael 18111968 an!   Senden Sie eine Private Message an Michael 18111968  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael 18111968

Beiträge: 4893
Registriert: 25.07.2002

HP XW9300 & Fx3400/3450
Win XP-SP2 / XPx64-SP1
WiFi2 (M120/230) & Mechanica
Zum Basteln & Testen:
HP NW8000, Dell 8100, SGI 540,
2001 (2005030), WiFi1 (M260)

erstellt am: 26. Mrz. 2014 16:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Devastator 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Rainer Schulze:
Ungefähr 21.000.000 Ergebnisse (0,44 Sekunden)

Lesen von 21.000.000 Ergebnissen: ca. 2740 Jahre.

Fragen und Lesen in CAD.de: Stunden bzw. Tage.

:-D *mussweg*

------------------
CAD.DE macht Spaß!      
Wichtige Links für noch mehr Spaß: Richtig Fragen - Nettiquette - Suchfunktion - System-Info - Unities
Wichtige Links für noch mehr Spaß mit Pro/Engineer: 7er-Regel - Abstürze - Konfiguration - Stammtisch

Guten Morgen - und falls wir uns nicht mehr sehen - guten Nachmittag, guten Abend und gute Nacht!  (Truman Burbank in "Die Truman-Show")

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kathi3
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von kathi3 an!   Senden Sie eine Private Message an kathi3  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kathi3

Beiträge: 7
Registriert: 25.03.2014

erstellt am: 28. Mrz. 2014 09:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Devastator 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich finde die Antwort also hier im CAD Forum ja?  

------------------
Sei nie schneller als Dein Schutzengel.

[Diese Nachricht wurde von kathi3 am 28. Mrz. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Michael 18111968
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
F&E & CAD



Sehen Sie sich das Profil von Michael 18111968 an!   Senden Sie eine Private Message an Michael 18111968  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Michael 18111968

Beiträge: 4893
Registriert: 25.07.2002

HP XW9300 & Fx3400/3450
Win XP-SP2 / XPx64-SP1
WiFi2 (M120/230) & Mechanica
Zum Basteln & Testen:
HP NW8000, Dell 8100, SGI 540,
2001 (2005030), WiFi1 (M260)

erstellt am: 28. Mrz. 2014 11:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Devastator 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi nochmal!

Schau Dir doch bitte mal diese Links an, darin sollten schon mal die meisten Grundlagen erklärt werden.
Spezielle Fragen, die danach offen bleiben kannst Du dann hier stellen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Time_Machine_(Apple)
http://support.apple.com/kb/ht1427?viewlocale=de_DE&locale=de_DE
http://www.macprime.ch/wissen/article/so-funktioniert-time-machine

------------------
CAD.DE macht Spaß!      
Wichtige Links für noch mehr Spaß: Richtig Fragen - Nettiquette - Suchfunktion - System-Info - Unities
Wichtige Links für noch mehr Spaß mit Pro/Engineer: 7er-Regel - Abstürze - Konfiguration - Stammtisch

Guten Morgen - und falls wir uns nicht mehr sehen - guten Nachmittag, guten Abend und gute Nacht!  (Truman Burbank in "Die Truman-Show")

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Praktikum im Bereich Entwicklung - Tube Handling

Bei Roche leisten rund 10.000 Menschen in mehr als 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt.

Die Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH (ehemals Roche PVT GmbH), gehört zu den Kompetenzzentren von Roche für die Entwicklung und Produktion von Systemen zur Laborautomatisierung....

Anzeige ansehenEntwicklung
kathi3
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von kathi3 an!   Senden Sie eine Private Message an kathi3  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kathi3

Beiträge: 7
Registriert: 25.03.2014

erstellt am: 28. Mrz. 2014 11:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Devastator 10 Unities + Antwort hilfreich

Vielen lieben Dank. Ich denke mit den Links kann ich mehr anfangen als mit den "21.000.000 Ergebnissen" von Google 

------------------
Sei nie schneller als Dein Schutzengel.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz