Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AutoCAD Architecture ACA (ADT)
  Problem

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Problem (404 mal gelesen)
Ben3D
Mitglied
Bauzeichner


Sehen Sie sich das Profil von Ben3D an!   Senden Sie eine Private Message an Ben3D  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ben3D

Beiträge: 32
Registriert: 13.08.2008

ACA 2008

erstellt am: 06. Mrz. 2009 14:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


KopievonVersuch.txt

 
Hallo,

habe anbei einen Plan mitgeschickt und habe folgendes Problem.

Ich möchte die äußeren Linie zu einem 3d Element mit 3 cm stärke umwandeln.

die Linien haben alle unterschiedliche Z Werte und ich kann keine 3d Polylinie aus den bogen erzeugen,

was würdet ihr mir vorschlagen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9554
Registriert: 01.12.2003

AutoCAD 2.5 - 201x, Civil 3D, LDD, MDT, RD, ADT
AutoCAD Architecture 2012-2017
Win7x64

erstellt am: 07. Mrz. 2009 13:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ben3D 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Fläche ist doch praktisch eben (nur im Raum verdreht).
Bei dieser 10 x 15 m großen Fläche sind die Z-Höhenabweichungen nur +- 0,01m.

Reicht es da nicht, entweder einfach ein BKS über 3 Punkte zu setzen, um dann mit PLINIE den Umring nachzuzeichnen, oder noch einfacher
den Úmring mit LINEWORKSHRINKWRAP als ebene 2D Polylinie zu erzeugen, die man bequem z.B. mit EXTRUSION aufdicken kann?

Wenns tatsächlich 3D sein muss, dann mit ANHEBEN über die Bögen als Querschnitte eine Fläche erzeugen und und danach mit DICKE aufdicken.

------------------
Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner
www.CAD-Huebner.de

[Diese Nachricht wurde von CAD-Huebner am 07. Mrz. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz