Problem / AutoCAD Architecture ACA (ADT)
Ben3D 06. Mrz. 2009, 14:58


KopievonVersuch.txt

 
Hallo,

habe anbei einen Plan mitgeschickt und habe folgendes Problem.

Ich möchte die äußeren Linie zu einem 3d Element mit 3 cm stärke umwandeln.

die Linien haben alle unterschiedliche Z Werte und ich kann keine 3d Polylinie aus den bogen erzeugen,

was würdet ihr mir vorschlagen?

CAD-Huebner 07. Mrz. 2009, 13:19

Die Fläche ist doch praktisch eben (nur im Raum verdreht).
Bei dieser 10 x 15 m großen Fläche sind die Z-Höhenabweichungen nur +- 0,01m.

Reicht es da nicht, entweder einfach ein BKS über 3 Punkte zu setzen, um dann mit PLINIE den Umring nachzuzeichnen, oder noch einfacher
den ┌mring mit LINEWORKSHRINKWRAP als ebene 2D Polylinie zu erzeugen, die man bequem z.B. mit EXTRUSION aufdicken kann?

Wenns tatsächlich 3D sein muss, dann mit ANHEBEN über die Bögen als Querschnitte eine Fläche erzeugen und und danach mit DICKE aufdicken.