Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Datenverwaltung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Datenverwaltung (607 mal gelesen)
mummpitz
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mummpitz an!   Senden Sie eine Private Message an mummpitz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mummpitz

Beiträge: 91
Registriert: 07.03.2008

Solid Edge ST10 Classic
WIN 7 64
Intel Xeon W3565 3,2Ghz 6 GB Ram
NVIDIA Quadro FX580

erstellt am: 13. Apr. 2018 08:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
da ja Insight in den nächsten Jahren nicht mehr supportet wird, suchen wir jetzt eine Alternative.
SE hat ja jetzt auch diese Lösung mit an Bord:
https://www.plm.automation.siemens.com/de/products/solid-edge/data-management/built-in-data-management.shtml
Frage ist jetzt nur...bekommen wir unsere Daten aus SharePoint / Insight zurück ins Filesystem?
Reicht die Lösung nur mit SE?
Diverse Reseller bieten ja ihre Hausprogramme an! Macht das eher Sinn?
Wie sind eure Erfahrungen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadsen
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von cadsen an!   Senden Sie eine Private Message an cadsen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadsen

Beiträge: 107
Registriert: 05.11.2003

ST9, Insight mit SharePoint 2013
iso.EDGE, ExpressFinder

erstellt am: 13. Apr. 2018 12:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mummpitz 10 Unities + Antwort hilfreich

Das BuildInDatamangement (BiDM) ist nur für SE-Daten gut.
Bei der Stabilität sind meine Erfahrungen nicht so toll.
Manchmal geht es super und dann aus irgendwelchen Gründen geht gar nichts mehr oder besonders schlimm wenn es nur teilweise geht weil der Index ist nicht mehr aktuell ist.
Da verliert man schnell das Vertrauen in die Ergebnisse und es kann teuer werden z.B. Verwendungsnachweis, Revsionshistory etc.

Der Indexdienst ist halt der gleiche wie man ihn auch von Oulook her kennt wenn man da seine Mails durchsucht. Da hakt es dann auch immer mal und der ganze Index muss neu aufgebaut werden. Die ganze Indexgeschichte kommt von Microsoft und ist seit Jahren Bestandteil des Betriebssystem aber seit es die Sache gibt gibt ist es halt auch Schwierigkeiten damit.

Die IT-Anforderungen und das Invest ist halt sehr gering aber wie es so schön heißt "You get what you pay!"

Von einer Datenverwaltung wie Insight nach BiDM zu wechseln ist eher ein Rückschritt nach meiner Meinung.

    - Keine Automatisierung von Prozessen (Workflows)
    - Nur SE-Dokumente werden unterstützt keine Zusatzdokumente wie PDF, Office, etc
    - Suchfunktionen sind sehr vereinfacht
    - Zugriffskontrolle auf die Daten ist nicht so fein einstellbar

Datenübernahme:
Die Daten aus Insight in das Filesystem zu schaffen würde ich nur jemanden machen lassen der echt Ahnung hat. Es geht um Daten die viel Geld gekostet haben und auch einen zukünftigen Wert darstellen.
Da muss am Ende alles stimmen! Keine unterbrochen Verknüpfungen, Revsiosnhistorie, Metadaten etc.

Ich tendiere als Alternative zu Insight hierzu weil die Anforderungen überschaubar sind (geringer als bei Insight), es mehr an Funktionen gibt und laut Anbieter die Daten aus Insight inkl. Revsionen übernommen werden können. Andere Anbieter sagen immer nur den letzten Stand zu.

Muss aber jeder für sich entscheiden und bewerten was ihm was wert ist.

cadsen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 5996
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 13. Apr. 2018 13:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mummpitz 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich stimme zu. Die Datenübernahme aus Insight sollte gut geplant, getestet und durchgeführt werden.
Die Reparatur kann man teilweise extern über das Linkmanagement durchführen. Aber das hängt alles von der Datenmenge, Datenqualität und davon, ob Daten nur verschoben odet auch umbenannt wurden, ab.

Insight lief ja recht lange. Es wäre schon nett, wenn mal eine verlässliche Lösung da wäre, bei der man nicht befürchten muss, dass sie bald wieder einer neuen Marketingidee geopfert wird oder einfach nicht weiterentwickelt wird.

Primus und einige andere unkomplizierte Lösungen bieten sich da an.
Vielleicht kann man das dann auch mit den automatischen Dateinamen des BiDM verbinden.
Tools zum umbenennen der bestehenden Dateien und und reparieren der Links gibt es auch. Ich habe sowas auch schon für individuelle Anforderungen entwickelt und es wird auch aktuell noch genutzt.

Bei PDM-Systemen, die man selber eher nicht konfigurieren und administrieren kann, würde einfach bei Refernzkunden mal fragen, was ein Versionswechsel und Anpassungen so kosten.

------------------
Arne

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4352
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 13. Apr. 2018 13:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mummpitz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Mummpitz,

ob das Build in Data Management (BiDM) ausreichend ist hängt zunächst einmal davon ob wie sehr Du Insight nutzt bzw. angepasst hast. Bei Insight hast Du über das Web Portal ja die Möglichkeit mit selbst definierten Ansichten auf die Daten zuzugreifen, diese zu Filtern oder auch die Spalten so zu definieren wie Du sie brauchst. Beim BiDM fällt das Web Portal komplett weg und Du hast an der Stelle nur noch den Dateiexplorer. Der nächste Punkt ist, hast Du automatisierte Prozesse also Workflows in Insight am laufen, z.B. automatisch ein PDF der Zeichnung bei Freigabe derselben erstellen. Dafür gibt es m.W. derzeit beim BiDM selbst noch keine Möglichkeit, außer das hier.
Wenn Du also bisher Insight nur als reine Datenablage mit verbesserter Suchfunktion genutzt hast, dann ist das BiDM sicher eine Alternative.
Dabei wäre aber zu überlegen ob es nicht ein wenig mehr sein darf, denn dass Du Insight vielleicht nicht voll ausgenutzt hast, könnte ja auch daran liegen das man "ihm" nicht mehr zugetraut hatte, Du aber schon gern etwas mehr hättest haben wollen.

Bei der Wahl eines neuen Systems ist es für Insight Anwender insofern schwer, da die Administration relativ einfach und die Systemanforderungen auch nicht sehr hoch waren. Die meisten anderen Lösungen sind da deutlich anspruchsvoller, sowohl hinsichtlich der Administration als auch der Systemanforderungen. Das wird häufig damit begründet das es ja dann auch "soviel mehr" kann. Nur - ich kaufe mir keine Pendelur statt einer Armbanduhr nur weil ich fürs gleiche Geld noch ein Glockenschlagwerk dazu bekomme. Will sagen mehr ist häufig ein mit Kanonen auf Spatzen schiessen.
Mein Vorposter hat da wohl Primus empfohlen, was ich gut verstehen kann, da es von der Administrierbarkeit her dem Insight ähnlich ist, aber vieles, was in Insight nur per Anpassung und Zusatzprogrammen möglich war, von Haus aus mitbringt, die automatisierten Prozesse wie z.B. die PDF Erstellung.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 5996
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 13. Apr. 2018 13:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mummpitz 10 Unities + Antwort hilfreich

Sich etwas zu kaufen, was man eigentlich garnicht braucht, hat zumindest den Vorteil, dass man nicht merkt, wenn es nicht funktioniert.  

Und ist es nicht etwas gewagt, an einem Freitag den 13. Fragen zu wichtigen Entscheidungen zu stellen? 

------------------
Arne

[Diese Nachricht wurde von Arne Peters am 13. Apr. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4352
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 13. Apr. 2018 17:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mummpitz 10 Unities + Antwort hilfreich

Du weisst was es bedeutet dass heute Freitag der 13. ist?

Morgen ist Wochenende!

Das einzig unglückliche an Freitag dem 13. ist, dass in 3 Tagen schon wieder Montag ist.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



CAD Konstrukteur (m/w/d) Schwerpunkt Konstruktion im Sondermaschinenbau
Der Bertrandt-Konzern bietet seit über 40 Jahren Entwicklungslösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie. Angefangen von der ersten Idee bis zur Serienbetreuung setzen wir Ideen in fertige Konzepte um. Unsere Tochtergesellschaft Bertrandt Services betreut die Bereiche außerhalb der Mobilitätsbranchen wie Maschinen- und Anlagenbau, Elektroindustrie Energie und Medizintechnik.

Weitere Informationen über unser Unternehmen finden Sie unter www....
Anzeige ansehenKonstruktion, Visualisierung
cadsen
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von cadsen an!   Senden Sie eine Private Message an cadsen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadsen

Beiträge: 107
Registriert: 05.11.2003

ST9, Insight mit SharePoint 2013
iso.EDGE, ExpressFinder

erstellt am: 16. Apr. 2018 16:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mummpitz 10 Unities + Antwort hilfreich

Mehr zu PRIMUS gibt es in diesem Beitrag

https://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum3/HTML/012522.shtml

Sind mehr Details zu den Funktionen und auch zur Teststellung.

cadsen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de