Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  PRIMUS PLM -Datenverwaltung Erfahrungen?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   PRIMUS PLM -Datenverwaltung Erfahrungen? (253 mal gelesen)
connicad
Mitglied
Münzenhausen

Sehen Sie sich das Profil von connicad an!   Senden Sie eine Private Message an connicad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für connicad

Beiträge: 6
Registriert: 30.11.2016

erstellt am: 29. Nov. 2017 12:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
nach den ersten Erfahrungen mit dem in SE gelieferten Verwaltungssystem haben wir festgestellt das wir da doch ein paar Sachen mehr brauchen und dann doch mit einem separaten System arbeiten wollen

Was wir von vorstellen:
- Dokumente mit an die Modelle verknüpfen
- E-Mail und deren Anhänge verwalten
- Automatische Workflows
- Projektzuordung von Bauteilen
- Pflichtfelder und Kategorien bei den einzelnen Dokumenten

Nicht zu vergessen:
- Einfach zu bedienen
- kein Overkill in der Administration - soll einfach nur laufen
- Übernahme der Bestandsdaten
- Anforderungen an die Infrastruktur möglichst gering. Einen zusätzliche Server nur dafür wollen wir uns nicht hinstellen.

Alles ohne Aufwand und kostengünstig 

Ein paar der üblichen "Verdächtigen" haben wir schon mal recherchiert. Unter anderem auch die Lösung PRIMUS PLM.

PRIMUS PLM
PRIMUS Feature

Hat die schon jemand im Einsatz und/oder ein paar Erfahrungen die er mitteilen könnte?

Danke

conicad

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolha
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD - Consultant


Sehen Sie sich das Profil von wolha an!   Senden Sie eine Private Message an wolha  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolha

Beiträge: 3924
Registriert: 30.01.2002

ST9 win10 64bit
CAMWorks
Primus PDM
FEMAP
Dynamic Designer

erstellt am: 29. Nov. 2017 14:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für connicad 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo ConniCad


für die von Dir genannten Anforderungen ist diese Lösung nahezu ideal.
Ich habe einige Anwender, die Primus schon seit langer Zeit nutzen und durch die Bank alle zufrieden famit sind.


Gerade dann, wenn es darum geht extra Workflows abzudecken, die über das übliche hinaus gehen.
Bestelllisten, Auftragspapiere, erweiterte Stücklisten, usw.
Und so wie Du schreibst, mehr als die CAD Dokumente.

Toll ist , dass Du keinen extra Server, Datenbank,Vaultbereich etc. benötigst,  sondern einfach sofort loslegen kannst.


Wenn Du nur Solid Edge Files verwalten willst, würde ich kein extra PDM mehr nehmen, sondern das BuildInDataMabagement nutzen.
Sobald Du aber auch nur eine Anforderung mehr darüber hinaus hadt, bist Du mit Primus gut beraten und schnell unterwegs.

Und sollte man irgendwann doch einmal mehr brauchen oder nehmen müssen, dann ist damit auch niemals etwas verbaut.

------------------
mfg

Wolfgang Hackl
CAD/CAM - Consult

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4263
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 01. Dez. 2017 10:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für connicad 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo conicad,

ich beschäftige mich auch seit einiger Zeit mit CADAdapt Primus PLM. Ich kann die Aussage von Wolfgang (wolha) nur bestätigen.
Das System ist sehr offen gehalten, die Konfiguration erfolgt per XML Dateien. Die Oberfläche lässt sich anpassen und es lassen sich sogar eigene Schaltflächen in die Dialoge einbauen und dort eigene Programme aufrufen. In Verbindung mit XMLConnect haben wir auch schon testweise eine ERP Anbindung aufgebaut. Primus ist auch per API von aussen erreichbar, dadurch lassen sich auch eigene Entwicklungen realisieren.
Das schönste ist, alle Deine Daten bleiben  dort liegen wo sie jetzt liegen, Primus verwaltet sie nur. Daß mehr oder weniger aufwändige aufbereiten der Daten um sie in das Verwaltungssystem zu importieren entfällt hier ganz.

Eine Testinstallation ist möglich, es wird lediglich der Konfigurationsaufwand berechenet, wenn das System nach der Testphase verwendet werden soll, müssen lediglich die Lizenzen erworben werden. Wenn nicht, egal deine Daten liegen ja noch dort wo sie sind und kannst sie ganz normal weiterverwenden, also die Daten die Du während der Testphase angefasst hast. Damit ist es auch möglich wirklich richtig zu testen und nicht mit irgendwelchen Projekten die in ein Testsystem importiert wurden und dort unter mehr oder weniger realistischen Bedingungen bearbeitet werden.

------------------
Gruß
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de