Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Solid Edge zu NX6

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für SolidEdge
Autor Thema:  Solid Edge zu NX6 (1982 mal gelesen)
KissCad99
Mitglied
selbst. Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von KissCad99 an!   Senden Sie eine Private Message an KissCad99  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KissCad99

Beiträge: 64
Registriert: 03.12.2010

Win7 64 Bit
Catia V5
Solid Works
Selid Edge St4

erstellt am: 24. Apr. 2012 09:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo An alle hier

Ich habe ein Kunde der mit Nx 6 arbeitet
Daher meine Frage, kann ich mit Solid Edge, Daten erzeugen die dann im Nx 6 zu öffene gehen, ich meine nun nicht .step oder .xt
Vieleicht gibts hier eine lösung, da Solid Edge und Nx ja vom selben Haus stammen??

Gruß Thomas 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

N.Lesch
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4996
Registriert: 05.12.2005

V 20

erstellt am: 24. Apr. 2012 09:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KissCad99 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja geht, aber guck mal hier:
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum3/HTML/008282.shtml

------------------
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

schulze
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD/CAE Manager


Sehen Sie sich das Profil von schulze an!   Senden Sie eine Private Message an schulze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für schulze

Beiträge: 2312
Registriert: 26.03.2001

erstellt am: 24. Apr. 2012 09:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KissCad99 10 Unities + Antwort hilfreich

NX kann SE-Daten direkt lesen, sowohl Teile wie auch Baugruppen.
Ich habe allerdings keinen Hinweis gefunden, bis zu welcher Version von SE NX6 öffnen kann. ST3 oder ST4 sind eventuell zu neu.
In dem Fall ist Parasolid V19 (*.x_t) meist der beste Ausweg.

Bitte immer die komplette Baugruppe (*.asm + alle *.prt) übergeben!

------------------
R.Schulze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4561
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 24. Apr. 2012 09:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KissCad99 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thomas,

Solid Edge und NX können die Daten des jeweils anderen System direkt öffnen. Voraussetzung ist allerdings das, dass lesende System den gleichen oder einen neueren Parasolidkern beinhaltet.
NX 6 nutzt Parasolid 19.1, das ist die Parasolid Version die in Solid Edge ST verwendet wurde.
Eine vollständige Liste welche Programmversion welche Parasolidversion hat, findet Ihr in der Solid Edge Hilfe unter dem Suchbegriff NX.
Für Solid Edge selbst stehen die Parasolidversionen auch im Readme.

------------------
Grüße vom CAD.de M-CAD Anwendertreffpunkt 2012 auf der Hannovermesse
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4174
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.09.004 x64, German (ST20MP9).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 25. Apr. 2012 09:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KissCad99 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja, aber der Featurebaum ist weg und die Assoziativität auch, oder hat sich das neuerdings geändert ?
Direkt öffnen kann ich SWXSolidWorks native Parts auch, ich könnte aber genauso gut Parasoliddaten importieren.
Ich kenn leider NX in den neuesten Versionen nicht, würde mich interessieren wie das heute funktioniert.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4561
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 25. Apr. 2012 09:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KissCad99 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von kmw:
Ja, aber der Featurebaum ist weg und die Assoziativität auch, ...

Nein, die ist ja eben noch da! Wenn ich in Solid Edge eine NX Datei übernehme, dann bekomme ich eine verknüpfte Teilekopie mit einem Link auf die NX Datei. Die NX Datei enthält ja weiterhin alle Features und Parameter, sie kann also weiterhin ohne Einschränkungen in NX bearbeitet werden. Bei dem Weg über irgendeine andere Schnittstelle, bekomme ich immer nur eine Kopie der ursprünglichen Daten ohne jegliche Verknüpfungen. Bei jeder Änderungsschleife heißt das also einmal neu konvertieren, aber nur wenn mir jemand auch mitteilt das etwas geändert wurde.

Es ist ein Mißverständnis das bei der Interoperabilität von Solid Edge und NX das jeweils andere Programm die fremden Features bearbeiten kann. Wäre das so, dann wäre in Solid Edge ein komplettes NX drin und umgekehrt.

------------------
Grüße vom CAD.de M-CAD Anwendertreffpunkt 2012 auf der Hannovermesse
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KissCad99
Mitglied
selbst. Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von KissCad99 an!   Senden Sie eine Private Message an KissCad99  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KissCad99

Beiträge: 64
Registriert: 03.12.2010

Win7 64 Bit
Catia V5
Solid Works
Selid Edge St4

erstellt am: 25. Apr. 2012 11:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Markus Gras

Danke für deine Hilfe
Ich habe soeben mit meinem Kunden gesprochen , der hat allerdings noch eine ältere Version von Nx nähmlich das Nx6.
Wenn ich Ihm nun Teile sende die ich im Solid Edge V18 erstellt habe müßte es doch funktionieren ????
Oder muss ich beim Speichern der Datei etwas beachten ???

Kannst du mir da weiterhelfen.

Gruß Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4561
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 25. Apr. 2012 12:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KissCad99 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thomas,

die V18 hatte den Parasolid 17.0 drin, NX 6 sollte die Dateien also lesen können. Beim speichern mußt Du nur darauf achten das genug Platz auf dem Datenträger ist.  

------------------
Grüße vom CAD.de M-CAD Anwendertreffpunkt 2012 auf der Hannovermesse
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KissCad99
Mitglied
selbst. Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von KissCad99 an!   Senden Sie eine Private Message an KissCad99  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KissCad99

Beiträge: 64
Registriert: 03.12.2010

Win7 64 Bit
Catia V5
Solid Works
Selid Edge St4

erstellt am: 25. Apr. 2012 15:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Markus Gras

Ich habe soeben Teile von SE V18 an mein Kunde geschickt mit der Bitte dies zu öffnen.
Er konnte diese öfnen jedoch hat er im Strukturbau nur ein dummes Teil identisch wie aus .step oder .xt

Des weiteren hat er mir im Gegenzug Daten gesendet, wenn ich diese im Solid Edge St4 under NX-Dokument (*prt) Daten öffne klappt das auch ned ist erscheint ein dummes Teil.

Also klappt eine Daten kompatibilität zwischen Solid edge und Nx doch ned, obwohl die Systeme aus dem selben Haus sind.

Gruß Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus Gras
Moderator
Solid Edge AE


Sehen Sie sich das Profil von Markus Gras an!   Senden Sie eine Private Message an Markus Gras  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus Gras

Beiträge: 4561
Registriert: 20.07.2000

Kritik muß sachlich falsch und persönlich verletzend sein, damit sie wirkt.

erstellt am: 25. Apr. 2012 15:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KissCad99 10 Unities + Antwort hilfreich

Genau das habe ich weiter oben beschrieben.

------------------
Grüße vom CAD.de M-CAD Anwendertreffpunkt 2012 auf der Hannovermesse
Markus Gras
Unitec Informationssysteme GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4174
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 220.00.09.004 x64, German (ST20MP9).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 26. Apr. 2012 10:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KissCad99 10 Unities + Antwort hilfreich

Ähm, ja. Du hast Recht, so war das eigentlich auch schon immer. Ich bekomme eine verknüpfte Datei. Ändere ich diese Datei mit dem Originalprogramm und tausche sie dann aus, ändert sich auch das Teil in dem anderen Programm.
Schwierig wirds dann aber trotzdem, wenn ich aus irgendeinem Grunde die Teile wieder zurück schicke, falls ein NX-Anwender mit einem SE-Anwender gemeinsam an einem Modell arbeiten möchte.

Übrigens funktioniert diese Vorgehensweise auch mit jeder anderen Software, da man auch eine Parasoliddatei auf diese Weise verknüpfen kann. Ich hab das oft mit rhino gemacht, in SE dann diese rhino-parasolid Datei verknüpft und bei Bedarf das Parasolidmodell modifiziert.

Klar das Anwender das Mißverstehen, wenn man hier von einer NX/SE Interoperabilität spricht. Das hab ich auch damals völlig anders verstanden, bis ich es mal gemacht hatte.

Seh ich das so richtig, ist das immer noch so ? 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz