Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Solid Edge
  Langsame Prozesse bei Din A2 Konstruktion

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Langsame Prozesse bei Din A2 Konstruktion (877 mal gelesen)
Bellmo
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Bellmo an!   Senden Sie eine Private Message an Bellmo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bellmo

Beiträge: 5
Registriert: 08.12.2008

erstellt am: 08. Dez. 2008 04:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe soeben ein Antriebsgetriebe mit 3 Wellen und einer Kupplung fertiggestellt. Allerdings musste ich feststellen das die jeder Prozess zum Ende immer länger dauerte. Für das Spiegeln einer halben Welle mit Kupplung hat der Laptop ca 4 min gebraucht. Nun stellt sich mir die Frage was die ursache daran ist. Mein Kommilitone hat das ganze mit autoCAD gezeichnet und da funktionierte das um einiges schneller, auch am Ende. Die Spezifikationen der Laptops sind fast identisch bis auf die Grafikkarte. Doch eigentlich dürfte von der Grafikkarte bei einer 2d Konstruktion nicht viel abverlangt werden. Beides sind CAD Karten (quadro FX360M (Solid Edge), FireGL 5200 (autoCAD)). Des weiteren sind beide Rechner mit 2,4GHz Dual Cores und 4GB Ram ausgestattet und WIN XP. Ich hoffe ihr könnt mir helfen, denn am zum Ende haben sogar Linien 10 sec gebraucht.

mfg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lars
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.




Sehen Sie sich das Profil von Lars an!   Senden Sie eine Private Message an Lars  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lars

Beiträge: 4319
Registriert: 23.10.2000

Solid Edge

erstellt am: 08. Dez. 2008 07:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bellmo 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich vermute Du machst das gleiche wie der Kollege... http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum3/HTML/007110.shtml

Lars

------------------
Ich habe gar nix gemacht, nur installiert. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4110
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 219.00.08.004 x64, German (ST19MP3).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 08. Dez. 2008 08:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bellmo 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn ich den Thread so lese, vielleicht wäre es ja besser, alles mit Bleistift zu malen, dann auszuschneiden und auf den Kopierer zu legen. Das spiegelt sich dann ganz schnell... Wenn man schnell schnell mal eben einen Entwurf fertig machen will ist das immer noch eine Methode, die ich anwende. Scannen, Tiff-Bild machen, in Zeichnung einfügen - fertig.

Konstruiere ich was ordentliches mach ich das in 3d und leite davon Zeichnungen ab.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bellmo
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Bellmo an!   Senden Sie eine Private Message an Bellmo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bellmo

Beiträge: 5
Registriert: 08.12.2008

erstellt am: 08. Dez. 2008 11:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

 
Zitat:
Original erstellt von Lars:
Ich vermute Du machst das gleiche wie der Kollege... http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum3/HTML/007110.shtml

Lars


könnte gut möglich sein. bezüglich des kopierers, unmöglich. da ich das dann so nicht in der uni abgeben kann. problem besteht also weiterhin,dass alles sehr langsam ist. glaube kaum dass beziehungen abstellen das cleverste ist.

[Diese Nachricht wurde von Bellmo am 08. Dez. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 08. Dez. 2008 11:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bellmo 10 Unities + Antwort hilfreich

[...]
glaube kaum dass beziehungen abstellen das cleverste ist.
[...]

mit einem 3D-CAD ausschliesslich im 2D-Bereich zu arbeiten ist
noch weniger als das

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martin Nofer
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Martin Nofer an!   Senden Sie eine Private Message an Martin Nofer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin Nofer

Beiträge: 274
Registriert: 21.04.2006

SE ST7 MP4, Win7, Intel i7, 16GB RAM, Nvidia Quadro K2100M

erstellt am: 08. Dez. 2008 13:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bellmo 10 Unities + Antwort hilfreich

Es ist immer wieder erstaunlich mit wie wenig Informationen Leute auf CAD losgelassen werden. "Ist ja nur Striche ziehen!" Den Unterschied zwischen einem parametrischen System und dem alten Autocad sollte man schon kennen.
PS: Man kann seine Nudelsuppe auch mit der Kaffeemaschine kochen (Es wird ja nur Flüssigkeit erhitzt).

------------------
Gruß

Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bellmo
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Bellmo an!   Senden Sie eine Private Message an Bellmo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bellmo

Beiträge: 5
Registriert: 08.12.2008

erstellt am: 08. Dez. 2008 15:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

wie es also aussieht kann/will mir da keiner helfen. stattdessen wird lieber diskutiert warum ich das mit solid edge in 2d zeichne...vielen dank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kaetho
Mitglied
dipl. Masch.Ing. HTL


Sehen Sie sich das Profil von kaetho an!   Senden Sie eine Private Message an kaetho  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kaetho

Beiträge: 740
Registriert: 16.11.2005

HP Z240, Windows10 pro/x64
Intel Core i7-7700
NVIDIA Quadro P2000
32GB RAM
512GB SSD m.2 (Systemplatte)
17" WUXGA (1920 x 1200)
SE/ST10

erstellt am: 08. Dez. 2008 15:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bellmo 10 Unities + Antwort hilfreich

@Bellmo,
so wie ich das sehe, hast du den Lösungsansatz von Lars noch gar nicht verfolgt? Ist es nur Glaube, mit dem du den Ansatz abtust? Du hast es hier mit erfahrenen CAD-Anwendern zu tun, also komm nicht auf diese Tour daher, sonst wird dir nicht geholfen...

Thomas

------------------
-----
SE V20, SP10

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kmw
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kmw an!   Senden Sie eine Private Message an kmw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmw

Beiträge: 4110
Registriert: 26.02.2002

Wer lesen kann, versteht was er liest, und danach handelt ist anderen gegenüber klar im Vorteil.
Intel® Core i9-9900 @ 8x 5.0GHz,64GB DDR4-RAM 3200MHz,nVidia GeForce RTX 2080, MS Windows 10 64Bit, Solid Edge Premium Version 219.00.08.004 x64, German (ST19MP3).
M$ Surface Book, i7-6600@2.81 Ghz, 16Gb, 512 SSD, Win10 creators upd.
xiaomi Redme Note 4, Lineage OS Android 8.1.0 mit SE-Mobile Viewer ;)

erstellt am: 08. Dez. 2008 15:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bellmo 10 Unities + Antwort hilfreich

Es ist tatsächlich so, das 2d Funktionalitäten zumindest von der Performance nicht sonderlich optimiert sind.
Das merkt man meist dann, wenn man viele Linienelemente aus einer neutralen Schnittstellendatei übernimmt und damit dann arbeiten muß.
Vermutlich trifft das auf deine Daten deshalb zu, weil du halt sehr stark im 2d so arbeitest, wie es wenig vorgesehen ist, weil so eine Arbeitsweise nicht seitens der Programmierung geplant war.

Du reduzierst ein sehr gutes 3d CAD-System aufs 2d. Vermutlich arbeitet Solid Edge hier nicht sehr speicherschonend,dh. es wird Speicher nicht mehr sauber freigeben und so nach und nach müllt sich das System zu. Abhilfe ist hier SE einfach mal komplett zu schliessen.
Das sind allerdings nur Vermutungen.

Auf der anderen Seite.. naja, hast du ja gemerkt, so arbeitet man auch nicht mit Solid Edge. Daher kann ich Dir da auch nicht weiterhelfen, denn diesbezüglich habe ich keine Erfahrungen. Meine Empfehlung ist daher, benutze SE richtig, modelliere im 3d und leite 2d Zeichnungen ab. Ansonsten guck, das du einfach irgendwie fertig wirst. Es geht ja, auch wenns länger dauert.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

modeng
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von modeng an!   Senden Sie eine Private Message an modeng  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für modeng

Beiträge: 7061
Registriert: 10.12.2003

erstellt am: 08. Dez. 2008 16:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bellmo 10 Unities + Antwort hilfreich

SE muellt sich nicht voll, der Solver in 2D ist fuer grosse, nur als
2D-Daten vorliegende, Mengen an Elementen/Beziehungen nicht ausgelegt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bellmo
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Bellmo an!   Senden Sie eine Private Message an Bellmo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bellmo

Beiträge: 5
Registriert: 08.12.2008

erstellt am: 08. Dez. 2008 16:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hab jetzt die beziehungen abgestellt, damits überhaupt noch funktioniert. einige funktionen sind allerdings immer noch sehr langsam. bezüglich des speichers. das problem war selbst nach einem neustart des systems immernoch vorhanden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Arne Peters
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Dokumentation / Training / Programmierung / Datenbanken


Sehen Sie sich das Profil von Arne Peters an!   Senden Sie eine Private Message an Arne Peters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Arne Peters

Beiträge: 6369
Registriert: 05.2002.24

Solid Edge Seminarunterlagen
Training, Beratung, Programmierung

erstellt am: 08. Dez. 2008 21:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bellmo 10 Unities + Antwort hilfreich

Setz mal den Auswahlfilter auf Beziehungen und markieren und lösche dann alle Beziehungen.
Hinterher den Filter wieder auf alle Elemente setzen.

------------------
APeters@BSS-Online.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz