Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Modeling
  Ehöhen von Teile Auflösung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Ehöhen von Teile Auflösung (2194 mal gelesen)
LL
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von LL an!   Senden Sie eine Private Message an LL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LL

Beiträge: 267
Registriert: 02.03.2006

erstellt am: 23. Apr. 2007 09:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Ich hab da mal eine Frage zu Geo Auflösung von Teilen.
Wir ihr sicher auch schon selbst erleben musstet sind viele Teile die man aus dem Internet bekommt mit einer geringeren Auflösung gespeichert.
Gibt es eigentlich eine Möglich solche Teile in eine höhere Auflösung zu konvertieren, da ich schon ein paar mal gehöhrt habe das wenn Teile unterschiedlicher Genaugigkeit beim Erstellen von Anno Ziechnungen probleme verursachen könnten.

lg
LL

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gerhard Deeg
Ehrenmitglied V.I.P. h.c. i.R.
Konstrukteur aus Leidenschaft



Sehen Sie sich das Profil von Gerhard Deeg an!   Senden Sie eine Private Message an Gerhard Deeg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerhard Deeg

Beiträge: 2636
Registriert: 17.12.2000

CREO - OSD - OSM
HP XW4400 - XW4600
Dell Inspiron 17E
NVIDIA QUADRO FX1500
NVIDIA Quadro FX1800
HP Mini 210 2002sg
WIN 7 Ultimate 32/64

erstellt am: 23. Apr. 2007 10:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LL 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo LL,

da hat doch unser 3D-Papst ein tolles Programm, mit dem er Teile, die eine niedrige Auflösung haben in eine höhere Auflösung zaubern kann.

Setzt dich doch einfach mal mit ihm in Verbindung.

Eine einfachere Lösung wäre, das Teil in IGES speichern und versuchen den Schalten auf 10E6 zu stellen und dann nocheinmal zu laden. Machmal hst Du Glück.

Gruß aus Berlin Gerhard

------------------
Das Rentnerleben hat auch so seine Tücken!
Hund Gassi führen, danach ist der Haushalt dran.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Geppert
Moderator
Frank und Frei




Sehen Sie sich das Profil von Walter Geppert an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Geppert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Geppert

Beiträge: 2070
Registriert: 12.12.2000

Konstruktion von Sondermaschinen, Montageautomaten, Meß- und Prüfeinrichtungen, Vorrichtungen und Produktentwicklung mit Creo Elements/Direct Modeling 20.0, AdvancedDesign, Surfacing, Simulate, SolidPower, ModelManager auf
HP ZBook 17 G4, Windows 10 Pro 64

erstellt am: 23. Apr. 2007 10:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LL 10 Unities + Antwort hilfreich

Bei Teilen aus dem Internet handelt es sich in vielen Fällen ja um irgendwelche Zukaufteile, die nur aus "primitiven" Geometrieelementen (= Ebenen, Zylinder, Kegel) bestehen. Hier besteht die berechtigte Hoffnung, sie mit "Bordmitteln" reparieren zu können:
Gleich beim Laden von STEP oder IGES hat man die Option, nicht "Automatik" zu wählen, sondern mit "Eigene Auflösung" 10E-6 einzustellen. Da kommen dann zwar manchmal offene Flächenhaufen daher, die sich aber ganz gut mit "Lücken zeigen" und "Neuverschneiden" reparieren lassen. Hilft nicht immer, aber immer öfter 

------------------
meine LISP-Makros sind auf osd.cad.de
Grüße aus Wien

Walter
DC4 Technisches Büro GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Geppert
Moderator
Frank und Frei




Sehen Sie sich das Profil von Walter Geppert an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Geppert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Geppert

Beiträge: 2070
Registriert: 12.12.2000

Konstruktion von Sondermaschinen, Montageautomaten, Meß- und Prüfeinrichtungen, Vorrichtungen und Produktentwicklung mit Creo Elements/Direct Modeling 20.0, AdvancedDesign, Surfacing, Simulate, SolidPower, ModelManager auf
HP ZBook 17 G4, Windows 10 Pro 64

erstellt am: 23. Apr. 2007 13:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LL 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Walter Geppert:
...die nur aus "primitiven" Geometrieelementen (= Ebenen, Zylinder, Kegel) bestehen.

Um Teile auf ihren Aufbau überprüfen zu können hab ich vor Urzeiten ein Makro "flanalyse.lsp" in dieses Forum gestellt. Hat es wohl noch nicht auf die Hilfeseite geschafft, deshalb noch mal die Erinnerung

------------------
meine LISP-Makros sind auf osd.cad.de
Grüße aus Wien

Walter
DC4 Technisches Büro GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

highway45
Moderator
Bastler mit Diplom




Sehen Sie sich das Profil von highway45 an!   Senden Sie eine Private Message an highway45  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für highway45

Beiträge: 6145
Registriert: 14.12.2004

v18 + v20 + PhoenixPDM
auf Win7-64bit
PE6 auf Win8-64bit

erstellt am: 23. Apr. 2007 13:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LL 10 Unities + Antwort hilfreich


Ist noch in der Testphase, daher noch nicht drauf     

------------------
Matthias                      OneSpace Modeling Hilfeseite , FAQ

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

3D-Papst
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von 3D-Papst an!   Senden Sie eine Private Message an 3D-Papst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3D-Papst

Beiträge: 3239
Registriert: 11.06.2001

Herr, stärke mich in Geduld,
aber ZACK ZACK!!

erstellt am: 23. Apr. 2007 13:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LL 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Gerhard Deeg:
da hat doch unser 3D-Papst ein tolles Programm, mit dem er Teile, die eine niedrige Auflösung haben in eine höhere Auflösung zaubern kann.

Hallo LL,
ich hab's nicht aber ich nutze es 
Wir nehmen 3D-Evolution von Coretechnologie dafür.
Gruß
Papst

------------------
Der Papst empfiehlt:  Hilfeseite und FAQ zum OSM

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Geppert
Moderator
Frank und Frei




Sehen Sie sich das Profil von Walter Geppert an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Geppert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Geppert

Beiträge: 2070
Registriert: 12.12.2000

Konstruktion von Sondermaschinen, Montageautomaten, Meß- und Prüfeinrichtungen, Vorrichtungen und Produktentwicklung mit Creo Elements/Direct Modeling 20.0, AdvancedDesign, Surfacing, Simulate, SolidPower, ModelManager auf
HP ZBook 17 G4, Windows 10 Pro 64

erstellt am: 23. Apr. 2007 13:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LL 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von highway45:

Ist noch in der Testphase, daher noch nicht drauf       


Über drei Jahre? Da schlagen wir ja CoCreate in der Entwicklungsdauer! 

------------------
meine LISP-Makros sind auf osd.cad.de
Grüße aus Wien

Walter
DC4 Technisches Büro GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

LL
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von LL an!   Senden Sie eine Private Message an LL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LL

Beiträge: 267
Registriert: 02.03.2006

erstellt am: 23. Apr. 2007 14:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute,

Danke euch für Eure Antworten. Ich werd die einzelne Möglichkeiten einmal ausprobieren.

mfg
LL

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hunter78
Mitglied
Project Manager


Sehen Sie sich das Profil von hunter78 an!   Senden Sie eine Private Message an hunter78  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hunter78

Beiträge: 177
Registriert: 31.03.2003

Cimatron E8.5

erstellt am: 04. Mai. 2007 07:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LL 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo zusammen

ich habe auch immer das problem mit teilen die ich von kunden bekomme.
deshalb hab ich gerade mal die dienstleistung von der firma die 3D-papst angesprochen hat genutzt (3D-Evolution von Coretechnologie).

Ergebnis:
Alle Teile wurden mit Genauigkeit variabel hereingeladen.

SAT-Daten: Genauigkeit 1.1 E-3mm bis 7.4 E-4mm
Step-Daten: 1.0 E-3mm    Ein Teil leider nur als Fläche hereingekommen
iges-Daten: 3.6 E-3mm / 1.8 E-3mm / 7.9 E-4mm
Direkte Schnittstelle Parasolid: 1.1 E-3mm / 3.6 E-3mm / 3.1 E-3mm
Daten von 3D-Evolution: alle Teile 1.0 E-5

Die Daten von 3D-Evolution sind mit sehr hoher Genauigkeit als Step hereingekommen.
Die direkte Schnittstelle von cocreate Parasolid ist meiner Meinung nach ein teurer Witz.

Schönen Tag und Gruss peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

3D-Papst
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von 3D-Papst an!   Senden Sie eine Private Message an 3D-Papst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3D-Papst

Beiträge: 3239
Registriert: 11.06.2001

Herr, stärke mich in Geduld,
aber ZACK ZACK!!

erstellt am: 04. Mai. 2007 08:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LL 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von hunter78:
Die Daten von 3D-Evolution sind mit sehr hoher Genauigkeit als Step hereingekommen.
Die direkte Schnittstelle von cocreate Parasolid ist meiner Meinung nach ein teurer Witz.

Schönen Tag und Gruss peter


Mein reden, unter 1E-6 kommt bei uns nix mehr ins Haus dank 3D-Evo.
LG
Papst

------------------
Der Papst empfiehlt:  Hilfeseite und FAQ zum OSM

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz