Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TM - Plant Simulation
  Methode für Blackboxbetrachtung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Methode für Blackboxbetrachtung (246 mal gelesen)
Elke94
Mitglied
student

Sehen Sie sich das Profil von Elke94 an!   Senden Sie eine Private Message an Elke94  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Elke94

Beiträge: 5
Registriert: 08.04.2019

erstellt am: 08. Apr. 2019 12:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

ich habe gerade begonnen meine Bachelorarbeit über eine Fabriksimulation mit Tecnomatixs zu schreiben und stehe ziemlich auf dem Schlauch.
Meine Aufgabe ist es einen Produktionsprozess zu simulieren und diesen mit einer Methode so zu programmieren, dass Parameter wie zum Beispiel Bearbeitungszeit, Rützeit,... in einer Art Textfeld (globale Variablen) im Netzwerk erscheinen und auch bearbeitet werden können. Ein zweites Textfeld gibt dann die Ergebnisse aus.
Ziel ist es dann die Wechselwirkungen der veränderten Parameter zu anaylsieren.
Leider bin ich absoluter Tecnomatix Anfänger und habe noch keine Ahnung, wie man sowas umsetzten kann.
Ich würde mich über Tipps und Anregungen freuen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Elke94
Mitglied
student

Sehen Sie sich das Profil von Elke94 an!   Senden Sie eine Private Message an Elke94  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Elke94

Beiträge: 5
Registriert: 08.04.2019

erstellt am: 08. Apr. 2019 12:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielleicht noch ein Bisschen genauer definiert:

Ich stelle quasi einen Fertigungsprozess dar, der über Variablen auf die Bearbeitungszeiten und co. aller Maschinen zugreifen kann.
Verändere ich die Bearbeitungszeit in der Variable, sollen sich alle Bearbeitungszeiten der Maschinen ändern.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nadin1223
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von nadin1223 an!   Senden Sie eine Private Message an nadin1223  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nadin1223

Beiträge: 442
Registriert: 29.03.2016

erstellt am: 08. Apr. 2019 20:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Elke94 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin Elke,
wie viele Parameter (Input und Output) werden es ca. sein?

vG
Nadin

------------------
Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten. (Matthew Austern)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Elke94
Mitglied
student

Sehen Sie sich das Profil von Elke94 an!   Senden Sie eine Private Message an Elke94  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Elke94

Beiträge: 5
Registriert: 08.04.2019

erstellt am: 09. Apr. 2019 10:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das wurde noch nicht genau definiert.
Soweit ich weiß starten wir mit der Ausbringung und den Bearbeitungszeiten und werden es nach und nach ergänzen um z.b. Störungen und so.
Danke schonmal für die Antwort.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nadin1223
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von nadin1223 an!   Senden Sie eine Private Message an nadin1223  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nadin1223

Beiträge: 442
Registriert: 29.03.2016

erstellt am: 10. Apr. 2019 01:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Elke94 10 Unities + Antwort hilfreich


blackbox_example.spp.txt

 
Ok, also ehe eine allgemeine Antwort.-->und für 2D

Folgende Annahmen lege ich mal zugrunde:
User interagiert mit dem Modell. Verändert Werte und betrachtet die Ergebnisse. Der User wird als Person definiert, die wenig bis keine Erfahrung mit Simulation hat. Der User wurde in der Verwendung dieses Modells geschult   .

Im Anhang ein kleines Modell.

Interface Dialog
Der User kann das Netzwerk anklicken. Der Dialog – Gruppierung von wichtigsten Funktionen – ermöglicht den Nutzer die Ergebnisse (HTML-Bericht), Netzwerk-Inhalt sowie die Eingabewerte anzuzeigen.

Interface Netzwerkdarstellung
Dem User werden ausschließlich wichtigste Daten dargestellt. In diesem kleine Beispiel die Ressourcenstatistik. Diese ist als Darstellungsmodus: „Inhalt mit Hintergrund“ ausgewählt (Ribbon-Leiste unter Allgemein).

Interface HTML-Bericht
Der HTML-Bericht stellt Input wie Output Daten dar. Neben der Darstellung der Eingabewerte im Bericht, ist unterhalb ein Link hinzugefügt, um diese Eingabetabelle zu öffnen.

Funktion und Logik von Eingabewerte
Die Eingabewerte sind in einer Tabelle hinterlegt. In größeren Modellen sind es mehrere Verschiedene Tabellen. In der Regel werden die Werte in Stationen, Lager usw. aus diesen Tabellen gesetzt. In diesem Beispiel über eine Formel gesetzt.

 

[Diese Nachricht wurde von nadin1223 am 10. Apr. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Elke94
Mitglied
student

Sehen Sie sich das Profil von Elke94 an!   Senden Sie eine Private Message an Elke94  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Elke94

Beiträge: 5
Registriert: 08.04.2019

erstellt am: 15. Apr. 2019 15:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo nadin1223,

Entschuldigung für meine späte Antwort, ich habe leider nur über die Universität einen Zugang zum Programm und konnte es von meinem Rechner aus nicht testen.
Leider kann ich die von dir angehängte Datei nicht öffnen, bzw ist es ja eine .txt Datei, welche bei mir absolut durcheinander und nur Hieroglyphen anzeigt.
Vielleicht stell ich mich auch einfach nur zu blöd an 
Danke trotzdem schon mal.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nadin1223
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von nadin1223 an!   Senden Sie eine Private Message an nadin1223  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nadin1223

Beiträge: 442
Registriert: 29.03.2016

erstellt am: 15. Apr. 2019 18:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Elke94 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,
unter Literatur zum Thema Ablaufsimulation ist u.a. ein Link zu der Studentenversion (Müsste noch aktuell Version 14 sein, wie auch das hier angehängte Model).

Weil .spp-Datei hier beim Hochladen nicht erlaubt ist, hänge ich txt am Ende der Modelle an. Diese Endung einfach entfernen.

vG
Nadin

------------------
Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten. (Matthew Austern)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Elke94
Mitglied
student

Sehen Sie sich das Profil von Elke94 an!   Senden Sie eine Private Message an Elke94  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Elke94

Beiträge: 5
Registriert: 08.04.2019

erstellt am: 15. Apr. 2019 18:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank.
Ich verwende Version 12.
Hoffe es ist kompatibel. Melde ich sobald ich wieder am Uni PC bin.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Leiter Wartung und Instandhaltung (w/m/d)

Erfahre, wie Mike, Katrin und Janice zusammen­arbeiten und unser Qualitätsversprechen ?GUARANTEED TO KEEP YOU DRY ?? für GORE-TEX® Schuhe und Stiefel erfüllen. Und lese, wie die Arbeit bei Gore sie auch persönlich verändert hat.

Was willst du verändern?
gore.de/karriere

Als technologieorientiertes Unternehmen entwickeln wir innovative Produkte ...

Anzeige ansehenLeitung, Teamleitung
nadin1223
Mitglied
Ing.


Sehen Sie sich das Profil von nadin1223 an!   Senden Sie eine Private Message an nadin1223  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nadin1223

Beiträge: 442
Registriert: 29.03.2016

erstellt am: 15. Apr. 2019 20:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Elke94 10 Unities + Antwort hilfreich

es existiert keine abwärtskompatibilität, weil neue Funktionen für ältere Versionen nicht bekannt sind...

Zu Beginn (bei V12) ist empfehlenswert auf Herr Bangsow Seite  in älteren Beispielen zu stöbern.
z.B.:
Dialog
Display
Variablen setzen

------------------
Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten. (Matthew Austern)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz