Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  TurboCAD
  Modellmaßstab nachträglich ändern: ist das möglich?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Modellmaßstab nachträglich ändern: ist das möglich? (789 mal gelesen)
Heike HY
Mitglied
Tiefbautechnikerin


Sehen Sie sich das Profil von Heike HY an!   Senden Sie eine Private Message an Heike HY  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heike HY

Beiträge: 14
Registriert: 25.01.2018

erstellt am: 04. Mrz. 2018 17:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo an alle,

ich habe mal wieder Mist gebaut und komme da allene nicht heraus:
Für eine Entwässerungskanalplanung habe ich im Modellbereich den Maßstab  auf 1:250 gestellt, die Architekten-PDF als Underlay passend in 1:250 zur Grundlage genommen und fröhlich drauf los gezeichnet. Beim Bemaßen merkte ich, da stimmt was nicht. Bingo! Der Architekten-Maßstab war 1:100, das hatte ich bei der Einrichtung der Größe des PDF-Underlays verpennt.
Also bekomme ich jetzt alle Maße 2,5 mal so groß generiert, wie sie eigentlich sind. Wenn ich nun nachträglich bei "Seite einrichten" im Modellbereich den Maßstab auf 1:100 ändere, ändert sich an der neu generierten Bemaßung dennoch nichts. Das Programm merkt sich also ganz genau, in welchem Maßstab ich begonnen habe.

Kennt Ihr ein Heilmittel (nicht gegen meine Dummheit, da muss ich selbst mit klar kommen, aber vielleicht zur nachträglichen Änderung des Maßstabs im Modellbereich)?

LG Heike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied
Hast Du Zeichenarbeiten?-->PM an mich


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 1658
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060

erstellt am: 05. Mrz. 2018 04:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heike HY 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Heike HY,

Zitat:
... Beim Bemaßen merkte ich...

Ich würde über "Auswahl nach" die Bemassungen suchen (markieren) und den Massstab der Bemassungen ändern.
Wär wohl der einfachste Weg.  

EDIT: Oder mit Skalieren probieren.

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön

[Diese Nachricht wurde von TC17pro am 05. Mrz. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heike HY
Mitglied
Tiefbautechnikerin


Sehen Sie sich das Profil von Heike HY an!   Senden Sie eine Private Message an Heike HY  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heike HY

Beiträge: 14
Registriert: 25.01.2018

erstellt am: 05. Mrz. 2018 08:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Fehlermeldung.JPG

 
Hallo TC17pro,

danke für die Antwort. Das habe ich bereits versucht, bekomme aber eine Fehlermeldung, sobald ich die entsprechenden Einstellungen nur öffne. S. Anhang.

Gruß Heike

Ergänzung: das mit dem Skalieren hat geklappt! Super, danke!

[Diese Nachricht wurde von Heike HY am 05. Mrz. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied
Hast Du Zeichenarbeiten?-->PM an mich


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 1658
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060

erstellt am: 05. Mrz. 2018 08:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heike HY 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Heike HY,

Trennzeichen Punkt statt Komma eingegeben? 

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heike HY
Mitglied
Tiefbautechnikerin


Sehen Sie sich das Profil von Heike HY an!   Senden Sie eine Private Message an Heike HY  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heike HY

Beiträge: 14
Registriert: 25.01.2018

erstellt am: 05. Mrz. 2018 08:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo TC17,

ich habe noch gar nichts eingegeben. Der Fehler kommt, wenn ich die Eigenschaften nur öffne und unverändert auf speichern klicke. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied
Hast Du Zeichenarbeiten?-->PM an mich


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 1658
Registriert: 20.08.2013

Rechner 1, alt mit W7
NVidia GT540M
Rechner 2, neu mit W10
NVidia GeForce GTX1060

erstellt am: 05. Mrz. 2018 10:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heike HY 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Heike HY,

Entschuldigung habe ich überlesen(ignoriert). 

Zitat:
eine Fehlermeldung, sobald ich die entsprechenden Einstellungen nur öffne

Würde sagen, da ist was korrupt. 
Nicht lange fackeln und neu machen oder letzter Versuch in neue Datei kopieren (hilft manchmal auch).

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RexDanni
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von RexDanni an!   Senden Sie eine Private Message an RexDanni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RexDanni

Beiträge: 1999
Registriert: 06.06.2000

TurboCAD V2018 Pro Platinum German
Workstation HP Z4 G6
Intel Xeon W2123 3,6GHz, 8,25 MB
16GB DDR4 SDRAM
256 HP T Turbo Drive PCle SSD
Windows 10 pro 64 for Workstations
NVIDIA Quadro M4000 8GB

erstellt am: 05. Mrz. 2018 10:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heike HY 10 Unities + Antwort hilfreich

Du hast noch zwei andere Möglichkeiten.

1. Du skalierst einfach Deine Zeichnung um den gewünschten Faktor
unten in der Kontrollleiste mit den Feldern Maßstab.

2. Richtig wäre allerdings im Modellbereich 1:1 zu zeichnen.
Normalerweise stellt man den Maßstab im Modellbereich auf 1:1 und fügt später die benötigten Ansichten in den Papierbereich ein um die
Ausdrucke vorzubereiten.
Sachen wie Plankopf und Bemaßung erfolgen dann auch im Papierbereich.
Den Maßstab kannst Du in den sogenannten Ansichtsfenstern einstellen.

Wie das alles geht wurde hier bereits einige hundert Male beschrieben.
Ich glaub erst wieder vor ein paar Tagen, also Suche benutzen oder in der Hilfe nachlesen.

------------------
Beste Grüße
H.J.

Hans Jörg Bayer - TurboCAD Training Center

www.turbocadkurse.de

Besucht mich auf meinem Youtubekanal:

www.youtube.com/c/TTCTurboCADTrainingCenter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heike HY
Mitglied
Tiefbautechnikerin


Sehen Sie sich das Profil von Heike HY an!   Senden Sie eine Private Message an Heike HY  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heike HY

Beiträge: 14
Registriert: 25.01.2018

erstellt am: 05. Mrz. 2018 12:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo RexDanni,

die Empfehlung, im Modellbereich 1:1 zu zeichnen, habe ich bereits gelesen. Ich arbeite allerdings teilweise auf DIn A3-A2 Underlays im Maßstab 1:500 oder 1:1000 und "dachte" mir, mit 1:1 dann würde ich die Dateien zu sehr aufblähen. Habe es aber gerade ausprobiert und stelle fest, ist gar nicht so. Es funktioniert tatsächlich.

Der Hinweis auf Suche und Hilfe war sicherlich nett gemeint, aber du kannst durchaus glauben, dass ich mehr suche und lese und Bedienungsanleitung studiere und Videos gucke als ich zum Arbeiten mit TurboCad komme. Insofern bin ich überaus froh, hier Fragen stellen zu dürfen die sehr zügig und kompetent beantwortet werden und mir Anfänger oft die letzte Rettung sind.

Gruß Heike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RexDanni
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von RexDanni an!   Senden Sie eine Private Message an RexDanni  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RexDanni

Beiträge: 1999
Registriert: 06.06.2000

TurboCAD V2018 Pro Platinum German
Workstation HP Z4 G6
Intel Xeon W2123 3,6GHz, 8,25 MB
16GB DDR4 SDRAM
256 HP T Turbo Drive PCle SSD
Windows 10 pro 64 for Workstations
NVIDIA Quadro M4000 8GB

erstellt am: 05. Mrz. 2018 12:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heike HY 10 Unities + Antwort hilfreich

Mein Hinweis auf die Suche bezieht sich nur auf den richtigen Umgang mit Modell- und Paperbereich. Dieses Thema ist hier die letzten 20 Jahre wirklich schon oft genug behandelt worden.
Z.B. erst sehr ausführlich am 02.03.

https://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum23/HTML/004253.shtml

------------------
Beste Grüße
H.J.

Hans Jörg Bayer - TurboCAD Training Center

www.turbocadkurse.de

Besucht mich auf meinem Youtubekanal:

www.youtube.com/c/TTCTurboCADTrainingCenter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heike HY
Mitglied
Tiefbautechnikerin


Sehen Sie sich das Profil von Heike HY an!   Senden Sie eine Private Message an Heike HY  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heike HY

Beiträge: 14
Registriert: 25.01.2018

erstellt am: 05. Mrz. 2018 17:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Es beruhigt mich immens, dass ich nicht die einzige Anfängerin bin, die mit den Maßstäben so ihre Probleme hat... 

... und mit der Suche nach den richtigen Antworten...

Ich finde Euch alle toll hier, dass ihr trotz der unermüdlich wiederkehrenden gleichen Fragen dennoch so geduldig mit uns Unwissenden, aber Lernbegierigen umgeht.

Danke, Forum!
Gruß Heike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wilhelm Bruns
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von Wilhelm Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an Wilhelm Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wilhelm Bruns

Beiträge: 1645
Registriert: 05.03.2009

Windows7 Home Premium 64 Bit
8GB Arbeitsspeicher
Nividia G Force Grafikkarte
TC 2016 Pro Platinum
TC 2017 Pro Platinum
TC 2019/2020 Pro Platinum

erstellt am: 05. Mrz. 2018 18:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Heike HY 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Heike.

Ja mit den Maßstäben.....

Ist doch gar nicht so schwer.
Um eine Zeichnung im Maßstab 1:250 auf ein
DIN A2 Blatt 594mm x 420mm zu bekommen,
darf die Zeichnung im MB nicht grösser sein wie
148,5m x 105,0m sein. Den nicht bedruckbaren Rand habe ich mal vernachlässigt.

Ist es ein DIN A3 Blatt 420mm x 297mm,
nicht grösser wie
105,0m x 74,25m.
Auch hier den nicht bedruckbaren Rand vernachlässigt.
Müsstes das dann noch bei beiden Papiergrössen berücksichtigen.

Ist das Ganze  im MB jeweils grösser wie die Angegebenen Maße reicht 1:250 nicht aus.

Gruß aus dem Münsterland: Wilhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz