Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Der tägliche Wahnsin mit Solidworks!

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Der tägliche Wahnsin mit Solidworks! (3125 mal gelesen)
Autocad1990
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Autocad1990 an!   Senden Sie eine Private Message an Autocad1990  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Autocad1990

Beiträge: 15
Registriert: 11.04.2017

SW2015 64bit WIN7
HP workstation 16GB Ram
3,5 GHz Proz Quadro K4200

erstellt am: 11. Apr. 2017 12:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Schon morgens in der früh wenn niemand anders im Netzwerk rumpfuscht beginnt der tägliche Wahnsinn.

Solidworks startet das Modul Design-Checker  ,  nach endlosen 240-300 sekunden    können die ersten Abfragen und Modelle gestartet werden.

Solange man dann im 3D Modus arbeitet ist alles OK und läuft bei 16GB Arbeitsspiecher recht ordentlich.
Doch will man dann Schrauben einfügen oder hat irgend welche Flächenmodelle geändert, kann es schon mal passieren,
(in ca. 65% der Anwendungen) das einem dies geniale  Programm die ganze Baugruppe auf LINKS dreht 

Wenn du dann noch zeitgleich die Zeichnung los hast versucht die obeschlaue Routiene  die 2D-Ableitung davon zu überzeugen das doch bitte ein neues Blattvormat gewählt werden muss weil aus einer Abwicklung gleich die Darstellung der ganzen Baugruppe geworden ist. Also nichts wie rein in die Zeichnung, die verknüpften Ansichten löschen und die Ursprungsansicht davon überzeugen welcher Körper und welche Fläche die richtige ist!

Hast dann iwa alles fertig und willst die Stückliste exportieren, dann fragt dies geniale    Programm
Stückliste von (wie bearbeitet) oder (wie geschweißt) oder (wie gezeichnet) oder doch so wie der Konstrukteur das will  Am Ende setzt sich der Konstrukteur dann durch.
Doch sollen dann die Einzelteile generiert und bemaßt werden geht der ganze Irrsinn weiter! Langlöcher können nicht bemaßt werden, ohne dass in die 2D Ableitung zusätzliche Konstruktionslienen gezogen werden, obwohl das Langloch ja schon im Bauteil ist. Aber es werden weder Mittelpunkte noch Kreise gefunden, einzig gerade Lienen.

Und Achtung, bevor die anderen Kollegen Ihr System starten unbedingt SPEICHERN, denn sonst meint dieses geniale  Programm, das jemand der um 8.30Uhr erst seinen Rechner gestartet hat, eine Neuere Version des Modell und der 2D-Ableitung hat. Was dann passiert ist das die Sanduhr im Standby endlos läuft - Systemabsturz - oder das die Meldung kommt "Datei ist schreibgeschützt , kann nicht gespeichert werden" Das passiert sehr häufig, obwohl du der erste bist der überhaupt einen Rechner gestartet hat, das gniale  Programm am laufen hatte und sogar die Datei mit Schreibrecht geöffnet hatte. Doch Irgendwann hat das System sich entschieden einen TIMEOUT zu nehmen und alle Schreibrechte zurück zu geben. Du bist der Dumme  da du es garnicht mitbekommen hast und sinnlos die letzten 2 Stunden an der Zeichnung und dem Modell gearbeitet hast.
Fällt die dieses Übel noch vor dem Systemabsturz auf, kannst schnell Lokal sichern, ansonsten, außer Spesen nix geschafft  und die Arbeit beginnt wieder bei Null. Hast du Glück gehabt dann hast aber das Problem, wie bekommst die Lokal gesicherten Daten in die Datenbank. Kleiner Trick... Warten und Kaffepause oder Rauchrpause machen bis die anderen einen TIMEOUT haben, dann einfach die lokalen Daten rüber auf den Server schieben und die aktuellen damit überschreiben.
Leider passiert es dann wie so oft, der jenige der die Hauptbaugruppe offen hatte und daran gearbeitet hat bekommt eine Fehlermeldung. (zu 99,99%)   Das Programm an seinem Rechner versucht dann die alten Daten (die es ja nicht mehr gibt) wiederherzustellen. Nach einigen Minuten (bis zu 1/4 Stunde) hat dieser Mitarbeiter dann eine Systemabsturz und alle ungesicherten Daten sind verloren. Aber wat solls, meine Daten sind gesichert und die Arbeit von 2 1/2 Stunden wurde gerettet. Frei nach dem Motto "Nach mir die Sinflut!"

Also Leute, schafft euch lieber ein Anderes Programm an wie Solidworks , denn dies Programm funktioniert nur im 3D-Modus einigermaßen Fehlerfrei. Dobald man in den 2D Modus wechselt gibt es Probleme und Fehler ohne Ende.
Aber für Abhilfe ist gesorgt, denn die Systemanbieter haben einen exelenten Service. Immer wenn man nicht mehr weiter weiß und der "BUG" nicht zu beheben ist, kommt die gleiche Rückinfo:

"Mit der neuen Solidworks Version 2017 werden die Fehler behoben sein" Dies war 2011 so und natürlich 2012,2013,2014,2015 und wie Ihr erraten könnt auch 2016 
Es ist die schlechteste 3D zu 2D Umsetzung mit der ich je arbeiten durfte. Selbst das alte Autocad das seine Tücken und Fehler hatte hat solche Probleme nicht hervorgerufen, dafür waren die Systemabstürze häufiger!
Ach so, und natürlich benötig man für jedes Programm Update auch gleich einen neun RECHNER  Danke Solidworks für 4 neue Rechensysteme in den letzten 8 Jahren, und mit 16GB Ram ist man nicht am Ende. Bald heißt es , ADE Win7 , die ganze Firma ist gezwungen auf WIN 10 umzusteigen. Alle alten WIN7 Programme laufen dann nicht mehr und das Geld landet anstatt auf dem Konto der Mitarbeiter in den Taschen der Systemlieferanten und Solidworks Provider!
    HATE SOLIDWORKS SO MUCH     

Einziger Trost, platzt der Kragen irgendwann Endgültig, dann kann man immer noch den Arbeitgeber wechseln, denn nicht alle haben dieses geniale  Programm!     

------------------
genervt und enttäuscht von solidworks!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Maler
Mitglied
Konstrukteur / CAD-Admin / Mädchen für alles


Sehen Sie sich das Profil von CAD-Maler an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Maler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Maler

Beiträge: 551
Registriert: 17.01.2007

SWX 2017 SP5
AutoCAD 2015
Win 8.1 64 bit
Intel Xeon 3,2GHz
16GB RAM
Nvidia Quadro K2200
SWx EPDM

erstellt am: 11. Apr. 2017 12:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

http://www.ebay.de/itm/like/162110710715?lpid=106&chn=ps&ul_noapp=true

Ansonsten: Augen auf bei der Berufswahl!  

Gruß, Jens

* Popcorn hol *

Edit:
PS: Ich finds aber super, dass du extra für deinen Flame-Thread die Sys-Info ausgefüllt hast. Das macht die Fehlersuche einfacher... 

PPS: Wenn wir grad beim Flamen sind: Warum werden in der API alle Bemaßungen in Meter berechnet, geometrische Toleranzen aber in Millimeter?!   

------------------
CSWA, CSWP, CSWPA-SM =)

[Diese Nachricht wurde von CAD-Maler am 11. Apr. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Olaf Wolfram
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Mutti und Konstrukteur CSWP CSWI



Sehen Sie sich das Profil von Olaf Wolfram an!   Senden Sie eine Private Message an Olaf Wolfram  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Olaf Wolfram

Beiträge: 2331
Registriert: 30.06.2008

I7-3770 CPU 3,40 Ghz
32 Gb RAM
64 bit
WIN 7
SWX 2016 SP5
NVIDIA Quadro K2000<P>Testweise:
Lenovo ThinkStation P320 Tiny

erstellt am: 11. Apr. 2017 12:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn Solidworks dieses von dir beschriebene Verhalten standardmäßig hätte, dann wäre es nicht mehr auf dem Markt.
Ich vermute in dem von dir beschriebenen Verhalten sitzt der Bug vor dem screen.


SCNR

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Franz Hiemstra
Mitglied
Diplom-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Franz Hiemstra an!   Senden Sie eine Private Message an Franz Hiemstra  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Franz Hiemstra

Beiträge: 525
Registriert: 09.03.2001

SWX 96, ..., SWX 2014-64bit (prod)
VisiCad 18 (prod)
Win 7 - 64 bit

erstellt am: 11. Apr. 2017 12:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo armer Autocad1990,
Du hast doch bestimmt:
alle relevanten SWX-Schulungen mit Deinen Kollegen regelmäßig besucht,
Deine Tutorials sorgfältig studiert,
nicht mehr seit 2011 von Autocad geträumt (=> dein Alias),
Deine Projektzusammenarbeit immer gut mit den Kollegen abgestimmt,
viel Langmut seit SWX2011 geübt,
hier immer regelmäßig mitgelesen,
immer eine gute Administration gemacht,
immer die Hirn-SWX-Schnittstelle sauber gewartet?

Also warum stellst Du erst nach 6 Versionen fest, dass alles M*st ist und Du deswegen Deinen Job aufgeben willst?
Oder sitzen das Problem vor dem Bildschirm?

Trotzdem Danke für die Unterhaltung. Qualifizierte Hilfe scheinst Du ja von diesem Forum nicht zu erwarten.

Frohes Schaffen
Franz (SWX seit 1996 und ohne derartige Probleme!)

PS:
hatte ich fast überlesen - Flächenmodelle in SWX, warum keine Solids?

------------------
Industriedesign, Kunststoffartikel, Spritzgußwerkzeuge, Spritzgußsimulation,
Präzisionsspritzguß, biobasierende Werkstoffe, verfahrens- und entwicklungstechnische Beratung

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbautechniker



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2124
Registriert: 18.07.2012

HP Z400 Workstaion
CPU: Intel Xeon 6x 3,33GHz
GPU: NVIDEA Quadro 2000
RAM: 12 GB DDR3
Win 7 x64
CAD Hauptberuflich
-Solid Works 2014 SP4
-Creo Elements Direct Drafting (ME10)
DMS/PDM
-Pro.File V8 (8.4)
Simulation
-Simufact Forming 11.0
CAD Nebenberuflich
-Pro Engineer WF 3+4
-Creo Parametric 2.0

erstellt am: 11. Apr. 2017 12:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo TE,

ich kann dein genanntes Verhalten von SWX in keinster weise nachvollziehen, die Totalabstürze von SWX hab ich in meinen Fällen zu 95% selbst verbockt oder unser PDM hat mal wieder keine Muse gehabt. Was kann SWX dafür wenn eure Netzwerkstruktur irgendwelche "TIMEOUTS" nimmt? Ich wagge auch zu bezweifeln das andere Programme in diesem Zusammenhang anders reagieren.

Bist du eigentlich an Lösungen interessiert oder wolltest du dir nur mal deinen Frust von der Seele reden?

Zitat:

PPS: Wenn wir grad beim Flamen sind: Warum werden in der API alle Bemaßungen in Meter berechnet, geometrische Toleranzen aber in Millimeter?!

@Jens, wer sich auf die API einlässt weis doch was ihn da tolles erwartet und bei Problemchen weist du ja auch wo du dich beschweren gehen kannst und bekommst auch ggf. mal Tipps zum umgehen der Probleme  .

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dopplerm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dopplerm an!   Senden Sie eine Private Message an dopplerm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dopplerm

Beiträge: 2858
Registriert: 11.02.2005

PNY FX 380
Win 7 64bit
SWX 2014 SP 4.0

erstellt am: 11. Apr. 2017 13:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

warum startet ihr den Design Checker?

warum schaltet ihr eine automatische Zeichnungsableitung ein?

Langlöcher lassen sich bei mir ohne Probleme bemaßen..

habt ihr die Mehrbenutzer Umgebung aktiviert?

habt ihr öffnen externer Referenzen mit Schreibschutz aktiviert?

habt ihr Linux, Samba  oder Windows am Server am laufen? (oder Novel?)

warum macht ihr keine automatische Sicherung alle 15 Minuten?

offensichtlich ist eure Arbeitsumgebung nicht optimal konfiguriert, schon mal mit Administrator und Reseller besprochen?

lg Martin

------------------
ich spiel noch immer gern mit Bauklötzen, nur sind sie jetzt teurer 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Soundfan
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Soundfan an!   Senden Sie eine Private Message an Soundfan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Soundfan

Beiträge: 125
Registriert: 25.03.2010

DELL M6700 WIN10Pro 64bit; Intel Core I7 3,8 GHz; 16GB RAM; Quadro K4000M;SWX 2015 SP5; 2016 SP5; SWX 2017 SP5; 2018 SP1;Space Pilot Enterprise; CAD Mouse

erstellt am: 11. Apr. 2017 13:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo TE,

fragen vorweg:

1. Welche SWX Schulungen hast du bisher besucht? Oder gehörst du zu denen, die es sich selbst beigebracht haben?
2. Wurde dein OS auf WIN10 neu aufgespielt oder nur ein upgrade?
3. Was sagt dein Support? Hast du dich schon mal bei denen gemeldet?

grüße aus dem Süden

------------------
DELL M6700 WIN10Pro 64bit; Intel Core I7 3,8 GHz; 16GB RAM; Quadro K4000M;SWX 2015 SP5; 2016 SP5; SWX 2017 SP1; Space Pilot Enterprise; CAD Mouse

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

swx-cad-nutzer
Mitglied
Konstr


Sehen Sie sich das Profil von swx-cad-nutzer an!   Senden Sie eine Private Message an swx-cad-nutzer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für swx-cad-nutzer

Beiträge: 159
Registriert: 15.06.2011

SWX 2017
SP 4.1
64 bit
16GB RAM
HP Z420 Workstation

erstellt am: 11. Apr. 2017 16:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich denke dass Autodesk Inventor das Richtige Porgramm für euch ist!

Danke für deinen unterhalsamen Beitrag!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4327
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 11. Apr. 2017 16:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von swx-cad-nutzer:
...Danke für deinen unterhalsamen Beitrag! 
Dem kann ich mich gut anschließen 

Zum Thema Inventor (und anderen CADs inkl. ProE) kann ich leider nichts beitragen, habe aber hier im SWX-Forum schon von anderen gelesen, dass ProE nicht zu schlagen ist 

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 4968
Registriert: 15.04.2007

SWX 2017
Windows 10 x64

erstellt am: 11. Apr. 2017 19:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo (Namensverweigerung)


Mmhm, äähh.

Mir scheint das Problem ist nicht aus der Welt zu schaffen. Es liegt viel tiefer als du glaubst.
SWX hat ein Problem mit DIR und nicht du mit SWX.

Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3067
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 11. Apr. 2017 21:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich tippe mal auf unseren ehemaligen Freund “energetic“, bzw. Plamen Irinkov.
Vieles spricht dafür.

Also versucht es gar nicht erst mit Hilfe oder Ratschlägen.
Hat sowieso keinen Sinn.

Gruß, Torsten

[Diese Nachricht wurde von Torsten Niemeier am 11. Apr. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4327
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 11. Apr. 2017 22:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Torsten Niemeier:
Ich tippe mal auf unseren ehemaligen Freund “energetic“...
Wer wird denn hier gleich das Schlimmste annehmen 
Ich muss zugeben SWX und ich hatten auch schon mal einen schlechten Tag 
Ist doch nett wenn einem dann ein offenes Ohr geliehen wird, wenn man seinen Dampf ablässt...

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Duke711
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Duke711 an!   Senden Sie eine Private Message an Duke711  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Duke711

Beiträge: 415
Registriert: 14.11.2016

erstellt am: 11. Apr. 2017 23:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

Habe gar nicht gewusst, dass das geistige Niveau eines angeblichen Akademikers (Konstrukteur?) zu wünschen lässt.
Wirft ja ein gutes Licht auf die Branche.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brödlahans
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Brödlahans an!   Senden Sie eine Private Message an Bršdlahans  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bršdlahans

Beiträge: 82
Registriert: 23.05.2008

HP xw4600 WS, Intel Core Duo 1,98Ghz, 3 GB Ram, WIN XP, NVIDIA Quadro FX 1700, SW2008 SP5.0, Huppendorfer Bierkühlung

erstellt am: 12. Apr. 2017 06:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

"... schnell die Daten auf dem Datenserver überspeichern..."

--> dann braucht ihr keinen Datenserver sondern ihr könnt wie in der sau guten alten AutoCAD 2D Zeit einfach alles in Windowsordner speichern und euch mit unterschiedlichen Dateibenennungen rumschlagen. Das gute daran: ist für keinen nachvollziehbar! So spart man sich Ärger mit den Kollegen!

------------------
Chuck Norris kennt die Frau von Ted Mosby.

[Diese Nachricht wurde von Brödlahans am 12. Apr. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

freierfall
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
selbstst. techn. Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von freierfall an!   Senden Sie eine Private Message an freierfall  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für freierfall

Beiträge: 9690
Registriert: 30.04.2004

SWX (Pro) Flow 2018

erstellt am: 12. Apr. 2017 06:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Torsten Niemeier:
Ich tippe mal auf unseren ehemaligen Freund “energetic“, bzw. Plamen Irinkov.

ich hoffe es für euch nicht, was hier noch fehlen würde, wäre der Hinweis zu Pro/E - ich drücke euch die Daumen das es nicht so ist. Im IV Forum ist er gerade wenig unterwegs und das ist gut so 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an jörg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jörg.jwd

Beiträge: 2966
Registriert: 05.11.2003

Win XP, Win7-64,
SWX 2010/11/12/13/14/15/16/17/18,
Immer das aktuellste SP
Autodesk Product Design Suite Standard 2013/14/16
DraftSight Énterprise 2017SP2
CIM Database auf Dell Precision M4800 16GB RAM. NVIDIA Quadro K2100M

erstellt am: 12. Apr. 2017 07:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

...so wie ich das sehe bastelt (konstruktives Arbeiten kann man das ja wohl nicht nennen) ihr gleichzeitig an den selben Dateien rum. Das kann nicht gut gehen     

Edit:
Ich habe im Lauf der Jahre schon mit vielen (auch schon in der reinen 2D Welt) CAD Programmen (AutoCAD Inventor ProE Medusa LogoCAD ...) arbeiten dürfen/müssen und muss egrlich sagen dass SolidWorks in meinen Augen ganz oben in den Top5 zu finden ist.

Nimm doch weiterhin da gute alte "dein Name" da kannst du seit der Version 13 (nicht 2013) auch in 3D modellieren und Zeichnungen ableiten wobei ich dir da eher die Version 14 empfehlen würde.   

------------------
Grüße

Jörg

da ich weiß daß ich nichts weiß weiß ich immer noch mehr als die die nicht wissen daß sie nichts wissen (weiß nicht von wem)

[Diese Nachricht wurde von jörg.jwd am 12. Apr. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dopplerm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dopplerm an!   Senden Sie eine Private Message an dopplerm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dopplerm

Beiträge: 2858
Registriert: 11.02.2005

PNY FX 380
Win 7 64bit
SWX 2014 SP 4.0

erstellt am: 12. Apr. 2017 08:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Brödlahans:
"... schnell die Daten auf dem Datenserver überspeichern..."

--> dann braucht ihr keinen Datenserver sondern ihr könnt wie in der sau guten alten AutoCAD 2D Zeit einfach alles in Windowsordner speichern und euch mit unterschiedlichen Dateibenennungen rumschlagen. Das gute daran: ist für keinen nachvollziehbar! So spart man sich Ärger mit den Kollegen!


ich vermute mit Datenserver ist eine gewöhnliche Ablage in Ordnern, ohne Datenbank

muss hier aber erwähnen, dass ich seit Jahren in verschiedenen Firmen, ohne Problem mit dieser Methode arbeite (teilweise 80 User auf 2 Standorten)

lg Martin

------------------
ich spiel noch immer gern mit Bauklötzen, nur sind sie jetzt teurer 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Soundfan
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Soundfan an!   Senden Sie eine Private Message an Soundfan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Soundfan

Beiträge: 125
Registriert: 25.03.2010

DELL M6700 WIN10Pro 64bit; Intel Core I7 3,8 GHz; 16GB RAM; Quadro K4000M;SWX 2015 SP5; 2016 SP5; SWX 2017 SP5; 2018 SP1;Space Pilot Enterprise; CAD Mouse

erstellt am: 12. Apr. 2017 08:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen Autocad1990,

heute morgen bin ich aufgewacht und musste feststellen mein SolidWorks läuft! Ich starte es und es läuft genauso gut wie immer! Es startet schnell, ich komme schnell voran und bringe effektiv meine Daten zu Zeichnung.
Dein SWX ist allerdings bei dir so mies, weil es bei dir die "Extraordinary Mad Version" installiert ist. SWX erkennt bei der Installation den Menschen und seine persöhnliche Einstellung zum Leben.
Für die, die der Vergangenheit nachtrauern, das AutoCad in Zeiten von leistungsfähigen 3D Systemen immer noch als Sinnvoll erachten, und generell "früher war alles Besser" denken, installiert SWX mit einem nicht sichtbaren Installationsmanager die "Mad Version". Extra viel Abstürze, und nicht sinnvolle Abläufe...

     

------------------
DELL M6700 WIN10Pro 64bit; Intel Core I7 3,8 GHz; 16GB RAM; Quadro K4000M;SWX 2015 SP5; 2016 SP5; SWX 2017 SP1; Space Pilot Enterprise; CAD Mouse

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an jörg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jörg.jwd

Beiträge: 2966
Registriert: 05.11.2003

Win XP, Win7-64,
SWX 2010/11/12/13/14/15/16/17/18,
Immer das aktuellste SP
Autodesk Product Design Suite Standard 2013/14/16
DraftSight Énterprise 2017SP2
CIM Database auf Dell Precision M4800 16GB RAM. NVIDIA Quadro K2100M

erstellt am: 12. Apr. 2017 09:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Soundfan:
Guten Morgen Autocad1990,


"früher war alles Besser" 


...Karl Valentin hat das etwas netter ausgedrückt

Zitat:
Früher war die Zukunft besser
       

Ich gehe fast davon aus dass der Threadersteller eigentlich nur mit den einzufügenden Smilies und Symbolen geübt hat.

------------------
Grüße

Jörg

da ich weiß daß ich nichts weiß weiß ich immer noch mehr als die die nicht wissen daß sie nichts wissen (weiß nicht von wem)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rentner
Mitglied
Feinmechaniker; Werkzeugmacher, Konstrukteur Spritzguss; Neugieriger Rentner


Sehen Sie sich das Profil von Rentner an!   Senden Sie eine Private Message an Rentner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rentner

Beiträge: 473
Registriert: 26.06.2004

Ich liebe alte Konstruktionen.
Mikroskope, Werkzeuge, Filmprojektoren etc.

erstellt am: 12. Apr. 2017 09:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Autocad1990
ich sollte mich mal dazu melden.
Bin jetzt 73 und habe aber auch gar keine Probleme mit SW !

Wenn da was schief läuft ist das meine Schusseligkeit und mit Lesen, Lernen und diesem Forum schnell erledigt.

Also : Ziehe endlich mal den Fisch aus dem Hint .... und fange an kontinuierlich, und von vorn Dein SW zu installieren, aufzubauen, die Handbücher durchzuarbeiten und zu erforschen.
Du wirst sehen :
SW hilft Dir wo es kann, und wenn es gar nicht geht : hier sind die Leute die es drauf haben (nicht ich !!)

Und wenn es immer noch nicht flutscht, mach es wie ich : spiele Golf, dass kann ich nämlich auch (noch) nicht.       

------------------
Man sollte über seinen Schatten springen können;  auch wenn der im Alter immer länger wird.
Dietmar; Der Rentner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3067
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 12. Apr. 2017 09:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

Upps, doch nicht energetic.

Christian, bist Du das?
Ich fass' es nicht!
Dann sollten wir die Sache wohl doch etwas ernster nehmen...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4327
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 12. Apr. 2017 11:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Torsten Niemeier:
...Dann sollten wir die Sache wohl doch etwas ernster nehmen...  
Ich glaube das ein solcher Beitrag von hohem Frust getragen ist. Mit solchen Problemen in einem Unternehmen allein gelassen zu werden ist dramatisch.

Das ist keine normale Arbeitsweise - nicht nur mit SWX. Da könnte auch jedes andere CAD als Ersatz für SWX genannt werden.

Die Beschreibung ist teilweise sehr datailliert und sollte in vielleicht leicht geänderter Form   der Abteilungsleitung und/oder Geschäftsleitung zugänglich gemacht werden. Nur so hat die Abteilungsleitung / Geschäftsleitung überhaupt eine Chance etwas zu verändern. Wenn sich dann nichts ändert, scheint der Abteilungsleitung / Geschäftsleitung die Effizienz und die Motivation der Mitarbeiter egal zu sein. Wenn das so ist, würde ich tatsächlich über einen AG-Wechsel nachdenken...

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dopplerm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dopplerm an!   Senden Sie eine Private Message an dopplerm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dopplerm

Beiträge: 2858
Registriert: 11.02.2005

PNY FX 380
Win 7 64bit
SWX 2014 SP 4.0

erstellt am: 12. Apr. 2017 13:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

ich glaub auch, das hier der Mitarbeiter im Regen stehen gelassen wurde
und die Problem von den Vorgesetzten heruntergespielt werden...

dass Alteingesessene neue Argumente nicht zulassen
usw....

Ich wünsche ihm auf jeden Fall viel Kraft,
egal wie seine Zukunft sich entwickeln wir!

lg Martin

------------------
ich spiel noch immer gern mit Bauklötzen, nur sind sie jetzt teurer 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fabian-CP99
Mitglied
Ingenieur im Fahrzeugbau


Sehen Sie sich das Profil von Fabian-CP99  an!   Senden Sie eine Private Message an Fabian-CP99  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fabian-CP99

Beiträge: 21
Registriert: 21.09.2012

Intel Xeon(R) CPU E5-2620 v3 @ 2.40 GHz
50GB RAM
NVIDEA Quadro M4000
WIN 7 X64
SWX 2015 SP 5.0
SpacePilot Pro

erstellt am: 13. Apr. 2017 09:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke!

War ein langweiliger Bürostart bis ich dieses Thema las. Nun habe ich ein breites Grinsen aufgrund aller  lustigen Kommentare.
Wer ein stabiles Cad-Sytem haben will, der bekommt auch eins. Einfach harneckig und logisch arbeiten und nicht rumheulen.

Frohe Ostern
Hahahahahaha.....

------------------
Bis später,
Fabian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dopplerm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dopplerm an!   Senden Sie eine Private Message an dopplerm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dopplerm

Beiträge: 2858
Registriert: 11.02.2005

PNY FX 380
Win 7 64bit
SWX 2014 SP 4.0

erstellt am: 13. Apr. 2017 11:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

@Fabian,

da muss ich dir widersprechen,
manche Anwender sind gefangen in einem System,
dass die bestimmen, die nicht damit arbeiten müssen,
bzw. wo unwissende das Sagen haben.

In so einem Fall ist es oft besser, auf die suche nach einem anderen Job zu gehen...

Und wie ich das Interpretiere,
gehts dem Threaderöffner genau so...

lg Martin

------------------
ich spiel noch immer gern mit Bauklötzen, nur sind sie jetzt teurer 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3067
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 13. Apr. 2017 13:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

@Fabian:

Und für diese Perle von Beitrag wird der vier Jahre dahinsiechende Account wieder aus der Ecke geholt?
Respekt!
Wenn man schon mal was schreibt, dann aber richtig deep, oder?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Autocad1990
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Autocad1990 an!   Senden Sie eine Private Message an Autocad1990  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Autocad1990

Beiträge: 15
Registriert: 11.04.2017

SW2015 64bit WIN7
HP workstation 16GB Ram
3,5 GHz Proz Quadro K4200

erstellt am: 13. Apr. 2017 15:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nöp!
Ich ärgere mich schon Jahre damit rum, aber in den letzten 3 Wochen ist mir derart der Hut hoch gegeangen das ich endlich mal Dampf ablassen musste! 

------------------
genervt und enttäuscht von solidworks!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Autocad1990
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Autocad1990 an!   Senden Sie eine Private Message an Autocad1990  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Autocad1990

Beiträge: 15
Registriert: 11.04.2017

SW2015 64bit WIN7
HP workstation 16GB Ram
3,5 GHz Proz Quadro K4200

erstellt am: 13. Apr. 2017 15:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ach ja, dann komm bitte mal vorbei und schau dir den Mist  persönlich an!!!

Ich lade dich ein, jeden Donnerstag gibts bei uns Würstchen und Fleisch gratis von Chef!

------------------
genervt und enttäuscht von solidworks!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Autocad1990
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Autocad1990 an!   Senden Sie eine Private Message an Autocad1990  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Autocad1990

Beiträge: 15
Registriert: 11.04.2017

SW2015 64bit WIN7
HP workstation 16GB Ram
3,5 GHz Proz Quadro K4200

erstellt am: 13. Apr. 2017 15:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Soooo viele Fragen (Hinweise) ??????

Leider ist es so das wir keinen Admin haben der sich in den verscheidensten Programmen auskennt und auch keinen Festen
Support für unsere Rechner. Da kommt mal der Systemlieferant, mal jener. Und jeder Rechner bei uns auf der Konstruktionsebene hat unterschiedliche Konfigurationen undnatürlich auch unterschiedliches Lebensalter!
Aber das ist ja auch kein wunder wenn nicht alles in einer Hand sondern ständig von verschiedenen Leuten gemacht wird.

Jeder Bäcker backt ja auch nicht das gleiche Brot! 

------------------
genervt und enttäuscht von solidworks!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Autocad1990
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Autocad1990 an!   Senden Sie eine Private Message an Autocad1990  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Autocad1990

Beiträge: 15
Registriert: 11.04.2017

SW2015 64bit WIN7
HP workstation 16GB Ram
3,5 GHz Proz Quadro K4200

erstellt am: 13. Apr. 2017 15:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Bin schon an einer Lösung interessiert, aber die ständig unterschiedliche Handeln dieses "******* Programmes"
geht mir so auf den Zeiger das ich erst mal Luft machen musste :-)

Es liegt wohl teilweise daran das in der Mehrbenutzerumgebung jeder mit unterschiedlichen Konfig`s und anderen Systemkomponenten arbeiten tut! 

------------------
genervt und enttäuscht von solidworks!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Autocad1990
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Autocad1990 an!   Senden Sie eine Private Message an Autocad1990  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Autocad1990

Beiträge: 15
Registriert: 11.04.2017

SW2015 64bit WIN7
HP workstation 16GB Ram
3,5 GHz Proz Quadro K4200

erstellt am: 13. Apr. 2017 15:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Frag mich mal! Ich setlle jeden Morgen die selbne Frage, warum zeigt mir dies "****** Programm" das es den Design Checker läd wenn ich den nie nicht genutzt habe und nicht mal weiß wo und ob ich den überhaupt mal nutze!     

------------------
genervt und enttäuscht von solidworks!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Autocad1990
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Autocad1990 an!   Senden Sie eine Private Message an Autocad1990  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Autocad1990

Beiträge: 15
Registriert: 11.04.2017

SW2015 64bit WIN7
HP workstation 16GB Ram
3,5 GHz Proz Quadro K4200

erstellt am: 13. Apr. 2017 15:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Soundfan:
Hallo TE,

fragen vorweg:

1. Welche SWX Schulungen hast du bisher besucht? Oder gehörst du zu denen, die es sich selbst beigebracht haben?
2. Wurde dein OS auf WIN10 neu aufgespielt oder nur ein upgrade?
3. Was sagt dein Support? Hast du dich schon mal bei denen gemeldet?

grüße aus dem Süden


Jep, SW Grundschulung , dann 1x Online Schulungsupdate und Letztes Jahr 3 Tage News und Updates
Aber im Großen und ganzen wird immer gesagt das der Support hilft und auch enorm verbessert wurde.

Problem ist nur, du sitzt morgens um 6e vor der Kiste und die fangen erst um 9e an zu wirken. Und ann gibt es 3 Lösungen:
1. Dir wird sofort geholfen und das Problem war klein
2. Das Problem mus rekonstruiert werden und dir wird nach eingen Stunden - 2 Tagen geholfen
3. Der schon oft beschriebene Text "Mit dem Update von SW XXXX wird das Problem behoben sein"

Irgendwann hast dann keinen Bock mehr dich dort zu melden und suchst deine eigenen Lösungswege.

Ein großes Problem ist auch das man nun mit dem Programm, welches man 8 Jahre ohne PDM System genutzt hat nun mit PDM und SAP verknüpft hat und erwartet das sofort alles und zwar schneller läuft wie vorher denn diese Upgrades haben glatte 150K gekostet 

------------------
genervt und enttäuscht von solidworks!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Autocad1990
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Autocad1990 an!   Senden Sie eine Private Message an Autocad1990  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Autocad1990

Beiträge: 15
Registriert: 11.04.2017

SW2015 64bit WIN7
HP workstation 16GB Ram
3,5 GHz Proz Quadro K4200

erstellt am: 13. Apr. 2017 15:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von SWX-cad-nutzer:
Ich denke dass Autodesk Inventor das Richtige Porgramm für euch ist! 

Danke für deinen unterhalsamen Beitrag! 


Bitte! 
Leider ist nach der letzten Investition Upgrade mit PDM + SAP ein Programmwechsel so warscheinlich wie 3x in folge
6 Richtige + Zusatzzahl im Lotto zu bekommen! 

------------------
genervt und enttäuscht von solidworks!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Macdraw
Mitglied
Konstrukteur und one man show


Sehen Sie sich das Profil von Macdraw an!   Senden Sie eine Private Message an Macdraw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Macdraw

Beiträge: 66
Registriert: 20.06.2007

ASUS G75V
Inventor 2011-2018 SW 2014-2017

erstellt am: 13. Apr. 2017 15:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

Donnerwetter: Mehrere Jahre SW Erfahrung und du weißt immer noch nicht bei welchen Operationen SW abklappt?   Nutze SW als zweites Standbein und habe es nach und nach mit dem Befehlssatz so hinkonfiguriert, dass es vom Workflow her kaum noch vom Inventor zu unterscheiden ist. Aber richtig ist, dass du für jede Operation mindestens 2-3 Klicks mehr als im Inventor brauchst. Auch bei Bearbeitungen von Schweißbaugruppen sollte man immer vorher ein mal speichern. Zumindest gibt es, der Instabilität wohl geschuldet, einen automatischen Wiederherstellmodus. Ach ja liebe SW Gemeinde: Wie kann man verhindern, dass bei Abhängigkeitserzeugung die Teile immer ins Nirwana fliegen? hat das mit dem Baugruppennullpunkt zu tun?

NACHSATZ:
Bei SW 2014 treten diese Sprünge der Teile ins Nirwana und Abstürze nicht auf. Ist SW2016 eine Seuchenversion wie Sie INV 2012 war?

------------------
technisches Büro Arndt

[Diese Nachricht wurde von Macdraw am 11. Mai. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbautechniker



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2124
Registriert: 18.07.2012

HP Z400 Workstaion
CPU: Intel Xeon 6x 3,33GHz
GPU: NVIDEA Quadro 2000
RAM: 12 GB DDR3
Win 7 x64
CAD Hauptberuflich
-Solid Works 2014 SP4
-Creo Elements Direct Drafting (ME10)
DMS/PDM
-Pro.File V8 (8.4)
Simulation
-Simufact Forming 11.0
CAD Nebenberuflich
-Pro Engineer WF 3+4
-Creo Parametric 2.0

erstellt am: 13. Apr. 2017 16:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Autsch! Bei so einer "Konfiguration" des Systemumfeldes würde ich auch nicht gerne in einer Mehrbenutzerumgebeung arbeiten wollen. Weil ein paar Basics sollten schon vorhanden sein.
- Systemeinstellung in SWX sollten schon bei alle gleich sein
- Dokumentvorlagen sollten auch von allen die gleichen verwendet werden
- "TIMEOUTS" sollten vor allem im Zusammenhang mit dem PDM weniger ein Problem sein, vorausgesetzt es ist entsprechend konfiguriert
- Es sollte schon mindestens einer den Hut aufhaben ein Admin oder zumindest ein KeyUser der sich um die allgemeinen Themen kümmert
- Eine grobe Konstruktionsrichtline ist auch meist sehr Hilfreich
-...

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Soundfan
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Soundfan an!   Senden Sie eine Private Message an Soundfan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Soundfan

Beiträge: 125
Registriert: 25.03.2010

DELL M6700 WIN10Pro 64bit; Intel Core I7 3,8 GHz; 16GB RAM; Quadro K4000M;SWX 2015 SP5; 2016 SP5; SWX 2017 SP5; 2018 SP1;Space Pilot Enterprise; CAD Mouse

erstellt am: 13. Apr. 2017 16:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Acad1990,

das hört sich für mich nach einem total vermurksten Rechner an. Wenn die Basis schon nicht vernüftig läuft dann ist alles andere drauf auch nur mist. Für mich würde eine bestimmte Reihe von Prüfungen mal interessant sein:

1. SolidWorks Rx-> was ließt SWX für eine Hardware aus? hersteller und GraKa hersteller??
2. wann wurde dein Rechner zuletzt mal von Grund auf neu installiert?
3. Wurde dein SWX immer nur geupgradet? Ohne die Einstellungen mal komplett neu zu machen? (leider neigt die Registry ab und zu zu Fehlern, die sich massiv auf die Stabilität auswirken)
4. wo liegt deine ToolBox Datenbank? Innerhalb PDM?
5. wenn deine Vorlagen etc auf dem Server liegen,und du hast die Pfade in den optionen-> Dateipositionen-> Referenzierte Dokumente eingestellt?

Mir würden noch ein paar Dinge einfallen, aber ich denke du hast jetzt eh was zu tun 

PS.: Ich als Supporter veruche immer dem Problem auf den Grund zu gehen und nicht dem kunden wie dir die billigste aller Antworten zu liefern: wird in SWX XXXX behoben. Ist auch der Fall aber so schnell gebe ich nicht auf.
Wenn ich mir anschaue wie vielen Firmen ich schon helfen konnte ihre Performanceprobleme zu lösen.... dann denke ich mir bringen wir dir hier auch was. lass dir aber auch helfen 

Grüße aus Dem Süden

------------------
DELL M6700 WIN10Pro 64bit; Intel Core I7 3,8 GHz; 16GB RAM; Quadro K4000M;SWX 2015 SP5; 2016 SP5; SWX 2017 SP1; Space Pilot Enterprise; CAD Mouse

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ad_man
Mitglied
freiberuflicher Entwicklungsing. (Fahrzeugtechnik, CSWP)


Sehen Sie sich das Profil von ad_man an!   Senden Sie eine Private Message an ad_man  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ad_man

Beiträge: 1022
Registriert: 20.12.2003

SolidWorks 2017 SP5, Windows 10 x64,
Workstation:
Fujitsu Celsius M740 Power, Xeon E5-1650v4, 32 GB DDR-Ram, Quadro K4000
Laptop:
HP ZBook 17 G4, i7-7820HQ, 32 GB DDR-Ram, Quadro P-3000

erstellt am: 13. Apr. 2017 16:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Autocad1990,

nachdem der erste Dampf weg ist, vielleicht wieder ein wenig Sachlichkeit:

1. Bernd schrieb ja schon, dass es keinen Sinn macht, wenn ihr in der
Konstruktion alle mit unterschiedlichen Konfigurationen arbeitet. Also
müsst ihr euch dahingehend verständigen, dass ihr zumindest für neue
Teile, BG's und Zeichnungen einen einheitlichen Standard verwendet. Das
ist das A und O und das wird sicherlich auch die Vorgehensweise bei
Inventor, Creo, NX oder wie auch immer das CAD-Programm heißt sein.

2. Je nach Wartungsvertrag und Reseller wird einem an der Hotline sicherlich
schon recht kompetent geholfen. Wenn du natürlich den Mitarbeiter in einer
ähnlichen Weise wie in deinem oberen Beitrag begrüßt, wird die Hilfsbereitschaft
sicherlich exponentiell schrumpfen 

3. Ich setze einmal im Jahr meinen PC neu auf. Kostet mich zwar ca.
einen halben Tag, aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass mir das
unterm Strich mehr Stabilität bringt. Es sammelt sich halt im Laufe eines
Jahres halt immer eine Menge Müll an.

4. DesignChecker ist ja eine Zusatzanwendung von SWX, die du entsprechend
aktivieren kannst (temporär) oder auch dauerhaft einschalten kannst.
Hast du hier schon mal geschaut, ob das bei dir zu weniger Streß am
Morgen führt  ?

Es gibt hier bestimmt noch 1000 weitere Punkte, aber "jede lange Reise beginnt
mit dem ersten Schritt..."

Dir und allen anderen trotzdem ein entspanntes langes Wochenende und frohe Ostern 

------------------
==========
Gruß
Andreas
==========

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Autocad1990
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Autocad1990 an!   Senden Sie eine Private Message an Autocad1990  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Autocad1990

Beiträge: 15
Registriert: 11.04.2017

SW2015 64bit WIN7
HP workstation 16GB Ram
3,5 GHz Proz Quadro K4200

erstellt am: 15. Feb. 2018 11:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

So Leute , Neues Jahr , neues UPDATE und Rate mal mit Rosentahl!? !!!

Natürlich erneut die alten Probleme die bei Version in mühsamer Kleinarbeit und vielen Wochen dann ausgemerzt schienen.

Ticket geöffnet und natürlich wie Ihr vermutet in ähnlicher Weise die "lieben Mitarbeiter" dort angetextet.
Jemand rief zurück und wollte sich meiner Probleme annehmen, doch was geschah???

Es wurde in die Programmeinstellungen geschaut, Direkte Aussage "Alles Falsch, damit können Sie ja gar nicht arbeiten" Es interessierten meine Problem nicht , es interessierte nicht das ICH weder die Einstellungen noch das Update noch die Rechnerkonfig vorgenommen habe!!!  Das Ticket wurde geschloßen mit folgenden Hinweisen:
*Falsche Programmeinstellungen
*Zuviel Fremde Programme Installiert die die Workstation "KAPUTT MACHEN" 
*Grafikkarte und Treiber nicht korrekt  (Der Rechner is erst 9Monate alt,hat 16GB RAM,4GB Grafik) ???
*Ist kein Provider oder Programmierer verschuldetes Problem

Ich Frag mich warum ich mir die Zeit genommen habe einige Fehler und Probleme zu beschreiben, wenn die eh nix tun!

Ach so ja, des hab ich noch Vergessen, Krönung der Aussage:

Sie können ja nicht stehen bleiben und müssen sich Weiter entwickeln. Da mus ein "gut" laufendes schon jedes Jahr UpToDate sein und alle Updates auch gemacht werden, auch wenn es dann anfänglich Startschwierigkeiten gibt!        

------------------
genervt und enttäuscht von solidworks!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Autocad1990
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Autocad1990 an!   Senden Sie eine Private Message an Autocad1990  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Autocad1990

Beiträge: 15
Registriert: 11.04.2017

SW2015 64bit WIN7
HP workstation 16GB Ram
3,5 GHz Proz Quadro K4200

erstellt am: 15. Feb. 2018 11:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Noch mal

@ad_man

wenn mir sagst wo ich DIESE SWIX Einstellung deaktivieren kann!?!
Alle zusatzanwendungen sind DEAKTIVIERT! Also wo geht das!?!

Gruß

Zitat:
Original erstellt von ad_man:
Hallo Autocad1990,

nachdem der erste Dampf weg ist, vielleicht wieder ein wenig Sachlichkeit:

1. Bernd schrieb ja schon, dass es keinen Sinn macht, wenn ihr in der
Konstruktion alle mit unterschiedlichen Konfigurationen arbeitet. Also
müsst ihr euch dahingehend verständigen, dass ihr zumindest für neue
Teile, BG's und Zeichnungen einen einheitlichen Standard verwendet. Das
ist das A und O und das wird sicherlich auch die Vorgehensweise bei
Inventor, Creo, NX oder wie auch immer das CAD-Programm heißt sein.

2. Je nach Wartungsvertrag und Reseller wird einem an der Hotline sicherlich
schon recht kompetent geholfen. Wenn du natürlich den Mitarbeiter in einer
ähnlichen Weise wie in deinem oberen Beitrag begrüßt, wird die Hilfsbereitschaft
sicherlich exponentiell schrumpfen  

3. Ich setze einmal im Jahr meinen PC neu auf. Kostet mich zwar ca.
einen halben Tag, aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass mir das
unterm Strich mehr Stabilität bringt. Es sammelt sich halt im Laufe eines
Jahres halt immer eine Menge Müll an.

4. DesignChecker ist ja eine Zusatzanwendung von SWX, die du entsprechend
aktivieren kannst (temporär) oder auch dauerhaft einschalten kannst.
Hast du hier schon mal geschaut, ob das bei dir zu weniger Streß am
Morgen führt   ?

Es gibt hier bestimmt noch 1000 weitere Punkte, aber "jede lange Reise beginnt
mit dem ersten Schritt..."

Dir und allen anderen trotzdem ein entspanntes langes Wochenende und frohe Ostern  


------------------
genervt und enttäuscht von solidworks!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Macdraw
Mitglied
Konstrukteur und one man show


Sehen Sie sich das Profil von Macdraw an!   Senden Sie eine Private Message an Macdraw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Macdraw

Beiträge: 66
Registriert: 20.06.2007

ASUS G75V
Inventor 2011-2018 SW 2014-2017

erstellt am: 15. Feb. 2018 11:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

Welche Version hast du installiert? Die 2016er Seuchenversion? Die 2014 spinnt zwar nachts mit kryptischen Abstürzen herum, ist aber ansonsten relativ stabil.

------------------
technisches Büro Arndt
Stefan Arndt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Autocad1990
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Autocad1990 an!   Senden Sie eine Private Message an Autocad1990  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Autocad1990

Beiträge: 15
Registriert: 11.04.2017

SW2015 64bit WIN7
HP workstation 16GB Ram
3,5 GHz Proz Quadro K4200

erstellt am: 15. Feb. 2018 11:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Es war  SW2015 und das Update zu SW2017

Der Hammer auch: "JA, SIE dürfen doch gar nicht glauben das ein auslassen des Update2016 ohne Probleme dann für SW2017 ist und die neue Version dann läuft!" 

Ich kann diese HONKS echt nicht mehr! Werde alle Anrufe und Mails von denen blocken! Sollen sich andre drum kümmern, ist mir ****** egal wenn die arbeit anstatt 30min halt 3h dauert!

------------------
genervt und enttäuscht von solidworks!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ad_man
Mitglied
freiberuflicher Entwicklungsing. (Fahrzeugtechnik, CSWP)


Sehen Sie sich das Profil von ad_man an!   Senden Sie eine Private Message an ad_man  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ad_man

Beiträge: 1022
Registriert: 20.12.2003

SolidWorks 2017 SP5, Windows 10 x64,
Workstation:
Fujitsu Celsius M740 Power, Xeon E5-1650v4, 32 GB DDR-Ram, Quadro K4000
Laptop:
HP ZBook 17 G4, i7-7820HQ, 32 GB DDR-Ram, Quadro P-3000

erstellt am: 15. Feb. 2018 12:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich


2018-02-15Zusatzanwendungen.JPG

 
Hallo,

es müssen beide Haken entfernt sein, dann klappt es zumindest bei mir.
Evtl. solltest du die SWX-Einstellungen mal "resetten", indem du in der
Registry den Schlüssel Computer\HKEY_CURRENT_USER\Software\SolidWorks
mal auf SolidWorks.old umbenennst. Dann werden die Standardeinstellungen
von SWX neu geschrieben und vielleicht hat der Spuk dann ein Ende 

------------------
==========
Gruß
Andreas
==========

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

goofy_ac
Mitglied
Produktentwickler


Sehen Sie sich das Profil von goofy_ac an!   Senden Sie eine Private Message an goofy_ac  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für goofy_ac

Beiträge: 781
Registriert: 20.06.2006

Dell Precision 7720; i7/7920@3,1GHz
Quadro P5000; 32GB; Win10x64 prof.
SWX2017 SP5; dbWorks 16 SP 2.0

erstellt am: 15. Feb. 2018 12:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Acad

wenn ich so lese, wie Ihr von Jahr zu Jahr immer auf die neue Version upgedatet habt - wie nehmt Ihr die persönlichen Einstellungen an Euren Rechnern vor? Übrtragt Ihr die mit dem CopySettingsWizzard? Da war ich früher ein großer Freund von, bis ich in meiner ersten Schulung nach 10 Jahren SWX... erfahren habe, dass man die besser manuell neu setzt, da sehr viel alter Müll (auch unsichtbar im Hintergrund) mitgeschleppt wird, der ein System auch mal kräftig durcheinander bringen kann - von Deinen Beschreibungen her klingt das fast so...
Vielleicht bringt es etwas, wenn die persönlichen Einstellungen einmal ALLE konsequent gelöscht, dann manuell neu gesetzt werden, und der Wizzard nur noch als Backup-Tool für das laufenden Jahr bis zur nächsten Version genutzt wird - falls das bei Euch so gehandhabt wird...

Viele Grüße - Axel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Autocad1990
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Autocad1990 an!   Senden Sie eine Private Message an Autocad1990  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Autocad1990

Beiträge: 15
Registriert: 11.04.2017

SW2015 64bit WIN7
HP workstation 16GB Ram
3,5 GHz Proz Quadro K4200

erstellt am: 15. Feb. 2018 13:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ahh, des is a good Idee! Sagts aber auch sonst keiner einem!
Warum kommen die vom SW Support nicht mal auf die Idee!?!
Gebe ich mal weiter

Zitat:
Original erstellt von goofy_ac:
Hi Acad

wenn ich so lese, wie Ihr von Jahr zu Jahr immer auf die neue Version upgedatet habt - wie nehmt Ihr die persönlichen Einstellungen an Euren Rechnern vor? Übrtragt Ihr die mit dem CopySettingsWizzard? Da war ich früher ein großer Freund von, bis ich in meiner ersten Schulung nach 10 Jahren SWX... erfahren habe, dass man die besser manuell neu setzt, da sehr viel alter Müll (auch unsichtbar im Hintergrund) mitgeschleppt wird, der ein System auch mal kräftig durcheinander bringen kann - von Deinen Beschreibungen her klingt das fast so...
Vielleicht bringt es etwas, wenn die persönlichen Einstellungen einmal ALLE konsequent gelöscht, dann manuell neu gesetzt werden, und der Wizzard nur noch als Backup-Tool für das laufenden Jahr bis zur nächsten Version genutzt wird - falls das bei Euch so gehandhabt wird...

Viele Grüße - Axel


------------------
genervt und enttäuscht von solidworks!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Autocad1990
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Autocad1990 an!   Senden Sie eine Private Message an Autocad1990  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Autocad1990

Beiträge: 15
Registriert: 11.04.2017

SW2015 64bit WIN7
HP workstation 16GB Ram
3,5 GHz Proz Quadro K4200

erstellt am: 15. Feb. 2018 13:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

  Missverständniss!  

Menno, beim 3 mal lesen hab ich endlich gecheckt! Du meinst mit SW "X" solidwoks ....
Wir haben nämlich auch SWIX , des is ein ganz andres Programm und ich hab mich scho gefrag was des damit zu schaffen hat!  

JEP, genau des hat auch der " H O N K " vom SW-Support gemeint und eben ma kurz meine ini umgeschrieben...
Aber da dann alles andere kaum noch lief und unsere Pfade extrem verzweigt sind hat er es wieder auf den alten Stand gesetzt  Muss jetzte warten bis unser Admin da is und der mit dem dann quatscht , was ambach is!

THX

Zitat:
Original erstellt von ad_man:
Hallo,

es müssen beide Haken entfernt sein, dann klappt es zumindest bei mir.
Evtl. solltest du die SWX-Einstellungen mal "resetten", indem du in der
Registry den Schlüssel Computer\HKEY_CURRENT_USER\Software\SolidWorks
mal auf SolidWorks.old umbenennst. Dann werden die Standardeinstellungen
von SWX neu geschrieben und vielleicht hat der Spuk dann ein Ende   


------------------
genervt und enttäuscht von solidworks!

[Diese Nachricht wurde von Autocad1990 am 15. Feb. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

goofy_ac
Mitglied
Produktentwickler


Sehen Sie sich das Profil von goofy_ac an!   Senden Sie eine Private Message an goofy_ac  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für goofy_ac

Beiträge: 781
Registriert: 20.06.2006

Dell Precision 7720; i7/7920@3,1GHz
Quadro P5000; 32GB; Win10x64 prof.
SWX2017 SP5; dbWorks 16 SP 2.0

erstellt am: 15. Feb. 2018 13:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

Merke: Du bist nicht alleine auf dieser Welt - und laufen lernen müssen wir alle 
Ich habs nach zehn Jahren Einsatz das erste Mal vermittelt bekommen!

Großer Knackpunkt an der Geschichte ist, dass einige Optionen
- weggefallen sind (was ist mit dem bis dahin gesetzten Verhalten?)
- durch ähnliche, bzw. im Umfang ähnliche, ersetzt wurden (ist das bisherige Verhalten einfach so übertragbar?)
- hinzugekommen sind (die man erst bei genauem Lesen bemerkt...)

Viele Grüße - Axel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Autocad1990
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Autocad1990 an!   Senden Sie eine Private Message an Autocad1990  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Autocad1990

Beiträge: 15
Registriert: 11.04.2017

SW2015 64bit WIN7
HP workstation 16GB Ram
3,5 GHz Proz Quadro K4200

erstellt am: 15. Feb. 2018 14:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

JEP !!!
Und ich bin erst 9 Jahr dabei, und wen einem der Admin nich drauf hinne weist , da fischt im trüben und fängst koa Fisch!


Zitat:
Original erstellt von goofy_ac:
Merke: Du bist nicht alleine auf dieser Welt - und laufen lernen müssen wir alle  
Ich habs nach zehn Jahren Einsatz das erste Mal vermittelt bekommen!

Großer Knackpunkt an der Geschichte ist, dass einige Optionen
- weggefallen sind (was ist mit dem bis dahin gesetzten Verhalten?)
- durch ähnliche, bzw. im Umfang ähnliche, ersetzt wurden (ist das bisherige Verhalten einfach so übertragbar?)
- hinzugekommen sind (die man erst bei genauem Lesen bemerkt...)

Viele Grüße - Axel


------------------
genervt und enttäuscht von solidworks!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

goofy_ac
Mitglied
Produktentwickler


Sehen Sie sich das Profil von goofy_ac an!   Senden Sie eine Private Message an goofy_ac  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für goofy_ac

Beiträge: 781
Registriert: 20.06.2006

Dell Precision 7720; i7/7920@3,1GHz
Quadro P5000; 32GB; Win10x64 prof.
SWX2017 SP5; dbWorks 16 SP 2.0

erstellt am: 15. Feb. 2018 15:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

Dann hast Du noch ein ganzes Jahr, bis Du alles wissen können solltest müsstest - musst 

Du hast ne PM

Viele Grüße - Axel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Autocad1990
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Autocad1990 an!   Senden Sie eine Private Message an Autocad1990  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Autocad1990

Beiträge: 15
Registriert: 11.04.2017

SW2015 64bit WIN7
HP workstation 16GB Ram
3,5 GHz Proz Quadro K4200

erstellt am: 16. Feb. 2018 06:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

THX
was send to admin 

Zitat:
Original erstellt von goofy_ac:
Dann hast Du noch ein ganzes Jahr, bis Du alles wissen können solltest müsstest - musst  

Du hast ne PM

Viele Grüße - Axel


------------------
genervt und enttäuscht von solidworks!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbautechniker



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2124
Registriert: 18.07.2012

HP Z400 Workstaion
CPU: Intel Xeon 6x 3,33GHz
GPU: NVIDEA Quadro 2000
RAM: 12 GB DDR3
Win 7 x64
CAD Hauptberuflich
-Solid Works 2014 SP4
-Creo Elements Direct Drafting (ME10)
DMS/PDM
-Pro.File V8 (8.4)
Simulation
-Simufact Forming 11.0
CAD Nebenberuflich
-Pro Engineer WF 3+4
-Creo Parametric 2.0

erstellt am: 16. Feb. 2018 09:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

bei uns in der Firma läuft es so, dass für jedes Update erst benannte Key-User für die verschiedenen Bereiche auf einer neuen "jungfräulich" aufgesetzten VM ihre SWX Einstellungen neu setzen und testen und wenn alles soweit läuft die Regestryeinträge rausgeschrieben werden und dann beim Rollout entsprechend die Regestryeinträge mit gesetzt werden und hatten damit eigentlich noch keine mir bekannten Probleme. Bei uns werden auch nicht alle Bereiche parallel ausgerollt falls irgendwelche wichtigen Aufgaben am laufen sind bei denen ein Systemausfall kontrakproduktiv wäre.

Habt ihr mal überlegt euren Reseller zu wechseln, wenn ihr mit diesem so unzufrieden seid?

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Soundfan
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von Soundfan an!   Senden Sie eine Private Message an Soundfan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Soundfan

Beiträge: 125
Registriert: 25.03.2010

DELL M6700 WIN10Pro 64bit; Intel Core I7 3,8 GHz; 16GB RAM; Quadro K4000M;SWX 2015 SP5; 2016 SP5; SWX 2017 SP5; 2018 SP1;Space Pilot Enterprise; CAD Mouse

erstellt am: 16. Feb. 2018 14:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Autocad1990 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo AutoCAD,

nachdem ich seit langem den Thread hier wieder hochpoppen sah muss ich nun doch mal ein paar grundlegende Dinge abfragen.
- Bei dem Umstieg auf neue Rechner, wurden dabei die Rechner (OS+Co)komplett neu Installiert?
- Wurden die Gruppenrichtlinien der Firma mal neu erstellt und überarbeitet, oder wurde das "vergessen" weil sich da keiner rantraut?
- Wurde SWX mit einem Adminabbild installiert? Wenn ja wurde dieses während der Erstellung auf den Server kopiert?
- Waren so Dinge wie Antivirus deaktiviert? Und der Defender?
- Bei der Installation hatte der Benutzer Adminrechte?
- Wurde das SWX Benutzerprofil komplett neu erzeugt oder nur wieder weiterkopiert?

All diese Dinge haben enormen Einfluss auf die Stabilität des Programms. Ich gehe nicht davon aus das du das Programm nicht bedienen kannst, sondern das während der Installation einiges schief gelaufen ist.
Eurem Support muss ich allerdings mein Verständnis ausdrücken.

Wie reagierst du wenn dich ein Kunde anruft wo du genau weißt da funktioniert zum 100sten Mal etwas nicht?
Es ist durchaus möglich das der Support euch in der Firma schon viele viele Lösungen genannt hat, es aber an internen Prozesses scheitert, wie zB. eine Rechnerinstallation nach deren Vorgaben?

Es ist natürlich nicht hilfreich wenn der Support genervt ist, kann ich aber verstehen 

Grüße aus München

------------------
DELL M6700 WIN10Pro 64bit; Intel Core I7 3,8 GHz; 16GB RAM; Quadro K4000M;SWX 2015 SP5; 2016 SP5; SWX 2017 SP5; 2018 SP1; Space Pilot Enterprise; CAD Mouse

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz