Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  2 teile mittig zueinander ausrichten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   2 teile mittig zueinander ausrichten (2048 mal gelesen)
kackaduu
Mitglied
student

Sehen Sie sich das Profil von kackaduu an!   Senden Sie eine Private Message an kackaduu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kackaduu

Beiträge: 8
Registriert: 02.09.2015

erstellt am: 17. Sep. 2015 19:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo,


ich hätte gerne das untere teil mittig zu dem oberen zylinder.
sind 2 skizzen trapez und 2 kreise.

von der breite her passt alles, aber es sollte noch mittig sein.

ich hoffe, ihr wisst was ich meine und könnt mir helfen.
danke für die hilfe,

gruß

[Diese Nachricht wurde von kackaduu am 17. Sep. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3209
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 17. Sep. 2015 19:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kackaduu 10 Unities + Antwort hilfreich

Eine Möglichkeit wäre, den Aufsatz-linear austragen jeweils statt 'Blind' auf 'Mittig' zu setzen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 5152
Registriert: 15.04.2007

SWX 2017
Windows 10 x64

erstellt am: 17. Sep. 2015 19:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kackaduu 10 Unities + Antwort hilfreich

hallobuntervogel.Duschreibst:ich hoffe, ihr wisst was ich meine und könnt mir helfen. Neiweisichnichtwasdumaienst.
Habemeineglaskugelvergessen.
KommtdaraufanwiedudieTeilemodellierthast. Linearausgetragenundnichtblindsondernmittigaufderebenevorne.DannkannstdudieteileineinerBaugruppezusammensetzen.
WennduaberinenemTeilediebeidenSkizzenaufderEbneVorenmodellierstund"Mittig"austrägst,hastewttewillst.

Lieber Studend.
Bitte sei so nett und lies dir mal unsere Nettiquettedurch. Dann wird dir auch erklärt wie mann richtig schreibt (Punkt 5) und die Fragen richtig stellt.

Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rhrumpel
Mitglied
Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von rhrumpel an!   Senden Sie eine Private Message an rhrumpel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rhrumpel

Beiträge: 634
Registriert: 21.03.2004

Firma:
SWX 2017 SP4.0

erstellt am: 17. Sep. 2015 20:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kackaduu 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wie Thomas schon schrieb. Es kommt drauf an wie Du das Modell aufbaust.

1.) Zwei Skizzen auf der selben Ebene. Wie oben geschrieben. Linear Austragen und Option Mittig wählen. Nicht Blind.
Du hast wahrscheinlich beide auf einer Ebene und Blind ausgetragen.

2.) Eine Skizze mit beiden Konturen. Linear Austragen1 -> Mittig wählen -> Bereich: Kreisring wählen.
    Skizze anklicken -> Linear Austragen 2 -> Mittig wählen -> Bereich: Trapez auswählen.

Es gibt viele Wege. 

Gruß
Ralf

------------------
Die Faulheit hat der Herr vor den Verstand gesetzt. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KMassler
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Admin + Mädchen für Alles...



Sehen Sie sich das Profil von KMassler an!   Senden Sie eine Private Message an KMassler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KMassler

Beiträge: 2631
Registriert: 06.11.2000

erstellt am: 18. Sep. 2015 09:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kackaduu 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich verstehe die Frage ehrlich gesagt auch nicht wirklich.
Hast du jetzt 2 (gleiche) Teile (Parts), die du in einer Baugruppe zueinander ausrichten willst?
Oder ist es ein Mehrkörperteil mit zwei gleichen Körpern?
Oder handelt es sich um ein Teil, und du willst die Trapezaustragung mittig zum Kreisring setzen?
 

Ach ja, bitte vor dem nächsten Beitrag erst mal die Sysinfo ausfüllen, damit wir wissen, woran wir sind. 
------------------
Klaus

www.al-ko.com | mein Gästebuch

[Diese Nachricht wurde von KMassler am 18. Sep. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kackaduu
Mitglied
student

Sehen Sie sich das Profil von kackaduu an!   Senden Sie eine Private Message an kackaduu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kackaduu

Beiträge: 8
Registriert: 02.09.2015

erstellt am: 19. Sep. 2015 10:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

https://www.uni-due.de/imperia/md/content/technische-bildung/sw-uebung2008-4.pdf

hier ist die zeichnung, ich denke dadurch wird die frage klar!

und ja, ihr habt recht, man versteht die frage wirklich schwer, jetzt wo ich es mir nochmal durchlese 

ja, mittig könnte ich das untere teil austragen, aber die die bezugsebene am rand des zylinder ist, wird das teil nicht mittig ausgerichtet.

vielleicht eine ebene in die mitte des oberen zylinders legen und dann das untere teil dazu "mittig" ausstragen?!

sorry, für die schlechte fragestellung, werde mir das nächste mal mehr mühe geben.

gruß und danke für die antworten

[Diese Nachricht wurde von kackaduu am 19. Sep. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kackaduu
Mitglied
student

Sehen Sie sich das Profil von kackaduu an!   Senden Sie eine Private Message an kackaduu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kackaduu

Beiträge: 8
Registriert: 02.09.2015

erstellt am: 19. Sep. 2015 10:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ich habe die ganz normale "verschieben-Funktion" gewählt... und dann einfach an der z-Achse um 3,5 mm verschoben.

danke euch, sorry, ich glaube das hat sich erledigt...
bist zur nächsten frage  (die ich dann hoffentlich besser verfassse )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rhrumpel
Mitglied
Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von rhrumpel an!   Senden Sie eine Private Message an rhrumpel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rhrumpel

Beiträge: 634
Registriert: 21.03.2004

Firma:
SWX 2017 SP4.0

erstellt am: 19. Sep. 2015 15:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kackaduu 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi!

Du kannst auch "Offset von Oberfläche" wählen anstatt ein zusätzliches Feature.

Gruß
Ralf

------------------
Die Faulheit hat der Herr vor den Verstand gesetzt. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christoph Weise
Mitglied
Technischer Produktdesigner / Konstruktion / CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von Christoph Weise an!   Senden Sie eine Private Message an Christoph Weise  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christoph Weise

Beiträge: 116
Registriert: 22.03.2015

Fujitsu Celsius
Intel Xenon E5-1620
32 GB RAM
Nvidia P4000 8GB
Win 7 64-bit
SolidWorks 2018/2020
QickPress 6.2.7
<P>Home:
HP Z230
Intel Xenon E3-1225
16GB Ram
Nvidia K2000
Win 7 64-bit

erstellt am: 20. Sep. 2015 21:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kackaduu 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Kakadu

Ich weiß das das Programm ansich sehr Umfangreich ist. Allerdings ist es sehr leicht selber zu erlernen.
Deswegen empfehle ich jedem sich das Programm selber beibringen will die SolidWorks Lehrbücher(zu finden unter Hilfe)
Es geht dabei nicht nur rein um die Konstruktion sonder sollte man auch darauf achten wie man ein Teil aufbaut, damit diese später leichter veränderbar sind. Das ganze kostet Zeit und auch die Muße dazu muss vorhanden sein

Viel glück beim Studium und bei Fragen ist man hier immer Willkommen.

Gruß Christoph

------------------
Wer einen Fehler findet darf ihn behalten,
wer zwei findet kann beide behalten,
ab fünf Fehler gibs Rabatt :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KMassler
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Admin + Mädchen für Alles...



Sehen Sie sich das Profil von KMassler an!   Senden Sie eine Private Message an KMassler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KMassler

Beiträge: 2631
Registriert: 06.11.2000

erstellt am: 21. Sep. 2015 10:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kackaduu 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von kackaduu:
sorry, für die schlechte fragestellung, werde mir das nächste mal mehr mühe geben.
[Diese Nachricht wurde von kackaduu am 19. Sep. 2015 editiert.]

Freut mich, dass du die Lösung gefunden hast.  
Und wenn du dir nächstes Mal mehr Mühe gibts, dann denke bitte auch an den Hinweis von ThoMay.
Groß- und Kleinschreibung kostet weder Zeit noch Geld, nur ein bischen Hirn, und das wird davon nicht weniger  

------------------
Klaus

www.al-ko.com | mein Gästebuch

[Diese Nachricht wurde von KMassler am 21. Sep. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2431
Registriert: 04.04.2001

SWX2016sp5 WIN10
(SWX2019 testweise)
proAlpha6.2e00/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 21. Sep. 2015 12:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kackaduu 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
... Groß- und Kleinschreibung kostet weder Zeit noch Geld, ...

Naja, kommt drauf an
- mit wievielen Fingern man schreibt,
- wie lange man jedesmal nach der Shift-Taste sucht.
- wie schnell man sich zwischen den beiden entscheiden kann
- (oder man hier vom Smartfon schreibt ....)

scnr 

Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2431
Registriert: 04.04.2001

SWX2016sp5 WIN10
(SWX2019 testweise)
proAlpha6.2e00/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 21. Sep. 2015 12:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kackaduu 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
... sorry, für die schlechte Fragestellung ...

Hallo,

nicht den Kopf hängen lassen - für den Anfang war die Fragestellung gar nicht so schlecht.
und dass du nicht gleich nach der ganzen Lösung gefragt hast ist ja auch schon mal was 
Die meisten haben ja richtig vermutet, dass es um das Modellieren eines Teils geht.

aber je mehr Optionen man kennt im Programm, umsomehr andere Möglichkeiten kämen in Frage.

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KMassler
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Admin + Mädchen für Alles...



Sehen Sie sich das Profil von KMassler an!   Senden Sie eine Private Message an KMassler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KMassler

Beiträge: 2631
Registriert: 06.11.2000

erstellt am: 22. Sep. 2015 15:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kackaduu 10 Unities + Antwort hilfreich

Meine erste Nachfrage nach dem Sinn der Frage sollte auch kein Vorwurf sein, sondern eben nur das: eine Nachfrage.
Ich bin überzeugt, dass bei vielen meiner Fragen hier auch einige schneller zum Erfolg geführt hätten, wenn ich sie besser formuliert hätte.
Das Problem ist ja immer: Der Fragesteller weiß ja, was er meint (oder sollte es wissen).
Also kackaduu: Her mit der nächsten Frage. Aber bitte in Schönschrift 

------------------
Klaus

www.al-ko.com | mein Gästebuch

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kackaduu
Mitglied
student

Sehen Sie sich das Profil von kackaduu an!   Senden Sie eine Private Message an kackaduu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kackaduu

Beiträge: 8
Registriert: 02.09.2015

erstellt am: 23. Sep. 2015 07:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

stimmt, der fragesteller weiss meistens was er meint 

alles gut... die frage ist hiermit auch geklärt. danke 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz