Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Unity Engine + 3D Model

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Unity Engine + 3D Model (2271 mal gelesen)
Markus.g
Mitglied
Suchend im Bereich Solidworks


Sehen Sie sich das Profil von Markus.g an!   Senden Sie eine Private Message an Markus.g  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus.g

Beiträge: 253
Registriert: 06.08.2013

Home:
Windows 7 64bit
i5-3470 @ 3.20GHz
8 GB RAM, 125 SSD
ATI Radeon HD 7900 3072 GDDR5

erstellt am: 17. Apr. 2014 10:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


CaptainMorgan.jpg


Flasche.JPG

 
Wir simulieren einen Einkauf in der "Unity Engine"...

Die Produkte sehen in etwa so aus (BILD 1)

Ist es Möglich die Prdukte realistischer aussehen zu lassen, mit transparentem Glas?

vielleicht in etwa wie in (BILD 2)

[Diese Produkte können die Befragten aus dem Regal holen und drehen]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

formi
Mitglied
Virtuell Optimization Engineer


Sehen Sie sich das Profil von formi an!   Senden Sie eine Private Message an formi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für formi

Beiträge: 626
Registriert: 18.04.2007

erstellt am: 17. Apr. 2014 10:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Markus.g 10 Unities + Antwort hilfreich

Bist du jetzt im falschen Forum? 

Du hast ja schon deine Schnapsflasche mit Hilfe des Forums sehr realistisch dargestellt. Also weißt du ja ganz gut selber, dass es transparentes Glas gibt. Wieso also diese Frage hier?

Ein wenig eigene Arbeit oder Vorversuche wären nicht schlecht!

------------------
HTH, Formi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus.g
Mitglied
Suchend im Bereich Solidworks


Sehen Sie sich das Profil von Markus.g an!   Senden Sie eine Private Message an Markus.g  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus.g

Beiträge: 253
Registriert: 06.08.2013

Home:
Windows 7 64bit
i5-3470 @ 3.20GHz
8 GB RAM, 125 SSD
ATI Radeon HD 7900 3072 GDDR5

erstellt am: 17. Apr. 2014 10:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hm... Hier gehts mit eher darum ob jemand weiß wie man sie denn in der Unity Engine schöner darstellen kann...

Und die Absolut Flasche ist ja nur eine starres Foto.

Kann man sowas wie ein 3D gerendertes Model erschaffen?

(Ich muss dazu sagen, mit Unity kenne ich mich leider nicht aus - ich hab ledeglich gesagt: Ich versuche mal in Erfahrung zu bringen ob man die Prdukte realistischer darstellen kann. Ob es jetzt Über die Unity Engine geht oder über ein alternatives Programm)

[Diese Nachricht wurde von Markus.g am 17. Apr. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

formi
Mitglied
Virtuell Optimization Engineer


Sehen Sie sich das Profil von formi an!   Senden Sie eine Private Message an formi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für formi

Beiträge: 626
Registriert: 18.04.2007

erstellt am: 17. Apr. 2014 11:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Markus.g 10 Unities + Antwort hilfreich

<Spaß an>

Du kennst dich mit der Unitiy Engine nicht aus, und mit SWX offenbar auch nicht so gut. Das könnte interessant werden!

   

<Spaß aus>

Nein im Ernst: Ich kann dazu nur sagen, mit SWX kannst du auch nur realistische STARRE Bilder erstellen (oder auch geränderte Videos, wo sich zb die Flasche dreht).

Du kannst aber kein gerändertes 3D-Modell exportieren! Und auch wenn man es exportieren könnten, dann müsste deine Unity Engine mit diesem Dateiformat ja auch umzugehen wissen.


------------------
HTH, Formi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus.g
Mitglied
Suchend im Bereich Solidworks


Sehen Sie sich das Profil von Markus.g an!   Senden Sie eine Private Message an Markus.g  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus.g

Beiträge: 253
Registriert: 06.08.2013

Home:
Windows 7 64bit
i5-3470 @ 3.20GHz
8 GB RAM, 125 SSD
ATI Radeon HD 7900 3072 GDDR5

erstellt am: 17. Apr. 2014 11:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also um mich jetzt nicht allzu doof darstellen zu lassen.

Ich soll eigentlich nur aus Fotos (Frontansicht) die 3D Modelle (Grob) erstellen, damit sie später mit einer Textur überzogen werden. (BILD 1)

Das dient dazu dass die befragten die Produkte drehen und wenden können wie sie wollen.

Ich selber soll ja nur die Modelle machen, das einflegen der Daten in Unity macht jemand anderes.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

formi
Mitglied
Virtuell Optimization Engineer


Sehen Sie sich das Profil von formi an!   Senden Sie eine Private Message an formi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für formi

Beiträge: 626
Registriert: 18.04.2007

erstellt am: 17. Apr. 2014 14:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Markus.g 10 Unities + Antwort hilfreich

Wer legt die Textur drüber? Du, die von Unity, oder ein Dritter? Und für das Darüberlegen ist wahrscheinlich die Ausrichtung der Oberfläche wichtig.

Als der, der letztendlich die Textur aufbügelt, braucht von dir also nur ein 3D-Modell? Ist das so richtig?

------------------
HTH, Formi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fyodor
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing.(FH) Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Fyodor an!   Senden Sie eine Private Message an Fyodor  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fyodor

Beiträge: 2536
Registriert: 15.03.2005

SolidWorks 2016 SP5
Win 7 64bit
DELL Precision T3610
Intel XEON E5-1607v2 @ 3GHz
nvidia Quadro K2000
SpacePilot pro

erstellt am: 17. Apr. 2014 14:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Markus.g 10 Unities + Antwort hilfreich

Kann Deine Unity engine überhaupt Transparent und Reflexion/Refraktion?

Denn was auch immer Du in SWX erstellst, im Normalfall gehen Informationen wie Transparenz, Brechungsindex und Textur beim Export in ein anderes Format verloren. Das muß derjenige wissen, der die Daten von Dir erhält, ob seine Importfunktion das kann, oder ob er das nachträglich selbst ändern kann/muß.

------------------
Cheers,
    Jochen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADMike
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von CADMike an!   Senden Sie eine Private Message an CADMike  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADMike

Beiträge: 118
Registriert: 16.01.2003

Konstruktion*Animation*Dokumentation*3D-Druck
- SolidWorks
- 3DVIA Composer
- Cinema4D
- 3D-Druck Service [RapidPrototyping]

erstellt am: 17. Apr. 2014 19:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Markus.g 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Markus,

ich habe Dir doch schon in Deinem letzten Beitrag erklärt,dass Du mit den Texturen aus SolidWorks 'ne Bruchlandung machst.

http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum2/HTML/027087.shtml?solidworks

Junge, mach doch erst mal Deine Hausaufgaben, bevor Du hier kreuz und quer nach Input verlangst.

Mach die 3D-Modelle von mir aus in SWX, aber danach musst Du die Texturen mit einem Animation-Programm erstellen. Welches???

Am besten das, welches von Unity 3D import werden kann. z.B.  Max3D, Maya, Cinema4D, Blender (wohl die günstigste Alternative)

Hättest Du mal ein wenig gegoogelt, so wie ich, wärst Du sicherlich auch auf die Unity 3D Docu gestoßen.

https://docs.unity3d.com/Documentation/Manual/HOWTO-importObject.html

Texturen kannst Du nur über "FBX" in Unity 3D importieren:

Hier mal ein paar Links für Blender und Cinema4D

http://www.mat-d.com/site/how-to-export-from-blender-to-unity-3d-with-textures-tutorial/

http://forum.unity-community.de/topic/3653-cinema-4d-objekte-in-unity-3d-importieren/

So das müsste fürs erste doch reichen, alles weitere musst Du Dir selbst erarbeiten.

CADMike 

------------------
http://www.load3d.de
http://www.protedac.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Alexx2
Mitglied
design engineer


Sehen Sie sich das Profil von Alexx2 an!   Senden Sie eine Private Message an Alexx2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Alexx2

Beiträge: 936
Registriert: 25.10.2010

SWX2017X64SP5.0
Win7X64
Xeon
K2000
32g

erstellt am: 20. Apr. 2014 01:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Markus.g 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Markus.g
Kopf hoch, aller Anfang ist schwer. Ist ja ein sehr interessantes Projekt das ihr da am köcheln habt.
Ich nehme an die Modelle werden nicht NUR zum Rotieren und Betrachten benötigt. Da gäbe es sonst andere, einfachere Lösungen, VR-Sphere oder einfach einen CAD-Viewer wie eDrawings...

Viele Wege führen nach Rom - darum hier eine 50cent: Das Modeling in SolidWorks ist sicher vergleichsweise schnell und komfportabel zu erledigen. Das würde ich -wenn möglich- auch so machen...
Von der Unity Engine habe ich zwar nicht wirklich Ahnung, die Sache wird aber sein, dass Du (wie CADMike oben schon erwähnt) in Unity nur aufbereitete Polygon- und keine SolidWorks NURBS-Modelle direkt verwenden kannst.
Da SolidWorks und modo ja bekanntlich auch recht gut miteinander können und das für modo verfügbare CAD-loader Plugin importierte CAD-NURBS-modelle sehr gut in texturierbare quadrangulierte(!) Polygonmodelle wandelt wäre das evtl. ein für Dein Vorhaben sicherlich recht brauchbarer workflow. Über die modo material presets ist den Modellen auch recht schnell ein entsprechendes Material zugewiesen. Die Texturierung/UV-maps Erstellung (quadmesh vorausgesetzt) ist in modo meiner Ansicht nach auch sher komfortabel zu erledigen und eine - meiner Erfahrung nach (im Gegensatz zu 3ds) sehr gut funktionierende - FBX-Schnittstelle ist in modo auch vorhanden.
Also auf gehts! Modo kaufen laufen! 

HopeItHelps
Alles Gute und ein frohes Osterfest 
Alex

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz