Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Bauteil.sldprt extrem langsam

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: SOLIDWORKS - DFMXpress
Autor Thema:   Bauteil.sldprt extrem langsam (1899 mal gelesen)
Rubino
Mitglied
Werkzeugmacher, staatl. gepr. Techniker, Bachelor of Engineering


Sehen Sie sich das Profil von Rubino an!   Senden Sie eine Private Message an Rubino  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rubino

Beiträge: 178
Registriert: 16.11.2006

Systeme:
CatiaV5, Tebis, SW, NX, ProE, WorkNC
System: 4x4,6Ghz(3770K), 32GB (2400Hz) Corsair, 660GTX GS 2GB, WIN7x64

erstellt am: 16. Feb. 2012 17:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich habe vier ungefähr gleich große Bauteile, alle ziemlich komplex.
Nun ist es so, dass eines davon extrem langsam ist. Man muss nach jedem Klick ewig auf die aktualisierung warten.

Kann man solche Files irgendwie bereinigen?!


Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Olaf Wolfram
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Mutti und Konstrukteur CSWP CSWI



Sehen Sie sich das Profil von Olaf Wolfram an!   Senden Sie eine Private Message an Olaf Wolfram  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Olaf Wolfram

Beiträge: 2405
Registriert: 30.06.2008

I7-3770 CPU 3,40 Ghz
32 Gb RAM
64 bit
WIN 7
SWX 2016 SP5
NVIDIA Quadro K2000<P>Testweise:
Lenovo ThinkStation P320 Tiny

erstellt am: 16. Feb. 2012 17:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rubino 10 Unities + Antwort hilfreich

Klick mal im Bereich Evaluieren im Befehlsmanager auf Statistik, dort kannst du sehen, welches Feature vlt. die Performanc frisst!

------------------
CSWST/CSWI/CSWP/  3DVia

DPS-Software GmbH
Alle sagten, das geht nicht, dann kam einer, der das nicht wusste und hats einfach gemacht.....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Moderator
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau




Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6214
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 16. Feb. 2012 17:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rubino 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Zitat:
Kann man solche Files irgendwie bereinigen?!

Kommt darauf an , mit einem geänderten Aufbau geht schon was  

siehe z.B. hier

http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum2/HTML/023602.shtml#000030


Wenn Du nicht mehr in die Bauteilstruktur eingreifen musst hilft auch ein abspeichern als x_t,step oä.

mit anschließendem  wieder einlesen um ein  schnelles Bauteil zu bekommen.

Grüße Andreas  

------------------
Stillstand ist Rückschritt

[Diese Nachricht wurde von Krümmel am 16. Feb. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rubino
Mitglied
Werkzeugmacher, staatl. gepr. Techniker, Bachelor of Engineering


Sehen Sie sich das Profil von Rubino an!   Senden Sie eine Private Message an Rubino  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rubino

Beiträge: 178
Registriert: 16.11.2006

Systeme:
CatiaV5, Tebis, SW, NX, ProE, WorkNC
System: 4x4,6Ghz(3770K), 32GB (2400Hz) Corsair, 660GTX GS 2GB, WIN7x64

erstellt am: 16. Feb. 2012 17:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das habe ich schon gemacht...., es ist nicht total verdächtiges in einem Feature was ewig dauern sollte, der File ist einfach im allgemeinen richtig langsam. Schon wenn ich einen Befehl auswähle!?

Grüße und Danke

Es ist komplex, dauert daher beim Neuaufbau, das wär aber nicht das Problem, sondern, dass alles dann so langsam ist!!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Moderator
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau




Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6214
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 16. Feb. 2012 17:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rubino 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

kontrolliere mal, wenn das Teil offen ist, die Einstellung der Bildqualität unter Extras Optionen.

Steht die auf hoch bremst das auch deutlich.

Grüße Andreas

------------------
Stillstand ist Rückschritt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dopplerm
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von dopplerm an!   Senden Sie eine Private Message an dopplerm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dopplerm

Beiträge: 3096
Registriert: 11.02.2005

PNY FX 380
Win 7 64bit
SWX 2014 SP 4.0

erstellt am: 17. Feb. 2012 08:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rubino 10 Unities + Antwort hilfreich

gib mal ein Bilchen von dem Teil und dem Featuremanager hier rein

es kann viel Gründe geben
schlechte Wahl der Feature
umständliche Modellierung

oder einfach, das Teil hat Konturen, die viel Rechenleistung brauchen

lg Martin

------------------
Bin jetzt auch unter Skype erreichbar  , einfach nach Martin Doppler in Wien suchen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Beratender Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4541
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 17. Feb. 2012 09:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rubino 10 Unities + Antwort hilfreich

Das wäre natürlich ein tolles Experiment für die neue Funktion "Einfrieren von Features" in SolidWorks2012:

Zitat:
Durch das Einfrieren von Features wird verhindert, dass die Geometrie der
eingefrorenen Features wieder neu aufgebaut wird. Möglicherweise sind jedoch
aufgrund anderer Prozesse, auf die sich die Funktion zum Einfrieren von Features
nicht auswirkt, weiterhin lange Wiederaufbauzeiten zu verzeichnen. Beispiele für
potenziell zeitaufwendige Prozesse, die nicht von der Funktion zum Einfrieren von
Features betroffen sind:
• Aktualisieren der Anzeige von Erscheinungsbildern, insbesondere bei sehr großen
Mustern
• Aktualisieren komplexer DimXpert Bemaßungs- und Toleranzschemata
• Aktualisieren der Grafiken (Tessellationsdaten) sehr großer, komplexer Teile

HTH & bis demnäx,
Ralf

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rubino
Mitglied
Werkzeugmacher, staatl. gepr. Techniker, Bachelor of Engineering


Sehen Sie sich das Profil von Rubino an!   Senden Sie eine Private Message an Rubino  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rubino

Beiträge: 178
Registriert: 16.11.2006

Systeme:
CatiaV5, Tebis, SW, NX, ProE, WorkNC
System: 4x4,6Ghz(3770K), 32GB (2400Hz) Corsair, 660GTX GS 2GB, WIN7x64

erstellt am: 20. Feb. 2012 20:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, ich war übers WE leider Unterwegs und hatte eben erst wieder Internet.

Leider geht der Freeze nicht, da wir noch mit SW2011 arbeiten.

Folgendes hat geholfen: Die zeitaufwändigsten Features waren ganz am Anfang. Diese haben wir Unterdrückt, dann ging es zu arbeiten und viel schneller zu speichern. Das verwirrende an der Sache ist nur, dass der File jetzt wieder richtig schnell läuft, obwohl wir das Unterdrücken wieder aufgehoben haben!?
Ich kann den Sinn nicht erklären, aber läuft wieder.

@Ralf: Ich habe das Buch SW für Experten von dir und da ist ist alles Intelligente Komponenten drin. Gibt es auch eine Möglichkeit eine Intelligente Komponente auf ZWEI Bauteile oder noch mehr anzuwenden!? Wäre sehr dankbar für eine Information!!!!

BSP: Die Passfeder im Beispiel geht nur auf die Welle anzuwenden, ich würde es aber auch gern auf das Zahnrad anwenden, welches auf der Welle sitzt!!!


Sorry wegen Themenwechsel!!!
Die Antwort gehört eigentlich dann nach:
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum2/HTML/023617.shtml


[Diese Nachricht wurde von Rubino am 20. Feb. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz