Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  von Aufsatz/Basis ausgeformt auf Volumen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: SOLIDWORKS - DFMXpress
Autor Thema:   von Aufsatz/Basis ausgeformt auf Volumen (5381 mal gelesen)
Custom2106
Mitglied
Maschinenbautechniker

Sehen Sie sich das Profil von Custom2106 an!   Senden Sie eine Private Message an Custom2106  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Custom2106

Beiträge: 9
Registriert: 08.06.2011

erstellt am: 08. Jun. 2011 16:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen, ich habe mich neu registriert und hätte gleich mal ein Anliegen....

Auf Solidworks habe ich leider nicht gelernt, aber zum modelieren ist es ja super.

Ich hab nen Tank konstruiert über Aufsatz/Basis ausgeformt. Die Tankhälfte hab ich dann gespiegelt und somit meinen fertigen Tank erhalten. Jetzt möchte ich natürlich das Volumen des Tanks wissen - wie kann ich also auf das Tankvolumen kommen?
Habe schon einen Quader über den Tank gebaut und wollte nun über den Befehl Einfügen->Features->Kombinieren vorgehen, aber Kombinieren ist grau unterlegt - ich denke weil das nur mit 2 Volumenkörpern funktioniert!?

Danke für die Antworten im voraus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lutz Federbusch
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Lutz Federbusch an!   Senden Sie eine Private Message an Lutz Federbusch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lutz Federbusch

Beiträge: 3084
Registriert: 03.12.2001

alle SW seit 97+
AutoCAD2016
ERP ProAlpha + CA-Link
Intel Core i7 860 16GB
Win7x64 QuadroFX1800
SpacePilot

erstellt am: 08. Jun. 2011 16:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Custom2106 10 Unities + Antwort hilfreich

Bist Du im Teil oder in einer Baugruppe?! In der Baugruppe heißt die passende Funktion Formnest, im Teil geht es mit Kombinieren.

------------------
Lutz Federbusch
Mein Gästebuch
Der Mensch, Herr oder Sklave der Technik?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

brainseks
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur / Entwicklung



Sehen Sie sich das Profil von brainseks an!   Senden Sie eine Private Message an brainseks  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für brainseks

Beiträge: 3181
Registriert: 26.07.2002

Intel Core i5-3570K, Asus P8Z77-V Pro, Intel 320 SSD 128GB System, WD-5000AAKS Daten, Geforce GTX460 1GB, Windoof 7 home Premium 64bit (privat)<P>Samsung R540 i3-380M JA05 /Intel Core i3-380M 2x 2,53GHz / Intel X25-M G2 80GB System, 4096MB DDR3 Ram / Intel® HD Graphics / Webcam u. int. Mikro, DVD Brenner / Windows 7 Home Premium 64 Bit (Notebook privat)

erstellt am: 08. Jun. 2011 16:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Custom2106 10 Unities + Antwort hilfreich

Den Quader wenn er im Teil übern Tank gelegt wurde, den Haken Ergebnis verschmelzen entfernen

------------------
Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Custom2106
Mitglied
Maschinenbautechniker

Sehen Sie sich das Profil von Custom2106 an!   Senden Sie eine Private Message an Custom2106  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Custom2106

Beiträge: 9
Registriert: 08.06.2011

erstellt am: 08. Jun. 2011 16:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich bin im Teil. Aber wenn ich den Tank mit dem überzogenen größeren Volumenkörper abspeichere und als Baugruppe öffne, finde ich auch keine Funktion Formnest. Ich finde Formnest nur im Teil: Einfügen-Features-Formnest. Und wie gesagt Formnest, Kombinieren sind grau hinterlegt.
(SW Version 2011 x64)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Custom2106
Mitglied
Maschinenbautechniker

Sehen Sie sich das Profil von Custom2106 an!   Senden Sie eine Private Message an Custom2106  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Custom2106

Beiträge: 9
Registriert: 08.06.2011

erstellt am: 08. Jun. 2011 16:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hier ein Anhang zur Verdeutlichung....hier steht nichts mit verschmelzen

[Diese Nachricht wurde von Custom2106 am 08. Jun. 2011 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Custom2106 am 08. Jun. 2011 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Custom2106 am 08. Jun. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Custom2106
Mitglied
Maschinenbautechniker

Sehen Sie sich das Profil von Custom2106 an!   Senden Sie eine Private Message an Custom2106  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Custom2106

Beiträge: 9
Registriert: 08.06.2011

erstellt am: 08. Jun. 2011 17:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Lutz Federbusch
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Lutz Federbusch an!   Senden Sie eine Private Message an Lutz Federbusch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lutz Federbusch

Beiträge: 3084
Registriert: 03.12.2001

alle SW seit 97+
AutoCAD2016
ERP ProAlpha + CA-Link
Intel Core i7 860 16GB
Win7x64 QuadroFX1800
SpacePilot

erstellt am: 08. Jun. 2011 18:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Custom2106 10 Unities + Antwort hilfreich

Leider sieht man Deinen FeatureManager nicht, es kann also nur geraten werden, was Du da hast.
Hast Du im 2 Volumenkörper im Teil oder ist es nur einer?
Gib uns doch mal das Teil  
------------------
Lutz Federbusch
Mein Gästebuch
Der Mensch, Herr oder Sklave der Technik?

[Diese Nachricht wurde von Lutz Federbusch am 08. Jun. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

myca
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von myca an!   Senden Sie eine Private Message an myca  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für myca

Beiträge: 4217
Registriert: 15.06.2007

SW 2007
SW 2008
SW 2009
2,67 GHz,2 GB, ATI FIRE GL V5200, XP 64

erstellt am: 08. Jun. 2011 18:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Custom2106 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

Vorschlag:

mache in dem Tank-Part 2 Konfigurationen:

-eine für den Tank so, wie er jetzt ist
und
-eine für den "Kern" basierend auf den gleichen (inneren) Skizzen/Profilen wie oben aber als "Klotz". Vollumen verschmelzen AUSGESCHALTET - daran denken!

Dann kannst Du den "Klotz" über das "Maßband" (Messfunktion) auf Volumen überprüffen und wenn es in den Eigenschaften eingepflegt ist, auch ausgeben.

G.  thomas

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

myca
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von myca an!   Senden Sie eine Private Message an myca  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für myca

Beiträge: 4217
Registriert: 15.06.2007

SW 2007
SW 2008
SW 2009
2,67 GHz,2 GB, ATI FIRE GL V5200, XP 64

erstellt am: 08. Jun. 2011 18:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Custom2106 10 Unities + Antwort hilfreich


VOLUMEN.jpg


VOLUMEN.zip

 
   Hi,

bin ander vorgegengen:

- Kern ausgeformt ( wie auch immer)
- Fläche, Offset - um Mantelstärke
- Konfig VOL angelegt.
- Fläche, Offset unterdrückt.

Fertig.

G.    thomas


Anhänge noch...
------------------
    

[Diese Nachricht wurde von myca am 08. Jun. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian Kolnhofer
Mitglied
Maschinenbautechniker, CSWP 11/07


Sehen Sie sich das Profil von Christian Kolnhofer an!   Senden Sie eine Private Message an Christian Kolnhofer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian Kolnhofer

Beiträge: 335
Registriert: 06.06.2005

HP Z400, 6GB,
Quadro 2000, XP Prof X64
SWX 2011x64 SP5
ProfiDB V12.1
Space Explorer

erstellt am: 09. Jun. 2011 09:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Custom2106 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Custom2106:
Ich bin im Teil. Aber wenn ich den Tank mit dem überzogenen größeren Volumenkörper abspeichere und als Baugruppe öffne, finde ich auch keine Funktion Formnest. Ich finde Formnest nur im Teil: Einfügen-Features-Formnest. Und wie gesagt Formnest, Kombinieren sind grau hinterlegt.
(SW Version 2011 x64)

Diese Baugruppe öffnen. Darin dann das entsprechende Teil mittels Funktion "Komponente bearbeiten" ähhh bearbeiten. Jetzt kannst du das Einzelteil in der Baugruppe bearbeiten und die Funktion "Formnest" anwenden.

Gruß
Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Custom2106
Mitglied
Maschinenbautechniker

Sehen Sie sich das Profil von Custom2106 an!   Senden Sie eine Private Message an Custom2106  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Custom2106

Beiträge: 9
Registriert: 08.06.2011

erstellt am: 09. Jun. 2011 18:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich möcht mich erstmal für die Antworten bedanken - saugeil wie einem hier geholfen wird! Bin grad im Stress, aber werd`s so bald wie möglich ausprobieren und "Feedbacken"

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tony23
Mitglied
Konstruktionsingenieur / design engineer (Dipl.-Ing. Mechatronik)


Sehen Sie sich das Profil von tony23 an!   Senden Sie eine Private Message an tony23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tony23

Beiträge: 17
Registriert: 09.06.2010

SolidWorks 2011 SP1.0 + keytech PLM @ Intel Xeon E5630 2,53GHz / 12 GB RAM / NVIDIA Quadro 2000

erstellt am: 10. Jun. 2011 12:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Custom2106 10 Unities + Antwort hilfreich

 
Zitat:
Original erstellt von Custom2106:
Ich bin im Teil. Aber wenn ich den Tank mit dem überzogenen größeren Volumenkörper abspeichere und als Baugruppe öffne, finde ich auch keine Funktion Formnest. Ich finde Formnest nur im Teil: Einfügen-Features-Formnest. Und wie gesagt Formnest, Kombinieren sind grau hinterlegt.
(SW Version 2011 x64)

Hallo Custom2106,

Grund dafür ist, dass du durch das "Darüber-Extrudieren" über deinen ausgeformten Behälter ein Mehrkörper-Modell erstellt hast (wenn du im Feature "Linear austragen" den Haken "Ergebnis verschmelzen" entfernt hast)^^. Um die Funktion Formnest zu verwenden, müsstest du den Quader als seperates Teil abspeichern und in einer "neuen Baugruppe" über deinen Behäter positionieren. Dann kannst du, wie Christion schon beschrieben hat, den Behäter auswählen -> Komponente bearbeiten -> das Feature Formnest wählen und dann den einen Köper vom anderen subtrahieren.

Habe vor kurzem auf einer Solid-Schulung allerdings eine etwas elegantere Variante über Oberflächen kennengelernt. Bitte nicht erschrecken lassen... Oberflächen sind gar nicht so besonders! Der Vorteil ist, dass du das ganze direkt im Teil machen kannst und nicht den Umweg über die BG gehen musst. Das ist auch besonders interessant, wenn man das Volumen bei verschiedenen Füllständen des Behälters evaluieren möchte.

Ihr findet den Spaß im Anhang zum nachvollziehen... (s. nachfolgendes Posting)

Gruß Sebastian

[Diese Nachricht wurde von tony23 am 10. Jun. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

myca
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von myca an!   Senden Sie eine Private Message an myca  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für myca

Beiträge: 4217
Registriert: 15.06.2007

SW 2007
SW 2008
SW 2009
2,67 GHz,2 GB, ATI FIRE GL V5200, XP 64

erstellt am: 10. Jun. 2011 12:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Custom2106 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Sebastian,

Zitat:
Das ist auch besonders interessant, wenn man das Volumen bei verschiedenen Füllständen des Behälters evaluieren möchte.

prüfen kann ich nicht aber trotzdem    und Üs. 

G.  thomas

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

T.C.
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von T.C. an!   Senden Sie eine Private Message an T.C.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für T.C.

Beiträge: 609
Registriert: 15.08.2006

Win7 64 bit
SWX 2017 SP3
Quadro K2200
6 GB Ram
Space Navigator
LG 24" TFT
Daheim:
P4 3.2Ghz / WinXP-Pro SP3
3GB Ram / ATI FireGL V5100
25,6" TFT
SpacePilot
SWX 2012 SP2

erstellt am: 10. Jun. 2011 12:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Custom2106 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
hier gab es das Thema schon mal: http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum2/HTML/015349.shtml#000006 

------------------
Gruß Thorsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tony23
Mitglied
Konstruktionsingenieur / design engineer (Dipl.-Ing. Mechatronik)


Sehen Sie sich das Profil von tony23 an!   Senden Sie eine Private Message an tony23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tony23

Beiträge: 17
Registriert: 09.06.2010

SolidWorks 2011 SP1.0 + keytech PLM @ Intel Xeon E5630 2,53GHz / 12 GB RAM / NVIDIA Quadro 2000

erstellt am: 10. Jun. 2011 13:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Custom2106 10 Unities + Antwort hilfreich


Bilderstory.zip

 
Hallo nochmal... dacht ich mir fast schon, dass es da zu Kompatibilitätsproblemen kommen wird. Wir haben seit kurzem Solid 2011 

Aber für die Üs gibts das Ganze noch mal als Bildergeschichte... und danke für die Blumen Thomas 

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

myca
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von myca an!   Senden Sie eine Private Message an myca  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für myca

Beiträge: 4217
Registriert: 15.06.2007

SW 2007
SW 2008
SW 2009
2,67 GHz,2 GB, ATI FIRE GL V5200, XP 64

erstellt am: 10. Jun. 2011 13:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Custom2106 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

verdiens ist verdient... Ich werde aber das Gefühl nicht los, Du willst noch mehr (Üs) .

Kriegst Du auch! (für die Fotostercke).

G.  thomas

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tony23
Mitglied
Konstruktionsingenieur / design engineer (Dipl.-Ing. Mechatronik)


Sehen Sie sich das Profil von tony23 an!   Senden Sie eine Private Message an tony23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tony23

Beiträge: 17
Registriert: 09.06.2010

SolidWorks 2011 SP1.0 + keytech PLM @ Intel Xeon E5630 2,53GHz / 12 GB RAM / NVIDIA Quadro 2000

erstellt am: 10. Jun. 2011 14:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Custom2106 10 Unities + Antwort hilfreich

Ahh... hast mich erwischt! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

myca
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von myca an!   Senden Sie eine Private Message an myca  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für myca

Beiträge: 4217
Registriert: 15.06.2007

SW 2007
SW 2008
SW 2009
2,67 GHz,2 GB, ATI FIRE GL V5200, XP 64

erstellt am: 10. Jun. 2011 14:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Custom2106 10 Unities + Antwort hilfreich

Bevor Du ins WE gehst, mache noch Dein Profil vollständig... Sonst gibt es minus ÜS!

G.  thomas

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tony23
Mitglied
Konstruktionsingenieur / design engineer (Dipl.-Ing. Mechatronik)


Sehen Sie sich das Profil von tony23 an!   Senden Sie eine Private Message an tony23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tony23

Beiträge: 17
Registriert: 09.06.2010

SolidWorks 2011 SP1.0 + keytech PLM @ Intel Xeon E5630 2,53GHz / 12 GB RAM / NVIDIA Quadro 2000

erstellt am: 10. Jun. 2011 23:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Custom2106 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Abend Kollegen, Thomas,

schon passiert     Wahrscheinlich während du den Post heute Mittag geschireben hast...

Ich möchte allerdings nicht zu sehr abschweifen!  

Gibt es denn noch andere - strukturierte - Möglichkeiten das Problem anzugehen, mit dem sich der Thread befasst?

Gruß und schönes langes WE!

[Diese Nachricht wurde von tony23 am 10. Jun. 2011 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von tony23 am 10. Jun. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Custom2106
Mitglied
Maschinenbautechniker

Sehen Sie sich das Profil von Custom2106 an!   Senden Sie eine Private Message an Custom2106  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Custom2106

Beiträge: 9
Registriert: 08.06.2011

erstellt am: 11. Jun. 2011 09:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Zwischenablage01.jpg

 

"Das Basisteil hat keinen Volumenkörper" krieg ich über das Feature Formnest

und

Feature Wandung ist grau hinterlegt, kanns also nicht auswählen.

[Diese Nachricht wurde von Custom2106 am 11. Jun. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Moderator
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau




Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6214
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 11. Jun. 2011 10:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Custom2106 10 Unities + Antwort hilfreich


F2_022346_1.jpg


F2_022346_2.jpg


F2_022346_3.jpg

 
Hallo,

schieb mal Deinen Tank mittig in den Klotz,

und dann bei dem Klotz auf Teil bearbeiten gehen und den Tank als Konstruktiongeometrie

auswählen!

Dann klappt das 


Grüße Andreas 

------------------
Stillstand ist Rückschritt

[Diese Nachricht wurde von Krümmel am 11. Jun. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Custom2106
Mitglied
Maschinenbautechniker

Sehen Sie sich das Profil von Custom2106 an!   Senden Sie eine Private Message an Custom2106  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Custom2106

Beiträge: 9
Registriert: 08.06.2011

erstellt am: 11. Jun. 2011 14:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Jep auch vorher schon versucht, sowie nen größeren neuen Klotz eingefügt, den tank im Klotz "versenkt" und wieder die Fehlermeldung:
Das Basisteil hat keinen Volumenkörper!
Hab bei der gespiegelten Oberfläche auch die Funktionen schon durchvariiert, also "Oberfläche zusammenfügen", "Volumenkörper verschmelzen"

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tony23
Mitglied
Konstruktionsingenieur / design engineer (Dipl.-Ing. Mechatronik)


Sehen Sie sich das Profil von tony23 an!   Senden Sie eine Private Message an tony23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tony23

Beiträge: 17
Registriert: 09.06.2010

SolidWorks 2011 SP1.0 + keytech PLM @ Intel Xeon E5630 2,53GHz / 12 GB RAM / NVIDIA Quadro 2000

erstellt am: 11. Jun. 2011 14:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Custom2106 10 Unities + Antwort hilfreich


6.png

 
Hallo,

ist dein "Perfekter Tank" eine Oberfläche? Wenn ja, verwende das Feature "Wanddicke auftragen" (s. Anhang), um die Oberfläche mit Leben zu füllen. Formnest funktioniert nur mit zwei Volumenkörper.

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Custom2106
Mitglied
Maschinenbautechniker

Sehen Sie sich das Profil von Custom2106 an!   Senden Sie eine Private Message an Custom2106  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Custom2106

Beiträge: 9
Registriert: 08.06.2011

erstellt am: 11. Jun. 2011 15:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

GENAU DAS wars!!! Ou mann - super echt! Und jetzt hab ich auch die Option Ergebnis verschmelzen, was vorher gar nicht da war!
Ich mach mal weiter und hoffe es klappt alles so!
Vielen, vielen Dank für die Bemühungen!!!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz