Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Rohrabzweig Reduktion

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: SOLIDWORKS - DFMXpress
Autor Thema:   Rohrabzweig Reduktion (2631 mal gelesen)
Stocki92
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau

Sehen Sie sich das Profil von Stocki92 an!   Senden Sie eine Private Message an Stocki92  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stocki92

Beiträge: 5
Registriert: 06.06.2011

HP Workstation Z-400
Intel XEON W3530 2,8GHz
6 GB RAM
NVIDIA Quadro FX 580<P>WIN 7 Pro, SWX 2011, PDM Enterprise

erstellt am: 06. Jun. 2011 14:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen!

Ich bin neu hier und hab gleich mal ne Frage...

Ich hab schon die SuFu bemüht, aber nix passendes gefunden: Ich will ein Y-Stück für ein Warmluftrohr als Blechteil(e) erstellen, von D=300mm auf zwei mal D=200. Und bin mit meinem SWXSolidWorks Latein am Ende.
Wie krieg ich das hin?

lg
Stocki

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GWS
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Medizintechnik



Sehen Sie sich das Profil von GWS an!   Senden Sie eine Private Message an GWS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GWS

Beiträge: 2356
Registriert: 23.07.2001

SolidWorks 2018 SP5 / EPDM 18 SP3 / Win 10 pro 64 auf Lenovo P50
Nach 15 Jahren auch wieder Inventor (2020)

erstellt am: 06. Jun. 2011 15:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stocki92 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Stocki!

herzlich willkommen  !

Als Solid ist es kein Problem, als Blechteil müsste ich wissen, wie es abgewickelt werden soll. Ich kann es mir nämlich nicht so recht vorstellen. Meines Erachtens werden doch da üblicherweise drei Blechrohre zusammengeschweißt (genietet, oder was auch immer).

Alles was gefaltet werden kann, dürfte darstellbar sein. Wenn es ans tiefziehen geht (und das befürchte ich fast) ist es ziemlich vorbei mit dem Blechmodul.

Grüße Günter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Duckbone
Mitglied
Mechaniker und Fotograf u.a. fuer HI-living.de


Sehen Sie sich das Profil von Duckbone an!   Senden Sie eine Private Message an Duckbone  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Duckbone

Beiträge: 585
Registriert: 20.09.2010

erstellt am: 06. Jun. 2011 16:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stocki92 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Stocki,
aus meiner Sicht als reines Blechteil ohne Praegen / Tiefziehen nicht zu realisieren.

Ich werfe jetzt mal die Frage in den Raum: was macht das auch fuer einen Sinn?
Du wirst schon allein aus kostengruenden in jedem Fall 2 Haelften herstellen, die du zusammenfuegst (Schweissen, Nieten, ... wat ewer).
@1) Somit koennte man auch einen passenden Blechzuschnitt in die besagte Form legen und das Werkzeug zusammenfahren. Allerdings sind dann noch die Stosskanten zu verschliessen. Was aus Sicht der Toleranzen bestimmt problematisch ist; desweiteren hast du an den (moeglicherweise) verschlossenen Kanten eben die besagten Kanten.
@2)Wenn du schon Formhaelften herstellen musst, dann kannst du dir auch die Teile gleich tiefziehen. Keine zu verschliessenden Stosskanten, saubere Uebergaenge, ... und mit den Kosten klappte es dann auch.
@3)Du willst einen Prototypen, bzw. eine Kleinserien aufbauen, dann wird es sicherlich ein zusammengebasteltes Schweissteil sein.

Gruß Olli


------------------
... und nach Nehberg:
let´s fetz - heut beginnt der Rest des Lebens!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

R. Frank
Mitglied
Dipl-Ing. (BA) Masch.-Bau


Sehen Sie sich das Profil von R. Frank an!   Senden Sie eine Private Message an R. Frank  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für R. Frank

Beiträge: 1287
Registriert: 11.10.2004

SWX 2014 SP 5.0
PDMWorks Enterprise 2014
FlowSimulation 2014 SP 5.0
Simulation 2014

erstellt am: 06. Jun. 2011 16:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stocki92 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Stocki.

Mit dem Stichwort "Hosenrohr" liefert die Suchfunktion schon mal dieses hier.

Das müsste doch in die von Dir gewünschte Richtung gehen, oder ?

Roland 

------------------
Das Unmögliche möglich zu machen
ist ein Ding der Unmöglichkeit.

Andy Brehme - deutscher Fussballer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GWS
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Medizintechnik



Sehen Sie sich das Profil von GWS an!   Senden Sie eine Private Message an GWS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GWS

Beiträge: 2356
Registriert: 23.07.2001

SolidWorks 2018 SP5 / EPDM 18 SP3 / Win 10 pro 64 auf Lenovo P50
Nach 15 Jahren auch wieder Inventor (2020)

erstellt am: 06. Jun. 2011 17:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stocki92 10 Unities + Antwort hilfreich


110606Y-Stueck.zip


110606Y-Stueck.JPG

 
Nur mal was auf die Schnelle in SWXSolidWorks 2011 zusammengebastelt.

Alle drei Teilsegmente lassen sich abwickeln.

Grüße Günter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stocki92
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau

Sehen Sie sich das Profil von Stocki92 an!   Senden Sie eine Private Message an Stocki92  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stocki92

Beiträge: 5
Registriert: 06.06.2011

HP Workstation Z-400
Intel XEON W3530 2,8GHz
6 GB RAM
NVIDIA Quadro FX 580<P>WIN 7 Pro, SWX 2011, PDM Enterprise

erstellt am: 07. Jun. 2011 06:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die vielen Tipps! Super Forum!

@Duckbone: Ja, das wird ein Einzelstück, das aus mehreren Teilen zusammengschweißt werden soll. Als Option besteht auch noch das manuelle Treiben, aber dazu brauch ich halt ne Abwicklung.

@R. Frank: Das passt so ungefähr, ich kann aber nix öffnen, was neuer ist als SWX2006. Leider  (Chef zu geizig...)

@GWS: Selbes Problem, ich seh aber in deinem FeatureManager, wie du es gemacht hast (jpeg). Werde das jetzt mal als Baugruppe probieren, weil Mehrkörperteile in meiner Version nicht gehen (glaub ich..)

Danke!
lg

Stocki

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz