Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Grafikkarte

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Direct Editing in SOLIDWORKS
Autor Thema:   Grafikkarte (883 mal gelesen)
jleretz
Mitglied
Industriemeister


Sehen Sie sich das Profil von jleretz an!   Senden Sie eine Private Message an jleretz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jleretz

Beiträge: 22
Registriert: 14.02.2008

erstellt am: 29. Mrz. 2008 08:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

kann mir einer eine funktionierende und eine
bezahlbare Grafikkarte für SW nennen.

------------------
Jörg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wildcad
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von wildcad an!   Senden Sie eine Private Message an wildcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wildcad

Beiträge: 469
Registriert: 13.01.2005

Core 2 Duo E8600
8 Gb RAM
Quadro FX3500
Win PRO x64 SP2
SWX 2006 SP 5.1
SWX 2007 SP 5.0
SWX 2008 SP 5.0
Office 2003

erstellt am: 29. Mrz. 2008 08:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jleretz 10 Unities + Antwort hilfreich

Such dir hier eine Grafikkarte raus und dann kannst du ja nach Preisen suchen.

http://www.solidworks.com/pages/services/videocardtesting.html

------------------
Grüße
David

[Diese Nachricht wurde von wildcad am 29. Mrz. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

T.C.
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von T.C. an!   Senden Sie eine Private Message an T.C.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für T.C.

Beiträge: 609
Registriert: 15.08.2006

Win7 64 bit
SWX 2017 SP3
Quadro K2200
6 GB Ram
Space Navigator
LG 24" TFT
Daheim:
P4 3.2Ghz / WinXP-Pro SP3
3GB Ram / ATI FireGL V5100
25,6" TFT
SpacePilot
SWX 2012 SP2

erstellt am: 29. Mrz. 2008 11:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jleretz 10 Unities + Antwort hilfreich

Diese Seite kann dir vielleicht auch helfen. http://www.pny-europe.com/configurator_quadro_choix.php 

------------------
Gruß Thorsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Winston Wolf
Mitglied
Braucht der Mensch einen Beruf?


Sehen Sie sich das Profil von Winston Wolf an!   Senden Sie eine Private Message an Winston Wolf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Winston Wolf

Beiträge: 532
Registriert: 12.08.2003

überlegen macht überlegen

erstellt am: 29. Mrz. 2008 11:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jleretz 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von jleretz:
...eine funktionierende und eine bezahlbare Grafikkarte für SW nennen.
Bezahlbar sind sowohl funktionierende als auch nicht funktionierende. Kommt darauf an was man ausgeben will 
Ich werde aber das Gefühl nicht los, das Du nach einer mit SolidWorks stabil funktionierenden und Preis/Leistungsverhältnis für Dich passenden Grafikkarte suchst 

http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum2/HTML/014697.shtml#000022  (Stefan) Rocket19 hat da was für sich herausgefunden, das ich auch unterstützen kann: jede Grafikkarte, solange es QuadroFX ist 

Habe früher auch gute Erfahrung mit Diamond FireGL gemacht, sind AFAIK von ATI aufgekauft worden. Von ATI hatte ich auch mal ATI FireGL1 (die mit 64MB RAM) - ging auch sehr gut (ohne Probleme). Wie die heutigen ATI FireGL sind kann ich nicht sagen.

WW

------------------
Modelle
Werkstoffe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PFIFFNER
Mitglied
Maschinenbautechniker HF


Sehen Sie sich das Profil von PFIFFNER an!   Senden Sie eine Private Message an PFIFFNER  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PFIFFNER

Beiträge: 287
Registriert: 06.09.2007

erstellt am: 31. Mrz. 2008 08:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jleretz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

Wir haben bei uns seit 3 Monaten die Nvidia Quadro FX 1500 im Einsatz und sind damit eigentlich ganz gut zufrieden!
Kostet bei uns so um die SFr. 800.-

Gruss
Dave

------------------
SolidWorks - Master of Disaster 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PeppyTrain
Mitglied
Selbständig


Sehen Sie sich das Profil von PeppyTrain an!   Senden Sie eine Private Message an PeppyTrain  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PeppyTrain

Beiträge: 231
Registriert: 09.10.2006

HP 8740W i7620M QudroFX2800m
swx Premium 2011 + 2012
W7Pro64
MSOffice2007Pro
OpenOffice
+ Docking an schönen und weniger schönen Orten mit lustigen Kombinationen unterschiedlichster Bildschirmauflösungen

erstellt am: 31. Mrz. 2008 09:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jleretz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich habe vor einem knappen Jahr die gleichen Überlegungen durch.

Aufgrund der Preisdifferenzen entschied ich mich für eine "Spielerkarte" auf Anraten meines Computerhändlers (einer mit einer richtigen Werkstatt un dNotdienst für verzweifelte Kunden ..) - der suchte mir eine Karte heraus, die eigentlich für Spiele gedacht ist, aber nicht "extrem ausgelegt" - allerdings mit der Zusage sie zurückzunehmen wenn es nicht klappt um dann eine hochpreisigere "CAD-Karte" einzusetzen.

Meine Erfahrung: kein Probleme, nicht die geringsten! Ich habe eine Asus EN8800 GTS mit 640MB , betreibe daran zwei 22'' Monitore und bin sehr zufrieden.
Da gibts wohl inzwischen Folgemodelle mit etwas mehr Speicher, die Karte liegt ca. bei 250 Euro inkl. MwSt.

Angeblich gibt es ja Einschränkungen mit dieser Art Karten - nur habe ich bisher noch keine feststellen können.


Empfehlen würde ich jedenfalls, den PC bei einem in der Nähe zu kaufen der ihn auch zusammensteckt und konfiguriert - wird am Ende ein wenig mehr kaufen, aber wenn es nicth klappt mit der Karte kann er sie einem anderen Kunden reinbauen und dann halt doch noch eine "CAD-Karte" einsezten (was ich aber nicht glaube)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

michael_schloegl
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von michael_schloegl an!   Senden Sie eine Private Message an michael_schloegl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für michael_schloegl

Beiträge: 236
Registriert: 07.06.2005

SolidWorks 2011 SP5
Catia V5 R19 SP9 HF40
Windows 7 Pro 64Bit
HP Z800 Workstation
Intel Xeon, 3,47 GHz
24 GB Arbeitsspeicher
NVidia Quadro 4000

erstellt am: 31. Mrz. 2008 10:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jleretz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

also ich habe die nVidia Quadro FX1500 und bin damit sehr zufrieden. Die 3500 stand noch zur Auswahl. Hätte ca 400Euro mehr gekostet, aber nur wenig mehr Leistung gebracht.

grüße vom bodensee

Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

G. Dawg
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
FEM Simulant / Konstrukteur / SolidWorks Händchenhalter



Sehen Sie sich das Profil von G. Dawg an!   Senden Sie eine Private Message an GDawg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GDawg

Beiträge: 2620
Registriert: 12.07.2004

SolidWorks_2o18 SP4.o
Win10_x64, Quadro_P2ooo.
VisualStudio_2o19_Pro.
FEM: Forge_NxT_HPC, ANSYS_WB.
3D-Printer: Ultimaker_2, Tinker_Gnome.

erstellt am: 31. Mrz. 2008 11:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jleretz 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von PeppyTrain:
Angeblich gibt es ja Einschränkungen mit dieser Art Karten - nur habe ich bisher noch keine feststellen können.

- Kein RealView, wäre eine der Einschränkungen.
- Dann wird die Karte von SolidWorks nicht "unterstützt", dass heisst, wenn Du Probleme haben solltest, ist immer zuerst Deine Gamerkarte schuld! 

Wir kriegen bald mal neue Kisten mit der Quadro FX4600, 768MB! 
Dann hört mal das gruckel auf, wenn man eine Baugruppe für ein Zahnradteil öffnet! 

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PFIFFNER
Mitglied
Maschinenbautechniker HF


Sehen Sie sich das Profil von PFIFFNER an!   Senden Sie eine Private Message an PFIFFNER  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PFIFFNER

Beiträge: 287
Registriert: 06.09.2007

erstellt am: 31. Mrz. 2008 11:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jleretz 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von PeppyTrain:
Meine Erfahrung: kein Probleme, nicht die geringsten! Ich habe eine Asus EN8800 GTS mit 640MB , betreibe daran zwei 22'' Monitore und bin sehr zufrieden.
Da gibts wohl inzwischen Folgemodelle mit etwas mehr Speicher, die Karte liegt ca. bei 250 Euro inkl. MwSt.

Angeblich gibt es ja Einschränkungen mit dieser Art Karten - nur habe ich bisher noch keine feststellen können.


Wäre natürlich noch interessant zu wissen, mit was für Parts/Assemblies du arbeitest. Funktioniert das auch noch gut bei richtig komplexen Baugruppen?
Wie grosse Baugruppen hast du?

Gruss
Dave

------------------
SolidWorks - Master of Disaster 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Truss
Mitglied
Automotive


Sehen Sie sich das Profil von Truss an!   Senden Sie eine Private Message an Truss  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Truss

Beiträge: 120
Registriert: 13.04.2007

Windows 10 x64
Siemens NX 10
CAD mouse
Space Pilot Pro

erstellt am: 31. Mrz. 2008 18:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jleretz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

also bei grösseren Baugruppen und Parts bezweifle ich, dass man noch sinnvoll arbeiten kann. Wenn man dann noch viel mit der Toolbox macht, geht die Karte in die Knie, da bin ich mir sicher.

Eine Überlegung eine zertifizierte Quadrokarte anzuschaffen, ist dieser Aspekt allemal Wert. Ausserdem hat man dann die Realviewunterstützung. Und wer unbedingt spielen will, kann die Karte modden.

Gruss aus Esslingen

------------------
innovate not immitate

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian Kolnhofer
Mitglied
Maschinenbautechniker, CSWP 11/07


Sehen Sie sich das Profil von Christian Kolnhofer an!   Senden Sie eine Private Message an Christian Kolnhofer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian Kolnhofer

Beiträge: 335
Registriert: 06.06.2005

HP Z400, 6GB,
Quadro 2000, XP Prof X64
SWX 2011x64 SP5
ProfiDB V12.1
Space Explorer

erstellt am: 31. Mrz. 2008 20:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jleretz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

und wer nicht das größte Geld ausgeben will der kann ja mal bei eBay vorbei schauen. Da gibts immer Leasingrückläufer. Sind natürlich nicht mehr neueste Generation. Die würde ich aber allen Gamerkarten vorziehen wenn ich professionell "pinseln" will.

Gruß
Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz