Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Drafting
  Wo durch entsteht eine leere Teilestruktur?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: VERBINDUNGEN IN CREO PARAMETRIC MIT INTELLIGENT FASTENER EXTENTION
Autor Thema:   Wo durch entsteht eine leere Teilestruktur? (993 mal gelesen)
riesi
Mitglied
Konstrukteur, CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von riesi an!   Senden Sie eine Private Message an riesi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für riesi

Beiträge: 839
Registriert: 06.05.2002

SWX Office Pre. 2018-Sp5
OneSpaceDrafting V20.3
MS-Windows 10 Prof. 64Bit
Core i7-6700 @ 3.40 GHz
32,00 GB RAM
ATI WX 5100

erstellt am: 07. Okt. 2014 13:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


leer.zip

 
Wir haben das Problem, dass in einigen Zeichnung leere Teilstruktur entstanden und ich habe keine Idee, durch welche Methodik diese in unseren Zeichnungen kopiert wird. Meine Kollegen können mir leider nicht erklären, wie das entstanden ist. Wie man diese Struktur los wird, ist klar, hab' schon ein Makro programmiert.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

karl-josef_wernet
Mitglied
SysAdmin CAD-ME


Sehen Sie sich das Profil von karl-josef_wernet an!   Senden Sie eine Private Message an karl-josef_wernet  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karl-josef_wernet

Beiträge: 948
Registriert: 27.11.2000

erstellt am: 07. Okt. 2014 23:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für riesi 10 Unities + Antwort hilfreich

Eine Leere Teilestruktur entsteht dadurch, dass man alle Elemente in ein anderes Teil bindet.

------------------
kjw

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

riesi
Mitglied
Konstrukteur, CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von riesi an!   Senden Sie eine Private Message an riesi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für riesi

Beiträge: 839
Registriert: 06.05.2002

SWX Office Pre. 2018-Sp5
OneSpaceDrafting V20.3
MS-Windows 10 Prof. 64Bit
Core i7-6700 @ 3.40 GHz
32,00 GB RAM
ATI WX 5100

erstellt am: 08. Okt. 2014 09:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe inzwischen heraus gefunden, dass die Teile nicht leer sind. Nach dem Befehl SHOW_INV_GEO GLOBAL CONFIRM werden mir die Texte !GENTITLE-ALL, !GENTITLE-INSERT, !GENTITLE-MAX, !GENTITLE-RU und !GENTITLE-LL wahllos im Raum und zu Hauf angezeigt. Ich vermute, dass es aus einer DXF- oder DWG-Zeichnung kommt. Wofür wird das benötigt?

Die von Dir beschriebene Funktion verursacht keine leere Teilestruktur, diese wird aufgelöst, so wie man ins TOP wechselt.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

karl-josef_wernet
Mitglied
SysAdmin CAD-ME


Sehen Sie sich das Profil von karl-josef_wernet an!   Senden Sie eine Private Message an karl-josef_wernet  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karl-josef_wernet

Beiträge: 948
Registriert: 27.11.2000

erstellt am: 08. Okt. 2014 10:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für riesi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
ich muss Dir wiedersprechen. Ich erlebe es täglich, dass ich Zeichnungen mit leerer Struktur, die sich in DrawingManager befinden, in die Hände bekomme. Aktiviert man dann das tiefste Teil und verlässt dieses wieder ist plötzlich alles bereinigt. Eigentlich sollte diese Bereinigung spätestens beim speichers passieren, tut es definitiv aber nicht. Möglicherweise ein Problem einer bestimmten Version.

------------------
kjw

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

r.hoffmann
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von r.hoffmann an!   Senden Sie eine Private Message an r.hoffmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für r.hoffmann

Beiträge: 120
Registriert: 07.12.2006

OSD 13.2

erstellt am: 10. Okt. 2014 10:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für riesi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Riesi,

Zitat:
Mit der Übernahme einer Maschinenbauapplikation für Autocad der GENIUS Software GmbH im bayerischen Amberg (nicht der Firma GENIUS) wurde der Bereich Maschinenbau ausgebaut.
Ende Zitat

Diese Erweiterung macht oder machte wohl einige tolle Sachen.
Wir hatten des öfteren Zeichnungen, in denen z.B. ein Schraubenkopf gezeichnet war.
Und IN diesem war noch mal ein WINZIG kleiner ansonsten gleicher Kopf gezeichnet.
Diese Teile hatten dann auch die beschriebenen Namen.
Scheinbar ist diese Zusatzsoftware nicht mit den Maßstäben zurechtgekommen.

Gruß Robert

------------------
Homepage: www.me10-makros.de

[Diese Nachricht wurde von r.hoffmann am 10. Okt. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

H.annes
Mitglied
CAD-Pfriemler


Sehen Sie sich das Profil von H.annes an!   Senden Sie eine Private Message an H.annes  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für H.annes

Beiträge: 482
Registriert: 02.07.2001

ME10 8.7 - PTC DirectDrafting 19.00; OSM 15.xx - PTC DM 19.xx

erstellt am: 21. Okt. 2014 08:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für riesi 10 Unities + Antwort hilfreich

morgen!

hehe - eins meiner lieblingsthemen 
ja, dieses alte problem tritt auch in der 19er wieder auf 

Abhilfe:
1. texte anzeigen (wie du schon geschrieben hast):
  SHOW_INV_GEO GLOBAL CONFIRM
2. texte löschen:
  DELETE SELECT GLOBAL INFOS 'INVISIBLE' CONFIRM END


geht auch in annotation mit:
  (oli::sd-execute-annotator-command :cmd "SHOW_INV_GEO GLOBAL CONFIRM")
  (oli::sd-execute-annotator-command :cmd "DELETE SELECT GLOBAL INFOS 'INVISIBLE' CONFIRM END")


gruß.
hannes

------------------
za wos?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz