Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Drafting
  Benutzerpfad auf Server

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: VERBINDUNGEN IN CREO PARAMETRIC MIT INTELLIGENT FASTENER EXTENTION
Autor Thema:   Benutzerpfad auf Server (393 mal gelesen)
Greskamp
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Greskamp an!   Senden Sie eine Private Message an Greskamp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Greskamp

Beiträge: 517
Registriert: 12.03.2003

erstellt am: 24. Feb. 2009 10:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

möchte beim Drafting den Pfad vom Benutzer weg vom Laufwerk C:\Dokumente und Einstellungen\user\Anwendungsdaten\CoCreate\ME10\15.50 auf den Server packen.
In welcher Datei muss ich da rum schrauben?
Kann mir hier einer helfen?

------------------
Gruß Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

clausb
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von clausb an!   Senden Sie eine Private Message an clausb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für clausb

Beiträge: 2905
Registriert: 20.12.2000

Ich schreibe das hier in meiner Freizeit und spreche weder für meinen Arbeitgeber noch für andere Firmen. Mehr Unsinn von mir unter clausbrod.de.

erstellt am: 24. Feb. 2009 10:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Greskamp 10 Unities + Antwort hilfreich

Zur Inspiration: http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum15/HTML/001014.shtml

Kann aber sein, dass es auch ganz anders geht, ich kenne mich da nicht gut aus.

------------------
CoCreate Modeling FAQ: http://www.clausbrod.de/CoCreateModeling/

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Greskamp
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Greskamp an!   Senden Sie eine Private Message an Greskamp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Greskamp

Beiträge: 517
Registriert: 12.03.2003

erstellt am: 24. Feb. 2009 10:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Claus,

danke für den Link.
Bräuchte aber mal ein paar Beispiele

------------------
Gruß Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

stb68
Mitglied
Dipl. Ing. (BA) Informatik


Sehen Sie sich das Profil von stb68 an!   Senden Sie eine Private Message an stb68  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stb68

Beiträge: 14
Registriert: 13.01.2004

WorkManager 2.x - 16.x
ModelManager 11.x - 16.x
Modeling 6.x - 16.x
Drafting 4.x - 16.x
Oracle 7, 8, 9, 10
HP-UX 8.x - 11.x
Windows 3.1, NT, 2000, XP, Vista

erstellt am: 04. Mrz. 2009 08:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Greskamp 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Peter,

vom Prinzip her ist das ganz einfach:

Folgenden Eintrag ans Ende der Datei customize.m:

DEFINE Change_user_directory
  TRAP_ERROR
    CURRENT_DIRECTORY ('\\Server\Verzeichnis\' + (GETENV 'USERNAME'))
  IF (CHECK_ERROR)
    DISPLAY "FEHLER: Startverzeichnis nicht gefunden!"
  END_IF
END_DEFINE
Change_user_directory

HINWEIS:
Dies funktioniert nur unter Windows und wenn auf dem Server im
Zielverzeichnis für jeden Benutzer ein eigenes Verzeichnis mit
seinem Login-Namen existiert.
Der TRAP_ERROR dient dazu, Netzwerkprobleme abzufangen.

Grüße
Stephan

------------------
---------------------------------
Ing.-Buero Stephan Bachmann   
---------------------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz