Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Drafting
  Sonderzeichen bei ME10

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: VERBINDUNGEN IN CREO PARAMETRIC MIT INTELLIGENT FASTENER EXTENTION
Autor Thema:   Sonderzeichen bei ME10 (3787 mal gelesen)
pape-teccon
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von pape-teccon an!   Senden Sie eine Private Message an pape-teccon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pape-teccon

Beiträge: 16
Registriert: 09.02.2006

erstellt am: 09. Feb. 2006 12:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Suche den Eingabecode für das Quadratzeichen, um die Seitenlänge eines Quadrats bemaßen zu können.
Wo finde ich überhaupt mal eine Übersicht über die bei ME10 einzugebenden Codes für Sonderzeichen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

highway45
Moderator
Bastler mit Diplom




Sehen Sie sich das Profil von highway45 an!   Senden Sie eine Private Message an highway45  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für highway45

Beiträge: 6179
Registriert: 14.12.2004

ME10

erstellt am: 09. Feb. 2006 13:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pape-teccon 10 Unities + Antwort hilfreich

Das kannst Du bei der Bemassung direkt mit eingeben:
"Bemassen" - "Einfach" - "Präfix" - da öffnet sich eine Tabelle wo das Quadrat drin ist / sein sollte...

------------------
Matthias                            mein Win98-Problem

[Diese Nachricht wurde von highway45 am 25. Sep. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fan-ME10
Mitglied
DV-Adminstrator, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Fan-ME10 an!   Senden Sie eine Private Message an Fan-ME10  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fan-ME10

Beiträge: 543
Registriert: 21.08.2001

Erare humanum est

erstellt am: 09. Feb. 2006 13:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pape-teccon 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo pape,

willkommen im Forum.

Ich habe (V8.7) im Font hp_i3098_v folgende Zeile eingefügt/geändert.
(CHR 249) 22,52 10,12 BREAK 0,46 32,46 32,18 0,18 0,46 40              { Vkt.-Zeichen }

Achtung: Das gibt aber Schwierigkeiten beim tauschen mit anderen Rechnern.

------------------
Gruß Wilfried

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pape-teccon
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von pape-teccon an!   Senden Sie eine Private Message an pape-teccon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pape-teccon

Beiträge: 16
Registriert: 09.02.2006

erstellt am: 09. Feb. 2006 15:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Schön wär's, aber meine Präfix-Tabelle ist noch jungfräulich leer. Bin erst seit kurzem mit ME10 beschäftigt, hatte bisher mit 3D-Systemen gearbeitet. Mein Kunde verlangt aber ME10, und so muß ich jetzt doch noch lernen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

karl-josef_wernet
Mitglied
SysAdmin CAD-ME


Sehen Sie sich das Profil von karl-josef_wernet an!   Senden Sie eine Private Message an karl-josef_wernet  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karl-josef_wernet

Beiträge: 948
Registriert: 27.11.2000

PTC-Direct-Modeling/Drafting 18.1 / 19.0
Classic/Tablett
DELL T5810, M6800
Workmanager/Model-/Drawing-Manager
XP/WIN7-64

erstellt am: 09. Feb. 2006 21:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pape-teccon 10 Unities + Antwort hilfreich

Im Schriftsatz "hp_symbols2" ist unter (CHR 192) ein Quadrat (entspricht dem â). Ebenfalls ist im Font "hp_Y14.5" unter (CHR 115)
ein Quadrat enthalten (entspricht 's').
Das SHIFT-OUT / SHIFT-IN für hp_symbols2 habe ich in Doku gefunden
#30 bzw #31
also #30#192#31
Somit ist ein Zeichensatz verwendet, der auf allen Rechnern wieder richtig interpretiert wird, ohne fonts zu manipulieren.

hp_symbols wird mit #14 (Shift-out) und #15 (Shift-in) eingebunden

------------------
kjw

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pape-teccon
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von pape-teccon an!   Senden Sie eine Private Message an pape-teccon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pape-teccon

Beiträge: 16
Registriert: 09.02.2006

erstellt am: 10. Feb. 2006 08:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo kjw,
danke für die Info. Nun wüßte ich nur noch gern, wie man diese Fonts in ME10 einbindet. Kenne mich mit dem Programm leider noch nicht so gut aus.
Gruß
pape-teccon

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jörg H.
Mitglied
Ingenieur Sondermaschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Jörg H. an!   Senden Sie eine Private Message an Jörg H.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jörg H.

Beiträge: 376
Registriert: 11.03.2005

P4 2.2, 1GB, QuadroFX500, 2000pro
SWX 05, Cosmos 05, CosmosM 05

erstellt am: 10. Feb. 2006 09:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pape-teccon 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo.

Also ich glaub ja nicht das es tatsächlich noch jemanden gibt der sonst mit einem 3D-System arbeiten darf und jetzt auf Kundenwunsch für einige Änderungen mit ME10 arbeiten muss.

Aber ich mach das jetzt seid 2 wochen und ich muss sagen, daß man damit eigentlich ganz gut arbeiten kann.

Ich muß hier ebenfalls Zeichnungen Änderung in denen schon Oberflächenangaben vorhanden sind. Wie kann ich diese den Überhaupt editieren bzw. selber welche erstellen? Ich find den Knopp einfach nicht.

/edit: Ist OneDesigner Drafting 2005 Rev.13 Arbeitsoberfläche ist pelook.

------------------
Gruß

Jörg    

[Diese Nachricht wurde von Jörg H. an seinem Nichtgeburtstag editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Jörg H. am 10. Feb. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

karl-josef_wernet
Mitglied
SysAdmin CAD-ME


Sehen Sie sich das Profil von karl-josef_wernet an!   Senden Sie eine Private Message an karl-josef_wernet  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karl-josef_wernet

Beiträge: 948
Registriert: 27.11.2000

erstellt am: 10. Feb. 2006 21:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pape-teccon 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo pape-teccon,
diese Fonts werden beim Start von ME10 immer geladen.
Du kannst dies kontrollieren, indem Du in TEXT2 die Befehl
"Schrft Lst" anclickst und anschliessend in der Eingabezeile
screen
eingibst. hier gibt es 3 Rubriken, - geladene Schriften
                                  - verwendete Schriften in Zchg.
                                  - aktuell gesetzte Schrift 1Byte/2Byte

------------------
kjw

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pape-teccon
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von pape-teccon an!   Senden Sie eine Private Message an pape-teccon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pape-teccon

Beiträge: 16
Registriert: 09.02.2006

erstellt am: 14. Feb. 2006 11:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo ihr alle,
also eigentlich wollte ich ja nur den Eingabecode für das Quadrat in der Bemaßung wissen, wie z.B. "Alt 157" für das Durchmessersymbol.
Kennt den denn keiner von Euch?

Gruß aus Hamburg
pape-teccon

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

clausb
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von clausb an!   Senden Sie eine Private Message an clausb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für clausb

Beiträge: 2905
Registriert: 20.12.2000

Ich schreibe das hier in meiner Freizeit und spreche weder für meinen Arbeitgeber noch für andere Firmen. Mehr Unsinn von mir unter clausbrod.de.

erstellt am: 14. Feb. 2006 11:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pape-teccon 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von pape-teccon:
der Bemaßung wissen, wie z.B. "Alt 157" für das Durchmessersymbol.
Kennt den denn keiner von Euch?

Karl-Josef hat die Codes fuer verschiedene Fonts weiter oben doch bereits beschrieben, oder?

Claus


------------------
OneSpace Designer Modeling FAQ: http://www.clausbrod.de/Osdm/

[Diese Nachricht wurde von clausb am 14. Feb. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Klaus Holzer
Mitglied
Maschinenbau-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Klaus Holzer an!   Senden Sie eine Private Message an Klaus Holzer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Klaus Holzer

Beiträge: 269
Registriert: 29.06.2000

erstellt am: 14. Feb. 2006 11:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pape-teccon 10 Unities + Antwort hilfreich

Bei uns funktioniert das beim Font i_3098_v wenn ich (CHR 252) eingebe. (WICHTIG: OHNE HOCHKOMMAS)

Probier's mal

Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

karl-josef_wernet
Mitglied
SysAdmin CAD-ME


Sehen Sie sich das Profil von karl-josef_wernet an!   Senden Sie eine Private Message an karl-josef_wernet  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karl-josef_wernet

Beiträge: 948
Registriert: 27.11.2000

PTC-Direct-Modeling/Drafting 18.1 / 19.0
Classic/Tablett
DELL T5810, M6800
Workmanager/Model-/Drawing-Manager
XP/WIN7-64

erstellt am: 14. Feb. 2006 11:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pape-teccon 10 Unities + Antwort hilfreich

Klaus hat Recht.
Schande über mich.
Aber bei uns kommen quadratische Profile sehr selten vor.
Kunststoffspritzgussteile, Sandguss, Zinkdruck-, Aluminiumguss, etc.

------------------
kjw

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pape-teccon
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von pape-teccon an!   Senden Sie eine Private Message an pape-teccon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pape-teccon

Beiträge: 16
Registriert: 09.02.2006

erstellt am: 14. Feb. 2006 12:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Klaus,
diese Eingabe funktioniert bei mir leider nicht, ME10 reagiert gar nicht auf chr 252. Ich weiß leider auch nicht, welche Schrift bei mir gerade geladen ist.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Klaus Holzer
Mitglied
Maschinenbau-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Klaus Holzer an!   Senden Sie eine Private Message an Klaus Holzer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Klaus Holzer

Beiträge: 269
Registriert: 29.06.2000

OSD D (ME10) Version 17.0
(mit WUI von RAND bzw. INNEO)
OSD M (SD/Anno) Version 17.0
Modelmanager
INVENTOR 2011 mit Vault
das alles unter WIN 7

erstellt am: 14. Feb. 2006 12:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pape-teccon 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von pape-teccon:
... ME10 reagiert gar nicht auf chr 252.....

Du muss es auf jeden Fall MIT KLAMMERN versuchen, also (CHR 252)

.....Ich weiß leider auch nicht, welche Schrift bei mir gerade geladen ist....

Den aktuellen Font bekommst Du mit der Befehlseingabe list_fonts screen raus (ebenfalls ohne Hochkommas).


Mahlzeit !

Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PeterO
Mitglied
Admin


Sehen Sie sich das Profil von PeterO an!   Senden Sie eine Private Message an PeterO  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PeterO

Beiträge: 101
Registriert: 14.01.2003

Windows 10
Modeling 19.00 M060 20.2.1
Drafting 19.00 M060 UI4 20.2.1
ModelManager 19.00 M020 20.2.1

erstellt am: 14. Feb. 2006 13:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pape-teccon 10 Unities + Antwort hilfreich


chr_list.m.txt

 
Hallo,

das Macro erstellt eine Tabelle mit der Funktion TEXT (CHR xx).
xx = 0 - 255
Ich hoffe das hilft dir weiter.

------------------
Gruß,
Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

karl-josef_wernet
Mitglied
SysAdmin CAD-ME


Sehen Sie sich das Profil von karl-josef_wernet an!   Senden Sie eine Private Message an karl-josef_wernet  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karl-josef_wernet

Beiträge: 948
Registriert: 27.11.2000

erstellt am: 14. Feb. 2006 19:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pape-teccon 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Peter,
das Makro ist in der verwendeten Version schon integriert
In Classic "TEXT2" "SHRFT EDIT" "SCHRFT ÄND" "hp_i3098_v" auswählen
"SCHRFT ZGN" erzeugt eine Auflistung aller Zeichen von 0-255.
in WUI
"Werkzeuge" "Schriftart Editor" "Schriftart..." hp_i3098_v selectieren. "Schriftart zeigen"

------------------
kjw

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz