Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Drafting
  Umstieg ME 10 8.7g auf Drafting 12.01

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: VERBINDUNGEN IN CREO PARAMETRIC MIT INTELLIGENT FASTENER EXTENTION
Autor Thema:   Umstieg ME 10 8.7g auf Drafting 12.01 (1984 mal gelesen)
tijay31
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von tijay31 an!   Senden Sie eine Private Message an tijay31  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tijay31

Beiträge: 93
Registriert: 16.05.2001

erstellt am: 05. Okt. 2004 09:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen!

Bei uns steht ein Wechsel der Datenbank an. Zur Zeit arbeiten wir noch mit ME10 8.7g und einer gestrickten Datenbank. Die Datenbank wird jetzt erneuert. Dabei kamen wir auf die Idee, auch das neue Drafting einzusetzen. Lizenzen liegen vor. Jetzt stehe ich vor dem Problem, einige Anpassungen vornehmen zu müssen. Wie kann ich die Einstellungen übernehmen? Oder muss das alles neu eingestellt werden?
Für Viele Tipps bin ich dankbar...

Gruß

Thorsten Jung

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tobi79
Mitglied
Projektleiter / CAD-Administrator


Sehen Sie sich das Profil von Tobi79 an!   Senden Sie eine Private Message an Tobi79  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tobi79

Beiträge: 422
Registriert: 22.02.2002

my 1st Version: ME10V9.00
aktiv: (PTC) CoCreate Drafting 2007 mit DrawingManager
WUI

erstellt am: 05. Okt. 2004 12:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tijay31 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

Ich zitiere H.annes aus dem Beitrag update ME10 12.01D

Zitat:
Wichtig ist auf jeden Fall eine Sicherung des akt. OSDD-Verzeichnisses; wenn Du dieses Verzeichnis dann nach Datum sortierst, sieht Du eh gleich, welche Files bei euch verändert wurden.

"customize.m" wird bei der Installation nicht überschrieben
"passwords.m" wird neu erzeugt (er fragt bei der Installation eh nach dem LicenseServer)
"plotdefs" aus der letzten Installation übernehmen!
"me10.ini", "defaults.m"  ev. auch übernehmen.


brauchst Du noch weiter Tipps?

Gruss

------------------
Tobi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tijay31
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von tijay31 an!   Senden Sie eine Private Message an tijay31  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tijay31

Beiträge: 93
Registriert: 16.05.2001

erstellt am: 05. Okt. 2004 12:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Tobi,

kann ich denn überhaupt mit den alten Dateien aus der Version 8.7g was anfangen? Die defaults.m heißt doch da noch default.mac!

Gruß

Thorsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tobi79
Mitglied
Projektleiter / CAD-Administrator


Sehen Sie sich das Profil von Tobi79 an!   Senden Sie eine Private Message an Tobi79  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tobi79

Beiträge: 422
Registriert: 22.02.2002

my 1st Version: ME10V9.00
aktiv: (PTC) CoCreate Drafting 2007 mit DrawingManager
WUI

erstellt am: 05. Okt. 2004 13:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tijay31 10 Unities + Antwort hilfreich

Wichtig sind eigentlich nur die Sachen, die Du in den Dateien selber angepasst hast. Ich denke dass Du die defaults.mac nicht zu kopieren  brauchst.

Was Deine Datenbank betrifft, muss ich leider passen.

Ansonsten sind nur die customize.m, die plotdefs und die Einträge in me10.ini von Bedeutung. (die plotdefs kenn ich selber auch nicht so gut und hoffe, dass sich da noch jemand erfahreneres meldet...  )

------------------
Tobi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Castell
Mitglied
Technical Advisor Engineering


Sehen Sie sich das Profil von Castell an!   Senden Sie eine Private Message an Castell  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Castell

Beiträge: 302
Registriert: 22.05.2000

erstellt am: 06. Okt. 2004 09:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tijay31 10 Unities + Antwort hilfreich

Hola.

zu den Dateinen die Tobi genannt hatt kommt vielleicht noch die Start-Batch Datei hinzu. Im der V8 wurden in viele Installationen Umgebungsvariablen gesetzt die die me10.ini überschreiben.

Wichtig ist noch, dass du in der customize nachschaust welche weiteren Markodateien gezogen werden. Das sind die Einträge mit "input". Falls diese auch im ME10 Verzeichnis sind mußt du die auch kopieren oder gleich richtig in ein zentrales Markoverzeichnis legen auf das alle Arbeitsplätze zugreifen.

Was deine Datenbank betrifft, da solltest du deinen Datenbank Supporter fragen. Das geht dann doch sehr tief in ein Spezialgebiet hinein.

------------------
Viele Grüsse aus dem Schwabenländle

Massimo Castell

------------------
DIE inoffizielle Hilfeseite zum OneSpace Designer
http://osd.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wichtelchen
Mitglied
techn. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von wichtelchen an!   Senden Sie eine Private Message an wichtelchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wichtelchen

Beiträge: 65
Registriert: 29.04.2002

erstellt am: 06. Okt. 2004 09:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tijay31 10 Unities + Antwort hilfreich

Wichtig für die Umstellung wäre zu wissen was in der 8.7 alles angepaßt ist. Ist das noch irgendwo festgehalten? Oder gibt es noch einen der Bescheid weiß? Mit welcher Oberfläche wollt ihr die V12 betreiben? Sind eigene Macros erstellt worden? Wird das Betriebssystem gewechselt? Verwendet ihr ein Zusatzmodul?

Euer Wichtelchen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tijay31
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von tijay31 an!   Senden Sie eine Private Message an tijay31  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tijay31

Beiträge: 93
Registriert: 16.05.2001

Modeling 17.0 M040
Drafting 17.0 M040
MM 17.0 M040
Alphacam Stanztechnik

erstellt am: 06. Okt. 2004 10:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
zu den Anpassungen für die neue Version folgendes:
Wir wollen den "Bemassungsstil" an unseren Standard anpassen ebenso wie unsere Farben und Linienarten.
Dann meine ich noch, dass da was mit der Plotkonfikuration gemacht wurde. Ich kann übrigens keinen mehr ansprechen, der das damals "verzapft" hat.
Über die Oberfläche haben wir uns noch nicht einigen können. Ich denke, die Kollegen arbeiten auch mit der Classic-Oberfläche. Ich habe auch nichts gegen die gemischte oder die neue Windows-Oberfläche. Wie bekomme ich denn da die Icons für die Befehle hin?
Andere Macros, die in der alten Version laufen, beziehen sich meistens auf die alte Datenbank. Ich habe vielleicht ein paar selbstgebastelte dabei, wo durch Mausclick Linienfarben geändert werden. Die kann ich doch übernehmen oder?

Als Betriebssystem bleiben wir auf W2KWindows 2000 und Zusatzmodule haben wir nicht.

Gruß

Thorsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

baumgartner
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von baumgartner an!   Senden Sie eine Private Message an baumgartner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für baumgartner

Beiträge: 715
Registriert: 05.01.2001

Ing.-Büro Andreas Baumgartner bietet Lösungen rund um ME10.
* ME10-Makros
* ME10-Makroschulungen

erstellt am: 06. Okt. 2004 11:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tijay31 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,
wenn die neuen Lizenzen bereits vorliegen, dann installiere ME10-V12.x einfach. Passe die Konfiguration Schritt für Schritt an, also alles in den oben erwähnten Dateien. Und zum Schluss dann die Datenbank. ME10-V8.x und ME10-V12.x können auf einem Rechner installiert sein, ohne dass Probleme entstehen. ME10-V8.7 hat lediglich Probleme das neue Zeichnungsformat zu lesen. Das musst Du beachten.

------------------
Grüsse aus dem Schwarzwald 
www.Andreas-Baumgartner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tijay31
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von tijay31 an!   Senden Sie eine Private Message an tijay31  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tijay31

Beiträge: 93
Registriert: 16.05.2001

erstellt am: 07. Okt. 2004 08:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen!

So langsam nimmt es Formen an und die Anpassungen werden brauchbar! Jetzt eine Frage zur Toolbox: In der alten Version arbeiten wir damit. Gibt es diese Möglichkeit auch in der Mixed-Ui oder nur in der Classic-UI? Ich werde aus den Befehlen nicht schlau:

### Das TOOLBOX-Fenster rufen Sie durch Anklicken des Felds TOOLBOX (im Block der Interrupt-Funktionen) auf. ###

Gruß Thorsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wichtelchen
Mitglied
techn. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von wichtelchen an!   Senden Sie eine Private Message an wichtelchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wichtelchen

Beiträge: 65
Registriert: 29.04.2002

erstellt am: 07. Okt. 2004 09:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tijay31 10 Unities + Antwort hilfreich


me10.jpg

 
Mach dir doch einfach eine neue Toolbox in der gemischten UI. Da geht recht viel. Ich häng mal ein Bild an wie meine Oberfläche aussieht. Ich habe z.B. die Tasten mit den Farben so belegt das ein Mausklick links die Farbe wählt und ein Rechtsklick die Farbe für vorhandenes ändert.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tijay31
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von tijay31 an!   Senden Sie eine Private Message an tijay31  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tijay31

Beiträge: 93
Registriert: 16.05.2001

Modeling 17.0 M040
Drafting 17.0 M040
MM 17.0 M040
Alphacam Stanztechnik

erstellt am: 07. Okt. 2004 10:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das sieht ja schon richtig klasse aus. So kann ich mir das auch bei uns vorstellen. Aber wo kommen die ganzen Icons her? Ich habe bei mir nur die gefunden, die von der WUI_PRO reingeschrieben wurden. Oder sind die alle selbst gebastelt???

Thorsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tijay31
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von tijay31 an!   Senden Sie eine Private Message an tijay31  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tijay31

Beiträge: 93
Registriert: 16.05.2001

erstellt am: 21. Okt. 2004 08:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
wir haben uns aus Zeitgründen für die Classic-UI entschieden. Ich habe da das meiste bereits angepaßt. Was ich aus der alten Installation nicht übernehmen kann, sind die Toleranz-, Postfix- und Präfixtabellen. Jetzt versuche ich das manuell erstmal festzulegen. Wie kriege ich denn z.B. das Durchmesserzeichen in die Tabelle rein? Oder kann mir jemand mal den Befehl zum Laden der Tabellen in der customize.m hier posten?

Schönen Tag noch

Thorsten

[Diese Nachricht wurde von tijay31 am 21. Okt. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

frankd
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von frankd an!   Senden Sie eine Private Message an frankd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für frankd

Beiträge: 143
Registriert: 23.08.2001

Custom
Win 7
OSDM 15, 16, 17, 18
OSDD 10.5, 16

erstellt am: 21. Okt. 2004 09:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tijay31 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thorsten,

dim_postfix_table_load pfad\Dateiname
dim_prefix_table_load pfad\Dateiname
dim_tolerance_table_load pfad\Dateiname

Gruß

Frank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tijay31
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von tijay31 an!   Senden Sie eine Private Message an tijay31  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tijay31

Beiträge: 93
Registriert: 16.05.2001

erstellt am: 21. Okt. 2004 09:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Frank!

Das war's, was ich suchte!!! Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz